Was muß ich "entsorgen"?

Diskutiere Was muß ich "entsorgen"? im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen! So! noch 17 Tage, bis unsere beiden Fellpopos bei uns einziehen. Heute habe ich angefangen, die Wohnung "Katzensicher" zu...

Darla

Gast
Hallo zusammen!

So! noch 17 Tage, bis unsere beiden Fellpopos bei uns einziehen.

Heute habe ich angefangen, die Wohnung "Katzensicher" zu machen.
Zum Glück ist der Aufwand nicht so groß, weil wir einen
drei jährigen Sohn haben, und daher schon vieles einfach gesichert ist.

Der Putzmittelschrank ist verschlossen, die steckdosen kindersicher.

Morgen bestelle ich Fenstersicherungen.

Was ich allerdings noch nicht sicher sagen kann ist, das ich ansonsten alles was für kinder kein Problem ist, für Katzen allerdings gefährlich "entsorgt" und versteckt habe.
Ich meine Sachen, wie Zwiebeln und Schokolade...

Gibt es noch mehr Dinge, auf die ich nicht komme, und die unbedingt versteckt werden müssen?

Pflanzen habe ich höchstens aus plastik, weil mir echte nach zwei Tagen eingehen... keine angst, bei Menschen und Tieren ist das nicht der Fall::bg!
 
28.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was muß ich "entsorgen"? . Dort wird jeder fündig!

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Hallo !
Ich finde es toll,dass du dich vorher schon so gründlich informierst.
Balkon? gesichert?
Mir fallen da noch Gummibänder ein.
 

flunschkugel

Registriert seit
13.09.2005
Beiträge
1.575
Gefällt mir
0
::w

..der Countdown zum Einzug läuft. :lol: Spannend...

Habt ihr Jalousien? An den Schnüren wird gerne gespielt und die können nicht ungefährlich sein. Liegen Kabel offen rum? Manche Katzen knabbern gerne. Wenn du empfindliche Gardinen hast, an denen du sehr hängst, wäre es ggf. besser, die vorübergehend abzuhängen. Wird zumindest dann nötig, wenn du wilde Kletterfans erwischst. ::bg

Denke noch mal weiter nach...
 

schnegge20

Registriert seit
26.08.2007
Beiträge
162
Gefällt mir
0
guten tag...
worauf du auch unbedingt achten musst sind deine pflanzen!!!hast du welche zuhause??da muss man gut aufpassen...und katzen "sicher"ist es nie:wink: die kommen auf gedanken...
am besten ist immer man nimmt zwei katzen auf da sie sich dann viel miteinander beschäftigen...spreche aus erfahrung...eine einzeln gehaltene katze hat mehr zeit sich gedanken zu machen über blödsinn...::bg

bei welchen dingen bist du dir denn nicht sicher????
viele liebe grüsse
anna
 

ansiso

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
1.147
Gefällt mir
0
Mir fällt Folie in jeder Form ein, aber die hast du ja wegen deines Kindes bestimmt sowieso weggesperrt. Wenn du irgendwo Nippes, Vasen oder so zu stehen hast, an denen du hängst, würde ich die die erste Zeit auch wegnehmen. So lange, bis du deine Miezen einschätzen kannst.
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
guten tag...
worauf du auch unbedingt achten musst sind deine pflanzen!!!hast du welche zuhause??da muss man gut aufpassen...und katzen "sicher"ist es nie:wink: die kommen auf gedanken...
am besten ist immer man nimmt zwei katzen auf da sie sich dann viel miteinander beschäftigen...spreche aus erfahrung...eine einzeln gehaltene katze hat mehr zeit sich gedanken zu machen über blödsinn...::bg

bei welchen dingen bist du dir denn nicht sicher????
viele liebe grüsse
anna

Sie nimmt doch zwei Katzen und Pflanzen hat sie nur unechte::bg
Steht oben in ihrem Post:-)
 

schnegge20

Registriert seit
26.08.2007
Beiträge
162
Gefällt mir
0
uuuuuuuuuuuups sorry hab ich übersehen:oops:
tut mir leid...schäm
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Wegpacken könnte man bei manchen Katzen beinahe alles ::bg, aber was mir spontan einfällt, wäre eine Sicherung für gekippte Fenster. In dem nach unten enger werdenen Schlitz können Katzen elend zu Tode kommen, wenn man es sofort bemerkt.

Ansonsten: Toilettendeckel zu, wenn Putzmittel verwendet wurde, oder so ein Duftstein im Toilettenkasten liegt.
Das Spülwasser ist dann hochgiftig.

Was meine mit Vorliebe probieren wollen ( und es auch manchmal schaffen, aber nicht dürfen ! ) :
Kaffee, egal ob mit oder ohne Milch.
Alles, was sprudelt oder blubbert - auch Sekt ! 8O
Buntbedruckte Kataloge werden angenagt
Lüftungsschlitze am Computer verlocken zum Angeln, die Papieröffnung des Druckers eignet sich zum reinpieslen :?
Fleckerlteppich mit Fransen wird angefressen

wie alt sind den deine Plüschis...... habe ich das überlesen ?
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
@ Gabriele: ich lüfte:wink:.
 

Darla

Gast
::w

..der Countdown zum Einzug läuft. :lol: Spannend...

Habt ihr Jalousien? An den Schnüren wird gerne gespielt und die können nicht ungefährlich sein. Liegen Kabel offen rum? Manche Katzen knabbern gerne. Wenn du empfindliche Gardinen hast, an denen du sehr hängst, wäre es ggf. besser, die vorübergehend abzuhängen. Wird zumindest dann nötig, wenn du wilde Kletterfans erwischst. ::bg

Denke noch mal weiter nach...
Jalousien haben wir keine, und den Verlust der Gardinen könnte ich verkraften:wink:!

Aber ich habe einen guten Tip!
Die Gardinen in der ersten Zeit nur lose über die Gardinenstange legen.
Der Katze meiner Freundin ist bei Kletterversuchen die Gardine ein paar mal auf den Kopf gerutscht, und jetzt versucht sie es gar nicht mehr...
 

Darla

Gast
Mir fällt Folie in jeder Form ein, aber die hast du ja wegen deines Kindes bestimmt sowieso weggesperrt. Wenn du irgendwo Nippes, Vasen oder so zu stehen hast, an denen du hängst, würde ich die die erste Zeit auch wegnehmen. So lange, bis du deine Miezen einschätzen kannst.
Hi
Bin kein Nippes- Sammler.
Ich habe ein paar Sachen von Partylight, die ich vorerst in Sicherheit gebracht habe, aber sonst nichts wertvolles.
Das Meisner Porzellan werden sie jawohl nicht anfassen, oder::bg!
 

Darla

Gast
Wegpacken könnte man bei manchen Katzen beinahe alles ::bg, aber was mir spontan einfällt, wäre eine Sicherung für gekippte Fenster. In dem nach unten enger werdenen Schlitz können Katzen elend zu Tode kommen, wenn man es sofort bemerkt.

Ansonsten: Toilettendeckel zu, wenn Putzmittel verwendet wurde, oder so ein Duftstein im Toilettenkasten liegt.
Das Spülwasser ist dann hochgiftig.

Was meine mit Vorliebe probieren wollen ( und es auch manchmal schaffen, aber nicht dürfen ! ) :
Kaffee, egal ob mit oder ohne Milch.
Alles, was sprudelt oder blubbert - auch Sekt ! 8O
Buntbedruckte Kataloge werden angenagt
Lüftungsschlitze am Computer verlocken zum Angeln, die Papieröffnung des Druckers eignet sich zum reinpieslen :?
Fleckerlteppich mit Fransen wird angefressen

wie alt sind den deine Plüschis...... habe ich das überlesen ?
Hi

Fenstersicherung bestelle ich morgen.
Kippfenster fürs Bad, da ist das Fenster wenn wir zu Hause sind immer auf Kipp, und einen Rahmen mit Katzennetz zum Stoßlüften in den anderen Zimmern.
Dauerbelüftung mit Kippfenstern ist nicht so mein Ding, gerade auch, weil Sohnemann auf Zugluft empfindlich reagiert.

Ansonsten bin ich nicht empfindlich.
Kataloge nimmt Sohnemann auch auseinander, Alkohol trinke ich so gut wie nie, und wenn dann auswärts, genauso wie mein Göga, der Computer steht im Schlafzimmer, da ist eh kein Zutritt ohne Aufsicht, weil da als einziges lose Kabel und ungesicherte Steckdosen sind, und der Teppich in Söhnchens Zimmer ist auch nie alleine, denn auch da gibt es nur Zutritt wenn jemand dabei ist, weil ich nicht möchte, das Playmobil kleinzeugs gefressen wird, etc.

Die beiden sind zusammen aufgewachsen, sind aber keine Wurfgeschwister.
Wir bekommen sie, wenn der kleine alt genug ist, von der Mama wegzukommen.
Ohne nachzurechnen also etwa 13 und 17 Wochen alt, würde ich sagen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Was muß ich "entsorgen"?

Top Unten