viele Bücher, unterschiedliche Aussagen!!!

Diskutiere viele Bücher, unterschiedliche Aussagen!!! im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; hallo an euch alle... ich bin neu hier und habe natürlich gleich viele fragen!!! also erst einmal zu meiner situation: meine freundin und ich...

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
hallo an euch alle...

ich bin neu hier und habe natürlich gleich viele fragen!!!
also erst einmal zu meiner situation:
meine freundin und ich haben vor wenigen tagen einen kleinen kater aufgenommen. der kleine wirbelwind heißt moritz und ist 12 wochen alt. wir haben das ganze wochenende uns für ihn zeit genommen
und seinen einzug gefeiert und bis jetzt ist einfach alles perfekt!!!:-)
nun haben wir uns im internet und in zahlreichen büchern belesen, um unseren neuen mitbewohner, das zu bieten, was er braucht. wir haben halt noch keine erfahrung mit katzen und wir wollen natürlich, dass es unserem moritz gut geht!!!

ernährung:
viele aussagen gehen richtung nassfutter, andere bücher schwören wiederrum auf trockenfutter. was ist nun besser??? ich meine mir ist es doch egal ob das katzenklo mal stinkt, dann wird es halt saubergemacht!!! ich meine seien wir doch mal ehrlich, wenn ich auf klo gehe riecht es auch und ich ändere ned gleich meine essgewohnheiten, gell!!!
zur zeit haben wir futter von der marke royal canin. hat jemand erfahrung mit dieser marke?

okay das wäre erstmal die wichtigste frage, weitere werden bestimmt folgen und wir bedanken uns jetzt schonmal herzlich bei euch für eure antworten....

bis dahin lg
sabine, jean-patrice und der kleine moritz
 
27.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: viele Bücher, unterschiedliche Aussagen!!! . Dort wird jeder fündig!

shyva

Gast
Erstmal herzlich Willkommen :-)

Nassfutter ist definitiv besser, weil es den Katzen die Feuchtigkeit bietet, die sie so gar nicht aufnehmen wurden.
Wenn es geht, dann füttert hochwertig. Es sollte kein Zucker, Inulin, Karamel oder andere zuckerähnliche Stoffe drin sein. Ebenfalls kein Getreide und möglichst keine Konservierungsstoffe.

Ich habe gemerkt, dass Tockenfutterkatzen doller stinken als meine Nassfutternasen.

Habt ihr euch mal überlegt eine 2. Katze zu holen? Ist definitiv besser für den kleinen, da Katzen unheimlich soziale Tiere sind. :-)
 

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Erstmal herzlich Willkommen :-)

Nassfutter ist definitiv besser, weil es den Katzen die Feuchtigkeit bietet, die sie so gar nicht aufnehmen wurden.
Wenn es geht, dann füttert hochwertig. Es sollte kein Zucker, Inulin, Karamel oder andere zuckerähnliche Stoffe drin sein. Ebenfalls kein Getreide und möglichst keine Konservierungsstoffe.

Ich habe gemerkt, dass Tockenfutterkatzen doller stinken als meine Nassfutternasen.

Habt ihr euch mal überlegt eine 2. Katze zu holen? Ist definitiv besser für den kleinen, da Katzen unheimlich soziale Tiere sind. :-)
ja hatten überlegt einen von seinen brüdern mitzunehmen, haben uns aber ersteinmal nur für einen entschieden!!!
können wir also royal canin verfüttern? gehört diese marke zu einen höher wertigen futter?
 

shyva

Gast
RC kenne ich leider nur als Trockenfutter und kann davon abraten. Bei Nassfutter weiß ich es leider nicht.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
6
Für mich ists egal, wie 'hochwertig' Royal Canin in seinen Zutaten ist (Zusammensetzung), diese Marke ist etwas in Verruf gekommen, weil die Zutaten nicht aus guten Quellen kommen.

Ich selber bin jetzt auf der Suche nach 'Grau' Naßfutter, und bin etwas traurig, weils das nicht im Freßnapf gibt.

Aber es gibt mit Sicherheit noch gute Sorten, die Du unbesorgt verfüttern kannst.
Bleib aber eher auf der Nafu-Seite, Trofu nur als Leckerchen, wenn überhaupt.

Wenns die kleine Maus mag, kannst Du ihr hin und wieder ein Stückchen frisches Fleisch (Rind, Geflügel, kein Schwein), das entspricht am meisten der natürlichen Nahrung der Beutejäger.

Wirst Dir das mit dem Brüderchen BALD überlegen, solange sie sich noch nicht fremd sind, ja?

Zugvogel
 

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Für mich ists egal, wie 'hochwertig' Royal Canin in seinen Zutaten ist (Zusammensetzung), diese Marke ist etwas in Verruf gekommen, weil die Zutaten nicht aus guten Quellen kommen.

Ich selber bin jetzt auf der Suche nach 'Grau' Naßfutter, und bin etwas traurig, weils das nicht im Freßnapf gibt.

Aber es gibt mit Sicherheit noch gute Sorten, die Du unbesorgt verfüttern kannst.
Bleib aber eher auf der Nafu-Seite, Trofu nur als Leckerchen, wenn überhaupt.

Wenns die kleine Maus mag, kannst Du ihr hin und wieder ein Stückchen frisches Fleisch (Rind, Geflügel, kein Schwein), das entspricht am meisten der natürlichen Nahrung der Beutejäger.

Wirst Dir das mit dem Brüderchen BALD überlegen, solange sie sich noch nicht fremd sind, ja?

Zugvogel
super danke für dein tipp mit der marke grau...

ich denke wir bleiben bei unserem moritz!!! da er bei uns raus darf und es hier viele spielgefährten in der nachbarschaft gibt...
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
super danke für dein tipp mit der marke grau...

ich denke wir bleiben bei unserem moritz!!! da er bei uns raus darf und es hier viele spielgefährten in der nachbarschaft gibt...
Trotzdem würde ich Dir raten, einen zweiten Felli dazuzunehmen.
Ihr seid ja sicher nicht immer zuhause, dein Kätzchen sicher nicht immer draussen.
Ich und sicher viele in diesem Forum, haben die Erfahrung gemacht, dass eine Katze alleine vereinsamt, und wenn man sich noch soviel beschäftigt mit ihm
Du bist sicher auch nicht so gerne alleine? Ich persönlich finde eine Katze macht mehr "Arbeit" als zwei oder mehrere. Natürlich muß für die Fellnasen auch der Platz vorhanden sein.
 

shyva

Gast
Bitte nenne mir Gründe, warum du RC abraten würdest?
Weil meine Katzen es einfach nicht vertragen haben und da ich RC nur als Trofu kenne, ich es allein deswegen schon nicht mehr füttere.
Zudem finde ich für die etwas bedenkliche Qualität den Preis überzogen.
Es wurde ja nach meine Meinung diesbezüglich gefragt und das ist sie.
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Du schreibst, deine Tigerchen haben RC nicht vertragen, inwiefern nicht?
 

shyva

Gast
Du schreibst, deine Tigerchen haben RC nicht vertragen, inwiefern nicht?
Muffin hat allergisch reagiert und Pico hat dauernd erbrochen.
Sheila hat kein Kot abgesetzt.

Ist im Prinzip ja auch egal. Es ist Trofu und ich füttere dieses und jedes andere einfach nicht mehr, außer wirklich mal als Leckerli für Biscuit und da nehme ich anderes.
Wenn andere gute Erfahrungen gemacht haben, mag das ja für RC sprechen. Ich werde es jedenfalls nicht mehr kaufen, vor allem nicht für einen solchen überhöhten Preis!
 

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Muffin hat allergisch reagiert und Pico hat dauernd erbrochen.
Sheila hat kein Kot abgesetzt.

Ist im Prinzip ja auch egal. Es ist Trofu und ich füttere dieses und jedes andere einfach nicht mehr, außer wirklich mal als Leckerli für Biscuit und da nehme ich anderes.
Wenn andere gute Erfahrungen gemacht haben, mag das ja für RC sprechen. Ich werde es jedenfalls nicht mehr kaufen, vor allem nicht für einen solchen überhöhten Preis!
und welches trockenfutter nimmst du?
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
wenn ich richtig verstanden habe, gar keines, aber mir wäre das bei 25 Katzen (Notfellis auch dabei) zu teuer, nur NaFu zu geben.
Übrigens, wer kann mir helfen, in Österreich bekomme ich nirgends das TroFu von Grau, es soll aber sehr gut sein. Habt ihr in Deutschland die Möglichkeit Probesäckchen zu ergattern wie bei uns z.B. RC
 

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
wenn ich richtig verstanden habe, gar keines, aber mir wäre das bei 25 Katzen (Notfellis auch dabei) zu teuer, nur NaFu zu geben.
Übrigens, wer kann mir helfen, in Österreich bekomme ich nirgends das TroFu von Grau, es soll aber sehr gut sein. Habt ihr in Deutschland die Möglichkeit Probesäckchen zu ergattern wie bei uns z.B. RC
ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich grau heute zum ersten mal gehört habe!!! muss auch mich erst einmal schlau machen....
 

Stiene

Gast
Ich habe direkt bei Grau (www.grau-tiernahrung.de) Proben angefordert. Das Trockenfutter soll gut sein, jedoch einen noch relativ hohen Getreideanteil haben. Ich füttere allerdings auch gar kein Trockenfutter! Hab's probiert, aber gerade das von Grau rührt unser Kater demonstrativ nicht an! Das NaFu von Grau wird hingegen regelrecht verschlungen!

RC wird oft von Tierärzten empfohlen, wie auch von meiner, die oftmals von dieser Firma gesponsort werden und kleine Starter-Pakete für Neu-Katzen-Besitzer verteilen. Haben wir auch bekommen, aber auch dieses TroFu wurde nicht angenommen.

Und... war RC nicht auch eine Firma, die Tierversuche durchführt? Kann mich da aber auch irren...
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Wenn mich nicht alles täuscht, gehörten einige RC Sorten zu den Rückruffen Im Frühjahr 2007 auf Grund der Vergiftungen durch chinesische Rohstoffe.
Ob diese Sorten auch in Europa im Handel waren .. keine Ahnung, aber dennoch kam RC bei mir auf die Schwarze Liste.
Ich habe auch von etlichen Leuten hier gelesen, daß es bezügl. der Inhaltsstoffe nicht unbedingt berauschend ist, für nähere Infos bitte die Suche nützen. Da findet ihr sicher etliche Posts. :)

sein. Habt ihr in Deutschland die Möglichkeit Probesäckchen zu ergattern wie bei uns z.B. RC
Ich bin zwar nicht aus Deutschland, Grau habe ich in Ö. aber auch nicht gesehen .. ich bestelle das onlinie und da kann man sich (zumindest bei der Tieroase) auch mal Probepäckchen bestellen. Keine Ahnung ob Grau TroFu dabei ist, aber viele andere Sorten.
Generell würde ich sowieso von TroFu abraten - gewöhn das Baby lieber gleich an Naßfutter. :)

Bei Kitten ist es ja etwas komplizierter, aber generell würde ich für den Kleinen Premiumfutter anpeilen. Als Faustregel kann man die Fütterungsempfehlung nehmen .. wenn mehr als 200 g pro Tag empfohlen wird, handelt es sich nicht um Premiumfutter. Ansonsten ist das ein Thema mit vielen Meinungen und da wirst Du Dich erstmal einlesen müßen. :)

Schade, daß ihr kein 2. Kätzchen wollt, das wäre die ideale Haltung für den Kleinen .. Viel mehr Arbeit macht es auch nicht und 2 Kätzchend sind einfach viel glücklicher miteinander.
 

jpm

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Feuchtigkeit (%)7.00Deckt den Wasserbedarf des KörpersRohprotein
(%)34.00"Baustoffe" des Körpers, Aufbau von Bindegewebe, Muskeln etc.Rohfett
(%)20.00HauptenergielieferantDiätetische Faser
(%)7.10Förderung der DarmpassageRohasche
(%)6.80Gesamtheit aller MineralstoffeRohfaser
(%)2.60Regulierung der DarmtätigkeitStärke
(%)25.10Kohlenhydratquelle, EnergielieferantLinolsäure
(%)4.20Für gesunde Haut und schönes FellArachidonsäure
(%)0.10Beugt Wachstums- und Reproduktionsproblemen vorOmega-6-Fettsäuren
(%)4.40Für gesunde Haut und schönes FellOmega-3-Fettsäuren
(%)0.75Entzündungshemmende EigenschaftenEPA und DHA (g)0.40Hemmen die Synthese chemischer EntzündungsmediatorenEnergie (kcal ME/kg)4150.00Gesamte, umsetzbare Energie der NahrungVitamin B2 Riboflavin (mg/kg)35.00Unterstützt das ZellwachstumVitamin B3 Niacin (mg/kg)153.00Fördert den Stoffwechsel der AminosäurenVitamin B6 Pyridoxin (mg/kg)15.00Für gesunde Haut und schönes FellpH-Wert des Urins**6.60Beugt Harnsteinbildung vor

MineralstoffeMengeFunktionKalzium
(%)1.10Für den KnochenbauPhosphor
(%)1.00Für den KnochenbauMagnesium
(%)0.08Wichtig für Fett-, Eiweiß- und KohlenhydratstoffwechselKalium (%)0.60Muskelkontraktion, KnochenNatrium
(%)0.60Für einen ausgeglichenen WasserhaushaltChlorid
(%)0.85Für einen ausgeglichenen WasserhaushaltZink (mg/kg)210.00Für gesunde Haut und schönes FellMangan (mg/kg)62.00Wichtig für einen gesunden StoffwechselJod (mg/kg)3.00Unverzichtbar für die SchilddrüsenfunktionSelen (mg/kg)0.25Schützt die ZellenEisen (mg/kg)225.00Fördert den SauerstofftransportKupfer (mg/kg)22.00Unterstützt die Pigmentierung von Haut und Haar
VitamineMengeFunktionVitamin A (UI/kg)22000.00Für gesunde Haut, Augen und KnochenbauVitamin D3 (UI/kg)1500.00Knochenstoffwechsel: Fördert die KalziumaufnahmeVitamin E (mg/kg)600.00ZellschutzVitamin C (mg/kg)300.00Für ein starkes ImmunsystemVitamin B1 Thianin (mg/kg)25.00Unterstützt die Funktion des NervensystemsVitamin B5 Pantothensäure (mg/kg)66.00Unterstützt die HautbarriereH Biotin (mg/kg)3.00Für gesunde Haut und schönes FellFolsäure (mg/kg)12.40Fördert die ZellerneuerungVitamin B12 Kobalamin (mg/kg)0.20Schützt die NervenzellenCholin (mg/kg)3000.00Schutz vor frühzeitiger Zellalterung












von den inhaltsstoffen eigentlich ganz ordentlich!!!!!!!!!







zusätzl. NährstoffeMengeFunktionL-Carnitin (mg/kg)k. A.*Mobilisiert FettreservenPolyphenole (mg/kg)k. A.*Aktiver ZellschutzChondroitinsulfat+Glukosamink. A.*Unterstützt Knorpel und GelenkeTaurin (mg/kg)0.25Unterstützt Wachstum, Augen und Herzfunktion, Antioxidative Wirkung
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
von den inhaltsstoffen eigentlich ganz ordentlich!!!!!!!!!
Was bitte sagt diese Tabelle aus`?:roll:
RC ist in meinen Augen Schrott und zwar ziemlich großer:evil:
Warum?

  • hoher Getreideanteil (belastet Nieren und Verdauungssystem)
  • Geflügelmehl (kein genauer FLEISCHanteil, dann sinds wohl eher Nebenerzeugnisse)
  • extrem hoher Salzgehalt
  • viel zu wenig Taurin
  • es ist zu trocken:wink:
Das fällt mir spontan ein, würde ich weiter nachdenken kann ich die Liste sicher erweitern:roll:


@karthaeuser1: Sicher ist mehr NaFu teurer, aber es ist gesünder (ich kann effektiv TA-Kosten sparen).
Verstehe meine Aussage nicht falsch, aber ich persönlich halte mir immer soviele Katzen, wie ich sie bestmöglich versorgen kann. Weniger kann manchmal mehr sein.
Oder du denkst mal übers BARFen nach? Wenn du günstiges Fleisch nimmst, dann hast du eine perfekte Ernährung ab 40cent pro Tag und Katze::w
 
Thema:

viele Bücher, unterschiedliche Aussagen!!!

viele Bücher, unterschiedliche Aussagen!!! - Ähnliche Themen

  • wie viele sorten füttert ihr im wechsel?

    wie viele sorten füttert ihr im wechsel?: hallo liebe foris, momentan bin ich etwas knapp bei kasse, da arbeitslos (bzw. nur vollzeitstudent) und füttere meine 2 daher mit shah, macs und...
  • Habt Ihr auch so viele Knochensplitter in den Grau-Dosen

    Habt Ihr auch so viele Knochensplitter in den Grau-Dosen: Hallo, ich wollte gerne Eure Meinung wissen, ob Ihr auch so viele Knochenstückchen in den Grau-Dosen findet wie ich. Ich füttere die 400g-Dosen...
  • Mit wie vielen Sorten darf man abwechseln?

    Mit wie vielen Sorten darf man abwechseln?: Hallo, hab schon öfters geschrieben da Pearl ein absoluter Soßen-Fan ist! Also gibt es bei uns Alimonda und Nutro. Gelee wird auch gut gegessen...
  • wie viele "stamm"-nafusorten habt ihr?

    wie viele "stamm"-nafusorten habt ihr?: hallo liebe foris ::w, bei mir steht demnächst wieder eine größere futterbestellung an. meine beiden bekommen ja seit geraumer zeit nur noch nafu...
  • gutes trofu mit nicht zu vielen kalorien?

    gutes trofu mit nicht zu vielen kalorien?: hallo, da meine beiden tiger kastriert sind und beide laut TA leicht zu übergewicht neigen bin ich im moment auf der suche nach einem geeigneten...
  • Ähnliche Themen
  • wie viele sorten füttert ihr im wechsel?

    wie viele sorten füttert ihr im wechsel?: hallo liebe foris, momentan bin ich etwas knapp bei kasse, da arbeitslos (bzw. nur vollzeitstudent) und füttere meine 2 daher mit shah, macs und...
  • Habt Ihr auch so viele Knochensplitter in den Grau-Dosen

    Habt Ihr auch so viele Knochensplitter in den Grau-Dosen: Hallo, ich wollte gerne Eure Meinung wissen, ob Ihr auch so viele Knochenstückchen in den Grau-Dosen findet wie ich. Ich füttere die 400g-Dosen...
  • Mit wie vielen Sorten darf man abwechseln?

    Mit wie vielen Sorten darf man abwechseln?: Hallo, hab schon öfters geschrieben da Pearl ein absoluter Soßen-Fan ist! Also gibt es bei uns Alimonda und Nutro. Gelee wird auch gut gegessen...
  • wie viele "stamm"-nafusorten habt ihr?

    wie viele "stamm"-nafusorten habt ihr?: hallo liebe foris ::w, bei mir steht demnächst wieder eine größere futterbestellung an. meine beiden bekommen ja seit geraumer zeit nur noch nafu...
  • gutes trofu mit nicht zu vielen kalorien?

    gutes trofu mit nicht zu vielen kalorien?: hallo, da meine beiden tiger kastriert sind und beide laut TA leicht zu übergewicht neigen bin ich im moment auf der suche nach einem geeigneten...
  • Top Unten