Verletzungen

Diskutiere Verletzungen im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen… meine Katze ist 3 Jahre alt und seit neustem kratzt sie an Türen- obwohl niemand in dem Raum ist und bleibt...
Emmyjasper

Emmyjasper

Registriert seit
27.04.2022
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen… meine Katze ist 3 Jahre alt und seit neustem kratzt sie an Türen- obwohl niemand in dem Raum ist und bleibt auch vor der Tür und
miaut sehr lange. Da hilft auch kein Spielen, Leckereien,…. Auch wenn ich in einem Raum bin wo meine Katze nicht rein darf, sie versucht mit ihrer ganzen Kraft in diesen Raum zu kommen. Weiß jemand warum das so ist?
Ich habe mir vor einem Jahr einen Kater dazu geholt, beide verstehen sich blendend (kuscheln viel, spielen zusammen,…)aber seit einem Monat finde ich an meiner Katze schorfwunden. (Siehe Bild) Ich kann mir nicht vorstellen das es aus bösen Absichten passiert, aber kann ich dagegen etwas tun? Sie sind meiner Meinung nach ausgelastet, so das es nicht aus langer Weile passieren kann.
 

Anhänge

27.04.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verletzungen . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
11.112
Gefällt mir
3.016
Willkommen bei den Netzkatzen,
schön, dass du hierher gefunden hast.

Aus meiner Erfahrung heraus,
viele Katzen mögen keine verschlossenen Türen, meine auch nicht.
Mein Grady (Halbstreunerle) hat sie sich dann selbst geöffnet und wenn dann mal die Türen zu sind, weil meine Mädels nicht raus dürfen wegen TA Besuch ist hier Terror angesagt.

OK, ich habe Freigänger mit Katzenklappe aber wenn Besuch bei mir ist und das Gästezimmer geschlossen bleibt, sitzen die Mädels davor und wollen da rein,
da könnte es ja was spannendes geben.

Waren die Türen zu diesen Räumen, in die sie nicht hinein dürfen, immer schon zu?

Erzähle mal bitte etwas mehr von deinen Mäusen (wie heißen sie denn),
woher stammen sie, waren es schon immer Wohnungskatzen etc.
Ich frage nicht aus Neugier sondern es kann für die Einschätzung wichtig sein.

Die Wunde schaut mir nicht unbedingt nach einer Verletzung an sich aus, da entstehen entweder Löcher oder Kratzer, eher keine Schürfwunden.

Es könnte eine Allergie oder Unverträglichkeit oder ein Pilz oder, oder, oder sein,
ich würde es einem TA vorstellen.

Juckt/nässt die Stelle?
Sind es mehrere Stellen?
Sind beide Katzen betroffen?

Ja und Fotos der beiden Fellnasen sehen wir sehr gern.

Alles Liebe
 
Emmyjasper

Emmyjasper

Registriert seit
27.04.2022
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Ich habe Emmy (links) und Jasper (Rechts). Beides sind Hauskatzen, die von klein auf gelernt haben in die Küche oder das Bad nicht rein zu dürfen. Auf einmal stört es Emmy, was ich nicht verstehen kann. Anfangs dachte ich, das sie vielleicht das Futter in der Küche riecht und habe einen Schrank für die „Futterecke“ geholt wo alles rein kommt. Emmy möchte ständig in die Küche, auch wenn keiner drin ist. Vorallem nachts macht sie deswegen Lärm.
Anderes Futter haben wir auch nicht, da sie nur eine Sorte isst.
Diese eine Wunde ist trocken und auch nur bei Emmy. Es scheint auch nicht zu jucken.
 

Anhänge

xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
4.055
Gefällt mir
3.812
Geschlossene Türen gehen bei uns auch gar nicht! Da wird gekratzt, obwohl man sich sonst jahrelang nicht für das Zimmer interessiert hat.

Auch wenn die Wunde nicht juckt, würde ich einen TA da drauf schauen lassen, denn normal ist das nicht. Und bei Raufereien untereinander gibt es wirklich hauptsächlich Kratzer, keine Wunden.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.948
Gefällt mir
4.957
Hey
Ich kann auch keine Türen schließen ohne das die Katzen durchdrehen.
Was die Wunde betrifft, da würde ich auch n TA raufschauen lassen.
Ich hab mit ner ähnlichen Wunde mal noch das Wochenende abwarten wollen und es echt bereut.
Bei uns ist es ne üble Entzündung geworden bei der es dann auch nicht mit einem TA besuch getan war.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
3.220
Gefällt mir
2.692
Geschlossene Tür? Bei uns? :ROFLMAO: :rofl: 😂 ... haaaa ... was für eine interessante Art seine Wohnung zu unterteilen ...
kennen wir nicht!
Privatsphäre ist bei uns ein Fremdwort ... für unsere Katzen
Geschlossene Türen wurden mit kratzen und meckern quittiert .. angelehnte Türen wurden grundsätzlich so geöffnet, dass man sich auf die Hinterpfoten stellte und mit den Vorderpfoten gegen fallen ließ.
Die einzige wirklich konsequent geschlossene Türe ist unsere Wohnungstüre.

Diese eine Wunde ist trocken und auch nur bei Emmy.
Wenn ich das richtig sehe, ist die Wunde hinterm linken Ohr von Emmy.
Daraus würde ich eher folgern, dass sie sich die selbst zugefügt hat. Mit der Hinterpfote, beim Kratzen/Jucken.
Das kann, muss aber nicht, ein Symptom von vielen Dingen sein: Flöhe, Pilzbefall, Allergie, Stress ...
Allerdings kann es auch nur so sein, dass sie bei der eigenen Fellpflege mit frischen spitzen Krallen selbst verletzt hat.
Dennoch solltest du die Wunde einem TA zeigen, allein um eine weitere Infektion auszuschließen, auch wenn die Wunde derzeit trocken ist, kann sie sich beim erneuten Kratzen wieder aufreißen.
Für solche Fälle hatte ich dann eine Salbe vom TA daheim im Kühlschrank.
Aber ich hab ihn auch lieber einmal zu viel als zu wenig draufschauen lassen.
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
Beiträge
9.399
Gefällt mir
1.569
Solche Wunden hat mein Morle sich bei einer
Nahrungsmittelunverträglichkeit selber beigebracht.
Lass den TA mal drauf schaun.
 
_hannibal_

_hannibal_

Registriert seit
31.05.2018
Beiträge
328
Gefällt mir
200
Ich habe Emmy (links) und Jasper (Rechts). Beides sind Hauskatzen, die von klein auf gelernt haben in die Küche oder das Bad nicht rein zu dürfen. Auf einmal stört es Emmy, was ich nicht verstehen kann. Anfangs dachte ich, das sie vielleicht das Futter in der Küche riecht und habe einen Schrank für die „Futterecke“ geholt wo alles rein kommt. Emmy möchte ständig in die Küche, auch wenn keiner drin ist. Vorallem nachts macht sie deswegen Lärm.
Anderes Futter haben wir auch nicht, da sie nur eine Sorte isst.
Diese eine Wunde ist trocken und auch nur bei Emmy. Es scheint auch nicht zu jucken.
Wo steht denn ihr Futter?
Wieviel Futter bekommen sie täglich, also Menge pro Katze und Sorte wäre interessant

Und ich finde auch dass die Wunde nicht nach Verletzung aussieht. Flohbissallergie zb, das hat einer unserer Kater. Für eine Verletzung sind die Wundränder zu geformt in meinen Augen.
 
Thema:

Verletzungen

Verletzungen - Ähnliche Themen

  • unbekannte verletzung kennt das jemand !!!!

    unbekannte verletzung kennt das jemand !!!!: hallo liebe katzen freunde... meine kleine süße maus hat eine große wunde am hinteren teil des rückens und weiß leider nicht was das sein...
  • Nach Verletzung in den Käfig

    Nach Verletzung in den Käfig: Nach einer Verletzung (verschobene Epiphysenfuge) muss Kamie jetzt 2 wochen im Käfig verbringen. Hat jemand da Ideen und/ oder Erfahrungen, wie...
  • Katze hat kleine Verletzung! Wie desinfizieren?

    Katze hat kleine Verletzung! Wie desinfizieren?: Hallo liebe Forianer! Hab da mal wieder eine Frage: meine beiden Fellnasen "kämpfen" manchmal miteinander. Oder vielleicht ist es auch spielen...
  • Die dritte Verletzung innert drei Wochen

    Die dritte Verletzung innert drei Wochen: Meine beiden Kater leben nun seit drei Jahren mehr oder weniger bei mir, da sie durch einen Katzenklappe selbst bestimmten, wann sie bei mir sein...
  • Verletzung musste genäht werden

    Verletzung musste genäht werden: Hallo, ist eurer Katze schon mal etwas ähnliches widerfahren? Als ich nach Hause kam lag unser Kater auf meinem Bett. Ich kraulte ihn und er...
  • Ähnliche Themen
  • unbekannte verletzung kennt das jemand !!!!

    unbekannte verletzung kennt das jemand !!!!: hallo liebe katzen freunde... meine kleine süße maus hat eine große wunde am hinteren teil des rückens und weiß leider nicht was das sein...
  • Nach Verletzung in den Käfig

    Nach Verletzung in den Käfig: Nach einer Verletzung (verschobene Epiphysenfuge) muss Kamie jetzt 2 wochen im Käfig verbringen. Hat jemand da Ideen und/ oder Erfahrungen, wie...
  • Katze hat kleine Verletzung! Wie desinfizieren?

    Katze hat kleine Verletzung! Wie desinfizieren?: Hallo liebe Forianer! Hab da mal wieder eine Frage: meine beiden Fellnasen "kämpfen" manchmal miteinander. Oder vielleicht ist es auch spielen...
  • Die dritte Verletzung innert drei Wochen

    Die dritte Verletzung innert drei Wochen: Meine beiden Kater leben nun seit drei Jahren mehr oder weniger bei mir, da sie durch einen Katzenklappe selbst bestimmten, wann sie bei mir sein...
  • Verletzung musste genäht werden

    Verletzung musste genäht werden: Hallo, ist eurer Katze schon mal etwas ähnliches widerfahren? Als ich nach Hause kam lag unser Kater auf meinem Bett. Ich kraulte ihn und er...
  • Top Unten