Was sagen Nachbarn zu Katzenfreigang?

Diskutiere Was sagen Nachbarn zu Katzenfreigang? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen, auch ich war schon lange nicht mehr hier zu lesen, da ich meine Antworten hier oft bereits schon gefunden habe und nicht neu...

SolmunaSun

Gast
Hallo zusammen,

auch ich war schon lange nicht mehr hier zu lesen, da ich meine Antworten hier oft bereits schon gefunden habe und nicht neu posten musste.
Nu habe ich aber mal´ne Frage, die mich sehr interessiert.
Wir
wollen bald in ein hübsches Häuschen ziehen und bieten damit Eddie & Püppi (beide 3,5 Jahre) zum ersten mal Freigang. Zu den üblichen Sorgen wie "finden Sie nach Hause", "kommen Sie klar", .... stellt sich mir die Frage, was ist, wenn sie sich auf Grundstücken tummeln, wo das die Besitzer nicht so gern haben? Verständnis hätte ich dafür, aber was kann man tun?

Habe mir vorgestellt, dass wir uns bei den Nachbarn vorstellen, von den Katzis erzählen und man vielleicht damit schon mal etwas Wind aus den Segeln nimmt?

Gibt es da überhaupt Lösungen?

Lieben Gruß und in Hoffnung auf ein paar Tipps ...
SolmunaSun mit Eddie & Püppi
 
12.10.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was sagen Nachbarn zu Katzenfreigang? . Dort wird jeder fündig!

Christiane 57

Gast
Guten Morgen
SolmunaSun

da werden sich Eddi und Püppi
bestimmt wohl fühlen

zur Frage
nach unserem Einzug bin ich zu den Nachbarn, habe mich vorgestellt
Hund und unsere Katzen erwähnt
auch nachgefragt ob kleine Kinder in der Umgebung sind,Spielplätze
den unmittelbaren Nachbarn mit Kleinkindern habe ich angeboten
die Abdeckung für den Sandkasten zu bezahlen
auch wissen hier alle meine sind in der Nacht drin,hast schon überlegt
was da in Frage kommt,Katzenklappe?

ich wünsche euch viel Freude im neuen Heim

***********
 

SolmunaSun

Gast
... das mit der Abdeckung ist schon mal ein klasse Idee! Danke sehr!!!

Bis jetzt wissen wir noch nichts zu den Nachbarn.
Morgen schauen wir uns das Haus an und dann gibt es ein "Ja" oder "Nein".
Die Umgebung gefällt uns sehr, das Haus und Grundstück sind sehr ansprechend. Muss also nur noch innen schön sein. Die uns vorliegenden Fotos und was wir durch die Fenster sehen konnten, war sehr vielversprechend.

Aber es geht mir ja auch generell um den Freigang, weil wir Eigentum kurzfristig und damit den Freigang der Miezis realisieren wollen.

Da fällt mir noch was ein: Wenn Katzen nur ein KaKlo kennen, werden sie dann draußen trotzdem ihr Geschäft verrichten???

Ciaoi
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Guten Morgen,

ich habe ein Flugblatt gemacht mit Fotos und Namen von jedem unserer Katzen, mit unserer Telefonnummer und noch dazu geschrieben, dass sie uns bitte anrufen sollen, falls irgendwas los sei oder Ärger verursachen würde.

Als Freigänger-Dosi musst Du immer ein bisschen netter und verständnisvoller für die Nachbarn sein, ich möchte ja nicht, dass eine meiner Katzen einmal mit einer Hacke im Kreuz bei uns aufschlägt :?.

Das mit der Sandkastenabdeckung von Christiane finde ich eine gute Idee, damit kann man Nörglern wirklich gleich den Wind aus den Segeln nehmen.

Gerne zum Ärgernis werden natürlich auch "umgewühlte" Kacka-Beete :roll:, da könntest Du dann vielleicht einmal im Jahr einen Gutschein bei einem örtlichen Gärtner holen.

Ausnutzen darf man sich halt nicht lassen.

Alles Gute für Euch, das klappt schon.

edit: Unsere Nasen kacken und piseln nur noch in Notfällen im Katzenklo, gerade wenn es sehr kalt ist oder es in Strömen regnet. Ansonsten machen die alles draussen. Ich würde daher auf jeden Fall noch ein Katzenklo beibehalten.
 

Christiane 57

Gast
hm,
Cleo und Micky waren schon vor dem Umzug Teilzeit-Freigänger

Janis und Herrn Nüssle waren zu Anfang Gassenrein:wink:
Nüssle kannte 18 Mon. seines Lebens nur Haus

bei jedem Notfall ins HAus gerannt und ab ins KK

Du glaubst nicht wie lernfähig unsere Plüschs sind

solltest tierliebe Nachbarn haben sehe ich keine allzugroßen Probleme
zumal in etwas abseits gelegenen Ortschaften doch sehr viele Hund od. Katze haben
ach ja , sollte der unmittelbare Nachbar Gemüse ziehen?

achte auch darauf

***********
 

SolmunaSun

Gast
... ich hau mich weg! Toll geschrieben Danny und auch mit prima Vorschlägen!!!

Daaanke!!!
 

paul14

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
3.491
Gefällt mir
0
Hallo, wir sind damals auch wegen der Katzen hergezogen. Den Nachbarn hatte ich Bescheid gesagt.
Hier in der Siedlung gibt es sehr viele Katzen. Ärger gab es immer mal. Z.B. sollte Miez im Haus der Nachbarn mal was umgeworfen haben:roll::roll:

Was ich für wichtig halte, teile Deinen Nachbarn auch mit, dass sie Deine Katzen nicht anlocken und füttern. Ich mußte mich da lange bemühen.:roll:

Ich habe auch den Nachbarn, wo Lisa immer im Garten ist, angeboten die Schäden zu beseitigen. Sie dürfen Lisa auch vertreiben. Er klatscht dann immer in die Hände. ( Seine Frau hat mal zu mir gesagt, dass sie auch gerne eine Katze hätte:wink:)

KaKlo wird nur in Notfällen benutzt. Es stehen noch zwei rum, die brauch ich praktisch nicht reinigen.

Ich wünsche euch viel Freude im neuen Haus und den Katzen ein frohes Freigängerdasein.

Ach ja, Katzenklappe haben wir keine- Türsteher ist auch ein ausfüllender Beruf::bg::bg LG
 

SolmunaSun

Gast
... lieben Dank für Eure Antworten! Das macht richtig Lust, den Pupsis die "Freiheit" zu schenken!

Aber warum ist es interessant, ob der Nachbar Gemüse zieht?

Da fällt mir gleich wieder was ein: Wie mit für Katzen giftige Pflanzen umgehen, die man sich im Haus nicht angeschafft hat, wie z. B. Efeu, Orchideen, Weihnachtsstern, Farn, ...?
Und was ist mit Bienen und Wespen? 8O

Grüßle, SolmunaSun
 

Christiane 57

Gast
... lieben Dank für Eure Antworten! Das macht richtig Lust, den Pupsis die "Freiheit" zu schenken!

Aber warum ist es interessant, ob der Nachbar Gemüse zieht?

Da fällt mir gleich wieder was ein: Wie mit für Katzen giftige Pflanzen umgehen, die man sich im Haus nicht angeschafft hat, wie z. B. Efeu, Orchideen, Weihnachtsstern, Farn, ...?
Und was ist mit Bienen und Wespen? 8O

Grüßle, SolmunaSun
mir ist es egal welche Gemüse da steht auch sind meine Jungs keine Vegetarier ,jedoch der Boden ist so schööön locker :wink:

was Pflanzen angeht,hatte ich bei Nüssle auch etwas Bedenken
bisher ist noch nichts passiert ,zumal meine im Haus auch an keine Pflanzen/Blumen gehen
auch vor Wespen/Bienen hat er Respekt
was den Garten angeht,Nüssle hat sehr schnell gelernt was gut ist

ob es durch Janis od. andere Katzen gefördert wurde::?
auch mag der Instinkt eine wenn auch evtl. untergeordnete Rolle spielen
 

SolmunaSun

Gast
... und wir haben fast nur noch Pflanzen im Schlafzimmer - da können sie nur unter "Aufsicht" rein - weil sie alles kaputt machen.
Das ist mir ja egal, mir geht es ja dann um die Gesundheit.
Aber ich beruhige mich auch damit, dass ich denke, soviele Tiere leben draußen und es geht ihnen gut.
Hab halt Sorge, dass ich durch die Wohnungshaltung ihren Instinkt kaputt gemacht habe ...:cry:
 

Christiane 57

Gast
kann ich verstehen
aber es kann immer etwas passieren

sollte es mit dem Haus klappen wirst die beiden eh langsam an den Freigang gewöhnen
dann siehst schon wohin es die Herrschaften zieht
die beiden werden sicherlich ganz vorsichtig das Umfeld erkunden

meine beiden gehen nur zu den direkten Nachbarn ,kommen auch bei rufen

könntest evtl versuchen zu Anfang mit Leckerlie zu belohnen
bei uns hat es zumindest super geklappt

heute kommen meine wenn sie einen Nachmittag im Garten sind immer mal vorbei,zeigen sich, danach geht es wieder auf Mückenjagd:wink:

über Nacht und am vormittag sind die Herren im Haus
dürfen nur raus wenn einer von uns da ist

wäre das eine Lösung für euch?
zumindest einen Versuch ?
 

SolmunaSun

Gast
ja, so habe ich mir das auch vorgestellt! und erstmal mind. 2 Wochen drin, damit sie wissen, das ist jetzt ihr Zuhause, oder?
 

Christiane 57

Gast
Cleo und Micky waren an die 4 Wochen im Haus
sie waren beide um die 15 Jahre und ich hatte doch etwas Angst
da das neue Haus nur 12 km vom alten Wohnort entfernt war

die Herrschaften waren zuerst so beschäftigt alles abzuschnuffeln
und danach wurde die neue Gegend sehr vorsichtig erkundet
 

SolmunaSun

Gast
... ach, das wird schon!!! ;-)

Lieben Dank für das "Gespräch" und die Tipps!

Bis bald, SolmunaSun
 

SusanneK

Registriert seit
22.04.2003
Beiträge
1.050
Gefällt mir
0
Hallo,

falls es irgend möglich ist, würde ich das Grundstück so einzäunen, dass die Katzen im Garten bleiben. So entfällt der potentielle Ärger mit Nachbarn und die Katzen sind geschützt. Mitunter geht das nicht. Ich weiß. Bei uns ging es. Unser direkter Nachbar ist nicht gerade katzenfreundlich. Ich bin schon sehr froh, dass ich alle unsere Katzen bei dem rum rennen, sondern nur Micki. "Leider" ist er ein Neva Masquarade, so dass die ganze Nachbarschaft weiß, wo dieses seltsame Vieh hin gehört und Beschwerden immer an kommen.

Zu KaKlo und Garten: Unsere Katzen haben lange gebraucht, bis sie erstmalig den Garten also Klo benutzten. Jetzt machen sie mal ins Katzenklo, mal in den Garten. Wobei es mir lieber ist, wenn sie ins Klo gehen. Da muss ich nicht über all schaufeln, sondern nur an bestimmten Stellen.

Wir haben allerdings auch einen wild geborener Jungkater, der seine ersten Monate verwildert in Gärten aufgewachsen und nicht richtig zahm ist. Wenn Klein Harry mal muss, kommt er schön ordentlich ins Haus, macht ins Klo und saust dann wieder raus. Ich schüttel jedes Mal den Kopf, wenn ich das sehe. Er ist seit etwa 15 Monaten bei uns! Was hat der nur die ersten Monate seines Lebens gemacht?

Gruß, Susanne
 
Thema:

Was sagen Nachbarn zu Katzenfreigang?

Was sagen Nachbarn zu Katzenfreigang? - Ähnliche Themen

  • Ich kann nicht sagen, dass ...

    Ich kann nicht sagen, dass ...: ... sie mir abgegangen sind, diese verräterischen blutigen Fleckchen auf der Terrasse aber Charly war sooooooo stolz :roll: auf seinen Jagderfolg...
  • Wie sieht das mit der gegenseitigen Rücksichtnahme aus, die Katzenliebhaber (m/w/d) immer fordern?

    Wie sieht das mit der gegenseitigen Rücksichtnahme aus, die Katzenliebhaber (m/w/d) immer fordern?: Hallo, in die Runde, und gleich zu Beginn: ich möchte keineswegs "provozieren", "streiten" oder "ärgern". Weshalb ich mich hier angemeldet habe...
  • Katze macht bei Nachbarn ins Beet

    Katze macht bei Nachbarn ins Beet: Hallo, ich brauche bitte dringend euren Rat! Ich bin ja erst vor kurzem umgezogen in eine Terrassenwohnung. Leider gibt es hier einen Nachbarn...
  • Stress mit den Nachbarn :-(

    Stress mit den Nachbarn :-(: Hallo ! Wir haben einen 8 Jährigen Kater, der immer viel draußen ist (im Sommer kommt er fast nur zum Fressen rein). Letztes Jahr sind wir...
  • Die "lieben" Nachbarn (lang)

    Die "lieben" Nachbarn (lang): Hallo, ich wohne jetzt seit ca. 4 Jahren in meiner jetzigen Wohnung und habe von Anfang an Probleme mit einer bestimmten Nachbarin gehabt...
  • Ähnliche Themen
  • Ich kann nicht sagen, dass ...

    Ich kann nicht sagen, dass ...: ... sie mir abgegangen sind, diese verräterischen blutigen Fleckchen auf der Terrasse aber Charly war sooooooo stolz :roll: auf seinen Jagderfolg...
  • Wie sieht das mit der gegenseitigen Rücksichtnahme aus, die Katzenliebhaber (m/w/d) immer fordern?

    Wie sieht das mit der gegenseitigen Rücksichtnahme aus, die Katzenliebhaber (m/w/d) immer fordern?: Hallo, in die Runde, und gleich zu Beginn: ich möchte keineswegs "provozieren", "streiten" oder "ärgern". Weshalb ich mich hier angemeldet habe...
  • Katze macht bei Nachbarn ins Beet

    Katze macht bei Nachbarn ins Beet: Hallo, ich brauche bitte dringend euren Rat! Ich bin ja erst vor kurzem umgezogen in eine Terrassenwohnung. Leider gibt es hier einen Nachbarn...
  • Stress mit den Nachbarn :-(

    Stress mit den Nachbarn :-(: Hallo ! Wir haben einen 8 Jährigen Kater, der immer viel draußen ist (im Sommer kommt er fast nur zum Fressen rein). Letztes Jahr sind wir...
  • Die "lieben" Nachbarn (lang)

    Die "lieben" Nachbarn (lang): Hallo, ich wohne jetzt seit ca. 4 Jahren in meiner jetzigen Wohnung und habe von Anfang an Probleme mit einer bestimmten Nachbarin gehabt...
  • Schlagworte

    das ärgernis der katzen auf nachbarn grundstück

    Top Unten