Wann wird meine Katze das zweite mal rollig zum Kitten mache

Diskutiere Wann wird meine Katze das zweite mal rollig zum Kitten mache im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; habe ein Muttertier gekauft, die Ende Juni ihren ersten firstWurf hatte. Möchte nun selber Kitten von ihr. Wann wird sie zum nächsten Mal Rollig...

daniele

Gast
habe ein Muttertier gekauft, die Ende Juni ihren ersten
Wurf hatte. Möchte nun selber Kitten von ihr. Wann wird sie zum nächsten Mal Rollig und wann muß spätestens der zukünftige Deckkater ausgesucht sein? :oops:
 
14.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann wird meine Katze das zweite mal rollig zum Kitten mache . Dort wird jeder fündig!

Angeline

Gast
Erst mal die Frage:Hast du eine Hauskatze oder eine Rassekatze?
Zweitens solltest du bevor du deine Katze decken lässt überlegen,ob du auch einen gesamten Wurf Junge(können bis zu 5 sein) behalten kannst falls du niemanden für sie findest.
Bei Rassekatzen ist das sicher anderst aber es gibt in unseren Tierheimen schon zu viele Hauskatzen die niemand haben will,als dass man die Zahl noch vermehren sollte nur um mal süsse Kitten zuhause zu haben.
 

russian

Gast
Hallo Daniele,

was ist denn mit dem Wurf der Katze geschehen, versorgt sie ihn noch? Die Kitten brauchen die Mutter doch noch einige Zeit, und sie wird sicher erst wieder rollig werden, wenn die Kleinen ca. 7-8 Wochen alt sind.
Aber über erneutes Decken solltest Du vorerst nicht nachdenken, eine Katze sollte mit Rücksicht auf ihre Gesundheit nicht öfter als einmal jährlich Babys aufziehen.
Willst Du sie als Zuchkatze behalten, wirst Du in der übrigen Zeit an Verhütungsmittel denken müßen, was nicht unproblematisch ist.
Ich weiß nicht ob Du als Vereinsmitglied züchten willst (die einzige verantwortliche Art), würde Dir aber raten Dich mit anderen Züchtern auszutauschen, sie werden Dir gewiß die richtigen Ratschläge geben können.

Viele Grüße
Russian
 

daniele

Gast
danke für die Antworten

auf eure Fragen...
ja es ist eine Rassekatze, eine Selkirkrex. Ihre 2 Babys sind 3 Monate alt und sind mit meinem Kauf vor 3 Wochen auch an andere Familien verkauft worden. (Tatsächlich Zeitgleich! kommte die süßen jungen auch noch kennen lernen.) In einen Verein brauche ich doch erst, wenn Die Katze Kitten hat,- oder hab ich da falsche Infos?
Möchte keine Großzüchterin werden, sondern evtl. 1-2x Junge.
 

Tina

Gast
Hallo Daniele,

1. Deine Katze sollte wie bereits erwähnt höchstens alle 12 Monate Kitten bekommen. Alles andere ist nicht sehr verantwortungsvoll und geht zulasten ihrer Gesundheit. Das Maximum, welches auch die Vereine vorschreiben, ist 3 Würfe in 2 Jahren. Vor Juni 2003 sollte sie also nicht werfen, also erst ca. April 2003 gedeckt werden. In der Zwischenzeit könntest Du mit der Pille verhindern, daß Deine Katze zu häufig bzw. überhaupt rollig wird.

2. Du solltest in jedem Fall bereits vor einer Verpaarung in einen Verein eintreten, denn Du möchtest ja sicher auch einen registrierten Deckkater von einem Katerhalter, der ebenfalls in einem Verein registriert ist. Deckkaterhalter, die Mitglied in einem Verein sind, werden Dir jedoch ihren Kater nicht zur Verfügung stellen, wenn Du nicht ebenfalls irgendwo in einem Verein Mitglied bist. Denn das zeigt, daß Du vorhast, in einem seriösen Rahmen eine Hobbyzucht zu betreiben. Außerdem ist jeder, der eine Katze absichtlich verpaart, ein "Züchter", von daher solltest Du auf jeden Fall spätestens bei der Deckung bereits Vereinsmitglied sein. Ansonsten könnte das das Licht eines "Vermehrers" auf Dich werfen...

Aber da Du ja noch ein bißchen Zeit hast, kannst Du Dir ja bis zur Deckung Deiner Katze einen in Frage kommenden Kater und auch den passenden Verein für Dich genau aussuchen. Es ist immer ganz hilfreich, wenn man sich als Anfänger ein wenig an den Züchtern der eigenen Katzen orientiert oder sich Rat und Hilfe bei anderen erfahrenen Züchtern holt. Das betrifft auch z. B. die Gabe der Pille, Kriterien zur Katerwahl und in Bezug auf einen geeigneten Verein.

Viel Erfolg und viele Grüße
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Danielle,

kann mich nur den Vorrednern anschliessen.....lass deiner Katze mal ein Jahr Zeit sich von der Aufzucht ihrer Kitten zu erholen...alles andere ist Unverantwortlich....das Tier hat sehr viel Kraft und Energie gebraucht um die Jungen auf die Welt zu bekommen und zu Säugen...lass ihr Zeit...viel Zeit.....
Was aber viel wichtiger ist....hast du dir Gedanken drüber gemacht, was mit den Kitten passiert wenn sie da sind??...Was wenn du Sie nicht abgegeben bekommst??? Dann stehst du da......andere Sache..überlege dir das Decken sehr gut, auch bei einer erfahrenen Katze kann es zu Komplikationen wärend der Geburt bekommen, die einen Kaiserschnitt Notwendig machen könnten...,nach der Geburt können bei der Mutterkatze Probleme auftreten wie Milchdrüsenentzündung,Infektionen der Gebärmutter usw.da entstehen sehr schnell hohe Kosten...ebenso die Nachsorge der Kitten muß ja finanziert sein....Sie müssen dem TA vorgestellt werden..ihre erste Impfung Wurmkur usw......
wenn Du einen großen Wurf hast, kann das sehr schnell sehr teuer werden.
Überlege dir also gut, ob du die finanziellen Mittel hast evtl. mehere Katzen zu versorgen...eine teuere OP zu zahlen....und die Nachsorge der Kitten finanziell Gewährleistet ist.

Denn Du must dir im Klaren sein, das du für die ersten 12Wochen ( mindestens) auch finanziell Verantwortlich bist für die Kitten.
Ich will keinem Panik einreden...aber all diese Dinge müssen bedacht werden,wenn man mit dem Gedanken spielt seine Katze decken zu lassen,auch wenn nicht gesagt ist, das diese Probleme tatsächlich eintreten, aber man muß mit dieser Möglichkeit rechnen.
 

russian

Gast
Hallo Danielle,

einem Verein beitreten solltest Du schon bevor Du Deine Katze decken lassen willst, denn nur der Verein z.B. stellt für die Kitten die Stammbäume aus, aber nicht nachträglich.
Viel wichtiger ist aber, daß Du als Vereinsmitglied Rat und auch Hilfe von Züchterkollegen erhalten kannst, und glaube mir das ist sehr wichtig, wenn man eine Zucht beginnen möchte.
Bernsteincat hat schon einiges der Problematik erwähnt, die auf Dich zukommen könnte, dazu auch die wichtigsten Kriterien, die ein Züchter erfüllen muß: Zeit, Platz Geld. Fehlt es Dir auch nur an einem, vergiß besser den Gedanken an eine Zucht, bevor das nicht sichergestellt ist.
Eine Selkirkrex ist noch recht selten, die Kater ebenfalls, weißt Du das allein der Deckakt z.B. 500-750€ kosten kann?.
Einem Verein beitreten kannst Du sofort, es besteht kein Zuchtzwang, und wenn Du die Zeit nutzt, die Deine Katze braucht um sich von der Babyaufzucht zu erholen, kannst Du im Verein inzwischen wichtige Kenntnisse erwerben.

Viele Grüße
Russian
 
Thema:

Wann wird meine Katze das zweite mal rollig zum Kitten mache

Wann wird meine Katze das zweite mal rollig zum Kitten mache - Ähnliche Themen

  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?

    Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?: Meine Katze wurde heute kurz vor 12 Uhr kastriert, sie ist mittlerweile schon wieder wach und versucht überall rauf zu springen. Wann darf sie...
  • Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?

    Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?: Hallo zusammen. :D Und zwar geht es um unsere kleine Mipha. Sie ist jetzt etwa 11-12 Wochen alt. Zwar wohnt sie jetzt schon ein Weilchen bei uns...
  • Wann meinen Kater kastrieren lassen?

    Wann meinen Kater kastrieren lassen?: Hallo, ich möchte euch um euren Rat bitten. Mein Findus wurde wahrscheinlich Mitte Juni 2015 geboren, ist also jetzt etwa ein halbes Jahr alt...
  • Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP

    Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP: Wie ich in einem anderen Thread berichtete, hatte mein Kater Flippi eine Bauch-OP, die Naht ist etwas 12 cm lang, mit richtigem Fadenmaterial...
  • Ähnliche Themen
  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?

    Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?: Meine Katze wurde heute kurz vor 12 Uhr kastriert, sie ist mittlerweile schon wieder wach und versucht überall rauf zu springen. Wann darf sie...
  • Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?

    Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?: Hallo zusammen. :D Und zwar geht es um unsere kleine Mipha. Sie ist jetzt etwa 11-12 Wochen alt. Zwar wohnt sie jetzt schon ein Weilchen bei uns...
  • Wann meinen Kater kastrieren lassen?

    Wann meinen Kater kastrieren lassen?: Hallo, ich möchte euch um euren Rat bitten. Mein Findus wurde wahrscheinlich Mitte Juni 2015 geboren, ist also jetzt etwa ein halbes Jahr alt...
  • Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP

    Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP: Wie ich in einem anderen Thread berichtete, hatte mein Kater Flippi eine Bauch-OP, die Naht ist etwas 12 cm lang, mit richtigem Fadenmaterial...
  • Schlagworte

    wann katze zum deckkater

    ,

    wie mache ich meine katze rollig

    ,

    wann rollige katze decken

    Top Unten