was sagt ihr zu gekochtem ei?

Diskutiere was sagt ihr zu gekochtem ei? im Leckerchen Forum im Bereich Katzenernährung; hallo, ich hab heute bemerkt, dass meine katze ganz scharf auf gekochtes ei ist. allerdings hab ich keine erfahrungen damit und auch firstnoch...

webwire

Registriert seit
23.08.2005
Beiträge
1.838
Gefällt mir
1
hallo,
ich hab heute bemerkt, dass meine katze ganz scharf auf gekochtes ei ist. allerdings hab ich keine erfahrungen damit und auch
noch nichts dazu im forum gefunden (trotz suchfunktion). deshalb hab ich ein paar fragen und hoffe, dass mir jemand dazu ein paar tipps geben kann:

darf man ei überhaupt verfüttern?
lieber gekocht oder auch roh? (ich denke mal ersteres wegen der salmonellen)
kann man eiweiß und eigelb füttern?
wie oft? ist ei nicht zu fett?

also, falls sich jemand damit auskennt, bitte schnell antworten. ::w

viele grüße, hilke
 
04.02.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: was sagt ihr zu gekochtem ei? . Dort wird jeder fündig!

karamell

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
272
Gefällt mir
0
wow mein 200. Beitrag

Also, du kannst Eigelb auf jeden Fall füttern, roh wenn die Eier frisch sind auch

(gibt schön glänzendes Fell) Und mir fällt grad nichts ein was gegen gekochtes Eigelb sprechen könnte.

Eiweiß ist glaube ich nicht so ok wenngleich mir der Grund nicht mehr einfällt

Ansonsten sollte es nicht zuviel Eigelb sein, wegen dem doch recht hohem Vitamin A Anteil. Ich glaube ein Eigelb pro Woche ist unbedenklich. Ich habe aber auch schon gelesen, das zweimal ein halbes Eigelb für die Leber besser wäre.

unsere beiden bekommen zweimal die Woche Eigelb roh mit etwas Wasser vermischt (dann läßt es scih besser aufteilen) und einmal die Woche füge ich noch etwas Pflanzenöl hinzu um das ausscheiden der verschluckten Haare zu erleichtern.

Hoffe geholfen zu haben

karamell
 
Zuletzt bearbeitet:

XXL-Versorgerin

Registriert seit
06.11.2004
Beiträge
665
Gefällt mir
0
Liebe Hilke,


bitte KEIN Eiweiß, da das für Katzen gefährlich ist. Den Grund hab ich allerdings auch vergessen:oops: .

Marion.
 

Viererbande

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
515
Gefällt mir
5
Nach meinem Kenntnisstand ist rohes Eigelb, vermischt z.B. auch mit Sahne,

in Ordnung und soll auch gut sein für`s Fell.

Rohes Eiweiß ist nicht gut, es entzieht dem Körper ein Vitamin, ich glaube Vit. B.

Gekochtes Ei geht im Ganzen, man kann es auch mitsamt Schale mit dem

Pürierstab zerkleinern und verfüttern (liefert dann viel Kalzium).
 

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
1
Pepe ist auch ganz scharf auf gekochtes Eigelb, so halbweich muß
es sein. ;-) Gekochtes Eiweiß dürfen Katzen schon haben, mögen
sie aber meist nicht, nur rohes Eiweiß ist schädlich für Katzen, denn
es enthält Avidin, dieser Stoff bindet das Biotin und es kann so zu
einem Mangel kommen.


Liebe Grüsse
Mousecat
 
Nahima

Nahima

Registriert seit
03.07.2006
Beiträge
366
Gefällt mir
0
hi,

meine kleine mag sehr gerne gekochtes Ei, viel lieber mag sie das Eiweiß, als das Eigelb, haben ich ausprobiert. Die hat es nur ausgeschlabbert und dann doch lieber das Eiweiß gegessen. Aber besonders viel frisst sie nicht. Naja... ^.^
 

kleeblatt

Registriert seit
12.10.2005
Beiträge
1.367
Gefällt mir
0
Wenn Katzen Nester ausräubern(soll ja schon mal vorkommen), fressen sie ja auch das komplette Ei und trennen es nicht vorher fein säuberlich. Aber dann sind die Eier ja auch kleiner. Ich glaube nicht das gegen das eine oder andere Eileckerli nichts einzuwenden ist. Grete mag sie aber nicht, weder roh noch gekocht.
 
Thema:

was sagt ihr zu gekochtem ei?

Schlagworte

katze gekochtes ei

,

gekochtes ei für katzen

,

dürfen katzen gekochte eier essen

,
dürfen katzen ei essen
, gekochte eier für katzen, , katzen gekochtes ei, eier für katzen, gekochtes ei katze, gekochtes eigelb katzen, dürfen katzen eier fressen, , katzen und ei, hart gekochtes ei für katzen, gekochtes eigelb für katzen
Top Unten