Verträgt sich Harngries mit Sonnenblumenöl?

Diskutiere Verträgt sich Harngries mit Sonnenblumenöl? im Katzen-Pflege Forum im Bereich Katzen allgemein; Hi! Seit der Harngriesgeschichte hat Oscar eher schlechtes Fell, es wurde jetzt besser mit dem Fellwechsel, allerdings habe ich festgestellt, daß...

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hi!

Seit der Harngriesgeschichte hat Oscar eher schlechtes Fell, es wurde jetzt besser mit dem Fellwechsel, allerdings habe ich festgestellt, daß er anscheinend Schuppen hat! :? Hab jetzt schon eine Suche gemacht und rausgefunden, daß man
dann Sonnenblumenöl geben soll... Jetzt weiß ich aber nicht, ob Oscar das überhaupt darf, der Harngries ist zwar weg, aber er ist immer noch auf Diätfutter und der TA hat ihm sämtliche Leckerlis gestrichen (außer Obst), weil die kontraproduktiv wirken.

Weiß jemand, ob das bei Sonnenblumenöl auch so ist? Früher habe ich ihm immer Hefetabletten gegeben, da war das Fell immer schön, aber die darf er ja nu nicht mehr! :(

Hier noch die Inhaltsstoffe von meinem Öl: (Reines Sonnenblumenöl/reich an Vitamin E) Eiweiß: 0g, Kohlenhydrate 0g, Fett: 100g, davon gesättigte Fettsäuren: 10,2g, einfach ungesätt. Fettsäuren: 31,2g, mehrfach ungesätt. Fettsäuren: 57,7g, davon Linolsäure: 57,6g, Cholesterin:0mg, Vitamin E: 62mg.

Gruß, Ozz.
 
18.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verträgt sich Harngries mit Sonnenblumenöl? . Dort wird jeder fündig!

Angeline

Gast
Hallo Ozz!

Ruf doch einfach mal bei deinem Tierarzt an und frag nach,der wird dir sicher sagen können ob das Öl für deinen Oscar gut ist!
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Der ist grad auf Osterurlaub :( Naja, muß ich halt bis nächste Woche warten, Oscar wird schon nicht dran sterben.

Gruß, Ozz.
 
Thema:

Verträgt sich Harngries mit Sonnenblumenöl?

Top Unten