Transport vom Ausland hierher ab Mittwoch noch möglich?

Diskutiere Transport vom Ausland hierher ab Mittwoch noch möglich? im Tierschutz Forum im Bereich Katzen allgemein; ich habe jetzt grad nochmal mit der TÄ telef., weil mein Mann ihr eine Anleitung geschrieben hat, wie sie die CD lesen kann. Sie sagt, sie geht...

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.919
Gefällt mir
29
ich habe jetzt grad nochmal mit der TÄ telef., weil mein Mann ihr eine Anleitung geschrieben hat, wie sie die CD lesen kann. Sie sagt, sie geht davon aus daß Filos eine Hirnhautentzündung hat. Und die linke SEite
ist schlimmer betroffen, daher ist da auch das Auge entzündet, was auch das Ohr in Mitleidenschaft zieht und sein Drang geht nach links. Als sie ihn versucht hat hinzustellen, wollte er auf die linke Seite umfallen. Und liegen tut er ja auch immer auf der linken Seite. Sie meint auch wenn er das hat, kann man nichts machen. Jedenfalls guckt sie sich die CD dann am Dienstag mal an, bis dahin müsste auch das Ergebnis vom Labor da sein. Und wg. dem möglichen Pilz, fragte ich auch, ob das gut behandelbar ist. Sie sagt ja, aber das Mittel muß über einen längeren Zeitraum gegeben werden und es geht auf die Leber. Das ist das Problem.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.863
Gefällt mir
1.713
Ach Waldi, das verunsichert sicher erstmal. Ich habe mal geschaut ob ich was zum Thema Hirnhautentzündung finde. Hänge dir die Links an
Erstmal eher allgemeine Infos Mningitis - Ursache, Symptome, Behandlung


Hier im Forum gibt es den Thread Meningitis?
Daraus ein Beitrag zitiert, das mir wichtig scheinende ist gekennzeichnet
Hallo Julia,

warum schreitet Deine TÄ denn dann nicht zum "Äußersten" ;-) und macht eine Liquorpunktion. Macht man in kurzer Narkose, tut der Katze nicht weh, und es ist so ziemlich das Aussagekräftigste, was Du neben einem SchädelCT bei dieser Symptomatik machen lassen kannst.

Deine Katze ist noch jung, und eine Meningitis ist in den meisten Fällen gut behandelbar. Nur dazu muß man wissen, welcher Erreger sie verursacht. Und dazu braucht man den Liquor. Deine Katze ist noch so jung - sie verdient einfach maximale Versuche. Ich kann Deine finanziellen Sorgen nachvollziehen; mich hat der Unfall meiner Kätzin auch im Studium erwischt. Die 500 Euro, die ich für solche Notfälle vor der Anschaffung der Katzen beiseite gelegt hatte, waren auch schnell weg. Vielleicht können Dich Deine Eltern ja ein wenig unterstützen?
Und als letztes was vllt Mut machendes. Leben nach Hirnhautentzündung

Ich würde vermutlich mit Hofheim telefonieren ob die sich das auskennen (mit der Kombi an Syptomen)
Für Wirbelsäulenproblematik ist vllt die Facharztpraxis Sandpfad in Wiesloch näher?
Hier mal was die dazu auf ihrer HP haben Wirbelsäulenchirurgie
Befunde, Untersuchungsergebnisse (BB) etc könnte deine TÄ ja zumailen
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.919
Gefällt mir
29
danke liebe Tina,
habe jetzt gleich mal ein email an die Klinik in Wiesloch geschrieben, wäre natürlich gar nicht weit von uns.
Der Erfahrungsbericht im anderen Forum ist auch mutmachend, aber das hier steht auf der HP von Wiesloch:

"Eine schnelle und aggressive Behandlung ist für ein erfolgreiches Ergebnis unerlässlich. Deren Wirksamkeit hängt von zahlreichen Faktoren ab und die Gesamtprognose ist häufig nicht günstig. Leider sterben viele Katzen trotz Behandlung an dieser Art von Infektionen, sobald diese das zentrale Nervensystem erreichen. "
Und meine TÄ sagte mir heute morgen, sie kennt keine Katze die das bisher überlebt hat. Sicher der Erfahrungsbericht im anderen Forum spricht dagegen, aber wahrscheinlich sind es wenige. Naja mal schauen wie es nächste Woche aussieht.

LG
Waldi
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.863
Gefällt mir
1.713
Filos hat es verdient einen Versuch zu machen. Ich denke alle Hebel für Infos zu bewegen ist solch ein Versuch.
Auch die Tiermedizin der LMU München und die TiHo Hannover sowie die TK der der Uni Gießen würde ich (vllt einfacher wenn deine TÄ um Konsiliar bittet) anschreiben

In Wiesloch solltest du evtl zusätzlich anrufen und aufzeigen wie dringlich es ist. Zumindest die Liquorentnahme machen sie ja offenbar. Also vllt gleich dafür um ein Termin fragen?
Absagen kann man immer noch
Nach dem was ich jetzt gelesen habe ist Zeit ein wichtiger Faktor. Klar, je länger nicht gezielt behandelt wird, desto kleiner die Chancen.

Ich drück sowas von die Daumen das ihr bald wisst wie es weitergehen kann ::knuddel
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.660
Gefällt mir
123
Wie geht es Filos denn inzwischen?
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.919
Gefällt mir
29
Filos lebt nicht mehr :-( Es war ein Tumor hinter dem Auge, der auch schon das Nasenbein durchbrochen hat. Auch an 2 Füsschen hatte er schon Tumore.
Ich kann es gar nicht fassen, wie sehr ich mich in ihn verliebt habe in dieser nur einen Woche wo ich ihn haben durfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.660
Gefällt mir
123
Das tut mir so leid.
Gute Reise, Filos.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
3.578
Gefällt mir
2.917
oh nein

es tut mir wahnsinnig leid.

waldi, was du für diesen kater getan hast ist einfach nur unglaublich.

fühl dich mal umarmt.
filos hat keine schmerzen mehr und das weil du dich getraut hast ihm helfen zu wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
8.473
Gefällt mir
1.823
Ein Sternchen mehr unter all unseren geliebten Sternchen.

Hab eine schöne Zeit im Land hinter dem Regenbogen, Filos

und dir eine tröstende Umarmung.


.
 
Eldarion

Eldarion

Moderator
Registriert seit
28.06.2005
Beiträge
25.346
Gefällt mir
445
Liebe Waldi,

es tut mir so leid, dass Filos nur so eine kurze Zeit bei Dir sein konnte. Du hast so viel für ihn getan und dafür gesorgt, dass er bei Dir noch viel Liebe erfahren hat und vor allem, dass er nicht lange leiden musste. Auch ich schicke Dir eine tröstende Umarmung.

Filos, ich wünsche Dir eine schöne Zeit im Regenbogenland zusammen mit den vielen anderen Sternchen, die Du dort finden wirst.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.449
Gefällt mir
6.346
Danke Waltraud!!! :´( Gute Reise kleiner, tapferer Kater...
 
Zuletzt bearbeitet:
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.435
Gefällt mir
1.295
Es tut mir so leid Waltraud du wolltest ihm ein so schönes Zuhause geben. Du hast in dieser kurzen Zeit viel für ihn getan.
Ich drücke dich ::knuddel

Gute Reise Filos 🌈
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.860
Gefällt mir
2.914
Ich bin fassungslos....es tut mir sehr leid, Waldi :rose:
Nur durch dich konnte er endlich von seinem Leid erlöst werden.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.985
Gefällt mir
1.635
Oh das tut mir so leid, nach all den Mühen leider kein Happy End. Aber Dank Dir hat er jetzt seinen Frieden.
Wer weiß, wie lange er sonst noch hätte leiden müssen, weil nicht erkannt wurde, wie krank er wirklich war. ::knuddel

Gute Reise Filos. :rose:
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.605
Gefällt mir
2.023
Ach Waltraud ...das ist unsagbar traurig...
Du hast alles gegeben..Deine Liebe..die beste medizinische Behandlung..es sollte nicht sein..

Und ihm Schmerzen und Leid erspart..
Ich hätte ihm so gerne ein wundervolles Leben bei dir gegönnt...
Schlaf wohl Filos :rose:
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.863
Gefällt mir
1.713
Adieu Filos
Du konntest noch erleben was es heißt umsorgt und gut betreut zu leben
Wir Menschen denken nur eine Woche Dabei ist jeder Tag ein Geschenk

Waldi, du haat soooo ein großes Herz Es tut mir sehr sehr leid das Filos gleich wieder gehen mußte :herz:
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
6.146
Gefällt mir
2.955
Liebe Waltraud, es tut mir so leid. :tröst:
Ich hätte gerne etwas anderes gelesen. :cry:

016[1] (2).jpg
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.583
Gefällt mir
4.254
Es tut mir so leid! :herz:
Dabei bin ich aber auch dankbar und froh, das du alles für ihn getan hast, damit er sich nicht noch endlos quälen musste, dafür danke ich dir! ::l::l::l
 
Finnabir

Finnabir

Registriert seit
18.10.2014
Beiträge
3.814
Gefällt mir
1.317
Oh, nein😿. Fühl dich mal ganz lieb gedrückt ::knuddel

Komm gut über die RB kleiner Filos.
 
susi991katze

susi991katze

Registriert seit
24.01.2016
Beiträge
419
Gefällt mir
56
Es tut mir auch so leid für dich. Er durfte in seinen letzten Tagen noch Liebe und Güte erfahren, ein kleiner Trost.
Traurige Grüße
 
Thema:

Transport vom Ausland hierher ab Mittwoch noch möglich?

Transport vom Ausland hierher ab Mittwoch noch möglich? - Ähnliche Themen

  • Tier"adoptionen" aus dem Ausland

    Tier"adoptionen" aus dem Ausland: Ein lesenswerter Artikel aus der ZEIT - zwar geht es um Hunde, aber einiges trifft wohl auch auf Katzen zu...
  • Ähnliche Themen
  • Tier"adoptionen" aus dem Ausland

    Tier"adoptionen" aus dem Ausland: Ein lesenswerter Artikel aus der ZEIT - zwar geht es um Hunde, aber einiges trifft wohl auch auf Katzen zu...
  • Top Unten