Wah doch am Ficus geknabbert!!

  • Ersteller des Themas meridiana
  • Erstellungsdatum

meridiana

Registriert seit
26.09.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
Bitte helft mit. Mein Kater hat jetzt doch am Ficus geknabbert. Nur ein zwei Blättchen, aber es geht hm heute trotzdem nicht gut. Er
hat Durchfall (kein Erbrechen), miaut rum und benimmt sich komisch. Er rennt die ganze Zeit wie blöd in der Wohnung rum und erschreckt sich total schnell, aber er spielt auch ab und zu mit seiner Maus. Jetzt liegt er rum und putzt sich. Meine Freundin hat gesagt, es is wohl nicht so schlimm, ich soll nur Wasser und Trockenfutter geben und ich hab auch gelesen Kamillentee ist gut. Bitte helft mir! :(
 
27.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Schnapp die Katze und ab zum Tierarzt, schnell schnell!

Schmeiß den Ficus raus!

Zugvogel
 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Ab zu TA , aber schnellstens.
Wasser okay , aber Trockenfutter , warum::? .

Ferndiagnosen , sind in dem Fall nicht angebracht.
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
bei Ficus würd ich auch sofort zum Ta - das kann sonst böse Folgen haben.
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Wie gehts dem Katerchen?

Zugvogel
 

Christin

Registriert seit
29.10.2007
Beiträge
487
Gefällt mir
0
Grübel

Mein kleiner Leonardo hat sich ja auch vergiftet und wir müssen noch bis Samstag zur Behandlung.Der hat Buchsbaum gefressen....hochgiftig das Zeug.Der TA hat da auch gefragt was wir für Pflanzen haben und da wir die Bude voll #Fikus haben sagte er der wäre nicht giftig.Aber wer weiß gut ist er bestimmt nicht denke ich mal.
Hoffe es geht Deinem Samtpfötchen bald besser....Daumen ganz fest drück
Gruß


Christin
 

Tigerjo

Registriert seit
20.10.2003
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Bitte helft mit. Mein Kater hat jetzt doch am Ficus geknabbert. Nur ein zwei Blättchen, aber es geht hm heute trotzdem nicht gut. Er hat Durchfall (kein Erbrechen), miaut rum und benimmt sich komisch. Er rennt die ganze Zeit wie blöd in der Wohnung rum und erschreckt sich total schnell, aber er spielt auch ab und zu mit seiner Maus. Jetzt liegt er rum und putzt sich. Meine Freundin hat gesagt, es is wohl nicht so schlimm, ich soll nur Wasser und Trockenfutter geben und ich hab auch gelesen Kamillentee ist gut. Bitte helft mir! :(
Es haben ja nun einige geholfen aber es bleibt die Frage
wie gehts dem Katerchen?
Haben wir keine Auskunft verdient?


Tigerjo
 

Schlagworte

katze hat buchsbaum gefressen

Top Unten