warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden?

Diskutiere warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden? im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; aus Zuchtgründen oder weil ihr selber welche wollt? Bei mir ist es so,dass ich eigentlich eher das Mädchen sterilisieren wollte aber da sie so...

strubel

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
12
Gefällt mir
0
aus Zuchtgründen oder weil ihr selber welche wollt?
Bei mir ist es so,dass ich eigentlich eher das Mädchen sterilisieren wollte aber da sie so zierlich ist und mit über 1 Jahr noch nie rollig war warteten wir ab

den Kater den wir haben der auch nicht kastriert
ist,wollten wir danach machen lassen
es kam anders als geplant, da sie rollig wurde wo der Termin anstand haben wir ihn kastrieren lassen
allerdings hat er sie da anscheinend schon begattet gehabt

dass war ja schlimm aber ausgerechnet Wochenende als sie rollig wurde, was den Tierarzt verwunderte dass es solange dauerte, aber da wir Katzen lieben einen guten Platz für die Kleinen hätten,sind wir jetzt nicht erschüttert

mittlerweile ist er kastriert sie anscheinend schwanger

aber man wird schnell angegriffen wenn man sie nicht kastrieren lässt
warum macht ihr es nicht?

meine sind übrigens:normale Hauskatze und ein Maincoonmischlingskater

und reine Wohnungskatzen
unserer Vermieterin hat einen reinrassigen kastrierten Maincoonkater der überzüchtet ist 490 Euro kostete und nun unter Herpes leidet wegen der Überzüchtung

mich würden eure Beweggründe interessieren die dafür sprechen dass ihr zulasst dass sie Junge kriegen können

des Geldes wegen?
der Liebe zu Katzen?
Aber wieviel behält man dann?
 
02.12.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden? . Dort wird jeder fündig!
Filderkater

Filderkater

Registriert seit
15.06.2013
Beiträge
1.334
Gefällt mir
0
Ob die Katze trächtig ist und wie weit sie ggf. ist, kann der TA mit einer Ultraschalluntersuchung feststellen, bei fortgeschrittener Trächtigkeit auch durch Abtasten.

Sollte sie nicht trächtig sein, was ich sehr hoffe, dann wäre es angebracht, sie sofort kastrieren zu lassen, erstens, weil sie sonst dauerrollig werden kann, siehe http://haustiger.info/dauerrolligkeit-bei-katzen/, und zweitens, weil es angesichts der überfüllten Tierheime und der zahllosen Streunerkatzen im ganzen Land einfach unverantwortlich ist, noch mehr Katzen in die Welt zu setzen. Der Kater ist zwar nun kastriert, aber niemand garantiert dir, dass die Katze nicht doch mal im Hormonrausch nach draußen entwischt.

Für die mutwillige Vermehrung von Katzen spricht aus meiner Sicht nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleolinchen

Kleolinchen

Registriert seit
05.10.2013
Beiträge
563
Gefällt mir
0
Zumal das für die Katze diverse Risiken birgt, wenn sie nicht kastriert ist und auch nicht gedeckt wird, Gebärmutterentzündungen zum Beispiel. Stark erhöhtes Krebsrisiko.. Find ich persönlich nicht vertretbar, eine Katze nicht zu kastrieren, außer dass es "Geld kostet" spricht doch nichts dagegen?
 
sopran

sopran

Registriert seit
22.07.2010
Beiträge
3.263
Gefällt mir
12
Es gibt für mich überhaupt gar keinen Grund, warum meine Katze trächtig werden sollte.

Und es gibt sehr, sehr viele Gründe dagegen.

Und der allerwichtigste: Es gibt bereits zu viele Katzen!

Deswegen stand es für mich außer Frage, meine Katze so bald wie möglich kastrieren lassen (man sterilisiert heutzutage Katzen nicht mehr).

Und den Kater sowieso!

Einzig bei Züchtern habe ich natürlich Verständnis, dass die Katzen trächtig weren (müssen). Wobei auch hier gilt: Es gibt bereits zu viele Katzen auf der Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpat

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
5.615
Gefällt mir
21
Es gibt für mich überhaupt gar keinen Grund, warum meine Katze trächtig werden sollte.

Und es gibt sehr, sehr viele Gründe dagegen.
Sehe ich ganz genauso.


Ich finde es ehrlich gesagt unverantwortlich bei einem gemischtgeschlechtlichen Katzenpaar solange mit der Kastration zu warten.

Da sollte man spätestens mit 5 Monaten kastrieren lassen, je nach Entwicklung. Außerdem sollte man nicht zur Verhütung kastrieren, sondern auch um den Tieren den hormonellen Stress zu ersparen, zu dem wird auch das Krebsrisiko gesenkt, bei der Kätzin die Gefahr auf Gebärmutterentzündungen usw. Vorallem kann es auch passieren, dass wenn der Kater dann zu markieren anfängt, dass er auch nach der Kastration nicht mehr damit aufhört, daher ist es auch hier besser, ihn rechtzeitig zu kastrieren bevor er potent wird.

Es gibt zum einen schon soviele Katzen, dann sind die meisten sich auch einfach nicht bewußt, was da mit einem Wurf Kitten auf einen zukommt:

- jede Menge Zeit- und Arbeitsaufwand und Dreck
- notfalls muss man sich freinehmen können, weil gerade bei Erstgeburten kommt es doch öfters vor, dass die Kätzin die Kitten nicht annimmt oder zuwenig Milch hat, im Falle einer Handaufzucht, heißt es dann alle 2 Stunden füttern, Tag und Nacht
- pro Kitten darf man schon mit 150,00 € rechnen, tierärztliche Untersuchung, Wurmkuren, Futter, Streu, die Impfungen mit 8 und 12 Wochen, bevor sie dann in der 13.Woche ausziehen dürfen
- der Vater ist jetzt ein Maincoonmischling, gerade Maine Coons sind leider oft erblich vorbelastet, da die Rasse durch die vielen Vermehrer recht krank gezüchtet worden ist und er jetzt nicht auf PKD und HCM untersucht wurde, seine Eltern auch nicht, sollte er auf keinen Fall Vater werden
- es ist auch nicht leicht verantwortungsvolle Katzenhalter als Abnehmer zu finden

und noch vieles mehr...................

Übrigens der reinrassige Maine Coon Kater eurer Vermieterin ist ein typisches Beispiel, der ist vermutlich nicht überzüchtet sondern halt aus keiner seriösen Zucht, vermutlich vom Vermehrer bzw. Schwarzzüchter, für 490,00 € bekommt man keine Maine Coon von einem seriösen und verantwortungsvollen Züchter, die kosten mehr.

Für mich gibt es nur zwei Quellen aus denen man seine Katzen beziehen sollte, entweder aus dem Tierschutz (Tierheim, Notstation, Pflegestelle) oder von einem wirklich seriösen und verantwortungsvollen Züchter.

Einfach selbst Kitten in die Welt zu setzen, ohne Ahnung von Genetik, Kittenaufzucht usw. davon ist nur abzuraten.

Hier gibt es einige Threads zu dem Thema, wo es dann leider schief gegangen ist.

Wenn die Kätzin noch ganz am Anfang der Trächtigkeit ist, könnte man sie auch noch kastrieren lassen inkl. Gebärmutterentfernung, dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Ein Kater kann übrigens noch bis zu 6 Wochen decken nach der Kastra.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.948
Gefällt mir
2.745
Ich schliesse mich den bereits genannten Argumenten voll und ganz an.

Bei mir ist es so,dass ich eigentlich eher das Mädchen sterilisieren wollte aber da sie so zierlich ist und mit über 1 Jahr noch nie rollig war warteten wir ab
Aber Babys muss diese zierliche Katze jetzt zur Welt bringen. Wo ist da der Sinn? Sorry, kann ich nicht nachvollziehen.
 

Gast36375

Gast
Es gibt für mich überhaupt gar keinen Grund, warum meine Katze trächtig werden sollte.

Und es gibt sehr, sehr viele Gründe dagegen.

Und der allerwichtigste: Es gibt bereits zu viele Katzen!

Einzig bei Züchtern habe ich natürlich Verständnis, dass die Katzen trächtig weren (müssen). Wobei auch hier gilt: Es gibt bereits zu viele Katzen auf der Welt.
Ganz genau so sehe ich das auch!
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.369
Gefällt mir
14
Da schließe ich mich den Meinungen aller Forenfreunde an,:twisted:
Warum sollten denn noch mehr ungewollte Kitten im
Tierheim landen:evil::evil:
LG
Renate mit Mohrle::w
 

London

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
714
Gefällt mir
0
Auch für mich gibt es keinen Grund eine Katze trächtig werden zu lassen.
Es gibt zu viele Tiere, die dringend ein Zuhause suchen.

Viele Grüße,
Sabine
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.414
Gefällt mir
7
aus Zuchtgründen oder weil ihr selber welche wollt?
Bei mir ist es so,dass ich eigentlich eher das Mädchen sterilisieren wollte aber da sie so zierlich ist und mit über 1 Jahr noch nie rollig war warteten wir ab

den Kater den wir haben der auch nicht kastriert ist,wollten wir danach machen lassen
es kam anders als geplant, da sie rollig wurde wo der Termin anstand haben wir ihn kastrieren lassen
allerdings hat er sie da anscheinend schon begattet gehabt

dass war ja schlimm aber ausgerechnet Wochenende als sie rollig wurde, was den Tierarzt verwunderte dass es solange dauerte, aber da wir Katzen lieben einen guten Platz für die Kleinen hätten,sind wir jetzt nicht erschüttert

mittlerweile ist er kastriert sie anscheinend schwanger

aber man wird schnell angegriffen wenn man sie nicht kastrieren lässt
warum macht ihr es nicht?

meine sind übrigens:normale Hauskatze und ein Maincoonmischlingskater

und reine Wohnungskatzen
unserer Vermieterin hat einen reinrassigen kastrierten Maincoonkater der überzüchtet ist 490 Euro kostete und nun unter Herpes leidet wegen der Überzüchtung

mich würden eure Beweggründe interessieren die dafür sprechen dass ihr zulasst dass sie Junge kriegen können

des Geldes wegen?
der Liebe zu Katzen?
Aber wieviel behält man dann?
Ich verstehe die Frage gar nicht.
In der Überschrift steht:

warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden?

Im Text steht:
aber man wird schnell angegriffen wenn man sie nicht kastrieren lässt
warum macht ihr es nicht?
meine sind übrigens:normale Hauskatze und ein Maincoonmischlingskater
Hauskatze x Mischlingsmischling...

unserer Vermieterin hat einen reinrassigen kastrierten Maincoonkater der überzüchtet ist 490 Euro kostete und nun unter Herpes leidet wegen der Überzüchtung
*mutmaßmodusan* Reinrassig stand in der Anzeige?

Ich versuche noch einmal die Ursprungsfrage zu beantworten:
"Warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden?"

Wer macht das denn hier?
Ich nicht.
Warum Du?
 

Schairakani

Registriert seit
27.12.2013
Beiträge
19
Gefällt mir
0
Also um mal deine Formulierung aufzugreifen, ich lass meine Katzen schwanger werden, weil ich Züchterin bin. Es käme mir niemals in den Sinn, ohne Sinn und Verstand zwei x-beliebige Katze ohne jede vorherige Gesundheitsuntersuchungen sich blind miteinander verpaaren zu lassen. Zucht heißt auch Verantwortung zu übernehmen für das was man da macht. Ungeplante Kitten, die letztendlich keiner haben will, gibt es nur wirklich mehr als genug. Ein Züchter tut sein Möglichstes um schadhafte Einflüsse auszuschließen, hierfür achtet er erstens schon beim Kauf der Zuchttiere auf vieles, legt ein ordentliches Geld dafür auf den Tisch, und macht die entsprechenden Untersuchungen mit seinen Tieren damit klar ist, dass er nicht versehentlich Probleme züchtet statt gesunden, typvollen Katzen. Wobei das mit dem "typvoll" unterschiedlich gesehen werden kann, ich bin kein Fan von Übertreibungen. In deinem Fall fehlt es mir an Verständnis, warum man die zierliche Mieze nicht vor der Begattung hat schützen können. Aber deine eigenartigen Formulierungen veranlassen mich zu der Meinung, dass du noch sehr jung bist, da besteht ja noch Hoffnung auf Lernfähigkeit :)

LG
Schairakani
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
1.287
Gefällt mir
190
xx

Meine TÄ hat gesagt,man kann in der Trächtigkeit kastrieren,nur,wenn die Früchte (das heißt doch so ?)Knochen ausbilden,dann wird es eklig oder unschön.Dann möchte sie das nicht mehr machen,außer es wäre medizinisch notwendig.Ich denke mal,so 3 Wochen nach Deckakt ist es noch möglich.


LG Ines
 

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Knochen werden erst wesentlich später ausgebildet als in der dritten Woche, deswegen macht hier Röntgen wenig Sinn.

Kastrieren kann man bis zum letzten Trächtigkeitstag, irgendwann wir automatisch auch ein Kaiserschnitt draus.
 
Thema:

warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden?

warum lasst ihr eure Katzen schwanger werden? - Ähnliche Themen

  • Warum habe ich es nicht getan

    Warum habe ich es nicht getan: Wir hatten unsere Fundmiez 1992. Gerne hätte ich Nachwuchs gehabt. Wir haben sie kastrieren lassen. Paule 1993- wir haben ihn kastrieren lassen...
  • warum werden trächtige Katzen geröntgt?

    warum werden trächtige Katzen geröntgt?: Morgen alle, ich meine wenn ich beim Arzt oder Zahnarzt geröngt werde, werde ich grundsätzlich vorher gefragt, ob ich schwanger bin und falls...
  • Ab wann sollte man die Kittenbewegungen spüren? Und warum maunzt Sissi auf einmal so?

    Ab wann sollte man die Kittenbewegungen spüren? Und warum maunzt Sissi auf einmal so?: Hallo an alle::w Wie Ihr ja alle wisst, erwartet meine Pflegekatze Sissi in ca. 2 Wochen ihre Babies. Bis jetzt konnte ich aber keine...
  • Meine Süße lässt mich warten...

    Meine Süße lässt mich warten...: Hallo, ich bin neu hier und dachte mir nun dass ich ja auch mal meine Gedanken hier rein schreiben könnte. Meine Katze ist nun oberhochträchtig...
  • Miu lässt warten

    Miu lässt warten: Hallo, erst mal ne kurze Einleitung;-) ich habe meine Miu von ihrem Vorbesitzer bekommen, da er sich nicht mehr um sie kümmern wollte oder konnte...
  • Ähnliche Themen
  • Warum habe ich es nicht getan

    Warum habe ich es nicht getan: Wir hatten unsere Fundmiez 1992. Gerne hätte ich Nachwuchs gehabt. Wir haben sie kastrieren lassen. Paule 1993- wir haben ihn kastrieren lassen...
  • warum werden trächtige Katzen geröntgt?

    warum werden trächtige Katzen geröntgt?: Morgen alle, ich meine wenn ich beim Arzt oder Zahnarzt geröngt werde, werde ich grundsätzlich vorher gefragt, ob ich schwanger bin und falls...
  • Ab wann sollte man die Kittenbewegungen spüren? Und warum maunzt Sissi auf einmal so?

    Ab wann sollte man die Kittenbewegungen spüren? Und warum maunzt Sissi auf einmal so?: Hallo an alle::w Wie Ihr ja alle wisst, erwartet meine Pflegekatze Sissi in ca. 2 Wochen ihre Babies. Bis jetzt konnte ich aber keine...
  • Meine Süße lässt mich warten...

    Meine Süße lässt mich warten...: Hallo, ich bin neu hier und dachte mir nun dass ich ja auch mal meine Gedanken hier rein schreiben könnte. Meine Katze ist nun oberhochträchtig...
  • Miu lässt warten

    Miu lässt warten: Hallo, erst mal ne kurze Einleitung;-) ich habe meine Miu von ihrem Vorbesitzer bekommen, da er sich nicht mehr um sie kümmern wollte oder konnte...
  • Schlagworte

    warum katze trächtig werden lassen

    Top Unten