Unsere Katzen benutzen das Sofa als Katzenklo

Diskutiere Unsere Katzen benutzen das Sofa als Katzenklo im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, wir haben seit ca. 1 1/2 Wochen 2 Katzen (beide weiblich). Wir haben die beiden von unseren Nachbarn übernohmen, da dieser leider...

nette

Registriert seit
09.12.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo,

wir haben seit ca. 1 1/2 Wochen 2 Katzen (beide weiblich). Wir haben die beiden von unseren Nachbarn übernohmen, da dieser leider gestorben ist. Bevor wir die Katzen hatten haben die beiden ein Leben ohne Regeln gelebt. Da unser Nachbar alleinstehend war durften die beiden mit ins Bett, alle haben sich aus dem gleichen Teller bedient usw. also ein typisches Leben, wenn Katzen ein Leben als Familienersatz
führen. Die beiden sind 3 bzw. 5 Jahre alt. Da wir noch 2 Meerschweinchen und Kind (11 Monate) haben und dies alles in einer 90qm Wohnung stattfinden muss gibt es bestimmte Regeln, die die beiden bislang nicht kannten.

Das Zusammenleben klappt eigentlich auch sehr gut. Wir haben nur das Problem, wenn wir ins Bett gehen ( die Tür ist zu und dies kennen die beiden nicht) rennen die beiden durch die Wohnung. Leider können wir die beiden nicht in der Küche einsperren, da wir eine von beide immer nicht in die Küche bekommen. Eine 10 kg !!!!! Katze ist halt nicht so leicht einzufangen !!! Beide liegen Nachts liebendgerne auf dem Sofa. Leider zu gerne, sprich sie erledigen auch ihr Geschäft auf dem Sofa. Und jeder kann sich sicherlich vorstellen, was das morgens (trotz Decken für die Nacht auf dem Sofa) für ein Erwachen für uns ist.

Wir wissen, dass beide doch eine gewisse Eingewöhnungszeit brauchen, aber dieses Verhalten ist uns von den beiden fremd (Unser Nachbarn hat uns nie so ein Verhalten beschrieben). Nun ist unsere Frage, ist dies normal in der Eingewöhnungszeit oder sollte wir Maßnahmen ergreifen und wenn ja, welche ???

Es wäre super, wenn ihr uns antwortet.

Danke und Gruss
 
09.12.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unsere Katzen benutzen das Sofa als Katzenklo . Dort wird jeder fündig!

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
Ach herje....also das hab ich noch nie gehört...und auch noch nie erlebt...ich hab 3 Katzis..alle unabhängig voneinander bekommen...

da bin ich auch völlig überfragt...

Den Pipigeruch bekommst du auf jeden Fall mit Myrthenöl weg...das Zeug hilft wirklich! versuch es doch erst mal damit...vielleicht riecht das Sofa komisch....(also für Katzinasen...)::?

oder Fernhaltespray??
 

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
Stop mal...sind die beiden kastriert????????????
 

nette

Registriert seit
09.12.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Stop mal...sind die beiden kastriert????????????

Nein sind beide nicht !!! Soweit wir wissen sind beide auch von der gleichen Mutter, aber dies schließst ja Revierkämpfe bzw. reviermarkieren nicht aus. Wir haben auch einige Kater in der Nachbarschaft, aber da unsere beiden reine Hauskatzen sind denken wir, dass die beiden die Kater kaum warnehmen.
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Hallo::w

Herzlich willkommen im NKF.

Da seid ihr ja nun vor eine große Aufgabe gestellt.
Zwei ältere Katzen an ein neues zu Hause, neue Menschen und Regeln zu gewöhnen, ist gewiß nicht einfach.

Drei Fragen habe ich dazu:

Was sind das für neue Regeln, die ihr aufgestellt habt, und wie sind die Alternativen?
Und wo steht das Katzenklo? Ist es ein ähnliches wie bei den Nachbarn und mit dem gleichen Streu?

LG
von
 

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
An erster Stelle steht bei Euch hoffendlich das Kastrieren der beiden Damen an:(
Es ist wirklich nicht schön für eine Katze rollig zu sein:( eher im Gegenteil...es bedeutet SEHR viel Streß für so ne arme Katze:(

Katzen haben auch keinen Spaß am Sex...im Gegenteil..es tut Ihnen sogar weh:(:cry:

Übrigends auch Katzendamen markieren manchmal:?
Also Kastrieren lassen und dann weiter sehen..
Eine Kastration kostet für eine Katzendame ca 80 Euro/Nase..
Vielleicht bekommt Ihr es bei 2en etwas günstiger.::?

MfG
melli
 

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
dein Link ist super..da steht schon alles wichtige:)
 

nette

Registriert seit
09.12.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo::w

Herzlich willkommen im NKF.

Da seid ihr ja nun vor eine große Aufgabe gestellt.
Zwei ältere Katzen an ein neues zu Hause, neue Menschen und Regeln zu gewöhnen, ist gewiß nicht einfach.

Drei Fragen habe ich dazu:

Was sind das für neue Regeln, die ihr aufgestellt habt, und wie sind die Alternativen?
Und wo steht das Katzenklo? Ist es ein ähnliches wie bei den Nachbarn und mit dem gleichen Streu?

LG
von
Neue Regeln heißst: Jeder frisst aus seine Napf und nicht mehr vom Menschen aus dem Teller. Es darf nicht mehr im bett geschlafen werden (es liegt aber ein Kissen für die Katzen vorm Bett). Es darf nicht mehr in jeden Raum gegangen werden (mit einen Kleinkind ist sowas schon notwendig).

Es muß dazu gesagt werden, dass wir alles von unseren Nachbarn übernommen haben, sprich Kratzbau der gleiche, Katzenklo das gleiche und auch die Näpfe und Schalen sind die gleichen. Da unser Nachbar sehr plötzlich verstorben ist haben wir alles übernommen. Die Wohnungen sind exakt genau geschnitten und so konnten wir alles so hinstellen, wie es die Katzen auch vorher kannten. Wir haben die alten Katzenkörbchen/Kissen wieder genommen, also ist alles bekannt für die Tiere !!!!
Gut nun kommen wir zu dem Aber und zwar kannten die beiden bislang nur männliche Bezugspersonen und auch hier wesentlich älter als wir. Sprich sie mussten sich an unser Alter und an eine weibliche Bezugsperson bzw. Baby im Krabbelalter gewöhnen. Wir haben den beiden aber in jeden Raum, wo sie reindürfen eine Möglichkeit geschaffen schnell hochzukommen und so vor unseren Sohn zu flüchten.
Also augenscheinlich müsste es den beiden gut gehn.
 

nette

Registriert seit
09.12.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
An erster Stelle steht bei Euch hoffendlich das Kastrieren der beiden Damen an:(
Es ist wirklich nicht schön für eine Katze rollig zu sein:( eher im Gegenteil...es bedeutet SEHR viel Streß für so ne arme Katze:(

Katzen haben auch keinen Spaß am Sex...im Gegenteil..es tut Ihnen sogar weh:(:cry:

Übrigends auch Katzendamen markieren manchmal:?
Also Kastrieren lassen und dann weiter sehen..
Eine Kastration kostet für eine Katzendame ca 80 Euro/Nase..
Vielleicht bekommt Ihr es bei 2en etwas günstiger.::?

MfG
melli

Das mit dem Kastrieren verstehen wir auch nicht, warum unser Nachbar das nie gemacht hat.
Wir haben beide seit Kindesbeinen mit Katzen zu tun, aber zwei reine Hauskatzen sind für uns beide neu !!!!!
Wir werden die beiden Damen auch schnell "entkatzen" (so sag man hier :wink: ) Wir haben uns erstmal dagegen entschieden, weil wir den beiden erstmal die Zeit geben möchten sich bei uns einzugewöhnen. Aber wir denken schon, dass wir diesen Schritt recht schnell machen werden. Übrings die Kosten für eine Kastration liegen hier bei 50€/nase ::bg ;-) ::j
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Hallo,

na, ich denke, mit diesen Regeln müßten sich die beiden schon irgendwann arrangieren können:wink: .

Wirken sie eigentlich ängstlich, oder haben sie sich ansonsten schon ganz gut eingelebt?

Vielleicht steht das Klo ja irgendwo, wo sie sich nicht hintrauen?
Ob Ihr es vorübergehend mal ins Wohnzimmer stellt?

Ganz blöde Idee:
Wenn sie so sehr nur männliche bezugspersonen gewöhnt sind, ob Dein Mann (Da ist doch einer, oder?)
einfach mal im WoZi schläft, und sich auch sonst verstärkt um sie kümmert?

Ansonsten ist es gut, daß Ihr die beiden kastrieren lassen wollt. Vielleicht löst sich das Problem dann sogar von allein.
Ich verstehe, daß Ihr das nicht gleich machen lassen wolltet, denn ich sehe es auch so, daß eine gewisse Eingewöhnungszeit erst mal sein muß.

Liebe Grüße
von
 

nette

Registriert seit
09.12.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo,

na, ich denke, mit diesen Regeln müßten sich die beiden schon irgendwann arrangieren können:wink: .

Wirken sie eigentlich ängstlich, oder haben sie sich ansonsten schon ganz gut eingelebt?

Vielleicht steht das Klo ja irgendwo, wo sie sich nicht hintrauen?
Ob Ihr es vorübergehend mal ins Wohnzimmer stellt?

Ganz blöde Idee:
Wenn sie so sehr nur männliche bezugspersonen gewöhnt sind, ob Dein Mann (Da ist doch einer, oder?)
einfach mal im WoZi schläft, und sich auch sonst verstärkt um sie kümmert?

Ansonsten ist es gut, daß Ihr die beiden kastrieren lassen wollt. Vielleicht löst sich das Problem dann sogar von allein.
Ich verstehe, daß Ihr das nicht gleich machen lassen wolltet, denn ich sehe es auch so, daß eine gewisse Eingewöhnungszeit erst mal sein muß.

Liebe Grüße
von

Das Katzenklo benutzen die beiden schon, aber es geht halt auch einiges daneben.

Die beiden haben sich bis auf dieses Problem auch gut eingelebt und sich auch gut mit unseren Sohn zusammengerauft. Daher verstehen wir dieses Verhalten nicht ganz.

Auch was es anbelangt das mein Mann eigentlich die Bezugperson für die beiden ist hat sich dies auch schon geändert und auch ich, als Frau, werde von den beiden akzeptiert.

Es sind 2 super Katzen die beiden bis auf dieses Prob. Wir hoffen es legt sich mit der Zeit.

Wir werden euch auf den laufenden halten :p
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Hallo::w

Es sind 2 super Katzen die beiden bis auf dieses Prob. Wir hoffen es legt sich mit der Zeit.
Das hoffe ich auch für euch, und ich würde mich wirklich sehr freuen, zu hören, wie sich alles weiterentwickelt.
Vielleicht erledigt sich das Problem ja auch, wenn die beiden kastriert sind.
Bis dahin wünscht Euch viel Glück und Geduld
Lotte
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Hallo, na Ihr?

Hat sich denn schon was getan?

Liebe Grüße
von
 
Thema:

Unsere Katzen benutzen das Sofa als Katzenklo

Unsere Katzen benutzen das Sofa als Katzenklo - Ähnliche Themen

  • Hilfe - Katze pinkelt mit Geburt unseres Babys

    Hilfe - Katze pinkelt mit Geburt unseres Babys: Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Kurz der Hintergrund: 1. Tika (w), 4 Jahre, kastriert, Freigänger seit 3 jahren, daher auch kein Katzenklo...
  • unsere neue katze 1,5 j macht auf einmal in die wohnung

    unsere neue katze 1,5 j macht auf einmal in die wohnung: hallo habe vor ein paar wochen eine karthäuserin übernommen , weil sie in einem rudel lebte wo sie seit wochen nur noch verprügelt wurde von den...
  • Katze kotet nach Urlaub vor unsere Tür.

    Katze kotet nach Urlaub vor unsere Tür.: Hallo liebe Foris, wir haben mit unseren Samty weibl. kastriert ca. 3Jahre folgendes Problem: Wir sind am Mittwoch von unserem 2wöchigen Urlaub...
  • Unsere Katze pieselt ins bett und frisst nichts :(

    Unsere Katze pieselt ins bett und frisst nichts :(: Hallo :) wir haben uns zu unserem 9-monatigen, kastrierten Kater vor 4 wochen ein kleines Katzenmädchen dazu geholt die jetzt 10 Wochen alt ist...
  • Unsere Katze pisst und schreit auch beim neuen Besitzer weiter...

    Unsere Katze pisst und schreit auch beim neuen Besitzer weiter...: Vorgeschichte: Meine BKH-Katze ist 10 Jahre alt. Ich habe sie alleine etwa 1,5 Jahre gehabt bevor mein jetziger Ehemann vor knapp 8 Jahren...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe - Katze pinkelt mit Geburt unseres Babys

    Hilfe - Katze pinkelt mit Geburt unseres Babys: Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Kurz der Hintergrund: 1. Tika (w), 4 Jahre, kastriert, Freigänger seit 3 jahren, daher auch kein Katzenklo...
  • unsere neue katze 1,5 j macht auf einmal in die wohnung

    unsere neue katze 1,5 j macht auf einmal in die wohnung: hallo habe vor ein paar wochen eine karthäuserin übernommen , weil sie in einem rudel lebte wo sie seit wochen nur noch verprügelt wurde von den...
  • Katze kotet nach Urlaub vor unsere Tür.

    Katze kotet nach Urlaub vor unsere Tür.: Hallo liebe Foris, wir haben mit unseren Samty weibl. kastriert ca. 3Jahre folgendes Problem: Wir sind am Mittwoch von unserem 2wöchigen Urlaub...
  • Unsere Katze pieselt ins bett und frisst nichts :(

    Unsere Katze pieselt ins bett und frisst nichts :(: Hallo :) wir haben uns zu unserem 9-monatigen, kastrierten Kater vor 4 wochen ein kleines Katzenmädchen dazu geholt die jetzt 10 Wochen alt ist...
  • Unsere Katze pisst und schreit auch beim neuen Besitzer weiter...

    Unsere Katze pisst und schreit auch beim neuen Besitzer weiter...: Vorgeschichte: Meine BKH-Katze ist 10 Jahre alt. Ich habe sie alleine etwa 1,5 Jahre gehabt bevor mein jetziger Ehemann vor knapp 8 Jahren...
  • Schlagworte

    katzen benutzen sofa als klo

    ,

    katze benutzt sofa als katzenklo

    ,

    ab wann gehn kitten aufs klo

    ,
    , ikea box katzenklo language:de
    Top Unten