Trocken- oder Nassfutter für 10-Wochen alte Kätzchen?

Diskutiere Trocken- oder Nassfutter für 10-Wochen alte Kätzchen? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo! Am Sonntag ziehen Findus & Alya bei uns ein. Die beiden sind mittlerweile 10 Wochen alt und seit einiger Zeit überlegen wir, wie wir das...

FindusUndAyla

Registriert seit
01.06.2011
Beiträge
44
Gefällt mir
0
Hallo!
Am Sonntag ziehen Findus & Alya bei uns ein. Die beiden sind mittlerweile 10 Wochen alt und seit einiger Zeit überlegen wir, wie wir das
mit dem Futter machen. Ich habe hier sehr oft gelesen, dass von Trockenfutter abgeraten wird, die momentane Besitzerin jedoch füttert ihnen Trockenfutter fast genauso oft wie Nassfutter.
Ist es in Ordnung, wenn wir ihnen morgens, bevor wir das Haus verlassen, Nassfutter füttern, dann für den Tag Trockenfutter hinstellen und ihnen dann Mittags und/oder Abends wieder Nassfutter füttern?
Wo wir bei der nächsten Frage wären. "Reichen" den Kleinen 3 Mahlzeiten + Trockenfutter oder soll es mehr/weniger sein?

Liebe Grüße,
Selina
 
23.06.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trocken- oder Nassfutter für 10-Wochen alte Kätzchen? . Dort wird jeder fündig!
LilliMarleen

LilliMarleen

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
305
Gefällt mir
0
Hallo!
Wie schön, dass Ihr zwei zusammen holt. Könnt Ihr noch mit dem Katzenbesitzer reden, ob er die Kleinen nicht noch zwei Wochen oder so behalten möchte? 12 Wochen ist so eine magische Zahl bei Kätzchen, die sie nach Möglichkeit bei der Mutter bleiben sollten.

Aber zur eigentlichen Frage: Ich würde es am Anfang genau so machen, wie sie es von daheim gewöhnt sind. Der Streß so ohne Mama und Geschwister wird eh groß genug werden. Wenn sie dann angekommen sind, dann probiert aus, was mit dem Futter geht. Wenn sie genug trinken, werden sie auch von ein bisschen Trockenfutter nicht umkommen, auch wenn Nassfutter besser ist - wenn es denn gutes Futter ist.

Viele Grüße
- Moni
 

Gast27496

Gast
Hallo!

Ja, wenn sie bis zur 12. Woche dort bleiben könnten wäre das extremst gut!

Wenn sie beides gewöhnt sind, würde ich persönlich versuchen, sie auf NaFu zu stellen, sollte ja kein großes Problem sein. Ab und an auch ein wenig Frischfleisch wie Huhn, Rind, Wild...alles außer rohem Schwein.
 

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Hallo

Ich würde das Trockenfutter auf ien minimum reduzieren wenn es - wie bei uns bei warmem Wetter und Berufstätigkeit- nicht anders geht. Ansonsten ist ein gutes Nassfutter meiner Meinung nach vorzuziehen.

Am Anfang ists aber wohl besser die Futtergewohnheiten weiter zu führen udn das nur langsam zu ändern, damit der Schreck nicht zu groß wird. Ob vier Mahlzeiten reichen hängt natürlich von der Menge ab und vom Appettit der Kleinen. In dem alter sind manche schwarze Löcher und das ist ja auch völlig ok. Das muss sich also einspielen. Ich denke, 4-6 Mahlzeiten sind im Rahmen.

LG und viel Spaß mit den Süßen
Donna
 

Corleone + Nigra

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
795
Gefällt mir
0
Hallo,

es wäre wirklich toll, wenn die beiden wenigstens bis zur 12 Woche dableiben könnten.
Aber nun zu Deiner eigentlichen Frage: also wenn sie schon beides gewohnt sind, würde ich komplett auf NAFu umstellen. TroFu ist absolut nichts für so kleine Mäuse und finde das auch nicht gut, dass die Vorbesitzer das schon so machen:?(aber wer die Kitten auch schon mit 10 Wochen abgibt::?). TroFu kannst Du mal als Leckerli verfüttern, aber mehr sollte es - schon gar nicht bei Kitten- wirklich nicht sein. Den Tipp mit dem Rohfleisch finde ich gut, wie gesagt kein Schwein, aber ab und zu mal Rohfleisch ist immer wieder schön (zumindest für die Katzen:wink:).
Achso, am besten gibst Du den Kleinen erstmal 5 - 6 Mahlzeiten am Tag. Kitten dürfen soviel fressen wie sie wollen, also keine Panik, wenn sie Dir die Haare vom Kopf fressen:lol:. Und fütter erstmal das NaFu von den Vorbesitzer weiter (etwa 2 Wochen), ehe Du sie langsam umstellst (falls Du das tun möchtest). Was bekommen sie denn jetzt und möchtest Du das eventuell ändern?
Mit den Mahlzeiten am Tage auch langsam senken, meine haben mit 6 Monaten auch noch 4Mahlzeiten bekommen.

Und Du hast ein gemischtes Pärchen - denk an rechtzeitiges kastrieren::w (und den 12 Wochen Impftermin nicht vergessen, falls Du sie dann doch schon früher holst).

Lg, Lio
 
Thema:

Trocken- oder Nassfutter für 10-Wochen alte Kätzchen?

Trocken- oder Nassfutter für 10-Wochen alte Kätzchen? - Ähnliche Themen

  • Futterumstellung von Trocken- auf Nassfutter

    Futterumstellung von Trocken- auf Nassfutter: Hallo, Ich bin zur Zeit etwas ratlos. Mein Kater darf aus gesundheitlichen Gründen kein Trockenfutter mehr essen, er kriegt also nur noch...
  • Trocken- oder Nassfutter?

    Trocken- oder Nassfutter?: Hey! Was sollen Katzen mehr bekommen, oder beides gleich? Welche Fütterungsgewohnheiten habt ihr/Welche Marken empfehlt ihr? Wir füttern als...
  • Hat hier jemand Erfahrungen mit Hill's r/d Trocken- und Nassfutter?

    Hat hier jemand Erfahrungen mit Hill's r/d Trocken- und Nassfutter?: Hallo liebes Forum, ich war heute mit meinen zwei Tigern zum Impfen beim Tierarzt und mich hätte fast der Schlag getroffen: Tiger hat in den...
  • Umstellen Trocken-auf Naßfutter? Wie? *verzweifel*

    Umstellen Trocken-auf Naßfutter? Wie? *verzweifel*: Hallo, Fellini frißt am liebsten trockenfutter. Da sie zuwenig trinkt, habe ich schon eeinen Beitrag (Zimmerbrunnen) geschrieben (und gleich tolle...
  • Was noch anbieten außer Trocken-und Naßfutter?

    Was noch anbieten außer Trocken-und Naßfutter?: Hallo, mich beschäftigt die Frage, was wir unseren zwei Katzen noch anbieten können? Trockenfutter steht bei uns immer bereit, Nassfutter gibt es...
  • Ähnliche Themen
  • Futterumstellung von Trocken- auf Nassfutter

    Futterumstellung von Trocken- auf Nassfutter: Hallo, Ich bin zur Zeit etwas ratlos. Mein Kater darf aus gesundheitlichen Gründen kein Trockenfutter mehr essen, er kriegt also nur noch...
  • Trocken- oder Nassfutter?

    Trocken- oder Nassfutter?: Hey! Was sollen Katzen mehr bekommen, oder beides gleich? Welche Fütterungsgewohnheiten habt ihr/Welche Marken empfehlt ihr? Wir füttern als...
  • Hat hier jemand Erfahrungen mit Hill's r/d Trocken- und Nassfutter?

    Hat hier jemand Erfahrungen mit Hill's r/d Trocken- und Nassfutter?: Hallo liebes Forum, ich war heute mit meinen zwei Tigern zum Impfen beim Tierarzt und mich hätte fast der Schlag getroffen: Tiger hat in den...
  • Umstellen Trocken-auf Naßfutter? Wie? *verzweifel*

    Umstellen Trocken-auf Naßfutter? Wie? *verzweifel*: Hallo, Fellini frißt am liebsten trockenfutter. Da sie zuwenig trinkt, habe ich schon eeinen Beitrag (Zimmerbrunnen) geschrieben (und gleich tolle...
  • Was noch anbieten außer Trocken-und Naßfutter?

    Was noch anbieten außer Trocken-und Naßfutter?: Hallo, mich beschäftigt die Frage, was wir unseren zwei Katzen noch anbieten können? Trockenfutter steht bei uns immer bereit, Nassfutter gibt es...
  • Schlagworte

    wie oft fütter ich eine 10 wochen alte katze

    ,

    10 wochen alte katze füttern

    ,

    katze 10 wochen alt füttern

    ,
    katzen 10 wochen alt
    , katzen 10 wochen fressen, 10 wochen katzenbaby, 10 wochen kitten & ernährung, , was fressen 10 wochen alte katzen, tierarzt welches futter für kitten 10 wochen, 10wochen kitten, ernährung kitten 10 wochen, kitten 12 wochen ernährung, futtermenge für 10 wochen alte katzen, 10 wochen alte kitten
    Top Unten