Untergewichtiges Kitten, was füttern

Diskutiere Untergewichtiges Kitten, was füttern im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Liebes Katzenforum Wir sind neu stolze "Eltern" von einem kleinen Kater. 12 Wochen alt und 1060g leicht. Seine Mama wurde überfahren und firster...
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Liebes Katzenforum

Wir sind neu stolze "Eltern" von einem kleinen Kater. 12 Wochen alt und 1060g leicht. Seine Mama wurde überfahren und
er als einer der schwächsten vom Wurf noch mit der Flasche ernährt. Das gewohnte Futter gibt es bei uns (Schweiz) leider nicht, wir haben ein paar Dosen dabei, müssen aber zügig umstellen. Kann mir jemand welches empfehlen*? Er bekommt zusätzlich Virbac nutri-plus Cat und eine Vitaminpaste.

*Gerne etwas hochwertiges, damit er jetzt gut aufholen kann.

Er ist sehr verschmust, verspielt und mutig!

Lieben Dank
 
08.11.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Untergewichtiges Kitten, was füttern . Dort wird jeder fündig!
_hannibal_

_hannibal_

Registriert seit
31.05.2018
Beiträge
285
Gefällt mir
135
Hi,
schön das ihr euch dem Kleinen angenommen habt, lebt er alleine bei euch?

Zum Gewicht, seid ihr sicher dass er schon 12 Wochen alt ist?

Ich habe keine Ahnung was es in der Schweiz an Futtermarken gibt, ich meine es gibt Zooplus.ch - hier könntest du folgendes bestellen
Grau, Catz Finefood, Granatapet, Hermanns, Leonardo
Das sind mal die Sorten, die mir auf anhieb bei Zooplus einfallen, viele hochwertige Sorten gibt es dort allerdings nicht.
 
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
511
Gefällt mir
280
Wir füttern abwechselnd diverse Produkte der Marken:

-> Lucky Kitty
-> Pfotenliebe
-> Auenland
-> Anivit

Bezüglich Auenland gibt es u. a. die Sorte -> Rindfleisch-Häppchen ''naturell'', die u. a. insbesondere für sich in der Genesung befindliche Katzen geeignet ist.

Diese Futtermittel sind sicherlich nicht gerade günstig, aber auf jeden Fall sehr hochwertig und werden von unseren zwei Katzen stets gerne angenommen.

Amber, die ältere (bald 7 Jahre) ist nach wie vor kerngesund, was wir letztendlich auch dem hochwertigen Futter zuschreiben, was ebenso für die jugendliche Stina gilt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Zum Gewicht, seid ihr sicher dass er schon 12 Wochen alt ist?
Zooplus einfallen, viele hochwertige Sorten gibt es dort allerdings nicht.
Ja, er ist 12 Wochen alt. Die anderen aus dem Wurf waren ja auch viel kräftiger und dann ist ja leider noch die Mutter unters Auto geraten...
Der Tierarzt hat das Virbac verschrieben :-)

Gut zu wissen, das Zooplus nicht so hochwertig ist! Aber sechs Hersteller sind ja schon eine ganze Menge :-)

Danke für die Antwort!
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.396
Gefällt mir
2.061
Salü und herzlich Willkommen bei den Netzkatzen.

Was hat dein Kleiner, wie heißt er denn, bisher gefressen?

Füttern kannst du eigentlich Alles, was mindestens 70% Fleischanteil hat (es sollte ein Alleinfutter sein) und ich würde dir raten, nicht nur eine Marke zu füttern.

Bis auf das er gewichtsmäßig etwas hinten dran ist, wurde er vom TA als gesund erklärt oder hat der Kleine irgendwelche Baustellen?

Gibt es noch ein Geschwisterchen oder Kumpel?
 
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Diese Futtermittel sind sicherlich nicht gerade günstig, aber auf jeden Fall sehr hochwertig
Die sehen alle toll aus. Da ich selbst kein Fleisch esse, es sei denn, es ist möglichst Hochwertig, finde ich das schon sehr viel sympathischer als Wiskas und co
Leider senden die nicht oder nur gegen hohe Gebühren in die Schweiz. Aber ein Freund kann mir ab und an mal was mitbringen :-)
 
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Hallo Chilli

Das ist glaube von Netto - Junior Geflügel Finè - u.a. 4% Geflügel... naja klingt mal nicht so dolle.

Er hatte Flöhe und wurde behandelt sowie entwurmt. Sonst mal ab vom Gewicht, soll alles gut sein.
Er ist noch alleine, ja auch erst zwei Tage hier, wir wollen ihm aber die tolle sehr freundliche Nachbarskatze bald vorstellen.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.068
Gefällt mir
3.065
Wenn er ansonsten gesund ist, sollte hochwertiges Futter ausreichen. Zusätzlich gebt ihr ja schon das Nutri-Plus.
Wichtig ist, dass ihr dem Kleinen das Futter 24 Stunden zur Verfügung stellt. Gerade wenn er etwas unterernährt ist, ist es für ihn sehr viel gesünder, viele kleine Portionen am Tag zu fressen.
Kitten dürfen so viel fressen wie sie wollen! Also immer für einen gefüllten Napf sorgen. Falls ihr nicht immer zuhause seid, eignet sich dafür auch sehr gut eine automatische Futterschale von Surefeed, die das Futter lange frisch hält.

Sollte er mit hochwertigem Futter nicht genug zunehmen, könntet ihr noch Revoncales/Convalescenz Futter (z.B. von Kattovit, Hills, Royal Canin) geben. Zusätzlich dürft ihr den Kleinen auch mit rohem oder gekochtem Hühnerfleisch mit Haut (z.B. vom Bein) verwöhnen.
 
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Wichtig ist, dass ihr dem Kleinen das Futter 24 Stunden zur Verfügung stellt. Gerade wenn er etwas unterernährt ist, ist es für ihn sehr viel gesünder, viele kleine Portionen am Tag zu fressen.
Kitten dürfen so viel fressen wie sie wollen! Also immer für einen gefüllten Napf sorgen. Falls ihr nicht immer zuhause seid, eignet sich dafür auch sehr gut eine automatische Futterschale von Surefeed, die das Futter lange frisch hält.
Guter Tipp, danke. Hab ihn jetzt vier mal am Tag nass gefüttert und über Nacht genug trocken Futter hingestellt. Aber auch über Tag immer etwas stehen gehabt. Davon knabbert er eh immer nur mal wieder eine bisschen.
 
_hannibal_

_hannibal_

Registriert seit
31.05.2018
Beiträge
285
Gefällt mir
135
Er ist noch alleine, ja auch erst zwei Tage hier, wir wollen ihm aber die tolle sehr freundliche Nachbarskatze bald vorstellen.
Das halte ich für keine gute Idee. Erstens ist er ja noch viel zu jung um raus zu können und zweitens wird das keine Freundschaft. Wenns ganz blöd läuft flippt die Nachbarskatze aus und das wars dann. Katzen im Freigang schließen selten freundschaften mit anderen Freigängern. Draußen gibts Reviere, die je nach Katze, auch aufs Blut verteidigt werden. Wenn ich unseren Loui anschaue, daheim ist er mit seinen drei Kumpels der liebste Kater, draußen wird alles fremde sofort angegriffen und auch verletzt wenn es in seinen Augen sein muss.
Schenke dem Kleinen lieber einen Kumpel in seinem alter und lass sie dann noch ein paar Monate im Haus. Ab dem 7 Monat, besser noch etwas später würde ich dann mal über Freigang nachdenken. Und das wichtigste ist, dass er erst Kastriert wird und danach noch gute 6 weiter drinnen bleibt.
 
Evita&Yuki

Evita&Yuki

Registriert seit
08.11.2020
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Das halte ich für keine gute Idee. Erstens ist er ja noch viel zu jung um raus zu können und zweitens wird das keine Freundschaft. Wenns ganz blöd läuft flippt die Nachbarskatze aus und das wars dann. Katzen im Freigang schließen selten freundschaften mit anderen Freigängern. Draußen gibts Reviere, die je nach Katze, auch aufs Blut verteidigt werden. Wenn ich unseren Loui anschaue, daheim ist er mit seinen drei Kumpels der liebste Kater, draußen wird alles fremde sofort angegriffen und auch verletzt wenn es in seinen Augen sein muss.
Schenke dem Kleinen lieber einen Kumpel in seinem alter und lass sie dann noch ein paar Monate im Haus. Ab dem 7 Monat, besser noch etwas später würde ich dann mal über Freigang nachdenken. Und das wichtigste ist, dass er erst Kastriert wird und danach noch gute 6 weiter drinnen bleibt.
Danke für die Tipps und Hinweise... Sicher bin ich mir auch noch nicht, wie man das gestalten kann...
 
Thema:

Untergewichtiges Kitten, was füttern

Untergewichtiges Kitten, was füttern - Ähnliche Themen

  • Katze wird immer dünner

    Katze wird immer dünner: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Wir haben erst seit ca. 4 Jahren Katzen. Bisher gab es immer Hunde bei uns, weshalb ich...
  • William hat Untergewicht

    William hat Untergewicht: Hallo Ihr Lieben ::w ich habe ein Problem mit unserem William. Er wird jetzt im Mai 2 Jahre alt und ist ein ganz normaler, kleiner Racker. Er...
  • Untergewicht?

    Untergewicht?: ::wHallo zusammen, jetzt muss ich doch mal nachfragen, wieviel eine Katze im Alter von 5 1/2 Monaten wiegen sollte. Meine Maja wiegt gerade...
  • Untergewichtige Katze aufpäppeln?

    Untergewichtige Katze aufpäppeln?: Hallo zusammen! ich habe seit Donnerstag eine Katze aus dem Tierheim, sechs Jahre alt, ausgestzte Wohnungskatze. Als sie ins Tierheim kam, war...
  • Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?

    Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?: Hallo ihr lieben. Ich habe seid knapp 2monaten einen kleinen kater BKH. Er ist 6monate alt und wiegt gerade einmal 1,5kilo. Er ist viel kleiner...
  • Ähnliche Themen
  • Katze wird immer dünner

    Katze wird immer dünner: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Wir haben erst seit ca. 4 Jahren Katzen. Bisher gab es immer Hunde bei uns, weshalb ich...
  • William hat Untergewicht

    William hat Untergewicht: Hallo Ihr Lieben ::w ich habe ein Problem mit unserem William. Er wird jetzt im Mai 2 Jahre alt und ist ein ganz normaler, kleiner Racker. Er...
  • Untergewicht?

    Untergewicht?: ::wHallo zusammen, jetzt muss ich doch mal nachfragen, wieviel eine Katze im Alter von 5 1/2 Monaten wiegen sollte. Meine Maja wiegt gerade...
  • Untergewichtige Katze aufpäppeln?

    Untergewichtige Katze aufpäppeln?: Hallo zusammen! ich habe seit Donnerstag eine Katze aus dem Tierheim, sechs Jahre alt, ausgestzte Wohnungskatze. Als sie ins Tierheim kam, war...
  • Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?

    Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?: Hallo ihr lieben. Ich habe seid knapp 2monaten einen kleinen kater BKH. Er ist 6monate alt und wiegt gerade einmal 1,5kilo. Er ist viel kleiner...
  • Top Unten