Umzug mit Katze

Diskutiere Umzug mit Katze im Kratzbaum Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, wir wollen in 6 Wochen umziehen mit Katze. Es sind ungefähr 600 km. Aber unsere Katze mag das Autofahren überhaupt nicht. firstSie ist nur...

rainbow

Gast
Hallo, wir wollen in 6 Wochen umziehen mit Katze. Es sind ungefähr 600 km. Aber unsere Katze mag das Autofahren überhaupt nicht.
Sie ist nur am mauzen. Und das auch noch ohne eine Pause zu machen. Welche Beruhigungsmittel gibt es oder hat jemand Erfahrung mit Schlafmitteln!
Und wahrscheinlich kann ich sie auch im neuen Haus nicht 4 Wochen einsperren. Da würde sie total ausflippen. Wie habt Ihr das denn geschafft, denn meine Katze kokmmt nur zum fresssen und trinken rein.
Jetzt schon mal vielen Dank für Eure Antworten.
 
15.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Umzug mit Katze . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Rainbow!!

Das Thema hatten wir hier schon mal im Forum.
Also Schlafmittel für Katzen kenne ich nicht, und zu Medikamenten zu greifen, möglicherweise auch noch Narkose, um umzuziehen halte ich für nicht angebracht. Eine Narkose setzt man nicht einfach leichtfertig.

Was du zur Unterstützung anschaffen könntest, sind Rescue Tropfen. Die sind harmlos und werden einfach wieder ausgeschieden.

600 km?
Ich würde die Katze einfach in ihren Korb setzten und kein zu großes Theater veranstalten, denn immerhin merkt dir deine Katze an, wenn du nervös bist. Wie soll es von statten gehen. Per Auto oder Bahn?
Meine maunzen auch immer, aber sobald sie sieht, dass sich niemand drum kümmert (vorsichtig gesagt), wird sie sich in ihrem Korb nieder legen.
Pausen würde ich allerdings schon machen, alleine schon um ihr Wasser ins Körbchen zu stellen und sie mal zu trösten. Denn ich nehme nicht an, dass du einfach so eine Schüssel Wasser reinstellen willst, da würde alles verinnen.

Ich verstehe deine Sorge, ich würde mich auch total verkopfen. Aber als Außenstehende kann ich dir nur raten, es einfach durchzuziehen und du wirst am Ende selbst überrascht sein, wie gut es geklappt hat.

Solltest du sie in den Pausen mal rauslassen wollen, natürlich mit Geschirr, gib bitte acht, denn immerhin kennt sich die Miez in der Gegend ja nicht aus. Wenn sie weg ist, wird sie schwer zu finden sein.
Deshalb wie gesagt, Augen zu und durch, das beste raus holen.

Habt ihr nachher ein Haus oder eine Wohnung?
Sicher, am Anfang könnte es etwas schwierig sein, die Katze nicht raus zu lassen. Es muss allerdings nicht so sein. Denn immerhin ist sie in einer total neuen Gegend, ein neues Heim, neue Düfte etc.
Es kann leicht sein, dass sie das die ersten Tage derart beschäftigt, dass sie gar nicht an die Freiheit denkt.
Meine beiden sind auch Freigänger. Letzte Woche war meine Kleine krank, da musste ich sie auch drinnen behalten. Es war zwar sehr anstrengend und am liebsten hätte ich sie aus Mitleid und weil sie so nervig war, gehen lassen. Aber wenn es mal nicht geht, gehts halt nicht. Davon haben mich die lieben Leute hier im Forum auch überzeugt. Was nützt es uns, wenn eine kranke Katze raus geht und es sich verschlimmert oder wie bei dir, die Katze plötzlich verschwunden wäre?
Ich bin überzeugt, du schaffst es schon, die Miez drinnen zu halten. Gib dich halt viel mit ihr ab, das wird sie ohnehin brauchen und sie die Sache nicht zuuu kritisch. Immerhin hat sie das Glück, dass man sie nicht einfach in en TH steckt, nur weil man nicht weiter weiß. Gibt's ja zur Genüge.

Zur SIcherheit, kannst du ja mit deinem TA noch reden, aber ich bin eigentlich absolut gegen Medikamente, wenn sie nicht wirklich angebracht sind. Kuck dich hier nochmals im Forum um, irgendwo hatten wir so ein Thema schon mal.

Bei Fragen kannst du dich ja immer ans Forum wenden.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück auf eurer "Reise" und hoffe das alles gut ablauft.
Und melde dich bitte nochmals, wenn du alles hinter dich gebracht hast.

LG Alex
 
Thema:

Umzug mit Katze

Umzug mit Katze - Ähnliche Themen

  • Umzug mit Kater und Katze

    Umzug mit Kater und Katze: Hallo zusammen! Wir ziehen Mitte März um in ein schönes Häuschen. Die Katzenklappe Richtung Terrasse hat mein Mann schon eingebaut. Die Terrasse...
  • Umzug steht an,wie erklär ichs meinen Katzen?

    Umzug steht an,wie erklär ichs meinen Katzen?: Hallo, war lange nicht mehr hier,hatte mit der Trennung einfach zuviel im die Ohren aber es lässt sich nun mal nicht mehr ändern und in 2 Wochen...
  • Umzug mit 10 Katzen/Help

    Umzug mit 10 Katzen/Help: Hallo, noch ist es zwar nicht ganz so weit, aber unsere Zimmer nehmen mehr und mehr wieder Gestalt an und wir planen unseren Umzug ins neue Haus...
  • Umzug mit Katzen

    Umzug mit Katzen: Hallo, ich bin seid heute ernsthaft ins Grübeln gekommen, wie wir unseren Umzug mit unseren Katzen hinbekommen. Grund: Ich war heute morgen...
  • umzug mit 20-jähriger Katze??????? Brauche Rat!!

    umzug mit 20-jähriger Katze??????? Brauche Rat!!: Hallo Ihr Lieben! Mir liegt ein großes Problem auf dem Herzen: Ich habe zwei Katzen, die eine ist 20 Jahre (Mariechen) und lebt im Haus meiner...
  • Ähnliche Themen
  • Umzug mit Kater und Katze

    Umzug mit Kater und Katze: Hallo zusammen! Wir ziehen Mitte März um in ein schönes Häuschen. Die Katzenklappe Richtung Terrasse hat mein Mann schon eingebaut. Die Terrasse...
  • Umzug steht an,wie erklär ichs meinen Katzen?

    Umzug steht an,wie erklär ichs meinen Katzen?: Hallo, war lange nicht mehr hier,hatte mit der Trennung einfach zuviel im die Ohren aber es lässt sich nun mal nicht mehr ändern und in 2 Wochen...
  • Umzug mit 10 Katzen/Help

    Umzug mit 10 Katzen/Help: Hallo, noch ist es zwar nicht ganz so weit, aber unsere Zimmer nehmen mehr und mehr wieder Gestalt an und wir planen unseren Umzug ins neue Haus...
  • Umzug mit Katzen

    Umzug mit Katzen: Hallo, ich bin seid heute ernsthaft ins Grübeln gekommen, wie wir unseren Umzug mit unseren Katzen hinbekommen. Grund: Ich war heute morgen...
  • umzug mit 20-jähriger Katze??????? Brauche Rat!!

    umzug mit 20-jähriger Katze??????? Brauche Rat!!: Hallo Ihr Lieben! Mir liegt ein großes Problem auf dem Herzen: Ich habe zwei Katzen, die eine ist 20 Jahre (Mariechen) und lebt im Haus meiner...
  • Top Unten