Überängstlicher Kater

Diskutiere Überängstlicher Kater im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Vielleicht erzieht er dich auch einfach, und möchte Leckerli ohne Anfassen 😉 Das firstglaube ich nicht. Auf den Fotos und in den Videos ist er...
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
4.728
Gefällt mir
3.194
Vielleicht erzieht er dich auch einfach, und möchte Leckerli ohne Anfassen 😉

Vielleicht hatte er vorher eine angststarre und ist jetzt mutiger um nein zu sagen.
Das
glaube ich nicht. Auf den Fotos und in den Videos ist er sichtlich entspannt und zufrieden mit den Streicheleinheiten.

Möglicherweise will er auch mit dir spielen und versucht auf diese Weise mit dir in Kontakt zu treten.
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Vielleicht erzieht er dich auch einfach, und möchte Leckerli ohne Anfassen 😉



Das glaube ich nicht. Auf den Fotos und in den Videos ist er sichtlich entspannt und zufrieden mit den Streicheleinheiten.

Möglicherweise will er auch mit dir spielen und versucht auf diese Weise mit dir in Kontakt zu treten.
Das wäre natürlich auch möglich, nur komme ich nicht nah genug ran an ihn sobald er mittig auf dem fensterbrett steht 😂
Am montag kommt der laserpointer an 😁
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
4.728
Gefällt mir
3.194
Bei Katern kann es auch immer wieder sein, dass sie etwas wildere "Raufereien" machen möchten und generell eher Spiele mit Körperkontakt bevorzugen. Ich behaupte nicht, dass das jetzt bei Pascha so ist, stelle es aber mal in den Raum. Eventuell mag er mehr was in Richtung Hauen und Raufen. Die Federangel? Ein Schnürsenkel?
Wie sieht er dich an, wenn er den Schritt zurück macht?
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Bei Katern kann es auch immer wieder sein, dass sie etwas wildere "Raufereien" machen möchten und generell eher Spiele mit Körperkontakt bevorzugen. Ich behaupte nicht, dass das jetzt bei Pascha so ist, stelle es aber mal in den Raum. Eventuell mag er mehr was in Richtung Hauen und Raufen. Die Federangel? Ein Schnürsenkel?
Wie sieht er dich an, wenn er den Schritt zurück macht?
So schaut er mich an. Dabei schaut er kurz meine hand an und wendet seinen blick ab, währen er zurück geht. Der Ausdruck ist aber genau wie auf dem Foto
20200523_101432.jpg
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.092
Gefällt mir
3.213
Er qeicht nur immer zurück sobald ich ihn streicheln will. Ich frage mich ob das nur heist dass er keine lust hat oder ob er ansonsten zu große angst hatte und deswegen nicht zurück ging.
Hatte er bevor du ihn streicheln wolltest, gerade sein Frühstück verputzt?
Wenn ja, dann könnte es daran liegen und er möchte jetzt erstmal seine Ruhe haben und ein Nickerchen machen.
Jede Katze reagiert da anders …… manche brauchen dann mit vollem Bauch erstmal ihre Ruhe ….. überhaupt, wenn sie in der Nacht "unterwegs" war und alles erkunden und beobachten musste.
Bei uns sind es Paulchen und neuerdings auch Flecki, die nach Futter einfach schlafen wollen, dagegen spielt das bei Lotte überhaupt keine Rolle, die schläft aber auch in der Nacht fest durch und liegt fast durchgehend auf einer Stelle dabei.

Emma dagegen, die kann kein Leckerli und nichts anderes ab der Mittagszeit aus ihrem "Pausen-Schlaf" hervor locken, die steht dann vor 18.00 Uhr kaum mal auf, ist dann aber die ganze Nacht mit Beobachtungen "beschäftigt" gewesen.

Du musst mal das "rund drum herum_" Verhalten und Abläufe von Pascha dabei beobachten ….. du bist ja die meisten Tage um diese Uhrzeit zur Arbeit ….. da hat er sonst ja auch seine Ruhe und schläft sicher ….. vielleicht liegt es daran und er will halt einfach (wie vielleicht auch sonst) nur in Ruhe etwas schlafen.
Katzen sind oftmals so richtige "Gewohnheits-Tiere".

Du musst aber auch nicht immer bei Berührungen gleich ein Leckerchen geben...… wenn er die zu oft und viel bekommt, dann kann es auch uninteressant und langweilig werden.

Wenn er gleich ausgeschlafen hat, dann lass dir was einfallen und bring etwas Abwechslung in euer "miteinander" rein ….. setz dich mit einem Stuhl in den Flur und wirf ihm mit etwas immer wieder zum spielen hin, so das er verlockt wird, dann mal zu dir zu kommen...….oder wedele immer wieder mit der Federangel langsam vor dir auf dem Fußboden hin und her …….oder mit fester Paketschnur ….. dafür wäre dann auch eine Lasermaus praktisch ….. oder halt diese Spiralringe für Haare.

Fang einfach mal an, ihn zu "beschäftigen", vielleicht mag er jetzt schon mal neugierig darauf eingehen ….. aber nie wenn du merkst, das er ziemlich müde ist.
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
4.728
Gefällt mir
3.194
Auf mich wirkt das erwartungsvoll. Er will etwas von dir. Er testet dich glaube ich grad ein bisschen aus und lernt dich besser kennen. 😉

Biete ihm doch einfach statt Streicheln oder Leckerli ein Spiel an, wenn er so guckt. Sonst dressiert er dich zum Leckerli-Spender.... schlauer kleiner Kerl, der Pascha 😂

Und wenn er dann auch nicht spielen mag dann kannst du ihn einfach in Ruhe lassen und dasselbe beim nächsten Mal wieder versuchen. So findest du ziemlich gut raus was er dir sagen möchte.
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Hatte er bevor du ihn streicheln wolltest, gerade sein Frühstück verputzt?
Wenn ja, dann könnte es daran liegen und er möchte jetzt erstmal seine Ruhe haben und ein Nickerchen machen.
Jede Katze reagiert da anders …… manche brauchen dann mit vollem Bauch erstmal ihre Ruhe ….. überhaupt, wenn sie in der Nacht "unterwegs" war und alles erkunden und beobachten musste.
Bei uns sind es Paulchen und neuerdings auch Flecki, die nach Futter einfach schlafen wollen, dagegen spielt das bei Lotte überhaupt keine Rolle, die schläft aber auch in der Nacht fest durch und liegt fast durchgehend auf einer Stelle dabei.

Emma dagegen, die kann kein Leckerli und nichts anderes ab der Mittagszeit aus ihrem "Pausen-Schlaf" hervor locken, die steht dann vor 18.00 Uhr kaum mal auf, ist dann aber die ganze Nacht mit Beobachtungen "beschäftigt" gewesen.

Du musst mal das "rund drum herum_" Verhalten und Abläufe von Pascha dabei beobachten ….. du bist ja die meisten Tage um diese Uhrzeit zur Arbeit ….. da hat er sonst ja auch seine Ruhe und schläft sicher ….. vielleicht liegt es daran und er will halt einfach (wie vielleicht auch sonst) nur in Ruhe etwas schlafen.
Katzen sind oftmals so richtige "Gewohnheits-Tiere".

Du musst aber auch nicht immer bei Berührungen gleich ein Leckerchen geben...… wenn er die zu oft und viel bekommt, dann kann es auch uninteressant und langweilig werden.

Wenn er gleich ausgeschlafen hat, dann lass dir was einfallen und bring etwas Abwechslung in euer "miteinander" rein ….. setz dich mit einem Stuhl in den Flur und wirf ihm mit etwas immer wieder zum spielen hin, so das er verlockt wird, dann mal zu dir zu kommen...….oder wedele immer wieder mit der Federangel langsam vor dir auf dem Fußboden hin und her …….oder mit fester Paketschnur ….. dafür wäre dann auch eine Lasermaus praktisch ….. oder halt diese Spiralringe für Haare.

Fang einfach mal an, ihn zu "beschäftigen", vielleicht mag er jetzt schon mal neugierig darauf eingehen ….. aber nie wenn du merkst, das er ziemlich müde ist.
Ich hatte es vor und nach dem Frühstück versucht. Ja ich glaube er würde normalerweise um die zeit schlafen. Normalerweise sehe ich ihn auch erst spät abends aktiv. So ab 22 oder 23 uhr und dann die nacht durch
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Auf mich wirkt das erwartungsvoll. Er will etwas von dir. Er testet dich glaube ich grad ein bisschen aus und lernt dich besser kennen. 😉

Biete ihm doch einfach statt Streicheln oder Leckerli ein Spiel an, wenn er so guckt. Sonst dressiert er dich zum Leckerli-Spender.... schlauer kleiner Kerl, der Pascha 😂

Und wenn er dann auch nicht spielen mag dann kannst du ihn einfach in Ruhe lassen und dasselbe beim nächsten Mal wieder versuchen. So findest du ziemlich gut raus was er dir sagen möchte.
Dieser Schlingel. Jetzt hat er sich schlafen gelegt. Ich versuche es später mit dem federwedel.😂
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Als Pascha aufgewacht ist, hatte ich es mit dem Federwedel versucht. Jetzt sitzt er noch weiter weg.😂
Ich habe es mal auf den boden gelegt. Vielleicht schaut er es sich heute nacht genauer an.
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Das streicheln ist wirklich ein spiel geworden🤣
Zuerst schnüffelt er an meiner Hand. Dann dreht er den kopf zur seite und wartet. Aber er geht dabei zurück also muss ich schon nah genug ran kommen. Ich muss es mir also verdienen 😂
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Gerade gingen ein paar Nachbarn durch den hausflur und sie haben sich sehr laut unterhalten. Pascha hat sich winselt im bad versteckt. Ich habe mich zu ihm hingesetzt. Ich habe mich mit unterhalten während ich ihn gestreichelt habe. Er ist dann kurz danach mir ins Wohnzimmer gefolgt und versteckt sich in seiner höhle.
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
4.728
Gefällt mir
3.194
Der arme Kerl... jetzt muss er sich erst mal beruhigen....
Sowas kann passieren, auch nach vielen Jahren noch. Bei Leonardo lösen laut italienisch sprechende Leute sowas ähnliches aus. Das wird wieder, er braucht halt jetzt kurz etwas Abstand und Sicherheit. 🤗
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Der arme Kerl... jetzt muss er sich erst mal beruhigen....
Sowas kann passieren, auch nach vielen Jahren noch. Bei Leonardo lösen laut italienisch sprechende Leute sowas ähnliches aus. Das wird wieder, er braucht halt jetzt kurz etwas Abstand und Sicherheit. 🤗
Da haben wir etwas gemeinsam. Meine Nachbarn gegenüber sind auch Italiener. Die Unterhalen sich auch alles andere als leise. Schlimm ist es, wenn sie im hausflur reden. Da ist es dann noch lauter.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.195
Gefällt mir
3.033
Viele (männliche) Italiener können so schön singen ... "bella ciao" oder "azurro" oder gar "Celeste Aida".
 
Paschalein

Paschalein

Registriert seit
17.04.2020
Beiträge
416
Gefällt mir
493
Guten Morgen,

Heute haben wir gefrühstückt und es gab Streicheleinheiten. Er hat sich diesmal meiner Bewegung angepasst. Als ich von seiner wange, richtung ohren ging, hat er seinen kopf gebeugt. Danach ist er etwas herumgewandert. Er stand vor der Schlafzimmertür und hats sie einmal angesprochen (miaut). Er kam zu mir und roch kurz an den Füßen und ging wieder.
Screenshot_20200524-094319_Jodel.jpg
 
Thema:

Überängstlicher Kater

Überängstlicher Kater - Ähnliche Themen

  • Ich bin so überängstlich...

    Ich bin so überängstlich...: Hallo Ihr Lieben, ich hab mal ne Frage und hoffe, dass mich hier jemand beruhigen kann. Ich habe seit zwei Tagen meine kleine Traumkatze Arielle...
  • Katzenklo, 1 Jahr alte Katze

    Katzenklo, 1 Jahr alte Katze: Hallo ihr Lieben, wir haben gestern einen Kater aufgenommen, er kennt bereits das Katzenklo, jedoch hat er sich in unseres nur hineingelegt und...
  • Katze im Wohnwagen

    Katze im Wohnwagen: Hallo ihr lieben, ich bin neue in der Katzen Welt und habe seit heute einen 1 Jahr alten Kater von einer anderen Familie "adoptiert". Er heißt...
  • Kater und Kitten zusammenführen?

    Kater und Kitten zusammenführen?: Hallöchen, Ich habe seit 3 Tagen eine kleines Kitten ca 8 Wochen alt, männlich, Britisch Langhaar für meinen 1 Jahr alten Kater, auch männlich...
  • Kater oder Katze?

    Kater oder Katze?: Hey, ca. 9 Wochen altes Kätzchen. Nun fragen wir uns als Laien ob es ein Kater oder doch eher eine Katze ist? Vielleicht kann ja jemand helfen :)
  • Ähnliche Themen
  • Ich bin so überängstlich...

    Ich bin so überängstlich...: Hallo Ihr Lieben, ich hab mal ne Frage und hoffe, dass mich hier jemand beruhigen kann. Ich habe seit zwei Tagen meine kleine Traumkatze Arielle...
  • Katzenklo, 1 Jahr alte Katze

    Katzenklo, 1 Jahr alte Katze: Hallo ihr Lieben, wir haben gestern einen Kater aufgenommen, er kennt bereits das Katzenklo, jedoch hat er sich in unseres nur hineingelegt und...
  • Katze im Wohnwagen

    Katze im Wohnwagen: Hallo ihr lieben, ich bin neue in der Katzen Welt und habe seit heute einen 1 Jahr alten Kater von einer anderen Familie "adoptiert". Er heißt...
  • Kater und Kitten zusammenführen?

    Kater und Kitten zusammenführen?: Hallöchen, Ich habe seit 3 Tagen eine kleines Kitten ca 8 Wochen alt, männlich, Britisch Langhaar für meinen 1 Jahr alten Kater, auch männlich...
  • Kater oder Katze?

    Kater oder Katze?: Hey, ca. 9 Wochen altes Kätzchen. Nun fragen wir uns als Laien ob es ein Kater oder doch eher eine Katze ist? Vielleicht kann ja jemand helfen :)
  • Top Unten