Trächtige Katzen

Diskutiere Trächtige Katzen im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, ich bin neu hier. Wir haben den Verdacht das unsere 1 Jährige Katze trächtig ist, doch wan schwillt der Bauch einer trächtigen firstKätzin...

Gast51593

Gast
Hallo, ich bin neu hier. Wir haben den Verdacht das unsere 1 Jährige Katze trächtig ist, doch wan schwillt der Bauch einer trächtigen
Kätzin an?
Bei uns deutet das meiste (eigentlich alles) darauf hin das sie Mutter wird. Denn ihr Bauch ist runder aber fest und sie isst sehr viel aber nur bestimmtes und sehr gutes Futter. Sie ist sehr anhenglich und schnurrt sehr viel. Oft werden wir von unserer kleinen verfolg. Weiß jemand von euch bei wie vielen Tagen oder auch Wochen der Bauch denn anschwillt?
Über eine Antwort würde ich mich freuen!
 
17.02.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trächtige Katzen . Dort wird jeder fündig!
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.300
Gefällt mir
7.492
Hallo und herzlich Willkommen,

unter dem folgenden Link findest Du allgemeine Informationen zum Thema Trächtigkeit.
Trächtigkeit bei Katzen | PURINA®.

Meiner Meinung nach ist Eure Katze mit einem Jahr selber noch ein Kitten und somit zu jung für eine Trächtigkeit. Aber, "Das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen"! Such Dir bitte einen guten Tierarzt, der Dir die Trächtigkeit bestätigt und Dich in den kommenden Wochen beratend unterstützt. Mach Dir bitte Gedanken, ob Du Deine Katze nicht nach der Geburt kastrieren lassen möchtest und wie Du die Kitten tierschutzgerecht unterbringst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.941
Gefällt mir
3.557
hey
wenn deine katze unkastriert ist und freigang hat oder es einen kater im haus gibt, dann dürfte sie in der tat trächtig sein.
wann war sie denn ca das letzte mal rollig?

den rat mir einen guten tierarzt zu suchen würde ich mir unbedingt zu herzen nehmen.
denn auch bei katzen, besonders bei so jungen und/oder einigen rassen kann so eine trächtigkeit/geburt "nach hinten" losgehen.
 

Gast51593

Gast
Hallo!
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!:wink: Ich werde einen Tierarzt zu Rat ziehen - wir haben auch schon viel auf Google nachgeschaut. Bei uns wohnt aber kein Kater - dafür hat die Katze Freigang und ist nicht sterilisiert. Einer unserer Gründe, warum wir dieses Thema eröffnet haben, ist auch, dass wir gar nicht mitbekommen haben, dass sie rollig ist. Und wenn, dann währe es auch erst das zweite mal. Es weißt aber viel darauf hin, dass sie trächtig ist. Kann es auch sein, dass man die Rolligkeit nicht mitbekommt...?
 
Jepanty

Jepanty

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
195
Gefällt mir
258
Klar, wenn eine unkastrierte Katze draußen herumturnt, dann muss man eine Rolligkeit auch nicht mitbekommen.
Also, bei uns ist das aus Tierschutzgründen, verboten. Eure Katze ist noch ein Kind und bekommt jetzt Babys. Das habt ihr ja toll hinbekommen...
Ich drücke der Kleinen die Daumen, dass sie alles gut übersteht und den Babys wünsche ich ein schönes Heim, bei Menschen mit Hirn.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.300
Gefällt mir
7.492
Vielleicht hat es auch schon bei der ersten Rolligkeit "eingeschlagen"? Übrigens sind Katzen sehr einfallsreich um ihren natürlichen Instinkten zu folgen. Dann hat Eure Kleine halt draussen nen netten Kater getroffen. Übernehmt Verantwortung und lasst sie bitte kastrieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast51593

Gast
Hallo, das könnte sein und wir haben uns gedacht das wir unsere liebe einmal werfen lassen. Vor kurzem haben wir unsere Katze auch einmal mit einem Kater gesehn. Er war jedoch auch Schwarz, warscheinlich werden die Jungen auch schwarz werden!!
 
Jepanty

Jepanty

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
195
Gefällt mir
258
Ich finde schwarze Katzen besonders schön.
Geh mal in ein Tierheim, da sitzen sie brav nebeneinander und warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Das sieht wirklich hübsch aus und da geht einem das Herz auf. Unbedingt müssen da noch ein paar süße Kitten, den Bestand auffüllen.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.941
Gefällt mir
3.557
Hallo, das könnte sein und wir haben uns gedacht das wir unsere liebe einmal werfen lassen.
mensch, eure liebe ist doch selbst noch ein kind.
würdest du bei einem 14 jährigen jugendlichen auch unterstützen das er sich (schon) vortpflanzt?
so früh steigt das risiko unheimlich, für mensch und tier.

wann genau ist eure katze denn geboren?
ist sie ein rassetier oder mix?

ich hab den eindruck das du noch sehr jung bist, magst du uns grob verraten wie alt du bist?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.809
Gefällt mir
2.216
Wann war denn deine Kleine (hat sie auch einen Namen) mit dem Kater unterwegs?

Den Wunsch, von der eigenen Katze Nachwuchs zu bekommen und die Welpen aufwachsen zu sehen haben sicher viele Kätzinnenbesitzer,
aber es gibt mehr als genug Katzerl, da muss man nicht noch zusätzlich welche "produzieren",
auch wenn man sie gut unterbringen kann oder behält.
Jedes dieser Katzenkinder verhindert, dass eine Katze aus dem Tierschutz oder dem Tierheim ein neues zu Hause findet.

Stell bitte deine Kleine dem TA vor und lass sie, wenn sie ihre Kleinen hat, rechtzeitig kastrieren.

Da deine Maus nun sehr wahrscheinlich tragend ist, lies dich gut in das Thema ein und wenn du Fragen hast, werden wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ach ja, Fotos sehen wir immer gern.
 

Gast51593

Gast
Hallo,

habt ihr denn einen unkastrierten Kater daheim, oder bekommt die Katze unkastriert Freigang?

Ansonsten z.B.:

Trächtige Katze: Diese Punkte gilt es zu beachten! | Cat’s Best
[/QU
mensch, eure liebe ist doch selbst noch ein kind.
würdest du bei einem 14 jährigen jugendlichen auch unterstützen das er sich (schon) vortpflanzt?
so früh steigt das risiko unheimlich, für mensch und tier.

wann genau ist eure katze denn geboren?
ist sie ein rassetier oder mix?

ich hab den eindruck das du noch sehr jung bist, magst du uns grob verraten wie alt du bist?

Hi, naja unsere Müli ist ein Jahr alt und wir wussten nicht das sie schon rollig war.
 

Gast51593

Gast
Wann war denn deine Kleine (hat sie auch einen Namen) mit dem Kater unterwegs?

Den Wunsch, von der eigenen Katze Nachwuchs zu bekommen und die Welpen aufwachsen zu sehen haben sicher viele Kätzinnenbesitzer,
aber es gibt mehr als genug Katzerl, da muss man nicht noch zusätzlich welche "produzieren",
auch wenn man sie gut unterbringen kann oder behält.
Jedes dieser Katzenkinder verhindert, dass eine Katze aus dem Tierschutz oder dem Tierheim ein neues zu Hause findet.

Stell bitte deine Kleine dem TA vor und lass sie, wenn sie ihre Kleinen hat, rechtzeitig kastrieren.

Da deine Maus nun sehr wahrscheinlich tragend ist, lies dich gut in das Thema ein und wenn du Fragen hast, werden wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ach ja, Fotos sehen wir immer gern.

Ja, nach ihrem ersten Wurf wird sie auch sterelisiert oder kastriert. Und danke wir werden Fotos schicken. Sie heißt Camus aber man spricht es Kamü aus. Naja wir wussten ja auch eigentlich gar nicht das sie trechtig (also rollig) ist. 😃
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.986
Gefällt mir
4.591
Hallo,

sag mal, was ist das für ein Halsband, das deine Katze auf deinem Avatar-Bild trägt, aus welchem Material ist das?
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.293
Gefällt mir
1.355
wir haben uns gedacht das wir unsere liebe einmal werfen lassen
Warum um Gotteswillen habt ihr das gedacht? Wer hat euch solchen Unsinn erzählt, oder ist das eure eigene (Schnaps-) Idee gewesen?
Eine Katze sollte man unbedingt! vor der ersten Rolligkeit schon kastrieren lassen
Naja wir wussten ja auch eigentlich gar nicht das sie trechtig (also rollig) ist.
Eine Rolligkeit ist nicht zu übersehen und schon gar nicht zu überhören. Und trächtig wird sie erst, wenn sie von einem Kater gedeckt wird.

Und was macht ihr mit den Kleinen? Das muss man sich auch gut überlegen, denn Kitten gibt es mehr als genug.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NFO

Gast51593

Gast
Wann war denn deine Kleine (hat sie auch einen Namen) mit dem Kater unterwegs?

Den Wunsch, von der eigenen Katze Nachwuchs zu bekommen und die Welpen aufwachsen zu sehen haben sicher viele Kätzinnenbesitzer,
aber es gibt mehr als genug Katzerl, da muss man nicht noch zusätzlich welche "produzieren",
auch wenn man sie gut unterbringen kann oder behält.
Jedes dieser Katzenkinder verhindert, dass eine Katze aus dem Tierschutz oder dem Tierheim ein neues zu Hause findet.

Stell bitte deine Kleine dem TA vor und lass sie, wenn sie ihre Kleinen hat, rechtzeitig kastrieren.

Da deine Maus nun sehr wahrscheinlich tragend ist, lies dich gut in das Thema ein und wenn du Fragen hast, werden wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ach ja, Fotos sehen wir immer gern.
 

Anhänge

Gast51593

Gast
Hier ist noch ein Bild!!
Jedoch ist das schon wieder einwenig zurück als so vor ein- zwei Wochen. 😃
 

Anhänge

MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.075
Gefällt mir
3.421
naja unsere Müli ist ein Jahr alt und wir wussten nicht das sie schon rollig war.
Ihr solltet euch bitte bitte mit dem Wesen Katze etwas mehr beschäftigen! Als Katzenhalter sollte man das wissen :-(

Sie heißt Camus aber man spricht es Kamü aus.
Na wie heißt sie denn nu? Müli oder Camus?

wird sie auch sterelisiert oder kastriert
Bitte unbedingt KASTRIEREN, bei der Sterilisation bleibt sie rollig und das ist eine absolute Qual für sie und euch.

Das Halsband bitte entfernen, es gibt ganz schlimme Verletzungen, bis hin zum strangulieren! Besser vom Tierarzt chippen lassen und dann bei Tasso registrieren...

Ich hoffe das sie nicht trächtig ist, aber vermutlich wird sie es sein.
Bitte lasst euch von einem guten Tierarzt beraten und betreuen....
 
Thema:

Trächtige Katzen

Trächtige Katzen - Ähnliche Themen

  • Trächtige katze Temperatur

    Trächtige katze Temperatur: Hallo ihr lieben ich bin neu hier habe aber schon den ein oder anderen Beitrag hier gelesen:) also mein Anliegen ist meine katze minka ist mir...
  • 56. Tag trächtig, katze springt und rennt rum

    56. Tag trächtig, katze springt und rennt rum: Hallo ihr Lieben, Meine Katze ist jetzt ungefähr 56 Tage trächtig, sie macht ein guten und zufriedenen Eindruck, allerdings wirkt sie überhaupt...
  • Trächtigkeit wie lange

    Trächtigkeit wie lange: Hallo Habe die katze von meiner nachberin für 2-3wochen da sie ins krabkanhaus musste und sie ist trächtig heute ist der 65.tag meinte sie am...
  • Ist meine Katze trächtig?

    Ist meine Katze trächtig?: Hallo, Meine Katze ist geschätzt 2 Jahre alt. Ich hab sie vor kurzem vom Tierschutz aufgenommen, da es sich um eine Fundkatze handelt. Da der...
  • Vielleicht trächtige Katze

    Vielleicht trächtige Katze: Hallo ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann :) meine katze ist jetzt 8 Monate alt und ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Trächtige katze Temperatur

    Trächtige katze Temperatur: Hallo ihr lieben ich bin neu hier habe aber schon den ein oder anderen Beitrag hier gelesen:) also mein Anliegen ist meine katze minka ist mir...
  • 56. Tag trächtig, katze springt und rennt rum

    56. Tag trächtig, katze springt und rennt rum: Hallo ihr Lieben, Meine Katze ist jetzt ungefähr 56 Tage trächtig, sie macht ein guten und zufriedenen Eindruck, allerdings wirkt sie überhaupt...
  • Trächtigkeit wie lange

    Trächtigkeit wie lange: Hallo Habe die katze von meiner nachberin für 2-3wochen da sie ins krabkanhaus musste und sie ist trächtig heute ist der 65.tag meinte sie am...
  • Ist meine Katze trächtig?

    Ist meine Katze trächtig?: Hallo, Meine Katze ist geschätzt 2 Jahre alt. Ich hab sie vor kurzem vom Tierschutz aufgenommen, da es sich um eine Fundkatze handelt. Da der...
  • Vielleicht trächtige Katze

    Vielleicht trächtige Katze: Hallo ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann :) meine katze ist jetzt 8 Monate alt und ich habe...
  • Top Unten