vitamin- und malzpasten

Diskutiere vitamin- und malzpasten im Vitamine und Mineralstoffe Forum im Bereich Katzenernährung; hallo, meine kartäuserkatze hat eine futtermittelallergie - beim großen test kaum raus das sie gegen rind allergisch ist. sie darf aber auch auf...

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
hallo,

meine kartäuserkatze hat eine futtermittelallergie - beim großen test kaum raus das sie gegen rind allergisch ist. sie darf aber auch auf anraten meiner tierärztin nur spezialfutter für magen- und darm fressen. nun sie aber ziemlichen haarausfall schuppen und früher gab ich ihr immer diese
pasten von gimpet. auch damit sie die haarballen leichter erbrechen kann. nun wollte ich mal fragen ob ich ihr trotz der allergie solche pasten anbieten darf?

das betrifft auch meine kleine katze. sie ist eine perser mit sehr langem fell und bekommt die haarballen schlecht raus. dadurch hat sie manchmal gar keinen appetit. sie bekommt alle zwei tage mal die nutrical-paste. die ist aber eher appetitanregend. aber nicht gegen die haarballen. nun hat die kleine niereninsuffizienz und darf auch nur dieses spezielle futter fressen. von gimpet gibt es ja diese malzpaste damit die katzen die haare leichter erbrechen können. darf man diese einer katze mit niereninsuffizienz anbieten?

wir haben am 12.02. wieder einen termin in der klinik wo ich auch noch mal nachfragen werde, aber vielleicht könnt ihr mir vorher schon mal ein paar tipps diesbezüglich geben?

gruß,
samti
 
30.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: vitamin- und malzpasten . Dort wird jeder fündig!

sunnyD3v1L

Registriert seit
26.06.2006
Beiträge
666
Gefällt mir
0
ich schubs deine Frage mal hoch.

wahrscheinlich bist du aber wegen der Perser mit Niereninsuffienz mit deiner Frage besser im CNI-Forum aufgehoben.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Auch werden den Tieren viele freiverkäuflichen Präparate als Gesundheitsmittelchen zum Verhängnis wie häufig verabreichte Malzpasten, wodurch die Tiere an chronischen Gärungen/Durchfälle, Pilzwachstum (Alkoholproduktion/Leberschäden, Verschiebung des ph-Wertes, wodurch alle erdenklichen Erkrankungen entstehen) erkranken können. Nicht deklarierte Schadstoffsubstanzen in Vitaminpasten oder anderen gepriesenen Gesundheitskiller sind im Stande gesunde Tiere (siehe weiteres unter Vitaminpasten und unter Gesundheitskiller) über kurz oder lang zu schädigen und ernsthaft erkranken zu lassen.
Aus diesem Link
 

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
danke euch schon mal für eure antworten! ok wenn diese pasten eher nicht zu empfehlen sind - was kann ich meinen tigern dann geben damit sie diese haarballen leichter erbrechen können?
 

Grasbine

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
2.782
Gefällt mir
0
danke euch schon mal für eure antworten! ok wenn diese pasten eher nicht zu empfehlen sind - was kann ich meinen tigern dann geben damit sie diese haarballen leichter erbrechen können?
Mit den Malzpasten wird ja das Erbrechen nicht gefördert, sondern die sind ja dafür da, dass die ohne Probleme mit dem Kot ausgeschieden werden. Verträgt dein Schätzchen denn Butter? Du könntest ihr ein Flöckchen Butter alle paar Tage anbieten - dann werden sie auch schön mti dem Kot ausgeschieden.

Zum Erbrechen ist Katzengras super ::bg Ich bevorzuge die Samen in den Tüten ausm Baumarkt und nicht die Dinger, die es in Zooläden gibt.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Samtpfötchen,

als Malzpasteersatz eignet sich ein Stückchen Butter oder etwas reiner Gänseschmalz. Das Fett hilft, die Haare über den Darm abzutransportieren, damit sie nicht erbrochen werden müssen. Malzpaste funktioniert nach dem selben Prinzip. Aber bitte nur tierische Fette verwenden, besonders bei dem CNIchen. Die Linolsäure in pflanzlichen Fetten und Ölen steht im Verdacht, die Nieren zu belasten.

Erbrechen der Haare wird dagegen mit Katzengras gefördert.

Für eine bessere Fellqualität kann man dem Futter reines Taurinpulver zugeben, 250 bis 500mg pro Katze pro Tag.

Die Vitaminpasten aus dem Zoohandel kannst Du abhaken. Solang es nicht wirklich medizinische Produkte sind (die es meist nur auf Rezept gibt), bringen die soviel oder wenig wie Nimm-2-Bonbons.
 

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
ich danke euch für die tipps! das mit der butter werde ich machen. ich habe den beiden das schon mal angeboten und sie haben es auch gefressen aber irgendwie hab ich an die butter gar nicht mehr gedacht. ich werde gleich später am nachmittag der kleinen ein bisschen butter geben...

das mit dem katzengras ist bei meinen so eine sache. die große frisst es gar nicht und die kleine beisst rein und frisst es aber nicht. sie spielt lieber damit :wink: ...
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
das mit dem katzengras ist bei meinen so eine sache. die große frisst es gar nicht und die kleine beisst rein und frisst es aber nicht. sie spielt lieber damit :wink: ...
Macht doch nix - stell ihnen immer wieder welches hin. Vielleicht kommen sie noch drauf, daß man es knabbern kann und dadurch Magenerleichterung herbeiführen.

Im Sommer kannst Du eine Grassode ausstechen und anbieten, in einen schönen, großen Topf pflanzen und gucken, wie sie sich reinlegen oder gleich knuspeln.

Zugvogel
 

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
hm beim fressnapf gibt's leider immer nur das in der packung das man erst tagelang heranzüchten muß und bei dem tristen wetter dauert das noch länger als im sommer. außerdem wächst das bei mir nie so wie es soll. ansonsten gibt's hier keinen shop wo ich katzengras bekomme das quasi schon fertig gewachsen ist...
 

Racker-Papa

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
219
Gefällt mir
1
Letzte Woche gab's ungespritztes Zyperngras beim Penny. Vielleicht findest Du ja noch welches.

Ansonsten steht in einem unserer schlauen Bücher, dass Katzen auch verschiedene Küchenkräuter fressen dürfen. Die gibt es ja auch in Bio-qualität im Supermarkt.

Butter wird bei uns übrigens auch sehr gerne genommen.
 

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
penny ist hier leider keiner in der nähe. ich versuch's jetzt gleich mal mit der butter, ob sie die annehmen. ich denke schon weil das hab ich schon mal ausprobiert. beim netto gab's mal frisches schönes katzengras. vielleicht bekommen die das mal wieder rein. ansonsten müßte ich 35 km zum nächsten fressnapf fahren. die haben auch fertiges katzengras...
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Wer seine Miezchen mit Butter verwöhnt, sollte unbedingt drauf achten, daß es reine Butter ist.

Bei den Sorten 'mildgesäuert' steht aufm Umpapier oft drauf, daß Zitronensäure drin ist, aber der Umstand, daß es nicht drauf steht, bedeutet leider nicht, daß nix drin ist.

Ich schlage vor, auf 'mildgesäuerte' Butter zu verzichten.

Bei Sahne darf kein Carrageen drin sein!

Zugvogel
 

Samtpfötchen

Registriert seit
15.10.2004
Beiträge
368
Gefällt mir
0
@zugvogel: danke für den hinweis. ich kann das leider bei der butter gerade nicht nachprüfen weil die in der butterdose ist und ich sie nicht gekauft habe. aber ich glaube es ist "herzgut-butter". wie sieht's mit der aus? hab leider kein papier mehr wo das draufsteht...

die große frisst die butter. hab es gerade ausprobiert. die kleine frisst sie nicht - wie erwartet. wie oft soll man denn butter verabreichen? fini hat ja kurzes fell. reicht einmal die woche?
 

Flocke

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Vitaminpaste

Hallo Zugvogel,
eigentlich habe ich dieses Forum gefunden auf der Suche nach Hilfe für meine nierenkranke Katze, aber dann schaut man hier und da auch mal rein um sich mit dem Forum vertraut zumachen. Nett hier bei euch.:wink:

Und dann fand ich die Negativschlagzeile für die Malzpasten.Ich habe gerade bei meinem Kater angefangen sie ihm 2 mal wöchentlich zu geben. Ich habe sie allerdings direkt von meiner Tierärztin. (Weiß nicht ob ich den Namen nennen darf.)Hm,nun bin ich nach denklich geworden.....was tun? Butter werde ich mal versuchen. Ich las deinen Tipp.Bzw.geht auch Margarine? Butter habe ich eigentlich normalerweise nicht im Haus. Und wie durchfalltrachtig ist das mit der Fettmenge? Sahne vertragt er zum Beispiel auch nicht.::?

Oh, ich hoffe, das ist nicht zulang hier.::?
Liebe Grüße, Susanne,Flöckchen und Rollo,the viking
 

Flocke

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
6
Gefällt mir
0
kein Überblick

Hallo zusammen,
Ich heiße Rollo und mein Frauchen kan nicht richtig lesen. :? Sonst hätte weiter unten der Tipp mit den tierischen Fetten gestanden,sorry dafür. Ich bin gespannt wie Butter schmeckt und hoffe ich bekomme keinen Durchfall davon.
Aber die Paste von der Tierärztin schmeckt soooo lecker. Vielleicht geht die ja doch, da nicht aus dem freien Handel?
Grüße von mir und Flocke(Susanne):-)
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
für die Malzpasten.Ich habe gerade bei meinem Kater angefangen sie ihm 2 mal wöchentlich zu geben. Ich habe sie allerdings direkt von meiner Tierärztin. (Weiß nicht ob ich den Namen nennen darf.)Hm,nun bin ich nach denklich geworden.....
Die Unverträglichkeit von Malzpasten scheint sich noch nicht bis zu den Tierärzten rumgesprochen zu haben :roll:

Aber die Paste von der Tierärztin schmeckt soooo lecker. Vielleicht geht die ja doch, da nicht aus dem freien Handel?
Grüße von mir und Flocke(Susanne):-)
Die ist leider genaus schlecht wie alle Malzpasten, denn speziell das Malz ists, was die Pasten zur Abwertung bringt.

Lieber keine Margarine, sie ist einfach zu künstlich, kein Mensch kann sie ohne großes Werk herstellen. Butter dagegen ist einfach zu machen, nicht?
Wenn nun wirklich garnix an sonstigen Fett -> Schweineschmalz, Gänseschmalz, Butter, Sahne, Lachsöl, gutes Pflanzenöl zur Verfügung steht, mag man einen Klecks Margarine vielleicht nehmen, aber ich hätte Bauchgrimmen dabei.

Butter habe ich eigentlich normalerweise nicht im Haus. Und wie durchfalltrachtig ist das mit der Fettmenge?
Das mußt Du auprobieren, grammweise. Als kleiner Anhaltspunkt könnte dienen, daß ein glattgestrichner Kaffeelöffel voll ca 5-6 g Butter sind. Fang wirklich grammweise an.
aber ich glaube es ist "herzgut-butter". wie sieht's mit der aus? hab leider kein papier mehr wo das draufsteht...
Kannst Du in irgendeinem Geschäft mal gucken, obs wirklich gute Butter oder leider verhunzte ist?

Zugvogel
 

Flocke

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Butter

Hallo Zugvogel,
danke für die schnelle Antwort.:wink: Nun muss ich mich erstmal nach ordentlicher Butter umschauen und dann auch mal fragen wie das ist bei einem Diabetes-katerchen mit der Fellmenge. Aber ich denke bei ein bis zweimal wöchentlich wird das schon okay sein.
Schöne grüße,die große Flocke:p
 

Flocke

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
6
Gefällt mir
0
peinlich

zugvogel,
ich meinte die "Fett!menge", ooohh wie peinlich. Etwas confus die Dame,
:oops: :oops: :oops: Große Flocke
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ich glaube, bei VetConcept gibts auch Aufbau- und Kräftigungmittel, allerdings in der Zusammensetzung hoffentlich etwas passender als alle Malzpasten.

Zugvogel
 

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
::w

Grins ::bg

Flocke und Rollo, ich finde Euch jetzt schon sehr suess :-) - freue mich schon, mehr von Euch zu lesen!
(Fellmenge hin oder her ::bg;-))

Hallo lieber Zugvogel,
hmm, Malzpaste ist also no-no ... Katzengras lieben meine Flauschmaeuse sehr, aber angeblich ist das ja scharfkantig und nicht sehr magenfreundlich ::?. Lachsoel wird als ungeniessbar abqualifiziert, im Moment wird derart gemaekelt, dass ich dankbar bin, wenn ueberhaupt Futter (ohne Lachsoel) in die Kitties kommt. :roll:


Ist Haarballen-Erbrechen denn widernatuerlich oder gefaehrlich?

Danke und liebe Gruesse
::w
Sonja und die Flauschmaeuse
 
Thema:

vitamin- und malzpasten

vitamin- und malzpasten - Ähnliche Themen

  • Ginny und Vitamin B 12

    Ginny und Vitamin B 12: Ginny ist in Behandlung mit der Schilddrüse, war vor kurzem in der Klinik, schrappte an einer Blutvergiftung nur knapp vorbei, war am dehydrieren...
  • Welche Vitamine/ Mineralstoffe für Senioren ?

    Welche Vitamine/ Mineralstoffe für Senioren ?: Hallo, ich habe seit einem Jahr eine Seniorin aus dem Tierheim ( ca. 15 Jahre alt ) Sie ist Futtermittelallergikerin und verträgt gut Lamm...
  • Frage zu Vitamin -B -Hefetabletten

    Frage zu Vitamin -B -Hefetabletten: Hallo, ich habe meinem Kater für mehrere Monate Formel Z Hefetabletten gegeben, weil diese gut gegen Flöhe und Zecken wirken sollen und für ein...
  • CNI-Katze Vitamin-B-Mangel?

    CNI-Katze Vitamin-B-Mangel?: Hallo ihr Lieben, Ich habe mir vor einem Monat meinen nierenkranken Gino aus dem Tierheim geholt. Soweit geht es ihm auch super, außer dass er...
  • Vitamin-C säuert den Urin an?

    Vitamin-C säuert den Urin an?: Morgen an alle, meine Leila bekommt u.a. die Moducare-Kapseln, eine Kapsel enthält 60 g Vitamin-C und nun habe ich gelesen, das kann den Urin...
  • Ähnliche Themen
  • Ginny und Vitamin B 12

    Ginny und Vitamin B 12: Ginny ist in Behandlung mit der Schilddrüse, war vor kurzem in der Klinik, schrappte an einer Blutvergiftung nur knapp vorbei, war am dehydrieren...
  • Welche Vitamine/ Mineralstoffe für Senioren ?

    Welche Vitamine/ Mineralstoffe für Senioren ?: Hallo, ich habe seit einem Jahr eine Seniorin aus dem Tierheim ( ca. 15 Jahre alt ) Sie ist Futtermittelallergikerin und verträgt gut Lamm...
  • Frage zu Vitamin -B -Hefetabletten

    Frage zu Vitamin -B -Hefetabletten: Hallo, ich habe meinem Kater für mehrere Monate Formel Z Hefetabletten gegeben, weil diese gut gegen Flöhe und Zecken wirken sollen und für ein...
  • CNI-Katze Vitamin-B-Mangel?

    CNI-Katze Vitamin-B-Mangel?: Hallo ihr Lieben, Ich habe mir vor einem Monat meinen nierenkranken Gino aus dem Tierheim geholt. Soweit geht es ihm auch super, außer dass er...
  • Vitamin-C säuert den Urin an?

    Vitamin-C säuert den Urin an?: Morgen an alle, meine Leila bekommt u.a. die Moducare-Kapseln, eine Kapsel enthält 60 g Vitamin-C und nun habe ich gelesen, das kann den Urin...
  • Schlagworte

    cni katze maltpaste

    ,

    bio malzpaste

    ,

    malzpaste bei niereninsuffizienz

    ,
    vitamin und malzpaste für katzen
    , katze haarballen kein appetit, tiere allergie gegen malzpaste, katze malzpaste allergisch, , malzpaste katzen, , malzpaste nierenkrank katze, gimpet malzpaste katze allergie, katze malzpaste niereninsuffizienz, malz katze allergie, wie oft gibt man malzpaste einer katze
    Top Unten