Toxoplasmose kann sehr gefährlich für Katzen sein

Diskutiere Toxoplasmose kann sehr gefährlich für Katzen sein im abgeschlossene Erfahrungsberichte Forum im Bereich Katzen allgemein; Danke für deine firstAntwort. Ich drücke auch die Daumen. Bitte berichte weiter. Bea
Lio

Lio

Registriert seit
07.06.2008
Beiträge
3.870
Gefällt mir
1
Danke für deine
Antwort. Ich drücke auch die Daumen. Bitte berichte weiter.
Bea
 

Rubiene

Registriert seit
23.05.2017
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Ab heute bekommt Frodo nun also clindamycin. Sozusagen als letzter Versuch. Ich bin gespannt und hoffe sehr, dass es ihm hilft.
 

Rubiene

Registriert seit
23.05.2017
Beiträge
5
Gefällt mir
0
@flori-Cat
Wir waren anfangs drei mal bei einem augenspezialisten. Leider war sie absolut ratlos was eine Diagnose betraf.
Habe mit gerade mal einiges über Glaukom "angelesen". Wenn das Clindamycin nicht anschlägt, werde ich die TA auf jeden Fall darauf ansprechen.
Danke!
 

Rubiene

Registriert seit
23.05.2017
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Wollte euch ja auf dem laufenden halten...
Wir haben nun doch noch einmal einen anderen erreichbaren Augen Spezialisten gefunden. Waren Montag nun dort.
Seine Diagnose war Toxoplasmose (und ja, das könnte durchaus immer wieder neu aufflammen, da diese Parasiten unberechenbar seien) und daraus resultierend dann jetzt ein glaukom. Mit Clindamycin behandeln wir ja bereits auf Verdacht seit Freitag letzter Woche. Eine kortisonspritze bekam er sofort damit das Auge abschwillt und die Flüssigkeit wieder ablaufen kann, was den augeninnendruck senkt. Zusätzlich bekommt er div. Tropfen und eine Salbe je 4 mal täglich. (Die Salbe haben wir seit gestern auch durch Tropfen ersetzt, weil die einfacher zu verabreichen sind. Zwischen der medikamentengabe müssen mind. 15 Minuten liegen. Besser noch mehr.
Das bedeutet, wir sind quasi rund um die Uhr damit beschäftigt, den Armen Kater einzufangen bzw im Idealfall in seinem Korb zu packen, und ihm Augentropfen einzuträufeln.
Ich hoffe, er wird uns das irgendwann verzeihen ..... und natürlich hoffen wir, dass wir nun wirklich die Ursache gefunden haben.......
 
Lio

Lio

Registriert seit
07.06.2008
Beiträge
3.870
Gefällt mir
1
Uh, das ist nicht einfach. Aber gut, dass ihr die Ursache gefunden habt und nun gezielt behandeln könnt. Das Clindamycin sollte ja auch gut wirken, wenn es ausreichend hoch dosiert und ausreichend lang gegeben wird. Vielleicht fragst du nach einem Präparat zum Darmschutz, das gleichzeitig gegeben werden kann, das Clindamycin macht (wie viele Antibiotika) die Darmflora kaputt. Er wird vermutlich bald heftigen Durchfall bekommen...

Ich denke an euch!
Bea
 
Kitty Eu

Kitty Eu

Registriert seit
14.09.2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo zusammen nun würde ich auch über unseren Toxoplasmose fall berichten vlt könnt ihr es dann früher erkenn(leider googelt man es erst wenn man damit konfrotiert wird).Unsere Kitty bekam zum zweiten mal kätzchen dieses jahr ist ehe eine freigängerin ,sie wollte wegen kleinkinder ihre kätzchen lieber in der garage bringen .da haben wir dann kratzbaum (selbstgebauten mit größerem häuschen hingestellt.nach ca 1 woche fing sie an in der garage ihren kot auszuscheiden obwohl sie ausgang nach draußen hatte.Es war immer mehr wie etwas festeres brei.da haben wir katzentoilette hingestellt.aber es fing dann wieder an mit kothäufchen überall.Dann hat sie da auch vor meinen Augen gepinkelt.Hab den Zeichen aber ehe so verstanden dass die nicht mehr in der garage bleiben wollte.haben die dann ins haus umtransportiert.Am gleichen Abend haben wir ihren dritten Augenlied(seitlich )was fast bis zur augenhälfte zu war.da es freitag war haben wir uns entschieden bis montag zu warten. Beim Tierarzt :fell ist stumpfig, Wurmkur (war sowieso in 2 wochen fällig auch bei kätzchen) ,vitaminpaste.Falls es nicht besser wird sollten wir in 8 tagen kommen um blut abzunehmen.Sie fragte mich noch ob sie durchfall hätte,war für mich aber irgendwie nicht klar ob es durchfall war. So nach ca 8 tage habe ich sie erwisch wie sie ihren kot was sie neben kätzchen hingemacht hat selber aufisst🙊und sie hat dann auch durchfall bekommen da sie überall etwas verlor.Sind zum Tierarzt hin hat erstmal zwei tage standart therapie bekommen mit Antibiotika und darmaufbaumittel.Hat aber nichts gebracht es ging weiter therapietrockenfutter wollte kitty nicht essen.Dann musste sie zur infusion da bleiben und blut und kotprobe wurden eingeschickt.Kätzchen versorgte ich dann mit aufzuchtmilch.Blutprobe hat nicht gezeigt war alles im normbereich außer wegen gewichtabnahme eiweißverlust .keine hohe leukozitenwerte(sie hatte aber auch ja die tage davor antibiotika).Kotprobe kamen dann erst nach paar tagen Ergebnis Toxoplasmose.Kitty bekam 2xtägl Clindamysin je 150mg. Jetzt ist eine Woche ohne Antibiotika .Haben am Montag termin zur Sterilisation ,bin aber nicht so sicher sie ist sehr wählerisch beim essen und hab wieder breiartiges auf katzenklo entdeckt.und kruste an einer Stelle auf der haut(vlt auch veletzung) oder Pilz durch zerstörte Darmflora.Ach ja sie bekam noch etwas zur Darmaufbau da die schleimhäute sehr verletzt sind. Ärztin meinte normalerweise gibt man clindamycin 4 wochen vlt war doch zu kurz...ich berichte näcste woche weiter
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
1.846
Gefällt mir
715
Danke, Kitty Eu, für Deinen Bericht!
Es gibt ja wirklich allen möglichen Sch..., der zu Durchfall führen kann. Und bei manchen Ursachen, wie Toxoplasmose, können die Folgen verheerend sein!
Um den Darm wieder zu regenerieren gibt es gute Tabletten, aber auch kartoffelstampf, der Schleim von gekochtem Leinschrot oder 2 Stunden gekochte Möhren helfen wirksam.
 
Thema:

Toxoplasmose kann sehr gefährlich für Katzen sein

Schlagworte

,

toxoplasmose katze

,

katze toxoplasmose

,
toxoplasmose bei katzen
, , toxoplasmose katze therapie, toxoplasmose symptome katze, toxoplasmose katze symptome, katze toxoplasmose behandlung, toxoplasmose bei katzen gefährlich, toxoplasmose forum katze, zerebralr toxoolasmose cortison, toxoplasmose katze behandlung, toxoplasmose katze neurologische symptome, toxoplasmose katzen antibiotika
Top Unten