unsauberkeit

Diskutiere unsauberkeit im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo, ende mai habe ich den total verflohten katzenwelpen "sheena" in einer mülltonne gefunden und später noch "nickel", einen misshandelten...

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
hallo,
ende mai habe ich den total verflohten katzenwelpen "sheena" in einer mülltonne gefunden und später noch "nickel", einen misshandelten, jungen kater, dazugenommen - vielleicht werden sich noch einige erinnern.
den beiden geht es mittlerweile prächtig, sheena hat sich auch als katerchen entpuppt und aus dem scheuen nickel
wurde ein unglaublicher schmusebär. :lol:
beide sind seit ca. 6 wochen kastriert.
seit ein paar tagen aber tritt ein problem auf:
die beiden katzenklos stehen bei mir im bad und werden sehr sauber gehalten, trotzdem macht nickel einmal am tag einen dicken haufen mitten ins bad, immer in der nähe der (meiner!) toilette.
(wobei ihn früher auch schonmal der wäschekorb dazu verführt hat, bis ich diesen schliesslich entfernt habe.)
dabei ist es unerheblich, ob ich die ka.klos gerade erst gereinigt habe oder nicht.
er versucht dann das ganze mit dem badvorleger zuzudecken und zeigt kein "schlechtes gewissen".

bevor fragen aufkommen: nein, es hat sich bei mir nichts verändert und es wurde auch nichts umgeräumt - protestverhalten schliesse ich aus.

für tipps und anregungen was ich dagegen tun kann, wäre ich dankbar, ich bin nämlich langsam echt entnervt. :cry:
gruss
Scan-Dal und die (kater)terrroristen
 
Zuletzt bearbeitet:
25.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: unsauberkeit . Dort wird jeder fündig!

shyva

Gast
Das ist wirklich ärgerlich!
Beim TA warst du schon um organische Ursachen auszuschließen?
Vielleicht das falsche Katzenstreu, zu kleines Klo, wenn Haube vorhanden - vielleicht nervt ihn das, Katzenklo an nicht erwünschter Stelle?
Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein ::?
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
das fällt alles flach, die katzenklos sind dieselben, die sie schon immer haben und die streumarke habe ich auch nicht gewechselt.
das merkwürdige ist, dass er es eben nur (gottseidank!) einmal am tag macht, mit allerschönster regelmässigkeit, ansonsten benutzt er brav die ka.klos.
 

shyva

Gast
Ist das denn eine ganz bestimmte Zeit?
Zum Beispiel wenn du zur Arbeit gehst oder dein Mann, oder wenn der Nachbar mit dem Hund am Haus vorbeigeht (da bekommt meine Biscuit immer ein Anfall und weiß vorher schon, wann sie unter die Couch zu rennen hat).
Vielleicht mag er das Katzenstreu nicht mehr, vor allem wenn es um seine Häufchen geht.
 
Irena

Irena

Registriert seit
21.02.2006
Beiträge
1.818
Gefällt mir
1
Hallo ::w

Wie nahe stehen die Klos beeinander?

Viele Katzen mögen die Klos an verschiedenen Orten und benutzen für das grosse und das kleine Geschäft nicht das gleiche Klo. Wenn die Klos zu nah nebeneinander stehen, dann ist es für die Katze nur ein Klo, auch wenn du mehrere nebeneinander hast.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Scan-Dal,

lass vorsichtshalber mal den Kot untersuchen, ob es Hinweise auf Parasiten oder ähnliches gibt.

Ansonsten, auch wenn es bisher mit der vorhandenen Klo-Konstellation gut ging:

- zusätzliches Katzenklo anbieten
- die Klos weiter voneinander entfernt aufstellen
- andere Streus testen.

Manchmal ändern sich die Bedürfnisse bzw. Vorlieben von Katzen, wenn sie älter werden. Oder es hat schon von Anfang an nicht so recht gepasst, wurde aber "zähneknirschend" hingenommen, bis dann irgendwann doch der Geduldfaden reisst und die Katze unsauber wird.

Wichtig ist auch, die benutzten Stellen gründlich zu reinigen. Naturreines Myrteöl ist eine gute Geruchsbekämpfung, und auf den Badfliesen kann man problemlos auch ein, zwei Tropfen unverdünnt verreiben. Will man Textilien behandeln vermischt man das Öl besser mit etwas Wasser.
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
also, nein, es ist keine bestimmte zeit - manchmal nachts wenn ich schlafe, manchmal tagsüber, wann immer es ihm gerade in den sinn kommt, ohne erkennbares muster oder "event".
die klos stehen nicht unmittelbar nebeneinander und nickel (genau wie auch sheena) produziert ja mehrere haufen am tag, für die restlichen ist das klo und die streu ja auch in ordnung.
ich hab eher das gefühl, das er vielleicht versucht mich nachzuahmen?
immer, wenn ich mal auf meinem klo sitze, ist er unglaublich interessiert an diesem vorgang und seine "hinterlassenschaften" liegen in unmittelbarer nähe zu meinem klo. *seufz*
natürlich putze ich das dann immer sorgfältig weg und habe mir mittlerweile angewöhnt nach dem wischen auf die beschmutzten stellen hinterher ein wenig flüssigseife zu träufeln, das findet er nämlich unheimlich eklig.
nun habe ich bald einen ununterbrochen "schutzwall" aus flüssigseife rund um meine toilette...
 

Antoinette

Gast
Das klingt echt übel..::? ..mein Kater hatte das auch ne Weile, er hat es aber Gott sei Dank wieder abgestellt..woran es lag weiß keiner..
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Mal eine ganz simple Frage, hast du mal den Badvorleger ganz weggeräumt und vielleicht noch das Katzenklo an die Stelle gestellt?

Ob es was bringt, ist fraglich, aber einen Versuch wäre es doch allemal wert?
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
Mal eine ganz simple Frage, hast du mal den Badvorleger ganz weggeräumt und vielleicht noch das Katzenklo an die Stelle gestellt?

Ob es was bringt, ist fraglich, aber einen Versuch wäre es doch allemal wert?
den vorleger räume ich regelmässig weg, da ich ihn ja waschen muss, aber das ka.klo an seine stelle hinräumen geht nicht, weil ICH sonst nicht auf mein klo komme...*feix*
eins seiner ka.klo´s steht unmittelbar neben meinem und das scheint ihm gut zu gefallen, denn wann immer er mich "erwischt", hopst er in sein eigenes und wir werkeln synchron... :lol:
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
den vorleger räume ich regelmässig weg, da ich ihn ja waschen muss, aber das ka.klo an seine stelle hinräumen geht nicht, weil ICH sonst nicht auf mein klo komme...*feix*
eins seiner ka.klo´s steht unmittelbar neben meinem und das scheint ihm gut zu gefallen, denn wann immer er mich "erwischt", hopst er in sein eigenes und wir werkeln synchron... :lol:
Und ohne Badvorleger macht er also genauso dort hin?


Wenn es ihm nur um diese einzige Stelle geht, leg mal etwas Trockenfutter dort hin. Kann natürlich auch sein, dass er sich dann eine andere Stelle sucht aber vielleicht lässt er es auch ganz ::?

Man weiß es nicht aber probieren geht über studieren =)
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
naja, den vorleger missbraucht er ja lediglich zum zudecken seiner schandtat..
das geschäft an sich landet immer auf den fliesen.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Putz den Boden mal nicht mit der Seife sondern mit warmen und klaren Wasser, etwas Myrteöl rein. Den Vorleger, der sicher auch den Seifengeruch hat, leg eine Weile weg.

Ich vermute, daß dem Kater der Seifengeruch so unangenehm ist, daß er stets wieder überdeckt werden muß.

Wenn das nichts nützt, dann schwatzen wir weiter.

Zugvogel
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
Putz den Boden mal nicht mit der Seife sondern mit warmen und klaren Wasser, etwas Myrteöl rein. Den Vorleger, der sicher auch den Seifengeruch hat, leg eine Weile weg.

Ich vermute, daß dem Kater der Seifengeruch so unangenehm ist, daß er stets wieder überdeckt werden muß.

Wenn das nichts nützt, dann schwatzen wir weiter.

Zugvogel
hmmm, er überdeckt den geruch ja nicht.
die stellen, an denen ich die seife hinmache, meidet er wie die pest.
und der vorleger fällt ohnehin meist für zwei tage aus, in denen er dann trotzdem einmal täglich fröhlich hinkackt.
damit hat er ja lange bevor ich auf den trichter mit der flüssigseife kam, angefangen. *seufz*

wobei ich eigentlich noch hinzufügen sollte, dass nickel ansonsten ein superlieber kerl ist und im gegensatz zu sheena kaum unsinn produziert.
er nimmt ein "nein" jederzeit an und "hört aufs wort" - ein traum-katerchen, wenn man von seinem täglichen haufen auf den fliesen absieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Probiers trotzdem mal mit Myrteöl.
 
Thema:

unsauberkeit

unsauberkeit - Ähnliche Themen

  • Unsauberkeit

    Unsauberkeit: Felicitas ist unsauber geworden.Vor 4 Wochen ist Zoe dazu gekommen. Der Altersunterschied ist groß Feli ist 13 und Zoe 5. Zoe hat sich schnell...
  • hilfe! unsauberkeit bei erwachsenem kater!

    hilfe! unsauberkeit bei erwachsenem kater!: Mein kater hat zuerst das "stehpinkel" im klo entdeckt und zuerst haben wir geschimpft, dann es akzeptiert und zum dank geht er plötzlich nicht...
  • Unsauberkeit / schon wieder eine Frage

    Unsauberkeit / schon wieder eine Frage: Liebes Katzenforum, ich bin nicht ganz so oft hier, denn eigentlich gab es bislang keine Probleme, aber jetzt! Ich hoffe sehr auf einen...
  • Ähnliche Themen
  • Unsauberkeit

    Unsauberkeit: Felicitas ist unsauber geworden.Vor 4 Wochen ist Zoe dazu gekommen. Der Altersunterschied ist groß Feli ist 13 und Zoe 5. Zoe hat sich schnell...
  • hilfe! unsauberkeit bei erwachsenem kater!

    hilfe! unsauberkeit bei erwachsenem kater!: Mein kater hat zuerst das "stehpinkel" im klo entdeckt und zuerst haben wir geschimpft, dann es akzeptiert und zum dank geht er plötzlich nicht...
  • Unsauberkeit / schon wieder eine Frage

    Unsauberkeit / schon wieder eine Frage: Liebes Katzenforum, ich bin nicht ganz so oft hier, denn eigentlich gab es bislang keine Probleme, aber jetzt! Ich hoffe sehr auf einen...
  • Top Unten