tränendes auge usw.

Diskutiere tränendes auge usw. im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; halllo zusammen, ich bin atrea und 11 jahre alt.ich leide seid ca. 2 monaten an einem tränenden rechten auge,niese und huste auch.grosse lust...

atrea

Gesperrt
Registriert seit
26.09.2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
halllo zusammen,

ich bin atrea und 11 jahre alt.ich leide seid ca. 2 monaten an einem tränenden rechten auge,niese und huste auch.grosse lust auf irgendwas habe ich auch nicht mehr, woran das liegt kann mir keiner sagen.gemacht mit mir hatt man schon eine kerspintomogaphie mit keinem befund (gott sei dank)
mich behandelt mit antibiotikum,cortison und augensalbe usw.geholfen hatt leider nichts bisher und mein frauchen weiss nicht mehr weiter mit mir und deswegen wende ich mich an euch.den gang zum tierarzt können wir nicht mehr zählen (bitte nicht solche ratschläge) aber er kann mir anscheinend nicht helfen.vor 2 wochen hat man mir die mandeln entfernt aber besser geworden dadurch ist mein zustand auch nicht.wenn ich gehe laufe ich normal,falle nicht um oder drehe mich im kreis.auch springen kann ich noch aber irgendwas habe ich, nur was ?
eine endoskopie hat man auch mit mir gemacht und meine ohren sind auch einwandfrei.morgen machen wir eine blutuntersuchung aber vielleicht wisst ihr ja auch was damit ich wieder gesund werde.geimpft worden bin ich auch immer und war noch nie krank.bin eine reine wohnungskatze und mein freund djingis mit dem ich mir alles teile verstehts auch nicht mehr.er hat nichts von wegen..... ansteckung Katzenschnupfen.bitte helft mir
 
26.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: tränendes auge usw. . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Wurde denn die Tränenflüssigkeit von dem Auge schon genau untersucht unterm Mikroskop? Wenn ja, was hat der Befund ergeben?

Armer Schatz, vielleicht kann Dir Dein Frauchen etwas Linderung bringen, wenn sie Dein Äuglein mit Augentrost vorsichtig auswäscht, vielleicht ins Waschwasser noch ein bissel Calendulatinktur?

Das sind beides pflanzliche Mittel, die sowohl heilend als auch hoch desinfizierend sind. Sie haben schon manchem Katzele Linderung oder gar Heilung gebracht.

Zugvogel
 

ironies

Registriert seit
31.03.2006
Beiträge
4.745
Gefällt mir
0
Hallo.

Wurde mal eine Erregerbestimmung vorgenommen? Beispielsweise vom Augensekret, oder im Rahmen einer Bronchoskopie? Liegen Zahnfleischveränderungen vor? Oder eine Kehlkopfentzündung? Wurde ein Röntgenbild des Brustraumes angefertigt?

Bezüglich des Augenproblemes könnte man sich an einen entsprechenden Spezialisten wenden: www.dok-vet.de, da würde ich ansetzen. Erregerbestimmung (Ausschluß von Bakterien mit gleichzeitigem Antibiogramm, Chlamydien und Viren) und gezielte Behandlung. Außerdem unterstützend L-Lysin unters Futter mischen, für den Fall, daß die Schnupfensymptome von Herpes ausgelöst werden.

Es bedeutet übrigens NICHT, daß es kein Schnupfen ist, nur weil sich der Kater nicht ansteckt! Chronischer Schnupfen ist nicht mehr zwangsweise hochinfektiös.

Ansonsten würde ich pflanzlich das Immunsystem stützen, beispielsweise durch PetMun Injektionen, oder SerimmunPet Paste. Zur Schleimlösung haben sich auch diverse pflanzliche Mittel bewährt, allerdings sollte das ein TA vor Ort nach Symptomlage entscheiden. Hast du denn bereits eine zweite Meinung eingeholt?

Liebe Grüße.
Mandy
 

atrea

Gesperrt
Registriert seit
26.09.2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
hallo, da bin ich wieder.wir waren heute den ganzen tag beim tierarzt.die zähne wurden sich nochmal angeguckt,Nichts ! Der tränen/nasenkanal wurde durchgespült. die andere seite geht zwar besser aber auch die erkrankte ist intakt.zudem ist die erkrankte seite jetzt auch noch geschwollen.da hies es heute sofort tumor von beiden ärzten.darauf hin wurde sie geröngt, kein knochenbefall was wohl auch keinen sinn ergibt.eine blutabnahme und gewebeprobe wurde auch entnommen.auf die ergebnisse warten wir jetzt.morgen muss ich ihr 2 spritzen setzen.hab heute schon 1 gesetzt beim tierarzt der mir gezeigt hat wie es geht.kaum aus der "narkose" erwacht hatt sie 2 futterteller weggeputzt wie nichts.die letzten tage hatte sie kaum was gegessen aber das gewicht ist bis auf 50 gr vor ca 2 wochen gleich.wir und die ärtze wissen langsam nicht mehr weiter.meine freundin ist am boden zertört.soviel zum heutigen tag.
vielen dank für die antworten und die sachen werden wir in betracht ziehen wäre das nur nicht immer soviel geld.
 
Thema:

tränendes auge usw.

tränendes auge usw. - Ähnliche Themen

  • Tränende Augen durch Klimaanlage?

    Tränende Augen durch Klimaanlage?: Hier in der Türkei sind es an die 40°C. Daher hab ich meinen Wohnungskatzen die Klimaanlage angemacht. Nun hab ich festgestellt, dass Baby Yoda...
  • Erneut tränendes und juckendes Auge

    Erneut tränendes und juckendes Auge: Hallo zusammen, Ich habe leider schon mein erstes Problem bzw Frage. Meine Mascha hatte vor 3 Wochen ein tränendes Auge (links) und hat es sich...
  • Tränendes Auge evt. FIP??

    Tränendes Auge evt. FIP??: Hallo, Ich habe versucht mich hier etwas durchzulesen, um vielleicht ähnliches zu finden, aber jede katze ist anders und man kann ja nie wissen...
  • Tränendes Auge (Bindehautentzündung): Medikamente helfen nicht

    Tränendes Auge (Bindehautentzündung): Medikamente helfen nicht: Hallöchen, mein BKH Kater hat seit etwa 4 Wochen ein tränendes Auge. Zuerst hat der Tierarzt Tropfen gegeben, die wir 4 mal täglich eingetropft...
  • Tränendes Auge

    Tränendes Auge: Hallo ihr Lieben, ich muss euch mal wieder "belästigen" :) Und zwar geht es um meine Gipsy. Schon als wir sie zu uns geholt haben (da war sie...
  • Ähnliche Themen
  • Tränende Augen durch Klimaanlage?

    Tränende Augen durch Klimaanlage?: Hier in der Türkei sind es an die 40°C. Daher hab ich meinen Wohnungskatzen die Klimaanlage angemacht. Nun hab ich festgestellt, dass Baby Yoda...
  • Erneut tränendes und juckendes Auge

    Erneut tränendes und juckendes Auge: Hallo zusammen, Ich habe leider schon mein erstes Problem bzw Frage. Meine Mascha hatte vor 3 Wochen ein tränendes Auge (links) und hat es sich...
  • Tränendes Auge evt. FIP??

    Tränendes Auge evt. FIP??: Hallo, Ich habe versucht mich hier etwas durchzulesen, um vielleicht ähnliches zu finden, aber jede katze ist anders und man kann ja nie wissen...
  • Tränendes Auge (Bindehautentzündung): Medikamente helfen nicht

    Tränendes Auge (Bindehautentzündung): Medikamente helfen nicht: Hallöchen, mein BKH Kater hat seit etwa 4 Wochen ein tränendes Auge. Zuerst hat der Tierarzt Tropfen gegeben, die wir 4 mal täglich eingetropft...
  • Tränendes Auge

    Tränendes Auge: Hallo ihr Lieben, ich muss euch mal wieder "belästigen" :) Und zwar geht es um meine Gipsy. Schon als wir sie zu uns geholt haben (da war sie...
  • Schlagworte

    paste petmun

    Top Unten