Umfrage: Welches Katzenstreu ist am geruchärmsten....

Diskutiere Umfrage: Welches Katzenstreu ist am geruchärmsten.... im Katzenstreu Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; und wie oft wechselt firstihr es komplett aus, also nicht nur die Klümpchen und nachstreuen?

Anonymous

Gast
und wie oft wechselt
ihr es komplett aus, also nicht nur die Klümpchen und nachstreuen?
 
01.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Umfrage: Welches Katzenstreu ist am geruchärmsten.... . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hi
also ich nehme nach langen Versuchen nun das THommy Classic...es riecht überhaupt nicht, ich mache es jeden 3Tag komplett leer...ich gebe aber auch nicht soviel rein, dass das katzenklo bis oben hin voll ist, so 2cm hoch und nicht mehr....so riecht es nie.obwohl Jules ja nicht kastriert wurde....
 

Stubentigerchen

Gast
Hi!

Also ich nehme das BioCats Classic (ist ein Klumpstreu aus Ton) oder das Klumpstreu von Thomas (etwas weniger grobkörnig, dafür staubiger), weil das, was meiner Meinung nach am wenigsten gerochen hat, den Damen nicht recht war :roll: (war so ein Bio-Zeugs aus Holz oder sowas, das hatte mir eine Freundin empfohlen, als das ganz neu auf dem Markt war, weiß aber nicht mehr, wie das hieß). Franky und Sam haben am liebsten ein Streu, in dem sie gut scharren können und das nicht so leicht ist. Darum mache ich die beiden Katzenklos auch immer mehr als 3/4 voll und nehme in Kauf, dass das Streu überschwappt, wenn sie wieder mal einen Buddelrausch hatten... :wink: Beide Streus sind im mittleren Preisbereich und somit eigentlich ganz gut erschwinglich. Die Hauptsache ist, dass die Katzen es gut akzeptieren, denke ich.
Ich mache ungefähr einmal die Woche alles raus und spüle die Klos mit ganz heißem Wasser durch. Die Klumpen mache ich 2-3 mal am Tag raus, oder wenn ich gerade sehe, dass das Klo benutzt worden ist, weil die beiden verständlicherweise gar nicht gerne reingehen, wenn da was drinliegt, und fülle wieder soviel nach, wie ich rausgenommen habe.
Es gibt auch ein Katzenklodeo, das ich manchmal, aber eher selten drübermache (und dann nur einen Hub): "Katzenklo frisch" von Bernina. Das mache ich auch in den Oscar-Eimer, in dem ich die Tüte für das gebrauchte Streu über den Tag hinweg drin habe, damit ich nicht jedesmal raus an den großen Mülleimer muss. Dieses "Katzenklo frisch" riecht seeeehr intensiv, und nicht alle Katzen mögen es - darum vorsichtig ausprobieren, wenn du das mal versuchen möchtest. Am besten halt in einem von zwei Klos, damit du merkst, wenn sie es ablehnen, ohne dass ein "Unglück" passiert... :?
Meistens rieche ich persönlich in meiner Wohnung die Katzenklos gar nicht, das hat aber auch was mit Gewöhnung zu tun - jeder andere, der in die Wohnung kommt, wird das wahrscheinlich schon wahrnehmen, egal, wie penibel ich darauf achte... naja, die beiden wohnen nun mal hier, und es ist nicht anders handhabbar - mir ist das aber auch gar nicht schlimm.

Einen lieben Gruß,
Lisa
 

russian

Gast
Hallo,

ich habe bisher Everclean genommen, ein wirklich hervorragendes Streu, das aber leider nicht mehr auf dem Markt ist. Zur Zeit teste ich ein ähnliches, das bald neu eingeführt werden soll. Ein weiteres sehr gutes Streu ist Extrem Classic, es klumpt hervorragend, bindet jedem Geruch, aber leider staubt es mir etwas zu sehr. Es ist aber trotzdem bei Züchtern, die oft sehr viele Toiletten haben sehr gefragt.

Viele Grüße
Russian
 

Fee

Gast
Hi Zusammen,

nachdem Schnurri vor 2 Jahren nach einem Aufenthalt in einer Katzenpension anfing Katzenstreu zu fressen, habe ich alle möglichen Streusorten durchgetestet.

Mittlerweile bin ich bei 'Cats Best' angekommen. Das ist ein Klumpstreu aus biologischem Material (voll kompostierbar) und hat a) den Vorteil, dass Schnurri es nicht frisst, b) es nimmt Gerüche vollkommen auf und c) es ist super saugstark und lässt sich prima entfernen.
Ich möchte gar kein andres Streu mehr verwenden. :D

'Cats Best' gibt übrigens u.a. beim Fressnapf. (Hier empfiehlt sich dann auch gleich der Riesensack mit 30 oder 40 l Inhalt, der ist preislich wesentlich billiger als der kleine 10 l Sack.)

Die Klumpen entferne ich einmal täglich. Das ganze Katzenklo mache ich je nach Verschmutzungsgrad alle paar Wochen neu.

Grüsse vom Fusse des Schwarzwaldes
Fee
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Nehme auch BioCats Classic , entferne die Geschäfte jeden Tag mehrmals und alle 14 Tage mache ich es komplett neu. Bin sehr Zufrieden damit, da riecht nichts...außer die Marke meiner beiden Buben :lol:
 

Jessi

Gast
Ich bin auch ein überzeugter BioCats-Fan.
Das klumpt schön und hat die Supersaugkraft. :wink:
Nehme etwa 3x täglich die Klümpchen uund übrige Geschäfte raus,
einmal die Woche entnehme ich alles komplett, spüle das Kaatzenklo heiß aus und dann wird es für die beiden Grazien neu hergerichtet,...
Liebe Grüße,
Jessi
 

Angeline

Gast
Ich nehme auch das CatsBest Öko Plus,der 40l Sack ist wircklich praktisch und es riecht auch kaum,der einzige Nachteil ist das man einen Teppich oder ähnliches vor das Klo legen sollte weil das Streu sehr leicht ist und sich dadurch im ganzen Bad verteilt,beim anderen Klo im Wohnzimmer verteilt es sich dank dem Teppichboden weniger.
Ich fülle die Klos immer voll weil ich zwei Buddelfanatiker habe und mache täglich den Kot und die Klumpen raus,spätestens nach zwei Wochen wird dann komplett gewechselt.
Ein weiterer Vorteil dieses Katzenstreus ist auch dass man die Restenentleerung in den Biomüll geben kann.
 

Laurin

Registriert seit
09.11.2002
Beiträge
77
Gefällt mir
0
Wer benutzt denn Extreme Classic? Wie oft muss ich das wechseln? Hab es jetzt eine Woche drin, klar, die Katzen sind ja auch erst ne Woche da.
 

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
Also wir benutzen die Klumpstreu vom Lild. Früher hatte ich O´Lacys, gibt es bei real. Allerdings nur in 20kg-Säcken, da heb ich mir dann immer einen Bruch. Ist eigentlich der einzige Grund für den Wechsel. Sind beide gut und klumpen prima. Die Geruchsbindung ist auch ok. Aber darüber reden wir dann, wenn Max ein paar Monate älter ist :evil:

Ich enferne zweimal am Tag die Klumpen und das Grobe. Ich achte darauf, daß immer eine dicke Schicht Streu drin ist, nur so gibt es auch prima Klumpen. Die komplette Streu wechsel ich sehr selten. Meist dann, wenn die Schale stark verschmutzt ist. Oder nach irgendwelchen Durchfallattacken, man kann ja nie wissen, ob das nicht ein Virus oder so war.

Aber wenn alles problemlos hier läuft - Komplettwechsel vielleicht alle 8 - 12Wochen. Die Katzen scheint es nicht zu stören. Da sich mich vorwurfsvoll anschauen, wenn die Kiste nicht pünktlich vom groben befreit wird, denke ich, würden sie mir das auch sagen, wenn die die Komplettreinigung öfters wünschten :lol:
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
0
Kuckuck,

wir benutzen BioCats "Classic". Mit diesem Katzenstreu sind wir sehr zufrieden, denn die Klumpenbildung ist echt super und die Geruchsbindung ist enorm.
Täglich werden mit dem Schäufelchen die Klumpen entfernt und einmal in der Woche wird das ganze Klo entleert, mit heißem Wasser ausgewaschen und dann für die Jungs wieder fertig gemacht.
Vorallem wenn die "Ganzkloreinigung" stattgefunden hat, gehen beide sofort wieder rein, wenn das Klo am Platz steht. . . erstmal wieder Duftnote setzen . . . 8O . . . :wink:

Liebe Grüße
Monella mit den Jungs
 

tigercats

Gast
Also ich bin echt begeistert von dem Cats best Öko Plus. Zuerst hatten wir das Thomas Klumpstreu, aber zumindest bei unseren zweien roch es in dem Zimmer, in dem die Katzenklos stehen, nach kürzester Zeit ständig nach Katzenkacke, auch wenn die Klumpen gerade erst entfernt worden waren. Vielleicht waren wir ja auch nicht gründlich genug.
Seit wir das Cats best Öko Plus haben, sind die Gerüche auf jeden Fall verschwunden. Das Zeug riecht leicht nach Holz, und zwar "davor" und "danach". Die Fäkalien riechen natürlich, je nachdem, wie gut sie verbuddelt wurden, aber nachdem man sie entfernt hat, riecht's nimmer. Bis zum nächsten Gang...
Auf jeden Fall ist das Thomas auch bei Ökotest nicht so gut weggekommen.
Da ich gehört hatte, das manche Katzen das Streu auf Holzbasis nicht so gut annehmen, habe ich ganz langsam umgestellt und jeden Tag erst mal die entfernte Streu durch die neue ersetzt, bis langsam die ganzen Klos mit der neuen gefüllt waren. Dann beim Komplettausch die Klos nur noch mit der neuen Streu gefüllt. Gab keine Probleme. Wie oft ich das Zeug wechseln muss, kann ich noch nicht sagen, wir haben's jetzt erst ein paar Tage, aber bisher sind die Klos ja noch "wie neu", also ich glaub nicht, dass man so oft wechseln muss. Es gibt auch wirklich schöne Klumpen.
Und mit 40 l Sack fährt man recht günstig. Was er wiegt, ist mir relativ egal, das ist Sache des Briefträgers, da ich das ganze Zeug bei Zooplus bestelle. Ist ab ich glaube 30 Euro versandkostenfrei, und das hat man mit Streu und Futter schnell beieinander und ist dann wieder für längere Zeit ausgestattet. Bin echt begeistert!

Gruß, Caro
 

Karo

Gast
Ich 8O - oder besser gesagt meine kleine Nelly :wink: benutzt Extreme Classic und ich muss sagen ich bin begeistert. Ich hab es nun schon mindestens 4 Wochen drin und es riecht überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: es riecht sogar ein bisschen nach Babypuder! :D
Ich mache es meistens 2 x am Tag sauber und bis jetzt musste ich es noch nicht mal komplett austauschen. Und nachdem das Klo bei uns im Wohnzimmer steht ist es mir schon wichtig dass es dort nicht nach Katzenklo riecht.
Die Klumpen sind richtig fest und man kann sie wunderbar mit der Schaufel rausholen und das Saubermachen ist in einer Minute erledigt. :P
Also ich werde auf jeden Fall dabei bleiben. Es ist zwar teurer wie andere Streus, dafür komme ich damit aber viel länger aus - also dürfte es auf's gleiche rauskommen.
 

Tascha01

Gast
Ich hatte das Catsam Ultra Klumpstreu geschenkt bekommen, das werde ich noch aufbrauchen, dann aber nicht mehr benutzen, weil es ja nicht gerade gesundheitsfördernd sein soll zudem ist es teuer und Nele trägt es in der ganzen Wohnung herum. Ich war mit Biokats sehr zufrieden, versuche es jetzt aber mal mit dem Multi Fit Klumpstreu, das hab ich am Sa. im Fressnapf erstanden, war dazu noch im Angebot.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Nun fange ich hier wieder mal an.

Hab jetzt so ein Cats Öko Zeugs Streu gekauft. Aber das Universal, was also keine Klumpen macht. Habt ihr damit auch Erfahrung?

Wie oft muss man das ungefähr wechseln? Bei meinem derzeitigen sah ich einfach, wenn die Körner naß waren bzw. wenn es gerochen hat.

LG Alex
 

Anonymous

Gast
Danke Christine für die Frage, wollte das auch schon lange wissen. Unser Max ist 3 Monate alt und hat eine sehr rege Verdauung, zum einen buddelt er wie wild in seinem Klo zum anderen gibt es Tage, an denen der Kleine frißt und frißt und frißt (die TÄin hat gemeint, das wäre o.k., weil er noch wächst), dann wird natürlich hat das Katzenklo viel genutzt. Ich habe es zuerst mit dem Klumstreu von Qualityline probiert, hat mir aber nicht getaugt. Jetzt nehme ich Pussycat, das riecht am Anfang allerdings ein bißchen wie in einem öffentlichen Klo, aber es saugt die Pinkelei dafür gut auf. Allerdings staubt es wahnsinnig, wenn man es neu einfüllt. Manchmal kann ich es 3-4 Tage im Katzenklo lassen, manchmal auch nur 2 Tage. Ich spüle dann alles mit heißem Wasser aus und fülle neue Streu hinein. Ganz zufrieden bin ich nicht, ich habe hier in der Nähe aber noch kein anderes Streu gefunden. Bei Katzenfutter ist es kein Problem quer durch die Stadt zu fahren, bei Katzenstreu sieht es schon anders aus, vor allem wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist.
 

tigercats

Gast
Gibt es in Östereich keinen Internetversand bzw. liefert Zooplus nicht nach Österreich? Das wäre doch sonst die Lösung.

Gruß, Caro
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Klar liefert Zooplus nach Österreich. Sogar recht schnell und nicht teurer als andere Firmen.

Das tolle ist, dass man keine Überweisungsgebühren bezahlt, da Zooplus ein Konto in Österreich hat.

Lg
 

Anonymous

Gast
Zooplus is richtig schnell... habs vorgestern bestellt und heut hat schon die Postfrau geklingelt. War ich begeistert. :lol: :lol: :D
 

Anonymous

Gast
Ja, ich weiß dass Zooplus nach Österreich liefert, aber es fallen immer Versandkosten an (immerhin unabhängig vom Gewicht der Bestellung). Also schau`ich, was ich bei mir in der Nähe bekomme und wie die Preise sind, lass den Max testen was ihm taugt und was nicht und dann schick`ich meine Bestellungen ab.

Praktisch ist natürlich das Konto bei der BA.
 
Thema:

Umfrage: Welches Katzenstreu ist am geruchärmsten....

Umfrage: Welches Katzenstreu ist am geruchärmsten.... - Ähnliche Themen

  • eine katzenstreu umfrage

    eine katzenstreu umfrage: da es mich sehr interessiert was für katzensteu ihr benutz habe ich diese umfrage gemacht ich benutze Bio-Kat´s
  • eine katzenstreu umfrage

    eine katzenstreu umfrage: 1.Classy cat 2.Vitakraft Compact Ultra 3.Beispiel-Produkt 4.Extreme Classic 5.Cats Best Öko Plus 6.Bio-kat´s 7. Thomas Katzenstreu 8. Premiere...
  • Umfrage - Lieblingskatzenstreu

    Umfrage - Lieblingskatzenstreu: Weil von den Anfängern hier ja doch immer die gleiche Frage nach der besten Streu kommt, kam in einem anderen Thread die Idee auf, das ganze ein...
  • Katzenstreu von Lucky Kitty

    Katzenstreu von Lucky Kitty: Die Streu von Lucky Kitty habe ich bereits im -> Praxistest vorgestellt. Inzwischen ist die Streu auch als Sparset (4x8 Liter) erhältlich und...
  • Neues Streu gesucht

    Neues Streu gesucht: Hallo zusammen! Rossmann hat seine - langjährig erprobte und von beiden Katern akzeptierte - Winston-Streu "Ultra-Klumpstreu" ohne Duft...
  • Ähnliche Themen
  • eine katzenstreu umfrage

    eine katzenstreu umfrage: da es mich sehr interessiert was für katzensteu ihr benutz habe ich diese umfrage gemacht ich benutze Bio-Kat´s
  • eine katzenstreu umfrage

    eine katzenstreu umfrage: 1.Classy cat 2.Vitakraft Compact Ultra 3.Beispiel-Produkt 4.Extreme Classic 5.Cats Best Öko Plus 6.Bio-kat´s 7. Thomas Katzenstreu 8. Premiere...
  • Umfrage - Lieblingskatzenstreu

    Umfrage - Lieblingskatzenstreu: Weil von den Anfängern hier ja doch immer die gleiche Frage nach der besten Streu kommt, kam in einem anderen Thread die Idee auf, das ganze ein...
  • Katzenstreu von Lucky Kitty

    Katzenstreu von Lucky Kitty: Die Streu von Lucky Kitty habe ich bereits im -> Praxistest vorgestellt. Inzwischen ist die Streu auch als Sparset (4x8 Liter) erhältlich und...
  • Neues Streu gesucht

    Neues Streu gesucht: Hallo zusammen! Rossmann hat seine - langjährig erprobte und von beiden Katern akzeptierte - Winston-Streu "Ultra-Klumpstreu" ohne Duft...
  • Schlagworte

    welche katzenstreu stinkt nicht

    ,

    welches katzenstreu riecht nicht

    ,

    welches katzenstreu stinkt am wenigsten

    ,
    katzen in der wohnung katzenstreu geruch
    , beste klumpstreu gegen geruch, katzenstreu geruchsbindend, katzenstreu stinkt, , thomas Katzenstreu Kundenumfrage, welches katzenstreu ist am geruchsarmsten
    Top Unten