Wann sollte ein BKH Kater kastriert werden?

Diskutiere Wann sollte ein BKH Kater kastriert werden? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo Ihr Lieben, ich habe mal eine Frage. Mein Kater Bo ist heute genau 3 Monate alt und hat seit first1 Woche eine Gefährtin 11 Wochen alt. Da...

Hase

Registriert seit
31.05.2005
Beiträge
41
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage. Mein Kater Bo ist heute genau 3 Monate alt und hat seit
1 Woche eine Gefährtin 11 Wochen alt. Da er ein BKH ist bin ich mit mit dem Alter für eine Kastration nicht sicher. Ich habe gehört das man einen BKH Kater nicht so früh (5-6 Monate) kastrieren lassen soll, da dann das Gesicht nicht so schön rund wird sondern eher einfällt. Stimmt das wirklich?

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.
 
20.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann sollte ein BKH Kater kastriert werden? . Dort wird jeder fündig!

ronjaräubertochter

Gast
Hallo Hase ::w

Also dieses Gerücht, dass das gesicht nicht so wird, wie es soll, wenn man die Kater zu früh kastriert, das ist leider weit verbreitet, nicht nur für BKHs sondern so ziemlich für alle Katzen:roll:
Ich kann dich aber beruhigen, es ist wirklich nichts anderes als ein Gerücht, und längst widerlegt:wink:

Im Prinzip würde ich ja sagen, warte einfch, bis du merkst, dass es erste Anzeichen der Geschlechtsreife gibt.
In deinem Fall kannst du das aber nicht so machen, sondern im Prinzip bleibt dir gar nix anderes übrig, als spätestens mit 5 Monaten bereits zu kastrieren, denn mit weiblicher Gefährtin kann er ja sonst womöglich schneller auf der jungen dame drauf sein, als du gucken kannst8O

Vor allem muss dabei ja auch bedacht werden, dass ein kater theoretisch noch Wochen nach der Kastration zeugungsfähig ist...

Also bringe den kleinen einfach mit ca. 5 Monaten zum TA, es ist wirklich keine große Sache, und ich kann dir versichern, es wird seine Entwicklung keineswegs negativ beeinträchtigen...

LG
 

magictree

Registriert seit
09.05.2004
Beiträge
2.188
Gefällt mir
0
Ich hab meine Briten (der erste ist leider nicht alt geworden, das ist mein zweiter jetzt) erst mit nem Jahr kastrieren lassen, einfach deshalb, weil sie noch nicht so weit waren...allerdings hatte ich auch noch nie eine Katze dazu. Da kann die Sache völlig anders aussehen. ::?

LG
 

Nadine

Registriert seit
02.08.2004
Beiträge
2.113
Gefällt mir
0
Hallo

Also unsere zwei BKH-kater und das mädel sind alle mit ca. 6 Monaten kastriert worden.

Und Katerbäckchen bekommen sie auch so ::bg ::w

lg nadine
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Elias wurde mit 5 Monaten kastriert und hat trotzdem seinen Kater-Schädel ::bg

das hat nichts mit einer Kastration in "frühen Monaten" zu tun.
 

BKH TIGGER

Gast
Hier auch: Zwei riesen dicke Kater (und passende Köpfe), die mit 5 Monaten kastriert wurden.


Ich denke, Sicherheit geht auf jeden Fall vor, denn Babies zu produzieren wäre ja eher nicht das Ideal....
 

Hase

Registriert seit
31.05.2005
Beiträge
41
Gefällt mir
0
Vielen Dank für Eure Antworten. Bin jetzt wesentlich beruhigter:lol: . Nun man hört halt immer viel und als Anfänger:oops: muss man viel hinterfragen. Dieses Forum hat mir schon unheimlich viel geholfen und ich bin echt froh über so viel Erfahrungsberichte von denen man noch lernen kann::bg . Ich habe mir auch viele Gedanken über die Kastration gemacht da ich auf keinen Fall Babies bei mir grossziehen möchte. Ich muss Anfang Juni mit den beiden zum TA zur Nachimpfung und werde Sie gleich nach einen Termin für Bo fragen.
 
Winona

Winona

Registriert seit
20.05.2005
Beiträge
2.721
Gefällt mir
1
Ich denke auch, die Katerbäckchen und -köpfchen sind eher Veranlagung. Antonio hatte schon als Minikater einen ziemlich breiten Kopf nebst Hamsterbacken, sein Bruder eher nicht.

Mein Antonio wurde mit 18 Monaten kastriert. Aber das nur, weil er Einzelkater war und auch nicht markiert hat. Als es sich abzeichnete, daß Dakota bei uns einzieht, mußte der Dicke umgehend zum Kastrieren.
LG
 

stja

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.253
Gefällt mir
0
Ich stehe vor einem ähnlichen Problem.
Ich habe zwei Ragdolls: 6,5 Monate und 7,5 Monate alt.
Ich bin am überlegen, ob ich ganz spontan morgen zum kastrieren fahren soll (Tierarzt hätte einen Termin frei). Wir haben weder eine Katze hier, noch markieren die beiden. Ich hätte momentan einfach nur rund um die Uhr Zeit, nach der OP bei ihnen zu sein. In einigen Wochen oder Monaten sieht das anders aus...da würde nur das WE bleiben.
Was meint ihr? Soll ich sie jetzt schon kastrieren lassen, obwohl sie Spätzünder sind?

Viele Grüße, Denise
 

catweazlecat

Registriert seit
05.03.2004
Beiträge
760
Gefällt mir
0
Hallo Denise

auf jeden Fall wäre das jetzt die geeignete Zeit dafür. Es könnte durchaus sein das die beiden wenn sie erstmal Hormon-Einschuss haben anfangen ihr Revier zu verteidigen und das kann von markieren über Kämpfe alles beinhalten.
Wenn du sie jetzt kastrieren lässt fängt der Spuk garnicht erst an und du wirst sehen die beiden sind morgen Abend wieder fit und munter!

Da es sich bei den Ragdolls ja auch um Maskenkatzen handelt solltest du den Arzt auf eine schonende Narkose ansprechen da diese Miezen ein erhöhtes Narkoserisiko besitzen.

Alles Gute!
 

stja

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.253
Gefällt mir
0
Liebe Silke!
Vielen Dank - auch nochmal für den Tip wegen dem erhöhten Narkoserisiko!!!
Ich hatte jetzt auch nochmal mit Buddies Züchterin gesprochen, die mir genau dasselbe gesagt hat, wie Du.
Sie werden also beide morgen kastriert.
Ohgott, bin ich aufgeregt :-(
 

escada

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
518
Gefällt mir
0
Hallo

Also ich bin da ganz anderer Meinung solange sie nicht markieren oder sonst welche Agressionen zeigen würd ich sie nicht kastrieren.

LG
 

Reiswind

Registriert seit
11.03.2004
Beiträge
1.252
Gefällt mir
0
Also ich bin da ganz anderer Meinung solange sie nicht markieren oder sonst welche Agressionen zeigen würd ich sie nicht kastrieren.
So lange wuerde ich ehrlich gesagt nicht warten, weil die Aggressionen das Verhaeltnis zwischen den beiden Katern doch nachhaltig stoeren koennen.

Hinzu kommt, dass es ca. 4 Wochen braucht, ehe sich der Hormonhaushalt umgestellt hat. In dieser Zeit gehen die Aggressionen und Markiererei ja dann auch noch weiter.

Ich sehe keinen zwingenden Grund, warum man sich und den Katzen diesen Stress antun muss. ::?

Edit: @stja:
Nur keine Bange, es wird schon alles gutgehen und in der Zeit, in der Du warten musst, hast Du ja das Forum zur Ablenkung. ::knuddel


Liebe Gruesse,
 
Zuletzt bearbeitet:

verena79

Registriert seit
08.11.2005
Beiträge
155
Gefällt mir
0
Also ich bin da ganz anderer Meinung solange sie nicht markieren oder sonst welche Agressionen zeigen würd ich sie nicht kastrieren.
darf ich fragen, warum? die entwicklung beeinträchtigt es ja nicht, also warum warten bis sie evtl. markieren?
artus war auch schon geschlechtsreif, als ich ihn habe kastrieren lassen. ich wollte eigentlich bis so 8/9 monate warten und dann war es eben schon mit 7 monaten soweit. er hat zwar nicht markiert, aber der urin hat gestunken wie hölle und ich war heilfroh, 10 tage später einen termin zum kastrieren zu bekommen! 8O bei merlin habe ich das deswegen erst gar nicht abgewartet, sondern habe ihn jetzt mit 6 monaten kastrieren lassen...
 

stja

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.253
Gefällt mir
0
ihr seids lieb ;-)

Conny, ich bin soooooooooo dankbar, dass man seine Fragen und Probleme hier bequaddeln kann und freue mich immer wieder, so nette Leuts hier 'kennenzulernen'.
Es steht schon fest, dass morgen kastriert wird. Ich darf beim Tierarzt warten und kann die zwei dann auch gleich wieder mitnehmen. Ich hoffe, dass es keine Probleme beim Aufwachen gibt (weil sie ja da dann schon wieder daheim sind).
Mir ist es so lieber, als wenn ich die zwei beim TA abgebe und dann nach stundenlanger Warterei wieder abholen kann...
 

escada

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
518
Gefällt mir
0
@Reiswind und Verena

Das ist meine persönliche Erfahrung habe meinen neunjährigen Siam auch erst mit einem Jahr kastrieren lassen. hatte auch heute ein langes Gespräch mit meiner TÄ darüber, wobei 6 bis 7 Monate auch OK sind, sie sagte mir wenn die Geschlechtsreife eintritt kann man sie kastrieren. Sie hat auch schon Leute abgelehnt die ihre Katze schon mit drei Monaten oder früher kastrieren lassen wollten.

Ich möchte meinen Siam, er wird jetzt 8 Monate, solange wie möglich Zeit geben sich voll zu entwickeln.

LG
 

catweazlecat

Registriert seit
05.03.2004
Beiträge
760
Gefällt mir
0
Hallo Stja

nimm die Katzen bitte nicht in Narkose mit nach Hause. Sollte es Probleme geben hast du den Stress sie wieder hinzubringen.

Das Aufwachen dauert normalerweise etwa 1 Stunde nach der OP bis sie wieder die Augen öffnen. Solange sollten die Kater beim Arzt bleiben. Es ist wohl schon vorgekommen das sie sich verletzt haben wenn sie in Narkose transportiert wurden weil sie selbst z.B. den Kopf nicht halten oder heben können wenn sie herumgeschüttelt werden.

Geh einfach nach der OP einkaufen und hol die Süssen etwa 2 Std. danach ab. Dann sollte alles im grünen Bereich sein. Nimm auch für beide jeweils einen eigenen Kennel mit denn wenn sie noch benommen sind, brauchen sie Platz zum Ausstrecken.

Du wirst sehen, morgen Nachmittag ist alles vergessen :-)
 
Thema:

Wann sollte ein BKH Kater kastriert werden?

Wann sollte ein BKH Kater kastriert werden? - Ähnliche Themen

  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?

    Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?: Meine Katze wurde heute kurz vor 12 Uhr kastriert, sie ist mittlerweile schon wieder wach und versucht überall rauf zu springen. Wann darf sie...
  • Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?

    Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?: Hallo zusammen. :D Und zwar geht es um unsere kleine Mipha. Sie ist jetzt etwa 11-12 Wochen alt. Zwar wohnt sie jetzt schon ein Weilchen bei uns...
  • Wann meinen Kater kastrieren lassen?

    Wann meinen Kater kastrieren lassen?: Hallo, ich möchte euch um euren Rat bitten. Mein Findus wurde wahrscheinlich Mitte Juni 2015 geboren, ist also jetzt etwa ein halbes Jahr alt...
  • Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP

    Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP: Wie ich in einem anderen Thread berichtete, hatte mein Kater Flippi eine Bauch-OP, die Naht ist etwas 12 cm lang, mit richtigem Fadenmaterial...
  • Ähnliche Themen
  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?

    Wann darf meine Katze nach der Kastration wieder springen?: Meine Katze wurde heute kurz vor 12 Uhr kastriert, sie ist mittlerweile schon wieder wach und versucht überall rauf zu springen. Wann darf sie...
  • Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?

    Erst Impfen oder erst Kastrieren bzw. was wann?: Hallo zusammen. :D Und zwar geht es um unsere kleine Mipha. Sie ist jetzt etwa 11-12 Wochen alt. Zwar wohnt sie jetzt schon ein Weilchen bei uns...
  • Wann meinen Kater kastrieren lassen?

    Wann meinen Kater kastrieren lassen?: Hallo, ich möchte euch um euren Rat bitten. Mein Findus wurde wahrscheinlich Mitte Juni 2015 geboren, ist also jetzt etwa ein halbes Jahr alt...
  • Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP

    Wann Fäden ziehen nachg Bauch-OP: Wie ich in einem anderen Thread berichtete, hatte mein Kater Flippi eine Bauch-OP, die Naht ist etwas 12 cm lang, mit richtigem Fadenmaterial...
  • Schlagworte

    bkh kastrieren

    ,

    bkh wann kastrieren

    ,

    bkh kater kastrieren

    ,
    , wann bkh kastrieren, bkh kater wann kastrieren, wann bkh kater kastrieren, dm dein bestes fleischanteil, wann kastrieren bkh kater, britisch kurzhaar wann kastrieren, , bkh kater geschlechtsreif, britisch kurzhaar kater kastrieren, geschlechtsreife bkh kater, britisch kurzhaar kastrieren
    Top Unten