Tipps fĂŒr Gastritis?

Diskutiere Tipps fĂŒr Gastritis? im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo liebes Forum đŸ„° heute hab ich mal keine Sonnybilder fĂŒr euch 😁 Heute gehts um meine Fee. Es fing damit an, dass sie sich erbrochen hat und...
Fee2019

Fee2019

Registriert seit
12.04.2020
BeitrÀge
603
GefÀllt mir
2.724
Hallo liebes Forum đŸ„° heute hab ich mal keine Sonnybilder fĂŒr euch 😁 Heute gehts um meine Fee. Es fing damit an, dass sie sich erbrochen hat und nicht mehr fressen wollte. Das Erbrochene wurde dann so hellbraun und stank ekelerregend, zudem vegetierte sie nur in der Wanne vor sich hin und sah ein bisschen struppig aus. Ich bin dann
mit ihr zum TA. Kein Fieber, etwas trocken, ein wenig Bauchweh, Bauch angespannt aber noch im Rahmen. Sie sagte dann, sie wĂŒrde jetzt erstmal nur Medis geben und bis Montag schauen wie ihr Zustand ist, ich bestand auf eine Röntgenaufnahme (Fee frisst gerne mal irgendwelche Sachen).

Das Röntgenbild zeigte dann eine Luftblase im Darm aber schon hinten im Dickdarm, jedoch war die Magenschleimhaut massiv verdickt. Sie hat ihr dann drei Spritzen gegeben, eines war eine Antibiose, eines gegen Übelkeit und das dritte weiß ich leider nicht mehr. Zudem bekam sie einen Tropf mit FlĂŒssigkeit.

Heute morgen war sie dann schon besser drauf, hat auch ordentlich getrunken, ich hab ihr ein Mittel gegen Übelkeit und Antibiotika gegeben. ABER sie will einfach nicht fressen â˜č Vorhin hab ich ihr nochmal was gegen Übelkeit gegeben, aber sie frisst trotzdem nicht.

Die TA sagte heute morgen am Telefon es sei wichtig, dass sie zu den Antibiotika etwas isst. Aber ich kann sie doch nicht zwingen.

Habt ihr irgendwelche super Tipps fĂŒr mich? Und wann sollte sie wieder so richtig auf dem Damm sein?

Liebe GrĂŒĂŸe an euch ❀20211209_235009.jpg
 
12.12.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tipps fĂŒr Gastritis? . Dort wird jeder fĂŒndig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
BeitrÀge
6.948
GefÀllt mir
4.945
hey du
armes feechen.
hast du der fee schon gedĂŒnstetes hĂŒhnchen angeboten?
oder ein babyglÀschen reines huhn?
beides wird oft gut angenommen und ist schonend fĂŒr den magen.

ich drĂŒcke die daumen das es ihr bald wieder gut geht.
 
Fee2019

Fee2019

Registriert seit
12.04.2020
BeitrÀge
603
GefÀllt mir
2.724
hey du
armes feechen.
hast du der fee schon gedĂŒnstetes hĂŒhnchen angeboten?
oder ein babyglÀschen reines huhn?
beides wird oft gut angenommen und ist schonend fĂŒr den magen.

ich drĂŒcke die daumen das es ihr bald wieder gut geht.
Ja, das BabyglÀschen hab ich ihr angeboten, aber sie guckt mich nur doof an und nimmt einfach nichts
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
BeitrÀge
6.851
GefÀllt mir
10.570
Frag Deinen TA nach Mirataz (Mirtazapin) diese Salbe wird in die Ohrmuschel eingerieben und wirkt appetitanregend. Ein Alternative ist ist der schleimige Sud/ Sirup der amerikanischen Rotulmenrinde. Der Sirup, 30 Minuten vor dem Fressen verabreicht, legt sich beruhigend auf die gereizte Magenschleimhaut.

Mirataz

Ulmenrinde Pulver
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
BeitrÀge
3.966
GefÀllt mir
3.739
Mein Tipp wĂ€re, nachdem sie ja trinkt, es mit flĂŒssiger Nahrung zum Schlabbern zu versuchen.
Vielleicht ihr Lieblingsfutter pĂŒrieren und mit warmem Wasser anrĂŒhren. Falls du Amerikanische Ulmenrinde im Haus hast, kannst du die zu einem Glibberbrei anrĂŒhren und mit Schleckcreme o.a. verfeinert anbieten....das hilft sehr gut gegen Übelkeit und wĂ€re auch fĂŒr die Magenschleimhaut gut.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
BeitrÀge
11.805
GefÀllt mir
6.311
Arme Maus :cry:

Thunfisch, Quark, Joghurt vielleicht?
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
BeitrÀge
3.213
GefÀllt mir
2.686
Tjure,
Futter zum Trinken. Damit habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Ich hab Tiere gesehen, die es geliebt haben, Lillith hat es verweigert.

Reconvales
von Alfavet hab ich Lillith gegeben als es ihr richtig mies ging. Da drin sind auch noch dinge, die den Appetit anregen.

Am besten funktionierte bei Lillith immer noch das altbekannte Schonfutter: "HĂŒhnerbrust zusammen mit ein paar Karotten abgekocht. Die Brust zerkleinert und mit dem Stabmixer und dem Kochwasser aufpĂŒrieren, so dass es ein schlabberbarer Brei ist.
Die Karotten hab ich dann separat verarbeitet, da Fienchen auch noch andere Verdauungsprobleme hatte. Aber zum auskochen fĂŒr die Soße geben sie sicher noch das ein oder andere Mineralstöffle.
Ab und an gabs auch ne Kartoffel ins Kochwasser mit bei so dass es eine simple kleine HĂŒhnerbrĂŒhe ergibt.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
BeitrÀge
9.955
GefÀllt mir
3.042
Ach herrje, die arme Fee. ::bussi Wir kennen sie ja nur fröhlich mit ihrem Sonnenschein. Aber auf dem Foto sieht man ihr förmlich an, dass es ihr nicht gut geht.
Das tut mir aber leid.

Tipps habe ich nur noch einen, weil die anderen bereits genannt wurden. KurmĂ€ĂŸig wĂ€re noch Omep mut 10 mg Tabletten tĂ€glich möglich. Das reduziert die MagensĂ€ure und somit bekommen die KatzimĂ€use wieder Appetit. Hier bitte auf das MUT achten, dann sind die Tabletten magensaftresistent und lösen sich erst in DĂŒnndarm auf. Leider brauchst Du dafĂŒr dann ein Rezept. siehe hier z.B. OMEPÂź MUTÂź 10 mg 90 St - shop-apotheke.com
Als Faustregel fĂŒr die Dosierung gilt hier 0,5 bis 0,7 mg pro kg Katze. Bei einer 5 kg schweren Katze wĂ€re es dann im unteren Bereich 1/4 Tablette.
Edit: Aber hier wĂŒrde ich unbedingt vorher die TÄ fragen, weil sie doch schon Antibiotika erhĂ€lt.

Genannt wurde auch schon das ReConvales Tonicum von Alfavet, weil es nicht nur viele Mineralien und Vitamine erhÀlt, sondern auch noch appetitanregend wirkt.
Deiner Fee wĂŒnsche ich baldige Genesung und alles Liebe fĂŒr Euch Zwei- und Vierbeiner! 🍀:give_heart:🍀:love:
 
Zuletzt bearbeitet:
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
BeitrÀge
6.088
GefÀllt mir
1.114
Arme Fee, mein Tipp Futter pĂŒrieren und mit Einmal-Spritze ins MĂ€ulchen, damit sie ein wenig im Magen hat.
Gute Besserung der armen Maus. :knuddel:
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
BeitrÀge
18.050
GefÀllt mir
1.237
Aus ganz aktuellem Anlass wĂŒrde ich die BauchspeicheldrĂŒse untersuchen lassen, also fPLI - die Symptome dabei sind so vielfĂ€ltig, dass man das ohne Blutuntersuchung nicht ausschließen kann.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
BeitrÀge
6.815
GefÀllt mir
5.134
Ich hoffe, das es der sĂŒĂŸen Fee schon etwas besser geht und wĂŒnsche euch ganz schnelle Besserung. ::l

Zu den Krankheitssymtomen kann ich dir leider nichts hilfreiches sagen, aber da hast du ja schon gute Hinweise bekommen.

Ich kann dir aber ein gutes Mittel empfehlen, damit es mit Fee schnell wieder aufwÀrts geht und die die Zeit nicht zu sehr abbaut und gepÀppelt wird.

Wenn bei uns eine Katze ein gesundheitliches Problem hat und dabei dann auch nicht fressen mag, gebe ich "Bioserin", das hat bisher bei jeder Katze geholfen, die Kriese gut zu ĂŒberstehen...... hier mal ein Link dazu, es wird oftmals direkt ĂŒber den Tierarzt verkauft .... falls er es als Vorrat in der Praxis hat..... oder sonst direkt im Internet von verschiedenen Anbietern..... Bioserin Serumprotein wieder lieferbar | HERMKO (tiervitalshop.de)

Liebe GrĂŒĂŸe von Waltraud
 
Fee2019

Fee2019

Registriert seit
12.04.2020
BeitrÀge
603
GefÀllt mir
2.724
Ich danke euch fĂŒr eure vielen Nachrichten. So ist die Maus echt fit, sie trinkt auch gut und hat Pipi gemacht, heute hab ich ihr verschiedene Dinge nochmam versucht schmackhaft zu machen, aber sie nimmt es nicht. So langsam hat sie glaub ich auch von mir die Nase voll. Morgen werd ich ihr dieses HĂ€hnchen BabyglĂ€schen hĂ€ppchenweise mit einer Spritze geben, ICH hab nĂ€mlich auch die Nase voll 😐 Ich hab heute extra nochmal ihr Lieblingstrofu gekauft, vielleicht kennt ihr das von Crave mit Fisch, das riecht wie dieses Flockenfutter fĂŒr Fische. Aber nein, sie guckt es nur an und geht weiter. Am Thunfisch aus der Dose hat sie immerhin kurz geleckt. Das AB verabreiche ich ihr mit einem Schleckleckerchen, dass ich ihr ins MĂ€ulchen drĂŒcke. Findet sie maximal doof, aber es muss ja irgendwie rein. 😔
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.084
GefÀllt mir
1.974
Oh man, so langsam muss sie aber was essen! Ist bei Katzen ja nicht ungefĂ€hrlich wenn sie gar nix frisst. GeflĂŒgelbrĂŒhe (natĂŒrlich ohne salz) nimmt sie vielleicht wenn sie trinkt? Bzw. kannst du ja auch mal versuchen ihr ein bißchen von dem Babybrei auf die Pfötchen zu schmieren. Ggf. mit zerbröseltem Trofu gemischt. Vielleicht leckt sie es dann ab und wenn sie einmal angefangen hat, was zu futtern, gehts vielleicht auch wieder besser.

Bei Kevin funktioniert das leider nicht, der bleibt lieber dreckig... der hat mal den ganzen Tag einen Klecks Malzpaste auf der Pfote gerumgetragen bis ich ihn weggemacht habe 🙄
Aber mÀdchen sind ja vielleicht reinlicher...
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
BeitrÀge
6.815
GefÀllt mir
5.134
Ich kann dir nur nochmals das Bioserin empfehlen ...... damit baut sie nicht ab, es ist wirklich nur eine ganz kleine Menge die man ihr ..... falls sie es nicht freiwillig aufleckt .... mit einer kleinen Einwegspritze ( ohne Nadel) direkt ins MĂ€ulchen gibt..... es ist ganz dĂŒnnflĂŒssig und den meisten Katzen schmeckt es auch noch so gut, das sie diese winzige Menge freiwillig auflecken ..... und es regt wirklich gut dazu noch den Appetit an, versorgt aber die Katze mit allem was sie zum gesunden braucht.
Sollte ich mal nicht alles brauchen, dann friere ich die einzelnen Mini-Portionen bereits aufgezogen in diese Einwegspritzen (hole ich immer aus der Apotheke) im Gefrierschrank ein.

Nach öffnen der Flasche ist es leider nur begrenzt haltbar und es muss auch im KĂŒhlschrank aufbewahrt werden ..... den Rest dann einfach wie beschrieben einfrieren und dann bei Bedarf wieder einzeln auftauen.
Diese notwendige KĂŒhlung ist meist der Grund, das es nicht alle TierĂ€rzte fĂŒhren ..... ich telefoniere dann meist herum und einer hat es dann meist vorrĂ€tig.
 
Fee2019

Fee2019

Registriert seit
12.04.2020
BeitrÀge
603
GefÀllt mir
2.724
Heute morgen wehrt sie sich endlich mal richtig stark, vor allem lautstark. Es geht ihr offensichtlich besser 😁 ich versuche nachher nochmal diverse Dinge in sie rein zu bekommen, zusĂ€tzlich werde ich beim TA anrufen, dass sie mir etwas appetitanregendes geben soll. Trinken klappt nach wie vor super, sie hĂŒpft in die Wanne, ich dreh ihr den Hahn auf und los gehts 👍
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
BeitrÀge
5.636
GefÀllt mir
246
Das schon empfohlene Mirataz hat bei Moira gewirkt, als sonst nichts mehr gewirkt hat, um ihren Appetit anzuregen. Ich kann es nur empfehlen!
 
Fee2019

Fee2019

Registriert seit
12.04.2020
BeitrÀge
603
GefÀllt mir
2.724
Ich brauchte gar nichts vom TA, mein Eindruck von heute Morgen hat sich bestĂ€tigt, es geht ihr deutlich besser. Heute Vormittag fing sie dann ganz von allein wieder an zu fressen ❀
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.084
GefÀllt mir
1.974
Und da lĂ€sst du uns den ganzen Tag auf heißen Kohlen sitzen 😱
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
BeitrÀge
6.088
GefÀllt mir
1.114
Ich freu mich das es Feelein wieder besser geht. :knuddel: (y)
 
Thema:

Tipps fĂŒr Gastritis?

Tipps fĂŒr Gastritis? - Ähnliche Themen

  • Tipps fĂŒr eiweißreduzierte DiĂ€t erbeten

    Tipps fĂŒr eiweißreduzierte DiĂ€t erbeten: Hallo, mein Kater muß wegen einer LeberentzĂŒndung eiweißreduzierte DiĂ€t essen, er bekommt vom Tierarzt Waltham Renal Support. Sein Befinden...
  • Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall

    Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall: Guten Morgen, meine beiden Kater haben seit ein paar Tagen Durchfall - keine Ahnung, woher es kommen könnte. Sie sind beide Wohnungskatzen und...
  • Atemproblem - brauche bitte Hilfe/Tipps oder RatschlĂ€ge

    Atemproblem - brauche bitte Hilfe/Tipps oder RatschlÀge: Hallo zusammen, ich bin sonst nur stiller Mitleser, aber diesmal brÀuchte ich Eure Hilfe. Es kann sein das es ein wenig lÀnger wird, sorry. Also...
  • FIP ? Bitte, bitte Tipps!

    FIP ? Bitte, bitte Tipps!: Ich fĂŒrchte, Sunny hat doch FIP und nicht, wie der Arzt meinte, Knochenmarkkrebs. Der Bauch ist rundlich geworden. Sie nimmt ein wenig zu. Appetit...
  • Brauche Tipps: Taub und jetzt auch noch blind...

    Brauche Tipps: Taub und jetzt auch noch blind...: Hallo Katzenfreunde, meine Wohnungskatze hat schon etwa 19 Stolze Jahre erreicht. Sie verlohr vor einigen Jahren ihr Gehör und vor einem guten...
  • Ähnliche Themen
  • Tipps fĂŒr eiweißreduzierte DiĂ€t erbeten

    Tipps fĂŒr eiweißreduzierte DiĂ€t erbeten: Hallo, mein Kater muß wegen einer LeberentzĂŒndung eiweißreduzierte DiĂ€t essen, er bekommt vom Tierarzt Waltham Renal Support. Sein Befinden...
  • Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall

    Bitte um Tipps zur Behandlung von Durchfall: Guten Morgen, meine beiden Kater haben seit ein paar Tagen Durchfall - keine Ahnung, woher es kommen könnte. Sie sind beide Wohnungskatzen und...
  • Atemproblem - brauche bitte Hilfe/Tipps oder RatschlĂ€ge

    Atemproblem - brauche bitte Hilfe/Tipps oder RatschlÀge: Hallo zusammen, ich bin sonst nur stiller Mitleser, aber diesmal brÀuchte ich Eure Hilfe. Es kann sein das es ein wenig lÀnger wird, sorry. Also...
  • FIP ? Bitte, bitte Tipps!

    FIP ? Bitte, bitte Tipps!: Ich fĂŒrchte, Sunny hat doch FIP und nicht, wie der Arzt meinte, Knochenmarkkrebs. Der Bauch ist rundlich geworden. Sie nimmt ein wenig zu. Appetit...
  • Brauche Tipps: Taub und jetzt auch noch blind...

    Brauche Tipps: Taub und jetzt auch noch blind...: Hallo Katzenfreunde, meine Wohnungskatze hat schon etwa 19 Stolze Jahre erreicht. Sie verlohr vor einigen Jahren ihr Gehör und vor einem guten...
  • Top Unten