Tommy ist krank...:(

Diskutiere Tommy ist krank...:( im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Ja leider mein Kater Tommy ist krank...der hat beide augen angeschwollen und fieber hat er auch...ich firstwar gerade beim tierarzt und da hat er...

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Ja leider mein Kater Tommy ist krank...der hat beide augen angeschwollen und fieber hat er auch...ich
war gerade beim tierarzt und da hat er eine spritze bekommen die 15,25 gekostet hat und am Dienstag soll ich nochmal mit meinem Kater hinkommen...das schlimmste aber ist das ich meine beiden Kater nun trennen soll...das heisst auseinander sperren...die miauen sehr und das tut mir leid...:roll:
 
29.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tommy ist krank...:( . Dort wird jeder fündig!
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Ich wünsche Tommy gute Besserung.

Was hat Tommy denn genau? Was hat der Tierarzt denn diagnostiziert? Warum sollst Du deine Kater denn trennen? Ist die Krankheit die dein Kater hat ansteckend?
 

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Tommy hat fieber und einen infekt was genaueres konnte sie nicht sagen...das soll soetwas wie erkältung beim menschen sein und ja es soll ansteckend sein...aber das sind brüder und die sitzten jetzt immer an der Tür und maunzend die ganze zeit...das tut mir in der Seele weh...
 

Kawaii_Neko

Registriert seit
03.09.2007
Beiträge
68
Gefällt mir
0
Oh das tut mir leid, ich hoffe Tommy wird bald wieder gesund und kann wieder mit seinem Brüderchen spielen!

Gute Besserung, Kawaii_Neko ::w
 

zini

Registriert seit
23.04.2003
Beiträge
1.952
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich denke, sie sind schon beide krank. Das würde auch den Durchfall deines anderen Katers und die Unsauberkeit erklären. Es müssten beiden vom TA behandelt werden.

Gute Besserung für die Beiden!
 

Katzenlady

Registriert seit
11.11.2006
Beiträge
657
Gefällt mir
0
Also als mein Kater mal einen Infekt hatte, bekam er auch eine Spritz und einige Tage später eine zweite, aber von den anderen fernhalten brauchte ich ihn nicht. Ich glaub auch, dass sie sich schon angesteckt haben können, bevor du beim Tierarzt warst. Ich würde sie zusammen lassen, denn wenn sie so aneinander hängen fördert das Zusammensein doch die Genesung.
 

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Also bis jetzt ist Leo noch nicht krank...das mit der unsauberkeit ist auch wieder in ordnung Leo geht auch wieder auf's kaklo...ich bin so froh das ich meine Katzen nicht weg geben muss...::bg

Also im moment hab ich die beiden wieder zusammen und siehe da es ist ruhe...
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Äh .. ich dachte Du solltest sie wegen der ansteckenden Augenkrankheit auseinander sperren? Oder war das nur für ein paar Stunden gedacht? *wunder*
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Also bis jetzt ist Leo noch nicht krank...das mit der unsauberkeit ist auch wieder in ordnung Leo geht auch wieder auf's kaklo...ich bin so froh das ich meine Katzen nicht weg geben muss...::bg

Also im moment hab ich die beiden wieder zusammen und siehe da es ist ruhe...
Und ich würde sie auch zusammenlassen.
Wenns ein Infekt ist, hast du sowieso eine Inkubationszeit von ca. 1-2 Wochen, also ist der Zweite auch schon angesteckt.
Wenn du sie trennst, werden beide nur noch kranker. Der eh schon krank ist, hat doppelten Stress, der Andere leidet und trauert und hat auch wiederum Stress. Und, bekanntlich ist ja Stress der Auslöser sehr vieler Infektionskrankheiten (siehe FIP)
Ich wünsche Euch alles Gute und baldige Besserung.
 

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Äh .. ich dachte Du solltest sie wegen der ansteckenden Augenkrankheit auseinander sperren? Oder war das nur für ein paar Stunden gedacht? *wunder*
Ich sollte sie komplett auseinander sperren aber das hält man ja nicht aus...wenn die vor der Türe sitzen und die ganze zeit nur maunzen...das sind geschwister und das tut mir einfach in der Seele weh die so maunzen zu hören...also hab ich die beiden wieder zusammen gelassen...wenn leo auch krank wird dann wird er eben krank dann geh ich mit dem eben auch zum ta...::?
 

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Und ich würde sie auch zusammenlassen.
Wenns ein Infekt ist, hast du sowieso eine Inkubationszeit von ca. 1-2 Wochen, also ist der Zweite auch schon angesteckt.
Wenn du sie trennst, werden beide nur noch kranker. Der eh schon krank ist, hat doppelten Stress, der Andere leidet und trauert und hat auch wiederum Stress. Und, bekanntlich ist ja Stress der Auslöser sehr vieler Infektionskrankheiten (siehe FIP)
Ich wünsche Euch alles Gute und baldige Besserung.
Also das war so...Ich habe die balkontür gestern zum lüften ganz aufgemacht. In der Zeit muss tommy rausgelaufen sein. Ich dachte aber der pennt wie immer im kinderzimmer unterm bett...dann hab ich die tür zugemacht und mich schlafen gelegt. Es hat die ganze nacht geregnet und war kalt ohne ende. Als ich heute morgen füttern wollte und beide rief kam nur Leo an. Was mich sehr verwunderte weil eigentlich tommy immer der erste war wenns fressen gibt. Dann hörte ich ein lautes maunzen vom balkom und hab ihn dann raingeholt...abgetrocknet und erstmal fressen lassen...nach einer halben stunde bemerkte ich dann das er fieber hatte und seine beiden augen nicht mehr richtig aufmachen konnte...also TA angerufen und hingelaufen...der hat ihm dann eine spritze gegeben und am dienstag soll ich wieder kommen...bei Leo hab ich nichts weiter festgestellt...weder fieber noch sonstwas ausser das mit seinem Durchfall aber das hat er schon lange...dagegen muss er auch ab und an mal tabletten oder paste nehmen...
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Warum hat er eigentlich Durchfall, wurde das abgeklärt?
 

Leo&Tommy

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Ich hab da keine Ahung von im moment hat er auch kein durchfall mehr und in den letzten 3 tagen hat er weder paste noch tabletten bekommen...

Na ja mal schaun wie es nun wird am dienstag soll tommy noch mal zum arzt wegen seinem infekt und dann werde ich leo wohl gleich mit nehmen...
 
Thema:

Tommy ist krank...:(

Tommy ist krank...:( - Ähnliche Themen

  • Ein filmchen von Leo und tommy...bitte schauen...

    Ein filmchen von Leo und tommy...bitte schauen...: Joa in kürze wir ein kleiner Film über Leo und Tommy meinen beiden kleinen Katern endstehen...Es wir einen Link dazu geben und bitte vorsicht die...
  • Kranke Katze adoptieren?

    Kranke Katze adoptieren?: Hallo ihr lieben! ich bin neu hier im forum und habe direkt ein Problem… wir bekommen seit etwa 4 Wochen jeden Tag Besuch von einer Katze. Ich...
  • Kranken Streunerkater einfangen

    Kranken Streunerkater einfangen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf hilfreiche Hinweise zum Einfangen eines Streuners. Ich füttere seit einigen Jahren mehrere Streuner...
  • Junger Kater hatte Fip..sooo traurig

    Junger Kater hatte Fip..sooo traurig: Hallo Katzenfreunde, Ich habe mich extra hier angemeldet, brauche einfach jemanden zum reden und zuhören. Nachdem unsere 17,5 Jahre alte Katze an...
  • Kostenübernahme kranke Katze?

    Kostenübernahme kranke Katze?: Hallo Zusammen, ich habe ein etwas größeres Problem... Wir haben im Oktober eine Katze aus der Tierhilfe übernommen. Da die Katze aus Spanien...
  • Ähnliche Themen
  • Ein filmchen von Leo und tommy...bitte schauen...

    Ein filmchen von Leo und tommy...bitte schauen...: Joa in kürze wir ein kleiner Film über Leo und Tommy meinen beiden kleinen Katern endstehen...Es wir einen Link dazu geben und bitte vorsicht die...
  • Kranke Katze adoptieren?

    Kranke Katze adoptieren?: Hallo ihr lieben! ich bin neu hier im forum und habe direkt ein Problem… wir bekommen seit etwa 4 Wochen jeden Tag Besuch von einer Katze. Ich...
  • Kranken Streunerkater einfangen

    Kranken Streunerkater einfangen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf hilfreiche Hinweise zum Einfangen eines Streuners. Ich füttere seit einigen Jahren mehrere Streuner...
  • Junger Kater hatte Fip..sooo traurig

    Junger Kater hatte Fip..sooo traurig: Hallo Katzenfreunde, Ich habe mich extra hier angemeldet, brauche einfach jemanden zum reden und zuhören. Nachdem unsere 17,5 Jahre alte Katze an...
  • Kostenübernahme kranke Katze?

    Kostenübernahme kranke Katze?: Hallo Zusammen, ich habe ein etwas größeres Problem... Wir haben im Oktober eine Katze aus der Tierhilfe übernommen. Da die Katze aus Spanien...
  • Schlagworte

    rolling skin symptome

    Top Unten