Unverantwortlich! Vegetarismus im Tierheim!!

Diskutiere Unverantwortlich! Vegetarismus im Tierheim!! im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo Ihr Lieben! Ich bin über ein anderes Forum auf ein Thema gestoßen, daß mich mehr als schockiert hat: Das Tierheim Siegen (...

Tina

Gast
Hallo Ihr Lieben!

Ich bin über ein anderes Forum auf ein Thema gestoßen, daß mich mehr als schockiert hat: Das Tierheim Siegen ( www.tierheim-siegen.de , dort unter Informationen/Vegetarismus) hat seine Hunde bereits auf rein vegetarische Kost umgestellt, die Umstellung bei den Katzen ist "in Arbeit". Ich dachte, mich trifft der Schlag!!

Argumentiert wird damit, daß man ja nicht einerseits Tiere "schützen", andererseits aber durch deren Fütterung das Töten anderer Tiere in Auftrag geben könne. Außerdem werden jede Menge Zitate von "Friedensnobelpreisträgern", eine Geschichte einer Tiermedizinstudentin im Stil eine Stephen King-Romans sowie "Argumente aus der Sicht eines Arztes" (wohlgemerkt eines HUMANmediziners) aufgeführt. All diese "Statements" basieren auf den eigenen menschlichen moralischen und ethischen Vorstellungen im Bezug auf die Ernährung mit Fleisch. Ich habe NULL überzeugende wissenschaftliche und
medizinische Argumente gefunden, die eine vegetarische Ernährung von Hunden und Katzen rechtfertigen könnte!

Ich persönlich kenne mich mit der Ernährung von Hunden nicht sehr gut aus, ich weiß nur, daß sie mehr pflanzliche Anteile benötigen als Katzen. Und mit ziemlicher Sicherheit weiß ich außerdem, daß Hunde keine Vegetarier sind! Und noch viel mehr gilt dies für Katzen.

Des weiteren werden "Argumente" aufgeführt, daß diese Art der Ernährung in den USA ja schon seit vielen Jahren praktiziert werden würde. Nun, in den USA ist auch das Amputieren von Krallen erlaubt, vielleicht sollte das Tierheim diese "Methode" auch einfach mal ungefragt übernehmen.....?

Es wurden offenbar schon reichlich Emails und Briefe an die Tierheimleitung geschrieben, die immer mit ein und demselben Standardschreiben beantwortet wurden. Es ist mittlerweile - soweit ich weiß - auch der Amtstierarzt bereits mit der Überprüfung dieser Gegebenheiten beauftragt worden. Ob schon etwas passiert ist, weiß ich leider nicht.

Ich selbst bin gerade dabei, einen Brief an die Tierheimleitung zu verfassen, den ich in Kopie an den Deutschen Tierschutzbund weiterleiten werde. Angeblich(!) ist mit diesem gemeinsam ein "Programm" in Arbeit, mit dem diese Ernährungsmethode ganz allgemein "eingeführt" werden soll, zumindest angeblich im Rahmen des Tierschutzes.

Vielleicht schaut Ihr Euch die Seite mal an und lest Euch die "Stories" dazu durch, lustige Widersprüche und lächerliche Vergleiche finden sich reichlich. Ich jedenfalls werde mich schriftlich "beschweren" und dieser Brief wird sich gewaschen haben...

Es hat ja niemand etwas dagegen, wenn ein Mensch sich vegetarisch ernährt, das ist jedermanns eigene Entscheidung. Aber diese eigene _menschliche_ Einstellung auf Tiere zu projezieren, in deren natürlicher Lebensweise es weder Ethik und Moral, sondern einzig und allein "fressen und gefressen werden" gibt, und die keine andere Wahl haben, als sich unseren Fütterungspraktiken zu unterwerfen, finde ich unverantwortlich! In meinen Augen ist diese Fütterungspraktik indirekt TIERQUÄLEREI!

Außerdem - und das finde ich ganz entscheidend - verstößt diese Art der Fütterung ganz klar gegen § 2 TIERSCHUTZgesetz! Dieser besagt nämlich, daß derjenige, der ein Tier in seiner Obhut hat, u. a. auch für dessen ARTGERECHTE Ernährung zuständig ist. Gegen diesen Paragraphen verstößt die Tierheimleitung hier ja wohl ganz eindeutig!!

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Ihr auch vielleicht mal ein paar Worte und passende Argumente an den Tierheimvorstand senden würdet.

Viele Grüße an Euch alle!
 
25.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unverantwortlich! Vegetarismus im Tierheim!! . Dort wird jeder fündig!

SilVi

Gast
Hallo Tina!
Davon habe ich auch in einem anderen Forum (ich denke mal, es ist dasselbe?) gelesen.
Ich gebe Dir 110%ig Recht, sowas kann man nur mit einem Wort beschreiben: TIERQUÄLEREI!!! :evil: :evil:
Wenn man Hunde zwar als "Allesfresser" bezeichnen kann (wild lebende Hunde ernähren sich auch z.T. von Beeren, usw), so sind Katzen doch reine Fleischfresser... Wer damit nicht klarkommt, sollte sich einfach lieber keine Katzen (oder Hunde) anschaffen und bei Hamstern, Zwergkaninchen, usw. bleiben. :x Aber dass ein Tierheim so handelt, find' ich einfach total besch...

Traurige Grüße

Silvia

P.S. Obwohl, bei dem Getreide-Gehalt von manchen Futtersorten sind die Katzen inwischen sowieso fast Vegetarier geworden... GRINS!
 

Anonymous

Gast
Hallo Tina!

Ich war echt geschockt als ich Dein Mail gelesen habe. Ich war dann auf der Homepage des Tierheims und war noch mehr geschockt! Mit welchen absurden Argumenten man Fleisch- oder auch Allesfresser zu Vegetariern machen will. Das das für die Tiere soo gesund ist kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen. Und das ihnen das vegetarische Futter soooo gut schmeckt wird wohl eher an künstlichen Geschmacksstoffen im Futter liegen, als am großen Gusto auf das gesunde Gemüse. Einen Fleischfresser mit Gemüse zu ernähren ist für mich genauso pervers als einer Kuh Tiermehl ins Futter zu mischen.
Viele Grüße
Susanne
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
Kann es sein, daß die ihren Server runtergefahren haben, weil sie so beglückt von all den Dankesbriefen waren?? Ich kann die Seiten jedenfalls heute, 22.00 Uhr nicht mehr erreichen ...

Gruß
Alex

P. S. Und so was nennt sich Tierschutz!
 

Tina

Gast
Hi Alex,

keine Ahnung, vielleicht haben die Providerprobleme oder so gehabt, vorhin ging's auf jeden Fall wieder ganz normal. Technik... :roll:

LG :wink:
 
Thema:

Unverantwortlich! Vegetarismus im Tierheim!!

Unverantwortlich! Vegetarismus im Tierheim!! - Ähnliche Themen

  • Wie haben eure Tierheim-Katzen auf Premium-Futter reagiert?

    Wie haben eure Tierheim-Katzen auf Premium-Futter reagiert?: Ich würde gerne im Sommer (vorher geht es aus verschiedenen Gründen nicht) zwei Katzen aus dem Tierheim holen. Ich habe hier im Forum schon...
  • Ähnliche Themen
  • Wie haben eure Tierheim-Katzen auf Premium-Futter reagiert?

    Wie haben eure Tierheim-Katzen auf Premium-Futter reagiert?: Ich würde gerne im Sommer (vorher geht es aus verschiedenen Gründen nicht) zwei Katzen aus dem Tierheim holen. Ich habe hier im Forum schon...
  • Top Unten