vieeeeele fragen ;)

Diskutiere vieeeeele fragen ;) im Barfen Forum im Bereich Katzenernährung; hallo ::w ich habe überlegt, meinen beiden katzendamen ab und zu etwas fleisch zu geben. ich habe schonmal mit einem stückchen putenbrust...

tinesan

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
hallo ::w


ich habe überlegt, meinen beiden katzendamen ab und zu etwas fleisch zu geben. ich habe schonmal mit einem stückchen putenbrust versucht, ob sie es fressen. lousi hat es erst durch die halbe wohnung getragen, letztenendes aber doch gefressen, sina hat es allerdings nicht angerührt, ich glaube sie musste nichts damit anzufangen. das stück war etwa so groß wie eine 1-Euro-Münze.
nun meine frage:

wäre es auch sinnvoll, ihnen
das fleisch zu kochen und in kleinen stückchen unter das normale futter (lux) zu mischen? gewöhne ich sie damit langsam an das rohe fleisch? und dann frage ich mich noch, wie lange ich das fleisch kochen muss. ich koche nämlich so selten fleisch ;) muss das richtig durch sein oder nur angekocht? wäre es auch eine möglichkeit, es erst richtig zu kochen und dann nach und nach immer weniger, so dass sie sich schritt für schritt daran gewöhnen?

ich dachte an folgende fleischsorten:
putenbrust
schweinesteak
gulasch-fleisch
rinderhack
schweinehack
mischhack
eben was man so im supermarkt bekommt...

sind diese fleischsorten in ordnung? und könnte ich das hack auch braten? weil das kocht sich ja schlecht, oder? wenn ja, in was brate ich es am besten?

dann habe ich noch überlegt, das fleisch eventuell mit etwas reis zu mischen, weil ich gelesen habe, dass man auch mit reis barfen kann und er ja auch manchmal in einigen futtersorten enthalten ist. was haltet ihr davon?

und eine letzte frage *g: wie gebe ich meinen katzen am besten ei? schlage ich das einfach über das normale futter auf oder vermische ich es, kann ich das ganze ei nehmen oder nur das eigelb?

ihr sehr, ich bin hilfebedürftig :wink: würde mich über eure meinung freuen!

liebe grüße, tinesan
 
16.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: vieeeeele fragen ;) . Dort wird jeder fündig!

Julchen1973

Registriert seit
20.12.2006
Beiträge
506
Gefällt mir
0
Hallo Tinesan!

Ich gebe meinen einmal in der Woche ein gut zu kauendes Stück Rindergulasch, "angefüttert" wird mit Rinderhack, da geben die alles für. Ich gebe das komplett roh...

Ansonsten habe ich von barfen null Ahnung.

Was ich aber weiss: Schweinefleisch NIE NIE NIE roh geben! Die Katzen können sich mit einer für sie tödlichen Krankheit infizieren, mir fällt nur gerade nicht ein, wie diese nochmal hiess, irgendwas mit "A..". *grübel

LG, Karen
 

Citycat

Registriert seit
23.08.2007
Beiträge
58
Gefällt mir
0
Hallo Tinesan,

außer Schweinefleisch kannst Du eigentlich alle Fleischsorten verfüttern, gekocht und auch roh. Rohes Fleisch enthält mehr Vitamine, aber ich denke Du kannst auch mit gekochtem Fleisch anfangen und es dann später einfach nur noch leicht anbraten, so dass es innen noch roh ist und dann versuch es doch einfach mal als Leckerli mit einem rohen Stück wieder.
Wenn Du bis 25% barfst, brauchst Du auch noch keine Supplimente (Vitamine, Mineralien) zufügen :wink:

Am besten kannst Du das Fleisch in etwas Öl oder Schmalz braten.
Wie lange das Fleisch kochen soll ::? einfach nach Gefühl, das Fleisch muss ja auch nicht ganz durch sein.... Du kannst auch etwas Reis, Nudeln (am besten Vollkorn) oder Gemüse beifügen. Beim Barfen sollen es meist nicht mehr als 5% sein, wie es bei gekochtem Fleisch ist, weiß ich leider nicht..

Das Eigelb kannst Du einfach roh mit einem Schuß Milch (ich nehme Lactosefreie die vertragen die meisten Katzen besser) oder Yogurth vermischen, oder natürlich auch übers Futter geben. Eiweiß nur gekocht geben.

Liebe Grüße,
Carmen
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.774
Gefällt mir
4
Hallo Tinesan, schön, dass Du mit Barfen beginnen möchtest.
Kann Dir nur empfehlen, die Seite von www.savannahcat.de (Ernährung) mal gut zu lesen, das sind wirklich die Grundlagen. Die sollte man wissen!

Und auch hier im Forum gibt es in der Barf-Rubrik schon viele gute Beiträge, das war so mein Lesestoff für den Anfang.

Dann hatte ich mich bei www.dubarfst.de angemeldet, kann ich Dir auch wärmstens für den Anfang empfehlen. Da findest Du eine Barffibel, die hilft gut, auch viele Rezepte. Links zu den Kalkulatoren...Und Tipps für Neueinsteiger!:-)

Viel Abwechlung an Fleischsorten von den verschiedensten Tieren ist wichtig!

Meine Einstellung: kein Schweinefleisch, ich bin mir bei dieser "unaussprechlichen" Krankheit nicht sicher. Beim Knochenfüttern Vorsicht, beobachten. Manche Katzen schlingen zu sehr.
Fleisch gebe ich grundsätzlich nur roh, auch Leber (ganz wenig, sollte man ausrechnen).

Gehacktes wird hier kaum gefressen. Toni will Stücke, finde ich auch besser, sie sollen ja gut kauen.
Gut sind Küken, wenn die Katzen mitspielen.

Überhaupt muss man anfangs viel probieren! Viel Erfolg!
 
Thema:

vieeeeele fragen ;)

vieeeeele fragen ;) - Ähnliche Themen

  • Frage zu Rezept - könnte einer einmal schauen?

    Frage zu Rezept - könnte einer einmal schauen?: Hallo ihr lieben, ::w ich habe mich ein wenig in das Barfen eingelesen (Einfach Barf und Katzen BARFen) und einmal ein Rezept von Petra...
  • Fragen zu Tierhotel

    Fragen zu Tierhotel: Ich würde gerne mal bei Tierhotel bestellen, bin aber noch unsicher, ob das von der Logistik her für uns machbar ist, weil ich nur kleine Mengen...
  • Fragen zu Eintagsküken

    Fragen zu Eintagsküken: Hallo liebe Community! Habe heute spontan Eintagsküken gekauft weil ich an einem Reptiliengeschäft vorbei gekommen bin. Ich will nicht richtig...
  • Fragen über Fragen..

    Fragen über Fragen..: Huhu nach langer Abstinenz bin ich mal wieder hier im Forum mit ner Frage/Theorie, die um Feedback bittet :-) Also ich barfe meine 3 Katzen...
  • Neuling-Frage

    Neuling-Frage: Hallo, nachdem ich ja neu bin hier im Forum und meinen Wissensstand um einiges aufgebessert und ergänzt habe, bin ich auch zum Thema Fütterung...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Rezept - könnte einer einmal schauen?

    Frage zu Rezept - könnte einer einmal schauen?: Hallo ihr lieben, ::w ich habe mich ein wenig in das Barfen eingelesen (Einfach Barf und Katzen BARFen) und einmal ein Rezept von Petra...
  • Fragen zu Tierhotel

    Fragen zu Tierhotel: Ich würde gerne mal bei Tierhotel bestellen, bin aber noch unsicher, ob das von der Logistik her für uns machbar ist, weil ich nur kleine Mengen...
  • Fragen zu Eintagsküken

    Fragen zu Eintagsküken: Hallo liebe Community! Habe heute spontan Eintagsküken gekauft weil ich an einem Reptiliengeschäft vorbei gekommen bin. Ich will nicht richtig...
  • Fragen über Fragen..

    Fragen über Fragen..: Huhu nach langer Abstinenz bin ich mal wieder hier im Forum mit ner Frage/Theorie, die um Feedback bittet :-) Also ich barfe meine 3 Katzen...
  • Neuling-Frage

    Neuling-Frage: Hallo, nachdem ich ja neu bin hier im Forum und meinen Wissensstand um einiges aufgebessert und ergänzt habe, bin ich auch zum Thema Fütterung...
  • Top Unten