Unsere Seniöhrchen.....

Diskutiere Unsere Seniöhrchen..... im Katze im Alter Forum im Bereich Katzen allgemein; Oh ja....Ming firstist auch ein edles Väslein......hihi.....ein Schmuckstück.......zum busserln......
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Oh ja....Ming
ist auch ein edles Väslein......hihi.....ein Schmuckstück.......zum busserln......
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.981
Gefällt mir
1.537
Ernie ist im Oktober 8 geworden :girl_in_love:
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Ach..Ernie ist ja noch in den besten Katerjahren....ein Jungspund quasi.....bei meinen Katzen hab ich erst so mit ungefähr 14 J. gemerkt..das sie älter wurden...:D
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
2.157
Gefällt mir
2.398
Herrliche Fotos von den Seniöhrchen.... Ming ist ganz bezaubernd! Leider habe ich kein Großohrfoto von Krümel. Das hier ist das älteste Bild von ihr, mit ca. 3 Jahren. Na, erkennt ihr sie? Der Kater hat ihr gezeigt, wie man die Schranktür öffnet, er konnte das mit einem Griff. Krümel nicht so.... :crazy: Sie sitzt immer davor und kratzt, kratzt, kratzt. "Ich weiß genau, die Tür geht irgendwie auf! Ich weiß es ganz genau!!!!" Bis Dosi einen Rappel kriegt und "Sesam, öffne Dich" für sie macht.
49726
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.981
Gefällt mir
1.537
Ming ist wirklich ganz bezaubernd 😻
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Ab 8 Jahren gelten ja die Katzingers bei der Futterindustrie und auch bei manch Tä schon als Senioren.....ich finde das ist stark übertrieben........

Meine Katzen waren auch erst im höheren Alter krank geworden..vl. hatten wir einfach Glück......es spricht aber sicher nichts dagegen ab einem gewissen Alter geriatrische Profile zu erstellen....hab ich aber auch nicht gemacht.....weil sie eben noch so fit waren.....

diese sogenannten Eigenheiten hab ich auch erst im hohen Alter bemerkt.....::e
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
2.157
Gefällt mir
2.398
Ab 8 Jahren gelten ja die Katzingers bei der Futterindustrie und auch bei manch Tä schon als Senioren.....ich finde das ist stark übertrieben
Das finde ich auch. Mit 8 Jahren ist eine Katze doch im besten Alter.... Ich habe auch erst spät gemerkt, dass Krümel altert.
Meine Katzen waren auch erst im höheren Alter krank geworden..vl. hatten wir einfach Glück......es spricht aber sicher nichts dagegen ab einem gewissen Alter geriatrische Profile zu erstellen....hab ich aber auch nicht gemacht.....weil sie eben noch so fit ware
Krümel war auch nie krank, erst mit der Cni, aber auch sonst weiter nix.... bis zum Tumor... Auch geriatrische Profile hab ich erst mit der Diagnose machen lassen.... also mit 14 ca......
diese sogenannten Eigenheiten hab ich auch erst im hohen Alter bemerkt.
Auch das ist bei uns genauso.... Vielleicht sind wir ja die glücklichen Ausnahmen....
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.981
Gefällt mir
1.537
Ich lasse seit 2 Jahren jedes Jahr ein geriatrisches Profil erstellen. Das erste hing aber mit der Struvit Problematik zusammen ich wollte die Nieren kontrolliert haben und dab ich direkt ein ganzes Profil erstellen lassen wenn einmal Blut genommen wird.

Die Charakterstärke macht sie doch erst liebenswert :give_heart2:
 
Julchen94

Julchen94

Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.252
Gefällt mir
864
Toi Toi Toi - Ming war in ihrem Leben bis jetzt nur zum Impfen beim Tierarzt - sie wird im Mai 19 Jahre alt.
Möge es so bleiben. Abgesehen vom Altersstarsinn und der Tatsache, dass sie mich erziehen möchte, ist sie ganz ok.
Ich möchte Ostern gerne an den Bodensee, aber ob das klappt. Am besten es schläft jemand bei mir für diese Zeit.
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
2.157
Gefällt mir
2.398
Ich möchte Ostern gerne an den Bodensee, aber ob das klappt. Am besten es schläft jemand bei mir für diese Zeit.
Vielleicht ist das die beste Variante. So alte Tiere stecken das nicht mehr so leicht weg- ich war für ein paar Tage (glaube es waren fünf) gezwungen, Krümel in einer Tierpension zu lassen. Ich musste sicherstellen, dass sie ihre Medis bekommt.... Bei Freunden verkriecht sie sich leider immer erst mal für zwei Wochen- danach ist aber alles ok., muss erst mal die Lage peilen. (Die Freunde hätten sie dann 2x am Tag für die Medis irgendwo rauskramen müssen.) Dort hat sich aber wahrscheinlich niemand weiter um sie gekümmert. Wieder zurück, war sie stark verunsichert, ist mir immer miauend überall hin gefolgt, konnte sich gar nicht beruhigen und schrie, wenn ich aufstand, um Kaffee zu holen und sie zurückließ. Rief, bis ich zurück war. Stand wartend vor dem Duschvorhang.
Ich möchte Dir auf keinen Fall Deine Reise ausreden, im Gegenteil, ich hoffe, dass es klappt. ::w Nimm Dir eine Auszeit. 🏖 Die Idee, Ming in ihrer gewohnten Umgebung zu lassen mit einem eventuellen vertrauten Menschen scheint mir eine gute Idee zu sein. Unsere Miezis kriegen sich auch wieder ein- spätestens, wenn wir wieder da sind. :superstition: Und sie verzeihen auch schnell wieder. (Nach einem Tag war der Spuk mit Krümel vorbei.). Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe.
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
2.157
Gefällt mir
2.398
Edit: Hm komisch. Der Smiley, den ich benutzt habe, war nicht "Strand mit Schirm", sondern ein chillender Smiley mit Getränk.... 🏖
2. Edit: der betreffende Smiley funzt nicht. egal. Ihr wisst, was ich meine, hoffe ich.
 
Schnullibär

Schnullibär

Registriert seit
19.12.2004
Beiträge
1.313
Gefällt mir
25
Valentin und Minzi sind mittlerweile verstorben.
Ariella, Lilli und Max weilen noch unter uns und hoffentlich noch eine ganze Weile.
Ariella ist jetzt 13 Jahre, Lilli 15 Jahre wie auch Max.
Max ist herz- und nierenkrank, aber zum Glück nicht schwer und hatte in den letzten 2 Jahren 2 Zahn-OPs hinter sich bringen müssen, weil es so nicht weitergegangen wäre. Er ist ein echter Überlebenskünstler.

Fast neu in der Familie ist Felix, den ich im Mai 2017 aufgenommen habe, als er mit 17 Jahren ins Tierheim sollte. Er mußte nur einen Nachmittag im Tierheim in der Stahlbox verbringen, denn abends habe ich ihn abgeholt und das war auch gut für den Opi.
Felix ist noch immer sehr gut beieinander mit guten Blutwerten und möchte bei besserem Wetter auch noch immer eine Runde ums Haus drehen.
Nur um auf Sofa oder Bett zu springen, muß er sich mit den Vorderpfoten einkrallen und lupft dann mit Schwung sein doch noch recht kräftiges Hinterteil nach oben.
Er schläft jede Nacht bei mir im Bett und behauptet sich gegenüber seinen 8 Mitbewohnern als Cheffe. 😎

Das ist der Opi, mal auf der Klavierbank, mal in typischer Haltung unter dem Weihnachtsbaum... 🙄

Felix1.JPG

Felix Weihnachten.JPG
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Sieht gar nicht aus wie ein Opi hihi.......fein das ihr Felix noch im stolzen Alter aufgenommen habt....einmal Cheffe..immer Cheffe...

Ja..ich hoffe Du hast Deine Viererbande noch recht lange Zeit...sie sind schon etwas Besonderes .......
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Hoppla...eine Neunerbande.....:lol: das würd mich jetzt aber interessieren.......Fotos vielleicht.......bütte ......
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Oh wie schön, mehr Senioren gibt es hier heute :lol:

Super, dass Ihr den 17-Jährigen aufgenommen habt. Und nun wird er bald 19, wow.

Ich freue mich schon auf Bilder von den anderen Süßen ;-)
 
Schnullibär

Schnullibär

Registriert seit
19.12.2004
Beiträge
1.313
Gefällt mir
25
Meinem Opi Felix hat gestern der untere rechte Fangzahn abgebogen aus dem Mäulchen geguckt. :shock:
Heute nachmittag gehts zum TA, jetzt habe ich gesehen, daß er weg ist. Ich lasse aber trotzdem nachschauen, ob er rausgefallen ist oder abgebrochen. Das läßt mir keine Ruhe.

Und hier ist der unverwüstliche Max, wie er den ersten wärmeren Tag in der Sonne genießt. Die Zahn-OP vor einer Woche ist schon wieder vergessen. :giggle:

Max März 1.JPG

Max März 2.JPG.JPG
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.374
Gefällt mir
2.627
Ich drücke die Daumen für Opilein..das er ganz draussen ist....::bussi...

Ja...kaum ist die Sonne am Himmel wälzen sich die Mäuse ähem .......die Katzingers wohlig in der Wärme.....Max kann sich gut tarnen .......hihi
 
Thema:

Unsere Seniöhrchen.....

Unsere Seniöhrchen..... - Ähnliche Themen

  • Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen

    Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und brauche mal bitte eure Erfahrungen. Unsere 19 Jahre alte Katze "Jamie" (Maine Coon/BKH Mix) möchte...
  • Unsere Oma Ming

    Unsere Oma Ming: Im Mai des Jahres 2000 wurde sie geboren - jetzt ist unsere kleine Eule 18 Jahre alt geworden. Ming hatte ein Zuhause bis zu ihrem 13...
  • unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle

    unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle: Unsere geliebte Katze hat seit einer Woche immer wieder epileptische Anfälle. Einige Tage davor ging es der Katze oft schlecht und sie musste sich...
  • Unsere alte Streunerin hustet...

    Unsere alte Streunerin hustet...: In unserer Strasse leben schon seit ca. 13-15 Jahren zwei schwarze Streunerinnen (Mutter und Tochter). Seit meine Katze Mietzie gestorben ist...
  • Unsere Katze hat extreme Brustkorbbewegungen und chron. Durchfall

    Unsere Katze hat extreme Brustkorbbewegungen und chron. Durchfall: Hallo Katzenfreunde, ich suche bei Euch Hilfe,da unser Tierarzt seit Januar im Dunkeln tappt und unserem Schatz nicht helfen kann. Unsere Susi...
  • Ähnliche Themen
  • Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen

    Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und brauche mal bitte eure Erfahrungen. Unsere 19 Jahre alte Katze "Jamie" (Maine Coon/BKH Mix) möchte...
  • Unsere Oma Ming

    Unsere Oma Ming: Im Mai des Jahres 2000 wurde sie geboren - jetzt ist unsere kleine Eule 18 Jahre alt geworden. Ming hatte ein Zuhause bis zu ihrem 13...
  • unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle

    unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle: Unsere geliebte Katze hat seit einer Woche immer wieder epileptische Anfälle. Einige Tage davor ging es der Katze oft schlecht und sie musste sich...
  • Unsere alte Streunerin hustet...

    Unsere alte Streunerin hustet...: In unserer Strasse leben schon seit ca. 13-15 Jahren zwei schwarze Streunerinnen (Mutter und Tochter). Seit meine Katze Mietzie gestorben ist...
  • Unsere Katze hat extreme Brustkorbbewegungen und chron. Durchfall

    Unsere Katze hat extreme Brustkorbbewegungen und chron. Durchfall: Hallo Katzenfreunde, ich suche bei Euch Hilfe,da unser Tierarzt seit Januar im Dunkeln tappt und unserem Schatz nicht helfen kann. Unsere Susi...
  • Top Unten