Übersicht Produkte für Darmflora bei Giardien

Diskutiere Übersicht Produkte für Darmflora bei Giardien im Darmparasiten - Giardien Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Sorry wenn ich hier nochmal nen neuen Thread aufmache, aber ich denke es ist firstauch für viele andere interessant! Was gebt Ihr Euren Katzen...

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
Sorry wenn ich hier nochmal nen neuen Thread aufmache, aber ich denke es ist
auch für viele andere interessant!

Was gebt Ihr Euren Katzen zum Aufbau, wo bekommmt man es, was kostet es und in welcher Dosierung muss man es geben? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?Welches Futter habt Ihr in der Zeit gefüttert?

LG Kerstin
 
02.02.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Übersicht Produkte für Darmflora bei Giardien . Dort wird jeder fündig!

Franzi-Marie

Registriert seit
31.10.2006
Beiträge
1.245
Gefällt mir
0
Ich gebe Bogumir folgendes:

- Dystikum
- Natura Darmflora Plus (ähnlich wie Dr. Wolz Darmflora Plus)
- Perenterol
- wenig Trockenfutter, viel Nassfutter (zB Porta 21, das hat kein Getreide)
- Engystol fürs Immunsystem

Alles Liebe ::w
 

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
Und wo bekommt man die Sachen?
 

Grizzly

Gast
es passt nicht ganz zum Thema, dennoch möchte ich es hier mal erwähnen:

Wir konnten einen Hinweis in der Literatur finden, daß Giardien eine Aversion gegen Kokosöl hegen. Ein täglicher Zusatz von Kokosöl scheint Neuinfektionen vorzubeugen ( außerdem macht es das Fell schön glänzend) Mir scheint auch, daß Katzen die schon mehrfach infiziert waren eine Resistenz entwickeln und nicht mehr ( oder nicht mehr so leicht) zu infizieren sind.
Quelle
 

Franzi-Marie

Registriert seit
31.10.2006
Beiträge
1.245
Gefällt mir
0
Oooh sorry... hab ich vergessen... also:

- Dystikum habe ich vom Tierarzt (ist so schwarzes Pulver und hat eine antibakterielle, viruzide,entzündungshemmende Wirkung)
- Natura Darmflora Plus aus dem Reformhaus (Dr. Wolz Darmflora in der Apotheke)
- Perenterol in der Apotheke
- Engytol in der Apotheke
- ach ja und Petvital Darmgel hab ich noch... das mag mein Kater aber nicht! Gibts zB bei http://shop.pfoteninsel.de/product_reviews.php?products_id=444&language=de

Alles Liebe ::w
 

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
Zitat:
Wir konnten einen Hinweis in der Literatur finden, daß Giardien eine Aversion gegen Kokosöl hegen. Ein täglicher Zusatz von Kokosöl scheint Neuinfektionen vorzubeugen ( außerdem macht es das Fell schön glänzend) Mir scheint auch, daß Katzen die schon mehrfach infiziert waren eine Resistenz entwickeln und nicht mehr ( oder nicht mehr so leicht) zu infizieren sind.
na ja probieren kann man es ja zusätzlich, nur was wenn die Katzen Kokosöl nicht verrtragen und es sich vom Fell abschlecken??
 

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
:rolleyes: okido
 

Tanja1974

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
89
Gefällt mir
0
Hi,

für die Darmflora: Enteroferment Pulver, täglich entweder übers Futter getreut oder in Wasser aufgelöst als Getränk. Meine beiden lieben es.
1 Dose kostet 6 Euro beim TA

Futter: hauptsächlich Kattovit Gastro, RC sensible

LG Tanja
 

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
Für meine Hunde habe ich vor kurzem für Ihren Darmaufbau Bactisel Pulver bekommen. Was haltet Ihr davon?

LG Kerstin
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo Kerstin,
Bactisel ist für die Hunde gut.
Der Katzen nur wenig davon geben, Messerspitze voll,
ist Laktose drin und wenn sie schon DF hat ist das nicht so doll.
Laktose macht, wenn man zuviel gibt auch DF
LG
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Gerade habe ich in einem Katzenforum gelesen, daß Natura Darmflora Plus nicht so gut wirken soll, da es keine lebneden Bakterien enthält, im Gegensatz zu Dr, Wolz Darmflora Plus.Weiß aber nicht, ob das stimmt::?

Liebe Grüße
von
 

Franzi-Marie

Registriert seit
31.10.2006
Beiträge
1.245
Gefällt mir
0
Mhhhh.... ich war in 3 Apotheken und keine konnte was mit Dr. Wolz Darmflora anfangen... dann wars mir zu blöd :|
Bei dem von Natura steht aber drauf das da folgende Bakterien drinn sind: Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium, Oligofructose. Und vorne draufsteht: Aktivkulturen (Hefefrei, Glutenfrei, Lactosefrei). Also Aktivkulturen von Milchsäurebakterien...... das heißt doch das die Milchsäurebakterien leben!?!
 

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Ich weiß nicht::?
Bei Dr Wolz steht "lebende Joghurtkulturen".
Muß übrigens deswegen unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt werden!

Liebe Grüße
von
 

Franzi-Marie

Registriert seit
31.10.2006
Beiträge
1.245
Gefällt mir
0
Mhhhh....... ich hoffe es hilft dennoch! Ich bin wirklich zu 4 Apotheken getiegert und IMMER haben die mich doof angeschaut. Um erstmal was zu haben hab ich dann das von Natura gekauft, werde mir das Dr. Wolz Darmflora nochmal im Internet besorgen.... aber ich hab schon sooooo viel Geld ausgegeben.... dabei spare ich doch für einen zweiten Norweger :cry: Wenn dann die Giardien irgendwann endlich weg sind!!!

Alles Liebe
 

Stellachristin

Registriert seit
31.08.2006
Beiträge
343
Gefällt mir
0
Also ich habe auch Bactisel Pulver für meine Katzen bekommen (TA), zudem gebe ich Perenterol und Diarsanyl (TA) .
 

ute-die-genervte

Registriert seit
01.02.2007
Beiträge
149
Gefällt mir
0
Kokosöl

Hi!
Ich gebe seit geraumer Zeit alle paar Tage einen Kleks Kokosöl ins Futter. Geht problemlos. Unsere kleine FouFou schleckt es sogar vom Finger. Es sollte also nicht so schwer werden, das VCO in die Fellnasen zu bekommen. Aber vorsicht: Wir haben die Erfahrung gemacht, dass nach Kokosöl-Gabe regelmäßig über mehrere Tage hintereinander die armen Katzen fast schon eine Verstofpung entwickelt haben. Es hatte einmal annähernd 48 Stunden gedauert, bis sie wieder "konnten". Deshalb jetzt allerhöchstens noch zweimal die Woche.

Gruß, Ute
 

Amaryllis

Registriert seit
18.05.2003
Beiträge
2.913
Gefällt mir
1
Hallo Ute,

welches Kokosöl gibst Du denn (woher gekauft), und in welcher Menge?
 

KeFisch

Gesperrt
Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
1.236
Gefällt mir
0
Dann bekommt der Kleine ab heute eine Messerspitze Bactisel auf einem Teelöffel probiotischem Naturjoghurt. Denke das ist okay, denn die Hunde bekommen auch Bactisel, da sie ja ebenfalls Medikamente bekommen, allerdings in Tabletten Form.

LG Kerstin
 
Thema:

Übersicht Produkte für Darmflora bei Giardien

Übersicht Produkte für Darmflora bei Giardien - Ähnliche Themen

  • Welches Shampoo für die Katze bei Giardienbefall?

    Welches Shampoo für die Katze bei Giardienbefall?: Weiß jemand, welches Shampoo ich bei Giardienbefall nehmen kann? Unsere Katzen haben so irre langes Fell. Bin für jefen Tipp dankbar. LG
  • Giardien >>> besten Tipps und Tricks für den Alltag !!!

    Giardien >>> besten Tipps und Tricks für den Alltag !!!: Hallo Ihr Lieben ::wgelb Wie wärs mit nem Thread wodrinne man sich Anregungen holen kann die einem den Alltag und vor allem die Nerven mit dem...
  • Gina ist positiv für Tritrichomonas foetus getestet

    Gina ist positiv für Tritrichomonas foetus getestet: Hallo, da ich immer mal wieder Probleme hatte, dass meine Katzen Durchfall hatten und sie Gierdien negativ waren, hab ich sie mittels PCR auf...
  • Giardien, was für den Darmfloraaufbau?

    Giardien, was für den Darmfloraaufbau?: Ich möchte den Jung nicht noch mehr stressen. Er bekommt schon so viel Medikamente pro Tag. Aber was geb ich ihm Perenterol, geht nur in...
  • Giardien bei unserer Katze festgestellt - Ansteckend für Kinder ?? -

    Giardien bei unserer Katze festgestellt - Ansteckend für Kinder ?? -: Hallo, laut unserem TA ist unsere Katze auch positiv auf Giardien gestestet worden. Die Untersuchungen laufen aber noch weiter bis Montag. Jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Shampoo für die Katze bei Giardienbefall?

    Welches Shampoo für die Katze bei Giardienbefall?: Weiß jemand, welches Shampoo ich bei Giardienbefall nehmen kann? Unsere Katzen haben so irre langes Fell. Bin für jefen Tipp dankbar. LG
  • Giardien >>> besten Tipps und Tricks für den Alltag !!!

    Giardien >>> besten Tipps und Tricks für den Alltag !!!: Hallo Ihr Lieben ::wgelb Wie wärs mit nem Thread wodrinne man sich Anregungen holen kann die einem den Alltag und vor allem die Nerven mit dem...
  • Gina ist positiv für Tritrichomonas foetus getestet

    Gina ist positiv für Tritrichomonas foetus getestet: Hallo, da ich immer mal wieder Probleme hatte, dass meine Katzen Durchfall hatten und sie Gierdien negativ waren, hab ich sie mittels PCR auf...
  • Giardien, was für den Darmfloraaufbau?

    Giardien, was für den Darmfloraaufbau?: Ich möchte den Jung nicht noch mehr stressen. Er bekommt schon so viel Medikamente pro Tag. Aber was geb ich ihm Perenterol, geht nur in...
  • Giardien bei unserer Katze festgestellt - Ansteckend für Kinder ?? -

    Giardien bei unserer Katze festgestellt - Ansteckend für Kinder ?? -: Hallo, laut unserem TA ist unsere Katze auch positiv auf Giardien gestestet worden. Die Untersuchungen laufen aber noch weiter bis Montag. Jetzt...
  • Schlagworte

    darmflora katze

    ,

    aufbau der darmflora bei katzen

    ,

    darmflora katzen aufbauen

    ,
    darm katze aufbauen
    , aufbau darmflora bei katzen, darmflora katzen, , , darmaufbau katze, dr.wolz darmaufbaupr., joghurtkulturen zum darmaufbau beim pferd, darmflora aufbauen katze, darmflora aufbauen für tiere, dosis katze darmflora plus dr. wolz?, kokosöl für katzen
    Top Unten