Verstopfung? Katze hat sooooo dicken bauch!!!

Diskutiere Verstopfung? Katze hat sooooo dicken bauch!!! im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, ich habe seit 5 wochen eine Katze von einer Pflegefamilie. Die katze kommt ursprünglich aus einem spanischen Tierheim und ist jetzt ca. 6...

alinamer

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo,

ich habe seit 5 wochen eine Katze von einer Pflegefamilie. Die katze kommt ursprünglich aus einem spanischen Tierheim und ist jetzt ca. 6 Monate alt. Wir wurden am Anfang darauf hingewiesen, dass sie wegen der Futterumstellung Durchfall bekommen könnte, als
dieser jedoch nach 3 wochen nicht aufhörte ging ich zum Tierarzt. Die katze bekam Antibiotikum und der Durchfall ging auch schnell weg. Der Kot wurde auch untersucht aber negativ auf Parasiten getestet. Die Katze bekommt jetzt nur Trockenfutter vom Tierarzt was spaziell für katzen mit darmerkrankungen vorgesehen ist. Sie frisst aber so wahnsinnig viel... (habe manchmal das gefühl auch aus langeweile). Der Durchfall ist weg sie macht aber relativ oft einen haufen (ca. 4 mal am tag) und hat einen richtig dicken prallen bauch( sost ist die katze sehr schlank) und sie pupst auch ab und zu.... besonders wenn man sie hochhebt.
Der letzte Tierarztbesuch ist jetzt eine woche her... mache ich mir zu viele soregn oder sollte ich nochmal hingehen????
 
02.06.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verstopfung? Katze hat sooooo dicken bauch!!! . Dort wird jeder fündig!

webwire

Registriert seit
23.08.2005
Beiträge
1.838
Gefällt mir
1
Hallo Alinamer!
Ist der Bauch der Katze auch hart? Ich würde sie vorsichtshalber mal entwurmen.
Kannst du abschätzen wieviel sie frisst? Also mal die Portion abwiegen, die du ihr für einen Tag in den Napf tust? Auf der Verpackung stehen ja auch Empfehlungen, wie viel die Katzen pro Tag essen sollen/dürfen.
Sie darf ja bis zu einem Jahr noch so viel fressen wie sie will, ich würde aber das Futter portionieren und ihr 3-4 Mal pro Tag eine Mahlzeit geben.
Meine Mini ist extrem dick dadurch geworden, dass sie den ganzen Tag so viel Trockenfutter fressen konnte wie sie wollte. Mit 2 Jahren wog sie gute 7,5kg, also 3 kg zu viel.
Noch kann deine kleine ja so viel fressen wie sie will, aber wenn sie sich einmal daran gewöhnt, dann wird sie dieses Verhalten nicht unbedingt wieder abstellen können.
Du kannst das vielleicht so machen: du richtest feste Fütterungszeiten ein, an denen sie eine abgewogene Menge Trockenfutter bekommt (z.B. 30g) und wenn sie dann noch mehr möchte gibst du ihr was nach. Sollte sie aber die Portion nicht ganz auffressen und vom Napf weggehen, dann stell den solange an die Seite bis es wieder Zeit für die nächste Fütterung wird.
Ich glaube es ist fast normal, dass Katzen in dem Alter sich den Bauch total voll schlagen und dann wie eine Kugel aussehen. Wichtig ist nur, dass sie das Fressverhalten nicht für später übernehmen.
Dann ist das nämlich verdammt schwer wieder abzugewöhnen und eine dicke Katze wieder schlank zu kriegen ist ziemlich schwierig :?
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
3
Könnte sie trächtig sein?
 

alinamer

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
danke für die antwort.... also entwurmt ist die katze und kastriert ist sie auch..
ich mache mir halt nur soregn das sie immernoch nicht gesund ist und irgendwas in ihr schlummert. ich habe eben etwas über giardien gelesen.... sie hat zwar keinen durchfall mehr aber könnte es sein, dass sie das hat??
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
3
Die Katze hatte mächtig Streß in letzter Zeit.
Was sagt der TA zu dem dicken Bauch,oder hat sie den erst jetzt bekommen?
Ich hätte Angst wegen FIP :|
 

alinamer

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
also gegen FIP ist sie auch geimpft. Der dicke Bauch war auch schon vorher da, der Tierarzt meinte das hängt halt alles zusammen mit dem Durchfall usw. aber der durchfall ist weg und der dicke bauch nicht. ich habe beim letzten besuch den arzt auch nochmal auf das pupsen hingewiesen, aber er meinte es sei nicht weiter schlimm.... ist es besser wenn ich nochmal hingehe? zur sicherheit?

achja.... die katze spukt auch die haarballen nicht aus... trotz katzengras
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
3
ja,das würde ich Dir raten.
 

webwire

Registriert seit
23.08.2005
Beiträge
1.838
Gefällt mir
1

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
3
Frag am Besten,ob mal ein Ultraschall gemacht werden könnte.
Damit Kannst Du abklären,ob Flüssigkeit im Bauchraum ist(was sehr wichtig wäre für eine Diagnose)
Der dicke Bauch würde mich extrem beunruhigen zumal in Kombi mit Durchfall :|
 

mrs.baer

Registriert seit
27.10.2008
Beiträge
291
Gefällt mir
0
Also meiner Meinung nach könnte das Ganze schon auf Giardien hindeuten. Würde ich auf alle Fälle testen lassen. Mein Findus hatte auch einen dicken Bauch und pupste ständig beim Hochheben. Der DF ging bei uns auch mit diesem Trofu weg - die Giardien allerdings nicht. Also falls noch nicht auf Giardien getestet evtl. nachholen ::w.

LG Andrea
 

kuroncato

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
65
Gefällt mir
0
Giardien

Hallo alinamer,


wie sieht der Kot aus (hell und gelblich, oder dunkel)? Wie ist der Geruch? Giardien riechen penetrant. Einfach nur furchtbar!!!

Mach bitte einen Sammelkot (drei Tage) und schick ihn ein. Ich habe meine Kotproben damals zu Biofocus geschickt, die einfach nur supernett sind. Ich hatte sie gebeten auf alles zu testen, was die Symptome verursachen könnte. Meine Tierärzte ( ich bin von Pontius zu Pilatus gerannt) waren nämlich der Meinung, der Kater hätte nur ein Futterumstellungsproblem.

Ergebnis der Kotprobe: Giardien, hämolisierende E. coli + Parvoviren.

Wir haben das dann in den Griff gekriegt. Er bekam Metronidazol und Baytril. Danach hatte er eine Pilzinfektion (Nebenwirkung). Dann gabs Amphomoronal Suspension.

Es war ein harter Kampf, aber wir haben ihn gewonnen. Hab keine Angst vor Giardien: Metro wirkt fast immer! Es kommt nur auf Konsequenz und eine entsprechende (hohe) Dosierung an. Danach wird der Darm saniert (z.B. mit Perenterol) und evt. gegen Pilze behandelt.

Viel Glück mit Deiner Fellmaus!

LG

kuroncato
 

Mara83

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
1.506
Gefällt mir
0
Unsere Katzenbabies haben nach dem fressen immer einen kugelrunden Bauch gehabt, sie waren gesund. Auch jetzt sehe ich an unserem schlanken Leo wenn er den anderen das Futter geklaut hat, dann ist er auch ganz ausgebeult.

Man muß ja nicht immer direkt vom schlimmsten ausgehen. toitoitoi

Drück dir die Daumen daß es nix ernstes ist.
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Weißt du womit entwurmt wurde?

Nicht alle Entwurmungsmuittel sind auch gegen Bandwürmer.
Und diese machen einen dicken Bauch.

Manchmal sind Katzen derart verwurmt, dass eine einmalige Entwurmung gar zu wenig ist und man muss nach 2 Wochen nochmals entwurmen.

FIP-Bauch wäre schwabbelig, also du könntest den Bauch wie einen wassergfüllten Ballon bewegen.
 

Teufeline

Registriert seit
17.06.2003
Beiträge
3.690
Gefällt mir
0
Hallochen,

gutes Allgemeinbefinden, frisst sehr viel, kackt noch mehr als sie frisst, hat Blähungen und einen aufgegasten Bauch...
Sammel mal über drei Tage, das, was hinten so aus der Katze herausfällt in einem sauberen Marmeladenglas und lass das mal auf Giardien untersuchen. Einen ganz frischen Haufen kann man auch mal zum TA bringen und einen Schnelltest auf Giardien riskieren.
Gut das Postings nicht riechen, denn das riecht haarscharf danach....

LG, Kordula
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
3
Hallo Kordula,
die TE schrieb im Eingangspost

Der Kot wurde auch untersucht aber negativ auf Parasiten getestet.
ich nehme an,Giardien werden da mitgetestet worden sein.
Stinkt nicht auch der Kot mächtig bei Giardien und ist leicht schleimig blutig durchsetzt?
davon habe ich auch nichts gelesen,deshalb ging meine Vermutung in eine andere Richtung.
 

Teufeline

Registriert seit
17.06.2003
Beiträge
3.690
Gefällt mir
0
Hallo Kordula,
die TE schrieb im Eingangspost



ich nehme an,Giardien werden da mitgetestet worden sein.
Stinkt nicht auch der Kot mächtig bei Giardien und ist leicht schleimig blutig durchsetzt?
davon habe ich auch nichts gelesen,deshalb ging meine Vermutung in eine andere Richtung.
Gehört leider immer noch nicht zu den Standardprofilen; da muss der einschickende TA immer ien Kreuz bei "Einzellern" auf dem Untersuchungsbogen machen.
Wenn die Kacke z.B. nur beim TA unter dem Mikroskop gelandet ist, sind Giardien natürlich eine Fehlanzeige, denn da findet man nur Würmer und deren Eier oder auch nicht.
Giardien verursachen nicht unbedingt Durchfall, das Endergebnis im Kaklo schwankt zwischen nicht richtig geformt (häufig schleimig glänzend) und gelben Matsch, der wirklich abartig stinkt.
Und bei der Katze futtert ziemlich sicher jemand mit, denn sie futtert und kackert ja, beides ziemlich viel. Ernsthaft krank ist sie sicher nicht, dann wäre das Bild ein anders.
Aber damit die Mietz auch fit bleibt, würde ich mal solch gesammeltes Katzengold mal beim TA und im Labor untersuchen lassen.


LG, Kordula
 

mrs.baer

Registriert seit
27.10.2008
Beiträge
291
Gefällt mir
0
Ich kann die Aussagen von Kordula (leider) bestätigen. Bei der Kotuntersuchung brauchts ein extra "Kreuzelchen" und ich nehme an, das das benannte Trofu RC Intestinal oder ähnliches ist und damit geht der DF trotz Giardien weg. War zumindest bei uns so. Der DF kam dann erst ab und an nach der Umstellung auf das "normale" Futter wieder.
 
Thema:

Verstopfung? Katze hat sooooo dicken bauch!!!

Verstopfung? Katze hat sooooo dicken bauch!!! - Ähnliche Themen

  • Katze frisst nicht und wackelig auf den Beinen

    Katze frisst nicht und wackelig auf den Beinen: Hallo, Unser Kater (kein Freigänger) frisst seit einer Woche nicht freiwillig, daher füttern wir ihn und gebem ihm durch eine Spritze zu trinken...
  • Gelöst: Wie lange kein Kot?

    Gelöst: Wie lange kein Kot?: Ich würde euch gerne mal kurz um eure Meinung bitten. Karmen hat seit ihrer kleinen OP kein 💩 mehr gemacht. Das letzte war in der Nacht vorher...
  • Katze verhält sich anders nach Verstopfung und frist und säuft nicht richtig

    Katze verhält sich anders nach Verstopfung und frist und säuft nicht richtig: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe bisher immer nur mitgelesen und mir Tipps aus anderen Beiträge geholt, da es meinem Tiger bisher immer...
  • EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang

    EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang: Ich weiß einfach nicht mehr weiter, meine EKH Katze leidet seit einiger Zeit an Durchfall/Verstopfung/Breiartiger Stuhlgang. Ich dachte es käme...
  • Katze hat Verstopfung - Enteropro ?????

    Katze hat Verstopfung - Enteropro ?????: Hallo an alle Katzenfreunde ! Bin ganz neu in diesem Forum und möchte folgende Frage und Bitte an Euch richten: Meine Katze (10 Jahre) hat schon...
  • Ähnliche Themen
  • Katze frisst nicht und wackelig auf den Beinen

    Katze frisst nicht und wackelig auf den Beinen: Hallo, Unser Kater (kein Freigänger) frisst seit einer Woche nicht freiwillig, daher füttern wir ihn und gebem ihm durch eine Spritze zu trinken...
  • Gelöst: Wie lange kein Kot?

    Gelöst: Wie lange kein Kot?: Ich würde euch gerne mal kurz um eure Meinung bitten. Karmen hat seit ihrer kleinen OP kein 💩 mehr gemacht. Das letzte war in der Nacht vorher...
  • Katze verhält sich anders nach Verstopfung und frist und säuft nicht richtig

    Katze verhält sich anders nach Verstopfung und frist und säuft nicht richtig: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe bisher immer nur mitgelesen und mir Tipps aus anderen Beiträge geholt, da es meinem Tiger bisher immer...
  • EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang

    EKH Kater leidet immer wieder an Durchfall/Verstopfung/breiartiger Stuhlgang: Ich weiß einfach nicht mehr weiter, meine EKH Katze leidet seit einiger Zeit an Durchfall/Verstopfung/Breiartiger Stuhlgang. Ich dachte es käme...
  • Katze hat Verstopfung - Enteropro ?????

    Katze hat Verstopfung - Enteropro ?????: Hallo an alle Katzenfreunde ! Bin ganz neu in diesem Forum und möchte folgende Frage und Bitte an Euch richten: Meine Katze (10 Jahre) hat schon...
  • Schlagworte

    katze hat dicken bauch

    ,

    giardien verstopfung

    ,

    ,
    katze dicker bauch
    , nach durchfall verstopfung kitten, giardien dicker bauch, dicker bauch giardiem, katze sie hat ein dicken prallen bauch und weiß nicht was ich tun soll, kater hat blutigen stuhlgang, katze hat in 1 tag dicken bauch, katze hat blähungen dicken bauch, , katze dicker bauch verstopfung, katze verstopfung dicker bauch, runder bauch katze verstopfung
    Top Unten