Wann gehts los? Katze trächtig

Diskutiere Wann gehts los? Katze trächtig im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo Leute ich bin komplett neu hier und hätte mal nh frage an euch meine kleine amy ist zum ersten Mal schwanger und ist beim ssw Tag 64 heute...
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
Hallo Leute ich bin komplett neu hier und hätte mal nh frage an euch meine kleine amy ist zum ersten Mal schwanger und ist beim ssw Tag 64 heute. Ich bin schon sehr gespannt wann es losgeht deswegen bin ich mal auf die
Idee gekommen ihre Temperatur zu messen ( die Arme ich hab ein paar versuche gebraucht da ich das noch nie gemacht hab bei ner Katze ) und da kam eben 37.18 raus also ist es ja schon etwas gesunken, sie Frisst wirklich sehr viel und trinkt auch viel ( sie ist inzwischen schon Kugel rund 😻) ansonsten döst sie viel rum und legt sich fast nur noch auf die Seite um die nippel herum verliert sie Haare und sie fangen an zu sinken ansonsten ist halt alles normal keine Anzeichen soweit außer das mit der Temperatur meint ihr die Temperatur von 37.18 ist schon gewunken ja oder ? Hier noch ein Bild von der kleinen und vom Röntgen 😊 Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank 🤍CD2AB170-33C4-448E-8205-C61E54B13CA2.jpegFF9F3F17-26DA-440E-9207-DB19DCBB3236.jpeg
 
05.12.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann gehts los? Katze trächtig . Dort wird jeder fündig!
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.212
Gefällt mir
9.167
Herzlich Willkommen,

Erzähl doch Mal was über Deine Katze und Dich. Wie alt ist die Maus? Gibt es einen bestimmten Grund, warum Deine Katze so spät im Jahr trächtig ist? Hast Du schon über das Thema Kastration nachgedacht?
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
Also meine kleine heißt amy und ist schon anderthalb Jahre alt sie ist sehr gesund und Trächtig da ich sie decken lassen habe eine kastration soll kommen sobald alle Babys abgegeben wurden :)
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.279
Gefällt mir
4.434
darf ich fragen warum du sie hast decken lassen?
war das eine straßendeckung oder wie ist das abgelaufen?
ich habe 5-6 babys gezählt, ist das richtig?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.212
Gefällt mir
9.167
Wie viele Kitten werden es voraussichtlich und was hast Du mit ihnen vor? Entschuldige bitte meine Skepsis, aber Du bewegst Dich hier in einem sehr tierschutzorientierten Forum. Dem Vermehren (auf Kosten der Muttertiere) stehen hier viele User nicht gerade ermutigend gegenüber. Du wirst Dich auf kritische Rückmeldungen einstellen müssen.

Aber zurück zu Deiner Frage. Ein deutliches Zeichen ist die Bildung von Milchtropfen an den Zitzen, wenige Stunden vor dem Einsetzen den Geburtsvorganges. Gib Amy einen ruhigen, warmen und geschützten Platz. Mit viel Glück geht alles gut. Bedenke bitte auch, dass Amy sehr jung und unerfahren ist. Es ist sicher sinnvoll, für den Notfall, die Telefonnummer des nächsten Tierarztes parat zu haben.
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
darf ich fragen warum du sie hast decken lassen?
war das eine straßendeckung oder wie ist das abgelaufen?
ich habe 5-6 babys gezählt, ist das richtig?
Ich hab sie decken lassen da ich gerne 1 Baby behalten möchte und die anderen kommen zu meiner Cousine & ihrer besten Freundin die sehr verantwortungsvoll sind und ich mir niemanden besseren vorstellen könnte die Katzen auf Zuziehen. Tatsächlich habe ich wo ich bemerkt habe dass sie Rollig geworden ist mal im Internet nach einem bkh Kater geguckt (habe auch einen sehr schönen gefunden Bild Blende ich ein) die Frau wo ich war ist selber Züchterin und schon viele Jahre erfahren die hat die kleine dann mit dem Kater in ein großes Badezimmer zusammengetan Wasser, trinken etc. dazu Gestellt und dann dürfte ich die kleine nach 2 Tagen wieder abholen :) es sind insgesamt 5 Babys 93CDF593-C13A-4DC9-80C1-5163B8120C28.png
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
das ist wirklich ganz, ganz wichtig.
grade wenn "großköpfige" kitten unterwegs sind kann da schnell mal eins stecken bleiben...
ist amy dein einziges tier?
Nein ich habe noch einen Kater ein bkh schottisch fold mix ungefähr eine Woche vor amy bekommen sobald dieser aber geschlechtsreif war hab ich ihn kastrieren lassen einfach weil er angefangen hat alles zu markieren und versucht hat amy zu besteigen die zu jung war für eine Trächtigkeit 1ECD9FDD-6701-4F8B-B350-ACBD1D8396BF.jpeg
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
Wie viele Kitten werden es voraussichtlich und was hast Du mit ihnen vor? Entschuldige bitte meine Skepsis, aber Du bewegst Dich hier in einem sehr tierschutzorientierten Forum. Dem Vermehren (auf Kosten der Muttertiere) stehen hier viele User nicht gerade ermutigend gegenüber. Du wirst Dich auf kritische Rückmeldungen einstellen müssen.

Aber zurück zu Deiner Frage. Ein deutliches Zeichen ist die Bildung von Milchtropfen an den Zitzen, wenige Stunden vor dem Einsetzen den Geburtsvorganges. Gib Amy einen ruhigen, warmen und geschützten Platz. Mit viel Glück geht alles gut. Bedenke bitte auch, dass Amy sehr jung und unerfahren ist. Es ist sicher sinnvoll, für den Notfall, die Telefonnummer des nächsten Tierarztes parat zu haben.
Hallo, es werden 5 Stück und eine wollte ich behalten die anderen kommen zu einem Familienmitglied und ihrer besten Freundin die sehr verantwortungsvolle Katzen Halter sind und ich mir kein besseres Zuhause vorstellen könnte für die kleinen. Ja ich weiß es ich hab es mal bei gutefrage versucht und bin da wortwörtlich fertig gemacht worden… aber es ist okay ich stecke schon ein. Einen wurfplatz hat die kleine schon seit 3 Wochen wo sie auch gerne viel Zeit drin verbringt ich habe die Telefonnummer von einer alten Freundin die Mutter die 2 Straßen weiter wohnt und kommen kann falls was ist sie ist erfahren mit katzengeburten jemanden der mich fahren kann und eine Notfall Klinik habe ich auch parat
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.279
Gefällt mir
4.434
die frau ist keine züchterin, sondern vermehrerin der schlimmeren sorte (vermehrt nicht nur selber sondern hilft auch noch anderen dabei.)
deine katze ist eigentlich noch zu jung zum werfen (nicht komplett ausgewachsen), grade bei dieser rasse!
ich gehe mal davon aus das weder der "deckkater" noch deine katze auf die üblichen krankheiten getestet wurden?
kannst du denn wenigstens zu 100% verneinen das da mal n faltohr mitgemischt hat?


ein kitten alleine, da rate ich dir von ab!
ein kitten braucht immer, immer immer ein weiteres kitten (so wie kinder gleichaltrige kinder brauchen)!
dazu kommt das es gar nicht so selten ist das muttertiere ihre geschlechtsreifen jungen vertreiben.
(hat die natut in bezug auf inzest eigentlich gut gemacht.)
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
die frau ist keine züchterin, sondern vermehrerin der schlimmeren sorte (vermehrt nicht nur selber sondern hilft auch noch anderen dabei.)
deine katze ist eigentlich noch zu jung zum werfen (nicht komplett ausgewachsen), grade bei dieser rasse!
ich gehe mal davon aus das weder der "deckkater" noch deine katze auf die üblichen krankheiten getestet wurden?
kannst du denn wenigstens zu 100% verneinen das da mal n faltohr mitgemischt hat?


ein kitten alleine, da rate ich dir von ab!
ein kitten braucht immer, immer immer ein weiteres kitten (so wie kinder gleichaltrige kinder brauchen)!
dazu kommt das es gar nicht so selten ist das muttertiere ihre geschlechtsreifen jungen vertreiben.
(hat die natut in bezug auf inzest eigentlich gut gemacht.)
Wenn ich eins behalten würde hätte ich hier insgesamt 3 ich dachte das währe ok, zu mir meinte man sie währe ab einem Jahr Plus minus schon ausgewachsen, der Deckkater ist getestet aber meine nicht wenn ich ehrlich bin da ich nicht wusste dass man auf so viel achten muss wenn ich ehrlich bin.. aber das werde ich machen sobald die kleinen da sind wo ich die amy gekauft hab hab ich da auch nicht drauf geachtet weil ich es nicht wusste sie ist durch hobbyzucht entstanden. Bei amy als ich sie abgeholt hab hatten weder der Vater Faltohren noch die Mutter sie sagen aus wie reinrassige bkh mit grauem Fell und Knall orangene Augen, beim Deckkater meinte die Frau sie hätte einen Stammbaum & es währen keine „knack“ öhrchen mit gemischt wurde. Bei meinem Kater wiederum schon er war der einzige im Wurf der keine Knick Ohren hatte
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.212
Gefällt mir
9.167
Dann kann man eigentlich nur hoffen, dass "Mutter Natur" Deinen Kater mit den typischen genetisch veranlagten Knorpeldefekten der "Fold" verschont hat. Gut, dass er kastriert ist und der Defekt somit nicht weiter gegeben werden kann.
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
die frau ist keine züchterin, sondern vermehrerin der schlimmeren sorte (vermehrt nicht nur selber sondern hilft auch noch anderen dabei.)
deine katze ist eigentlich noch zu jung zum werfen (nicht komplett ausgewachsen), grade bei dieser rasse!
ich gehe mal davon aus das weder der "deckkater" noch deine katze auf die üblichen krankheiten getestet wurden?
kannst du denn wenigstens zu 100% verneinen das da mal n faltohr mitgemischt hat?


ein kitten alleine, da rate ich dir von ab!
ein kitten braucht immer, immer immer ein weiteres kitten (so wie kinder gleichaltrige kinder brauchen)!
dazu kommt das es gar nicht so selten ist das muttertiere ihre geschlechtsreifen jungen vertreiben.
(hat die natut in bezug auf inzest eigentlich gut gemacht.)
Ich hab inzwischen sehr viel dazugelernt seit meine Katze Trächtig ist und weiß worauf ich inzwischen achten muss und was wichtig ist amy und Huby sind meine ersten Katzen überhaupt
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.279
Gefällt mir
4.434
Ja ich weiß es ich hab es mal bei gutefrage versucht und bin da wortwörtlich fertig gemacht worden… aber es ist okay ich stecke schon ein.
bitte versuche das hier nicht als fertigmachen zu sehen!
(auch wenn ich dich aus sorge um die tiere grade schütteln könnte.)
ich vermute das du schlicht nicht weißt was du "angerichtet" hast und warum es wirklich schlecht ist seine katzen zu vermehren.
wenn du da empfänglich für bist, dann kannst du hier im forum ganz, ganz viel wissen mitnehmen.

so und jetzt zu amy zurück...
ich würde ihr mehr als eine wurfbox anbieten, so das sie sich eine aussuchen kann.
und beobachte bitte ganz genau wie sie sich deinem kater gegenüber verhält.
viele katzen mögen die anwesenheit eines katers gar nicht bei der geburt und der aufzucht und amy kann grade keinen stress gebrauchen.
hast du für den fall der fälle schon aufzuchtmilch im haus?
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
Dann kann man eigentlich nur hoffen, dass "Mutter Natur" Deinen Kater mit den typischen genetisch veranlagten Knorpeldefekten der "Fold" verschont hat. Gut, dass er kastriert ist und der Defekt somit nicht weiter gegeben werden kann.
Was denkst du denn zu dem Thema mit der Temperatur ich hab gelesen dass etwa 24 Stunden vor der Geburt die Temperatur sinkt um etwa 1C meine hatte um 10 Uhr 37.18c
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
bitte versuche das hier nicht als fertigmachen zu sehen!
(auch wenn ich dich aus sorge um die tiere grade schütteln könnte.)
ich vermute das du schlicht nicht weißt was du "angerichtet" hast und warum es wirklich schlecht ist seine katzen zu vermehren.
wenn du da empfänglich für bist, dann kannst du hier im forum ganz, ganz viel wissen mitnehmen.

so und jetzt zu amy zurück...
ich würde ihr mehr als eine wurfbox anbieten, so das sie sich eine aussuchen kann.
und beobachte bitte ganz genau wie sie sich deinem kater gegenüber verhält.
viele katzen mögen die anwesenheit eines katers gar nicht bei der geburt und der aufzucht und amy kann grade keinen stress gebrauchen.
hast du für den fall der fälle schon aufzuchtmilch im haus?
Eine wurfbox hat die kleine schon seit 3 Wochen hier stehen zur Eingewöhnung da drin sind Zeitungen als Unterlagen, 2 neu gekaufte Fressnäpfe für Wasser und Katzenmilch dann war ich gestern noch bei Fressnapf und hab ein katzen Bett gekauft ( was natürlich nicht benutzt wird lol) und eine Decke da am liegen wo sie sich mehrmals am Tag hinlegt. Mit dem Kater ist alles gut wenn er in ihre Nähe kommt fängt sie an ihn abzulecken was ich vorher nicht beobachten könnte sie kuscheln auch viel und spielen zusammen natürlich lass ich den Katzen nicht übertreiben da der die Arme immer versucht zu Boden zu schlagen .. 😂
Aufzuchtmilch hab ich tatsächlich nicht ( ich war schon am überlegen was zu kaufen gestern ) aber ich dachte nein amy hat genug man sieht wirklich wie die Zitzen runterhängen und gefüllt sind aber falls ich was merken sollte fahr ich natürlich schnell los und hol es ihr :)
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.212
Gefällt mir
9.167
Damit habe ich keine Erfahrung. Ich züchte nicht, habe einen grossen Respekt davor und meine Tiere sind, bis auf den Kleinsten, alle kastriert. Aber auch Simba, wird seine "Glöckchen" verlieren, wenn er alt genug ist.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.279
Gefällt mir
4.434
geh dir mal gleich morgen aufzuchtsmilch kaufen.
auch wenn amy die kitten alleine säugt wird es ihr gut tun von der milch zu schlabbern und wenn die kitten dann auf nafu umgestellt werden ist es gut wenn du ihnen das nafu mit der milch vermischt.
 
kasanova348

kasanova348

Registriert seit
05.12.2021
Beiträge
53
Gefällt mir
17
geh dir mal gleich morgen aufzuchtsmilch kaufen.
auch wenn amy die kitten alleine säugt wird es ihr gut tun von der milch zu schlabbern und wenn die kitten dann auf nafu umgestellt werden ist es gut wenn du ihnen das nafu mit der milch vermischt.
Also soll ich amy auch auf zuchts Milch geben ? Ich hab gestern extra Katzenmilch mit einen hohem Fett Anteil gekauft der Verkäufer meinte das währe die beste
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.279
Gefällt mir
4.434
katzenmilch ist ein leckerlie, vergleichbar damit wie wenn du dir n glas cola gönnst, in aufzuchtsmilch sind nahrstoffe usw enthalten auch ist sie gut für die milchbildung und gibt extra energie (die deine amy auch brauchen wird!).
 
Thema:

Wann gehts los? Katze trächtig

Wann gehts los? Katze trächtig - Ähnliche Themen

  • Mein Katze ist Trächtig

    Mein Katze ist Trächtig: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und hätte da mal ein paar Fragen zu meiner Katze. Erst aber erzähle ich mal von meiner Bella. Wir haben vor 4...
  • Mal schauen,wann es bei Mausi los geht...

    Mal schauen,wann es bei Mausi los geht...: Hallo zusammen, Ich werde jetzt für unsere Mausi auch mal einen eigenen Thread eröffnen. Wir habe 2 kastr. Freigänger Kater und Mausi,unsere...
  • Wann geht´s endlich los?

    Wann geht´s endlich los?: Bevor ich noch Gräben in den Fussboden laufe, schreib ich lieber hier noch einen Thread... Wir warten ja jetzt schon ein paar Tage auf unsere...
  • wann gehts los?

    wann gehts los?: hallo leute erstmal einen schönen gruß an alle, die das hier lesen :) nun zu meinem problem : die katze meiner patin und mir ist jetzt ca. 1...
  • Wann geht es los ?

    Wann geht es los ?: Hallo erstmal ::w so habe mich nu doch entschieden hier mal ein paar fragen los zu werden . Meine Katze Happy ist trächtig ist ist so ziehmlich...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Katze ist Trächtig

    Mein Katze ist Trächtig: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und hätte da mal ein paar Fragen zu meiner Katze. Erst aber erzähle ich mal von meiner Bella. Wir haben vor 4...
  • Mal schauen,wann es bei Mausi los geht...

    Mal schauen,wann es bei Mausi los geht...: Hallo zusammen, Ich werde jetzt für unsere Mausi auch mal einen eigenen Thread eröffnen. Wir habe 2 kastr. Freigänger Kater und Mausi,unsere...
  • Wann geht´s endlich los?

    Wann geht´s endlich los?: Bevor ich noch Gräben in den Fussboden laufe, schreib ich lieber hier noch einen Thread... Wir warten ja jetzt schon ein paar Tage auf unsere...
  • wann gehts los?

    wann gehts los?: hallo leute erstmal einen schönen gruß an alle, die das hier lesen :) nun zu meinem problem : die katze meiner patin und mir ist jetzt ca. 1...
  • Wann geht es los ?

    Wann geht es los ?: Hallo erstmal ::w so habe mich nu doch entschieden hier mal ein paar fragen los zu werden . Meine Katze Happy ist trächtig ist ist so ziehmlich...
  • Top Unten