Vermehrter Speichelfluss?

Diskutiere Vermehrter Speichelfluss? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Ich wollte mal fragen, ob es Situationen gibt, in denen ein Kater vermehrt Speichel absondert? Damit meine ich jetzt nicht, wenn es was zu...

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich wollte mal fragen, ob es Situationen gibt, in denen ein Kater vermehrt Speichel absondert? Damit meine ich jetzt nicht, wenn es was zu fressen gibt, oder so, sondern eher ob es
Zusammenhänge mit der Zimmertemparatur, körperlichen Veränderungen, Träumen, Jahreszeit oder gar Erkrankungen gibt. Ich mache mir nämlich ein bisschen Sorgen, weil Oscar heute extrem gesabbert hat, was ich sonst noch nie bei ihm gesehen habe. Beim 1. Mal als ich es gesehen habe hat er geschlafen und es ist ihm regelrecht rausgetropft, und beim 2. Mal hat er sich geputzt und seine Schwanzspitze war klatschnass. Ich will es auf jeden Fall weiter beobachten, weil ich immer Angst habe, er könnte eine versteckte Krankheit mit sich rumtragen. Weiß hier jemand ein bisschen was über Speichelabsonderungen?

Gruß,

Ozz.
 
25.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vermehrter Speichelfluss? . Dort wird jeder fündig!

al1b0b0

Gast
Hallo, Ozz.

Aus aktuellem Anlass, weiß ich, daß Katzen zum sabbern neigen, wenn sie Zahnprobleme haben (wie mein Stöpsel momentan).

Daß beim Schlafen mal der Sabber an der Seite rausläuft, passiert uns Menschen auch manchmal :wink:
und der feuchte Schwanz nach einer Putzorgie kann auch ganz normal sein.
Würde mir an deiner Stelle also nicht all zu große Sorgen machen. Aber weiter gut beobachten ist ganz sicher nicht verkehrt.

Gruß

robert
 

BKH TIGGER

Gast
Wie alt ist der Süße denn???? Beim ersten Zahnwechsel (bis zum 6. Monat) kann es schon mal zum vermehrtem Speichelfluß kommen....
 

Khyrsanth

Registriert seit
19.02.2003
Beiträge
2.496
Gefällt mir
0
Manche Katzen speicheln auch irgendwie extrem wenn sie sich superwohl fühlen.

Im Tierheim ist im Moment eine Katze (ca. 1-1,5 Jahre alt) die hat sonst nen normal trockenes Mäulchen, sobald sie aber aufm Schoss sitzt und geschmust wird fängt sie an ganz schön zu sabbern :lol: Da tropft es richtig runter auf die Hose, der Sabber hängt vorne am Mund und wenn sie Köpfchen geben will wisch ich mir die Hand erstmal irgendwo trocken danach :lol:

Sobald man nicht mehr mit ihr schmust sabbert sie auch nicht mehr :wink:

Irgendwie süss auch wenn's feucht ist *G*
 

Leoni

Gast
Hallo Ozz,

also bei meinem Tiger war das so das er extremen Speichelfluss hatte am ende seiner Krankheit(PKD) da hatten die Nieren versagt :cry: :cry:

Will dir jetzt aber keine Angst machen das kann auch eine ganz harmlose Ursache haben.
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für Eure aufschlussreichen Antworten. Ich habe mir das gestern abend noch genauer angeguckt, und festgestellt, daß es ihm geradezu aus der Nase "fließt". Wo immer er saß, hat er eine Lache hinterlassen!! Und wenn man genauer hinsah hat man auch gesehen, daß es doch kein Speichel war... Als er sich dann Nachts auch noch sehr unruhig geschlafen hat und immerzu niesen musste war der Fall klar: mein armer Schatz hat sich erkältet! :( Der TA hat mir jetzt erst mal Tabletten gegeben, da bin ich zwar nicht ganz glücklich mit, aber für mich zählt grad nur, daß es ganz schnell wieder weggeht und er sich besser fühlt! Wenn er sowas verschleppt kann es nämlich chronisch werden, meinte der TA.

Mein Süßer ist jetzt fast 3 Jahre alt, und das ist seine 3. Krankheit. Und immer war ich dran Schuld: Erst kam der Fenstersturz (böses Erwachen: Fenstersicherung nie von gehört) dann die Harngriesgeschichte (Kater dürfen nicht ausschließlich mit Trofu ernährt werden) und jetzt die Erkältung (hab wohl die Wohnung abends zu sehr auskühlen lassen). Ich hab echt ein schlechtes Gewissen. Manchmal kommt es mir so vor, als sei der Kleine ein Versuchsobjekt "wie man alles falsch macht und daraus lernt" oder so. Für die nächsten Katze weiß ich hoffentlich halbwegs wies geht, aber bei ihm hab ich bis jetzt echt alles falsch gemacht was einem so einfällt.

Hoffentlich geht es ihm bald wieder gut.

Gruß,

Ozz
 
Thema:

Vermehrter Speichelfluss?

Vermehrter Speichelfluss? - Ähnliche Themen

  • Überdurchschnittlicher Speichelfluß (See!) - woher kommt sowas?

    Überdurchschnittlicher Speichelfluß (See!) - woher kommt sowas?: Moinsen alle zusammen, hoffe, Ihr seit alle reichlich beschenkt worden! Als ich heute morgen die Treppe herunterging, landete mein Fuß in etwas...
  • Ähnliche Themen
  • Überdurchschnittlicher Speichelfluß (See!) - woher kommt sowas?

    Überdurchschnittlicher Speichelfluß (See!) - woher kommt sowas?: Moinsen alle zusammen, hoffe, Ihr seit alle reichlich beschenkt worden! Als ich heute morgen die Treppe herunterging, landete mein Fuß in etwas...
  • Schlagworte

    katzen vermehrter speichelfluss

    ,

    katze vermehrter speichelfluss

    ,

    ,
    , katze speichelfluss extrem
    Top Unten