Wann putzt ihr?

Diskutiere Wann putzt ihr? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Einen wunderschönen guten Morgen, mein Luischen liegt tagsüber auf meinem Bett und schläft, döst, träumt und was ihr sonst noch so einfällt. Wir...

katzenfreund

Gast
Einen wunderschönen guten Morgen,

mein Luischen liegt tagsüber auf meinem Bett und schläft, döst, träumt und was ihr sonst noch so einfällt. Wir sind
tagsüber nicht zu Hause. Jetzt kommt allerdings montags immer unsere "Perle" zum saubermachen. Sobald meine Kleine den Staubsauger hört, geht sie stiften und ist bis abends nicht mehr gesehen.

Fällt euch eine andere Lösung ein, damit sie nicht weggehen muss? Mir tut sie immer so leid, aber irgendwann muss man doch mal saubermachen. Was machen eure Katzen, wenn ihr putzt?

Freue mich auf eure Antworten und wünsche noch einen sonnigen Montag
Michaela
 
05.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann putzt ihr? . Dort wird jeder fündig!

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Michaela,

mein Felix ist eine „sehr gute Haushaltshilfe“. Er ist prinzipiell da, wo ich auch bin – egal was ich gerade mache. Putze ich z. B. den Glastisch im Wohnzimmer, sitzt er unter dem Tisch und versucht den Lappen zu fangen. Habe ich den blöden Tisch (nie wieder ein Glastisch!) dann endlich blank, springt er auf die Platte und guckt, ob ich auch richtig geputzt habe :-)

Wenn ich fege, ist er auch immer in der Nähe, obwohl er vor dem Besen etwas Respekt hat. Aber durch das zusammengefegte Häufchen kann Kater dann prima hindurchspazieren und alles wieder etwas großflächig verteilen :-)

Staubsaugen findet er allerdings auch nicht ganz so toll. Meistens versteckt er sich unter dem Sofa oder er sitzt ganz oben auf der Treppe und schaut aus sicherer Entfernung zu. Dann tut er mich auch immer sehr Leid, aber ab und zu muss man halt saugen ....

Liebe Grüße von
 

Miu Miu

Gast
Hallo Michaela,
ich habe von jeder Sorte etwas anzubieten. Da ist Snoopy der seit 9 Jahren Angst vorm saugen hat und sich richtig strategisch und nach Plan verdrückt, jedoch kommt er nach dem saugen wieder raus. Und da ist dann noch Yankee, der den Sauger ganz doll findet, so wie alle anderen Arbeiten auch im Haus.
Jedoch denke ich das bei Deinem Luischen noch hinzukommt das jemand Fremdes in der Wohnung ist und dann auch noch der Sauger dabei!!!
Kann ich verstehen. Wie alt ist Luischen denn? Und saugt Ihr in der Woche auch? Wie reagiert sie dann?
Mann sollte ja nicht's in den Raum stellen, vielleicht hatte Luischen schon eine "schlechte" Erfahrung (braucht ja keine Absicht gewesen sein) gehabt.
Snoopy hat sich jahrelang bei jedem Besuch versteckt, selbst wenn es Stunden waren. Dann kann er erst bei den die er etwas kannte und erst seit er 7 ist, begrüßt er nun jeden freundlich.
Vielleicht brauch Luischen auch nur etwas Zeit :D

Liebe Grüße
 

Fischkopf

Gast
Hej Michaela,
:P
Klingt schon richtig gut, wie du das sagst, als sei sie immer dein Luischen gewesen :P

Also Miss Sophie kann den Staubsauger auch nicht leiden, dasselbe gilt für den rasenmäher. Sie geht stiften (sprich will raus) wenn wir saugen. Gestern beim Rasenmähen hat sie sich in gebührendem Abstand gehalten. Aber immerhin hat sie soviel Vertrauen zu mir, daß sie ankam, ihr Köpfchen an mir rieb und schnurrte, als ich mich nicht weit vom Rasenmäher hingehockt hatte, um sie zu trösten :P .
Der coole Kater Batman würdigt alle diese Geräte keines Blickes.....

Ich denke, es ist doch OK, wenn Luise flüchtet, wenn das brummende Ding loslegt.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi!

Also mir geht's wie Uschi. Katerchen ist eigentlich immer der, wo rumsteht. Der das Glas entlang hochspringt, wenn ich die Dusche putz, den Staubi tatzt, weil er so krawallt, meinen Dreckhäufchen immer ein Steckchen oder sonstiges abgewinnt, dass man zerteilen kann, meine Vorhänge mitaufhängen will usw.

Und ganz nebenbei wenn er nicht grad stört, hab ich so das Gefühl er grinst mich blöd an. Nee, ehrlich. Der setzt sich dann wo rauf und glotzt blöd.

LG Alex
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Hallo Michaela,

wir haben das Glück, das wir auf 2 Etagen wohnen. Sauge ich unten sind beide Fellnasen oben (wische ich feucht latschen sie natürlich durch, gibt so nette Pfotenabdrücke und bedeutet nochmal wischen :evil: ), wird dann oben gesaugt gehen sie gemächlich eine Etage tiefer. Richtige Panik hat keiner von Beiden. Schläft Dragi gerade wenn man saugen will kann es auch passieren das er einfach weiterschläft, Dino steht gemütlich auf und schläft woanders weiter.
Bei mir ist Samstag immer der Großputztag, unter der Woche gibts nur "kölschen Wisch" (da sind die Ecken rund :lol: ).

LG
Marion
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo Michaela

Cleo is da genauso ängstlich wie dein Luischen. Hatte ich damals auch gepostet. Ich hab dann das Bügelbrett die ganze Zeit im Zimmer stehen gelassen. Und siehe da: Am Samstag hab ich mal wieder 'nen Bügelanfall :mrgreen:
und siehe da: Sie is das erste Mal nicht vor lauter Angst hinter die Couch gerannt. "KräuzchenindenKalendermach" :mrgreen:

Viele Grüße

Steffi
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
1
Huhu Michaela . ..

. . . ich kann auch Beides anbieten . . . :lol:
Wenn wir die Wohnung wieder "auf Vordermann" bringen, ist Genio immer dabei und hilft, wo er nur kann. Er fängt den Putzlappen, der Besen muß bearbeitet werden und der Müllbeutel, muß untersucht werden, ob nicht was Brauchbares in den Abfall landet. Vor dem Staubsauger hat Genio aber auch Angst und verschwindet dann zu Stella unters Bett.
Stella ist am "Putztag" eigentlich gar nicht zu sehen . . . sie verkriecht sich meistens unters Bett und schläft.
Ich muß aber dazu sagen, das Stella sowieso viel mehr schläft als Genio. Genio ist bei allem dabei, denn er könnte ja etwas verpassen. Stella hält jeden Mittag ihren Schönheitsschlaf und kommt er wieder daus, wenn sie ausgeschlafen hat . . . :lol:

Liebe Grüße
Monella
 

siggi

Registriert seit
01.03.2003
Beiträge
751
Gefällt mir
0
Hallo Michaela,

wir haben das Glück, das wir auf 2 Etagen wohnen. Sauge ich unten sind beide Fellnasen oben (wische ich feucht latschen sie natürlich durch, gibt so nette Pfotenabdrücke und bedeutet nochmal wischen :evil: ), wird dann oben gesaugt gehen sie gemächlich eine Etage tiefer. Richtige Panik hat keiner von Beiden.

LG
Marion

Das ist bei mir genauso!
Wird oben gesaugt, geht es nach unten, wird unten gesaugt, geht es nach oben. Und zweimal wischen ist meistens angesagt, da Frieda so gerne den Putzlappen fängt.
Gruß Siggi
 

SilviaHunger

Registriert seit
02.10.2002
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Michaela,

also einmal abgesehen von meinen allerersten beiden Katern, die - was Geräusche angíng - "hart" im Nehmen waren, kenne ich das Leid beim Staubsaugen (und auch sonstigen lauten Geräuschen).

Was haben meine drei Katzen"mädels" für ein Glück, dass ihr Dosi generell alle Hausarbeiten megamäßig öde findet .... :lol: :lol: :lol: Aber wenns dann sein muss, dann kündige ich das an, dass ich Krach machen werde (und ich habe das Gefühl, dass sie auf das Wort Krach bereits reagieren, ihre direkten Vorgänger Timo und Mogli taten das definitiv). Spätestens jedoch, wenn ich mich erdreistet habe, den Staubsauger aus seinem "Verlies" zu holen und ins jeweilige Zimmer zu verbringen, findet eine Fluchtbewegung in die Küche hinter die Waschmaschine statt. :? :) :lol: :P Die Geborgenheit dieser Zuflucht steigere ich dann noch, indem ich die Küchentür schließe. :lol: Damit es nicht ganz so laut ist. :lol: Hinter der Waschmaschine hervorkommen tun 2 von ihnen aber trotz allem erst dann, wenn der Staubsauger wieder sicher verstaut ist. :lol:

Viele Grüße,

Silvia
 

Duquesa86

Registriert seit
27.01.2003
Beiträge
3.806
Gefällt mir
0
also meine Buffy kann alles was laut ist nicht leiden, wenn der Staubsauger oder der Thermomix oder der Fön an ist, geht sie ins Schlafzimmer und verzieht sich in den Bettdeckenüberzug und macht ein Nickerchen, solange zumindest bis der Staubsauger im Schlafzimmer ist, dann stürzt sie sozusagen aus dem Zimmer und verkrümelt sich auf den Wohnzimmerschrank...

Toffee ist das alles egal, den könnte ich aufsaugen. Auch wenn ich die Haare föne sitzt er daneben nur angeblasen werden möchte er dann doch nicht. Fußbodenwischen mit Toffee ist sehr interessant, weil er den Wedel verfolgt sich dann auch drauf festkrallt. Letztens saß Toffee oben auf dem Mop und ist sozusagen Karussell gefahren - und wir haben keine Videokamera - so ein Mist, das hätte einen tollen Film gegeben.
Manchmal ist mein Großer schon *filmreif*
 

ronja

Gast
Hallo,

unsere beiden Weibchen sind beim Staubsaugen total tapfer. Kater Toni dagegen hat sich immer fluchtartig ins Bad auf die Waschmaschine verzogen. Da er halt ein Männchen ist und besonders viel Zuspruch für sein Selbstvertrauen braucht, habe ich im Flur den Sauger immer laufen lassen, bin zu ihm ins Bad, habe mit ihm gesprochen und er hat ein heißgeliebtes Aldi-Stäbchen bekommen. Mittlerweile verzieht er sich bloss noch auf seinen Kratzbaum, bleibt aber liegen wenn ich mit dem Sauger komme. (Stäbchen gibt´s natürlich auch dort oben)

Grüsse
ronja
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
Das ist unterschiedlich, Amun-Re und Goliath sitzen neben dem Staubsauger und lassen sich nicht stören, Bastet und Nummer 5 sind im Angsthasenreich :?
Wenn ich fertig bin kommt Bastet meckernd raus und rennt erstmal zum Napf, die müssen da einfach durch..
Ich sauge mehrmals pro Woche, je nachdem wieveil mal wieder zu Bruch gegangen ist.
 

russian

Gast
Hallo Michaela,

meine Katzen finden es sehr interessant wenn ich putze, Dosi läuft durch die Wohnung, also hinterher, sonst könnte uns was entgehen :)
Zugleich sind sie auch fleißige Helfer, sie helfen beim Schrankaufräumen, liegen die Bügelwäsche platt, und unterstützen mich beim Besenschieben. Nur der Staubsauger stört die Harmonie, wenn ich das Brüllmonster nur anfasse, suchen drei Katzen prompt das Weite, zur Not auch mal auf den Tisch, sie denken sich wohl 'wenn wir da nicht hindürfen, darf dieses Ding es bestimmt nicht' :)

Viele Grüße
Russian
 
Thema:

Wann putzt ihr?

Wann putzt ihr? - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung von Katzen und Hund - wann abbrechen?

    Vergesellschaftung von Katzen und Hund - wann abbrechen?: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und habe mich bei euch registriert, weil ich ein für mich sehr wichtiges Anliegen habe und gerne eine...
  • ab wann darf man Klumpstreu verwenden

    ab wann darf man Klumpstreu verwenden: Hallo Ihr Lieben, ab welchem Alter darf man bei Kitten Klumpstreu verwenden? LG Waldi
  • Ab wann sind katzen aneinander gewöhnt!?

    Ab wann sind katzen aneinander gewöhnt!?: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe :( Meine Freundin und ich haben uns vor einiger Zeit unsere erste Katze ins Haus geholt . Einen Kater...
  • Spaß oder wann hört der Spaß auf ???

    Spaß oder wann hört der Spaß auf ???: Minusch, 5 Jahre alt, hat nun den jungen Kater Merlin als Lebenspartner, das seit 2 Wochen. Bin eigentlich sehr zufrieden mit der...
  • Wann schnurrt eure Katze?

    Wann schnurrt eure Katze?: Hallo ich bin noch Katzenneuling. Habe meine 2 Süßen aber nun seit knapp einem Jahr. Die beiden Geschwister sind sich in so vieler Hinsicht...
  • Ähnliche Themen
  • Vergesellschaftung von Katzen und Hund - wann abbrechen?

    Vergesellschaftung von Katzen und Hund - wann abbrechen?: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und habe mich bei euch registriert, weil ich ein für mich sehr wichtiges Anliegen habe und gerne eine...
  • ab wann darf man Klumpstreu verwenden

    ab wann darf man Klumpstreu verwenden: Hallo Ihr Lieben, ab welchem Alter darf man bei Kitten Klumpstreu verwenden? LG Waldi
  • Ab wann sind katzen aneinander gewöhnt!?

    Ab wann sind katzen aneinander gewöhnt!?: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe :( Meine Freundin und ich haben uns vor einiger Zeit unsere erste Katze ins Haus geholt . Einen Kater...
  • Spaß oder wann hört der Spaß auf ???

    Spaß oder wann hört der Spaß auf ???: Minusch, 5 Jahre alt, hat nun den jungen Kater Merlin als Lebenspartner, das seit 2 Wochen. Bin eigentlich sehr zufrieden mit der...
  • Wann schnurrt eure Katze?

    Wann schnurrt eure Katze?: Hallo ich bin noch Katzenneuling. Habe meine 2 Süßen aber nun seit knapp einem Jahr. Die beiden Geschwister sind sich in so vieler Hinsicht...
  • Schlagworte

    batman dafrieda

    Top Unten