Unfreiwillige Fusstritte :(

Diskutiere Unfreiwillige Fusstritte :( im Kratzbaum Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo an alle! Passt euch das auch, dass ihr ständig über eure Katzen drüberstolpert? Mir mehrmals am Tag. Jedesmal wenn ich in die Küche...

onions

Gast
Hallo an alle!

Passt euch das auch, dass ihr ständig über eure Katzen drüberstolpert?

Mir mehrmals am Tag.
Jedesmal wenn ich in die Küche
gehen wuseln sie so hektisch zwischen meinen Füssen herum, dass ich einfach drüberstolpere.
Das schlimme ist, ich trete dabei so fest, dass Kira schon einen Purzelbaum gemacht hat, bzw. einen halben Meter über den Boden geschleudert wurde.
Sie scheint's mir ja nicht übel zu nehmen, aber irgendwie tun mir meine Kleinen leid.
Entschuldigungen interessieren sie nicht die Bohne, vor allem wenn Futter mit im Spiel ist.

:(
onions
 
10.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unfreiwillige Fusstritte :( . Dort wird jeder fündig!

onions

Gast
"Passiert" heisst das natürlich, nicht "passt"!
Ich Rabenmutter!!!
onions
 

leah

Registriert seit
28.02.2003
Beiträge
163
Gefällt mir
0
Klar, hin und wieder kommt das schon vor. Allerdings habe ich mir, seit die Katzen hier leben, einen neuen, schlurfigen Gang angewöhnt.
Langsam kenne ich die Gewohnheiten von Ronja und Elvis und kann Fußtritte so meistens vermeiden. wenn es dann doch passiert, tut es mir immer total leid, aber Ronja ist nicht böse! :)
Auf Elvis kann man nicht treten, der kommt nicht mal in Fußnähe.... :wink:

LG, Leah
 

Drecksratte

Registriert seit
25.05.2003
Beiträge
163
Gefällt mir
0
Hallo !

Ich hab meinen Kleinen anfangs auch durch die Wohnung geschleudert (*Herzbrech*). Und er war ja nur ein kleines 5 Wochen altes Fellhäufchen :cry: !
Mittlerweile passiert das aber kaum noch, weil er nur noch zu gewissen Zeiten rumwuselt und ich da schon darauf vorbereitet bin. Außer er düst durch die Wohung wie ein Verrückter, dann kann's schon mal passieren, dass er einen Tritt abkriegt. Ich kriech ihm dann immer entschuldigend nach :oops: bis er sich streicheln läßt (er versteckt sich sonst, weil er sich logischerweise erschreckt hat) und hab somit mein Gewissen erleichtert und meinen Sushi beruhigt.

LG
Nicole&Sushi
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
also ganz ehrlich...bei patches hab ich manchmal den verdacht die will das :lol: :lol: die kommt ohne vorwarnung aus ner ecke geschossen und mir direkt vor die füße....und *batsch* 8O kugelt die durch die werkstatt....aber von wegen traurig schmerzhaft..die rennt wien wild gewordener handfeger weiter :lol: :lol: :lol:
bei jules ist das noch nie passiert..obs daran liegt das er immer kuckt wo ich bin und eher gemächlich daher getrabt kommt?? :wink: :wink:
 

Angeline

Gast
Hallo Zusammen!

Seit Tinka die Angewohnheit hat sich nachts mitten ins Schlafzimmer zu legen und sich auch keinen Millimeter weit wegbewegt wenn man auf sie zukommt :x ist es mir schon mehrmals passiert dass ich im Dunkeln über sie drübergestolpert bin!

Beim letzten Mal hat sie auch noch genüsslich ihre Krallen in meinem Fuss versenkt :twisted: ,seitdem mache ich nachts immer das Licht an wenn ich mal ins Bad muss,eine schwarze Katze auf dunklem Teppich ist nähmlich beinahe unsichtbar und zerkratze Füsse sind ja auch nicht das Wahre :wink:

Tagsüber passiert mir das nie und mit Merlin sowiso nicht,der hält immer Sicherheitsabstand.
 

blacky

Registriert seit
29.05.2003
Beiträge
47
Gefällt mir
0
meine haben die angewohnheit immer am fußende des bettes zu schlafen-hab sie desöfteren schon unfreiwillig aus dem bett rausgekickt :oops: :wink:
 

al1b0b0

Gast
Ach jaaa.. das kommt mir auch sehr bekannt vor.

Besonders, wenn ich morgens schlaftrunken in die Küche tapse, um die Kleinen zu füttern... Drei hektische Katzen, die mir um die Füße wuseln 8O .. Es war schon einige male haarscharf und irgendwann wird es auch so kommen, daß ich mich in der Küche auf die Fre..e lege, weil ich keinen treten will :wink:

Gruß

robert
 

Jonamaus

Registriert seit
02.04.2003
Beiträge
749
Gefällt mir
0
Passiert bei uns auch regelmäßig, daß ein Kater mal wieder gekickt wird. Sie legen es manchmal aber echt drauf an, vor allem wenn es Futter gibt...
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
:D Ich schlurfe auch nur mehr barfuß wie eine 100-jährige durch die Wohnung um nur ja nicht auf die beiden zu treten. Und doch passiert es mir ab und zu, dass ich, wenn sie in der Küche hinter mir liegen und mir beim Kochen zusehen, auf den Schwanz steige, den sie schön dekorativ von sich wegstrecken und der bei Coonies bekannterweise ziemlich lang ist (autsch :? )
 
Thema:

Unfreiwillige Fusstritte :(

Top Unten