Verstopfung

Diskutiere Verstopfung im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, meine beiden Mädchen haben des öffteren firsteinen ziemlich harten Stuhl. Ich glaube das liegt am Trockenfutter... Kennt jemand ein paar...

Sandra

Gast
Hallo,

meine beiden Mädchen haben des öffteren
einen ziemlich harten Stuhl. Ich glaube das liegt am Trockenfutter...

Kennt jemand ein paar paar Hausrezepte, die ich anwenden könnte?
 
06.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verstopfung . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Meine sind ja auch fast reine Trofu-Fresser, ich hatte jedoch bisher noch keine Probleme mit Verstopfung. Was für ein Futter gibst du denn? Meine bekommen RC. Davon gibt's auch eine Sorte für empfindliche Mägenund Därme. Vielleicht wäre das mal was?
Trinken sie denn genug? Falls nicht, stell doch noch den einen oder anderen Wassernapf in der Wohnung/Haus verteilt auf. Das kann zu mehr Trinken animieren.

Gruß, Caro
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Sandra,
oh das kenne ich. Mußte bei meinen auf Nassfutter Umstellen und wenn es mal trotzdem länger nicht klappt bekommen sie Ney Tabs Entericum bekommst du in der Apotheke und man gibt davon morgens und abends eine halbe Tablette. Bei uns klappt das damit super.

Dann gibt es noch...Plumbum aceticum hilft bei Verstopfung ohne Kotdrang in der Dosierung D8 zweimal täglich 1 Dosis (1 Dosis gleich 5 Globuli). Bei ausbeliebenden Erfolg ist aber unbedingt der Gang zum TA notwendig.
 

nanni

Gast
hallo sandra,

ich kann dir michlchzucke von edelweiss empfehlen (bekommen häufig schwangere ... erhältlich im reformhaus oder der apotheke). einfach einen teelöffel ins futter geben. hat meinem nase immer gut geholfen. in ganz schlimmen fällen hilft auch parafin. ist aber nicht ganz so gut, weil es sich nicht vollständig abbaut. ansonsten hilft ein einlauf. entsprechende medikamente bekommst du bei deinem tierarzt.

gruß und viel glück
nanni
 

nanni

Gast
upps ... milchzucker sollte es heißen .... sorry hab einfach zu schnell geschrieben
gruß nanni
 

nanni

Gast
upps ... milchzucker sollte es heißen .... sorry hab einfach zu schnell geschrieben
gruß nanni
 

Angeline

Gast
Hallo Sandra!
Mir würde entweder etwas normale Kuhmilch oder auch etwas Speiseöl einfallen.
 

Sandra

Gast
Vielen Dank für Eure vielen Tipps.

Einiges davon werde ich gleich mal ausprobieren :P
 
Thema:

Verstopfung

Top Unten