Tierhandlung

Diskutiere Tierhandlung im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Gestern konnte ich nicht fassen,was mir da vor Augen kam.Da ich selbst zwei Vierbeiner besitze kommt es immer wieder vor,dass ich in...

Anonymous

Gast
Gestern konnte ich nicht fassen,was mir da vor Augen kam.Da ich selbst zwei Vierbeiner besitze kommt es immer wieder vor,dass ich in Tierhandlungen
spaziere um Neuigkeiten zu sehen.Vor einem Glasgehege blieb ich dann erschrocken stehen.In dem Gehege waren 4 Kätzchen. 2Perser in weiss,1weisse mit schwarzen Strähnen im Fell und eine braune.Die 2 weissen konnten nicht mal mehr die Augen öffnen ,so verschwollen und verklebt waren die.Ich hätte jetzt eine Bitte.Wo könnte ich mich hinwenden,um der Tierhandlung klar zumachen,dass das natürlich untersucht werden muss und das solche Ereignisse nicht mehr passieren dürfen.
 
18.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tierhandlung . Dort wird jeder fündig!

Angeline

Gast
Versuch doch mal beim örtlichen Tierschutzverein oder Tierrettungsdienst anzurufen.Normalerweise sind die dafür zuständig!
Eine seriöse Tierhandlung ist dass auf jeden Fall nicht die verkaufen keine Katzen oder Hunde direkt aus dem Schaufenster sondern haben höchstens ein schwarzes Brett wo Züchter oder Privatpersonen inserieren können.Ich würde dort auch sonst nichts mehr kaufen um diese miesen Geschäftemacher nicht zu unterstützen.
 
Thema:

Tierhandlung

Schlagworte

seriöse tierhandlung

Top Unten