Tierarztbesuch

Diskutiere Tierarztbesuch im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Gestern waren Batman und Miss Sophie zur 2. Impfung beim Tierarzt. Der hat sie noch mal untersucht, abgehorcht und so und festgestellt, daß Miss...

Fischkopf

Gast
Gestern waren Batman und Miss Sophie zur 2. Impfung beim Tierarzt. Der hat sie noch mal untersucht, abgehorcht und so und festgestellt, daß Miss Sophie augenblicklich je 2 Reißzähne im Oberkiefer hat. Das sieht echt total lustig aus. In spätestens 10 Tagen wird sie das Milchzahnpaar verlieren, sagt er. Wenn sie jetzt zubeißen würde (was sie noch NIE getan hat), würde sie Doppellöcher machen :P

Ansonsten ist bei beiden alles richtig gut. Batman wiegt schon 2,9 kg!!! Ein Riese, aber mit keinem Gramm Fett, er ist einfach groß, sieht
schon fast aus, wie erwachsen, dabei sind die beiden noch nicht mal 5 Monate alt! Miss Sophie ist zierlicher und wiegt nur 2,3 kg.

Einziges Problem: Batman hat noch immer (schon wieder??) Flöhe. Zwar sehr wenige, aber immerhin. Bei Miss Sophie sind seltsamerweise keine Anzeichen zu finden. Kann sein, daß es bei Batman gerade wieder losging, beide hatten die letzte Frontline-Drönung vor 4 Wochen, wir haben das dann gestern gleich wiederholt. Wurmkur gabs auch gleich noch.

Ich habe auch noch mal nachgefragt, wie das mit der Kastration denn nun ablaufen soll. Der Doc sagt, beide sollen gleichzeitig ran und in einem Transportkorb gebracht werden (unserer ist sehr groß). Am 28. November ist es soweit. Er sagt, die beiden trösten einander (das haben sie auch gestern dauernd gemacht und sich immer gegenseitig geleckt), deshalb sollen wir sie zusammen lassen.

Habe auch wegen Hill's Futter noch mal gefragt, weil ja hier im Forum ein paar Zweifel wegen der Qualität laut wurden. Er sagt, Hill's sei das beste Futter, das ihm bekannt ist, und seine Katzen kriegen das auch alle. Es gibt vergleichbar gute, aber Hill's sei vollkommen OK für meine 2. Nur zur Info: Er verkauft kein Futter, ist also keine Werbung oder so was.

Alles in allem war ich echt richtig glücklich als ich die Tiger wieder einpackte. Die waren zwar bißchen motzig, und Miss Sophie hat auf der Rückfahrt ordentlich miaut, was sie normal so gut wie nie tut - richtig laut, klang original wie Babygeschrei!! Aber kaum waren wir zuhause, war alles vergessen. Es gab ein bißchen Lachs zum Trost, und das war es!

Viele Grüße von 2 kerngesunden Katzen und einer glücklichen Martina
 
18.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tierarztbesuch . Dort wird jeder fündig!

russian

Gast
Hallo Martina,

da mag ja jemand meinen Lieblingsschriftsteller :D
Lustige Namen haben Deine Katzen, hat Batman auch die entsprechenden Öhrchen?
Bezgl. der Flöhe, hast Du auch entsprechende Mittel in der Wohnung angewandt, damit nicht Floheier zurück bleiben, aus denen Deine Katzen dann die neuen Untermieter bekommen?. Wenn Flöhe sich erstmal in Sofa und ähnlichem eingenistet haben, hat man einiges zu tun.
Die Idee Deines TA beide gemeinsam zur Kastration zu bringen ist recht gut, so vermeidest Du, daß sie sich evtl. anfauchen, wenn noch wackelig von der Narkose und nach TA riechend zurückkommen. Ich würde sie aber nicht unbedingt danach im gemeinsamen Kennel zurück bringen. Wenn sie noch unter Narkosewirkung stehen, sind sie etwas schreckhaft und können sich nicht koordinieren, da wäre ein getrennter Rücktransport besser.
Hills ist zwar kein schlechtes Futter, aber nicht das beste was bekannt ist, da hat Premiumfutter wie Nutro, Felidae, Precept usw. einwandfrei den ersten Rang.

Viele Grüße und weiterhin gesunde Katzen, hoffentlich bald ohne Flöhe
Russian
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Martina,

es freut mich zu lesen das deine beiden Fit sind. Ist die Katze Gesund freut sich der Mensch :wink:
Ich finde das Thema Ernährung momentan so spannend das ich mich mal schlauer machen will. Möchte umstellen...weiß nur noch nicht auf was und hoffe das ich die Verstopfung von Grobi dadurch in den Griff bekomme. Der arme Kerl hat da immer zu kämpfen.
 

Fischkopf

Gast
Danke für eure Mails!

@Russian:
Ich habe mich lange mit meinem Tierdoc und mit einem Freund der Biologe ist und über Flöhe forscht (ja, solche Leute gibt es, keine Ahnung, was den bewegt...) unterhalten. Die sagen beide, daß das mit der Wohnung Quatsch ist. Wenn man konsequent Frontline benutzt und das Haus "normal" sauber hält, finden die Flöhe keine Wirte mehr. Das ist bisher auch mein Eindruck, daß das funktioniert, obwohl Batman wieder ein oder 2 hatte. Gestern schon war nichts mehr beim Kämmen zu sehen, nicht mal Flohköddel. Flöhe können sich nicht einfach auf dem Teppich oder dem Sofa entwickeln, die brauchen Wirtstiere, die Katzen fallen dann für die aus, weil das Frontline deren Blut ungenießbar macht. Wir hatten ja von Anfang an nur ganz wenige Hüpfer, so wenige, daß wir noch nie einen Flohbiß an uns Menschen hatten. Ich werde also weiter einfach ein bißchen öfter wischen und staubsaugen (wie haben nur einen Teppich) und die Finger kreuzen!

Viele Grüße
Martina, Batman & Miss Sophie
 
Thema:

Tierarztbesuch

Tierarztbesuch - Ähnliche Themen

  • Wie fühlt ihr euch beim Tierarztbesuch?

    Wie fühlt ihr euch beim Tierarztbesuch?: Hallo :) Ich wollte mal fragen wie ihr euch so fühlt, wenn ihr zum Tierarzt müsst.Meine Katze ist schon recht alt und wir haben schon den ein oder...
  • Die anomymen Tierarztbesucher

    Die anomymen Tierarztbesucher: Hallo, ich heisse Linda und war heute beim Tierarzt: Heute war ich dann doch mal beim TA, das war vielleicht eine Pleite. Frauchen hat mich...
  • 1. Tierarztbesuch mit Polly & Sam!

    1. Tierarztbesuch mit Polly & Sam!: Heut sind wir zur ersten Impfung zum Tierarzt! Beide haben sich seeehr tapfer geschlagen! Untersuchung klaglos hingenommen und auch die Impfung...
  • 1. Tierarztbesuch

    1. Tierarztbesuch: Hallo liebe Katzenfreunde, am kommenden Donnerstag habe ich meinen ersten Tierarztbesuch mit meiner Katze. Bin etwas aufgeregt da ich sehr auf...
  • Tierarztbesuch nötig?

    Tierarztbesuch nötig?: Huhu, das hier ist mein erster Beitrag, also entschuldigt mich bitte wenn ich hier nicht ganz richtig bin ::w wir haben am Mittwoch Abend unsere...
  • Ähnliche Themen
  • Wie fühlt ihr euch beim Tierarztbesuch?

    Wie fühlt ihr euch beim Tierarztbesuch?: Hallo :) Ich wollte mal fragen wie ihr euch so fühlt, wenn ihr zum Tierarzt müsst.Meine Katze ist schon recht alt und wir haben schon den ein oder...
  • Die anomymen Tierarztbesucher

    Die anomymen Tierarztbesucher: Hallo, ich heisse Linda und war heute beim Tierarzt: Heute war ich dann doch mal beim TA, das war vielleicht eine Pleite. Frauchen hat mich...
  • 1. Tierarztbesuch mit Polly & Sam!

    1. Tierarztbesuch mit Polly & Sam!: Heut sind wir zur ersten Impfung zum Tierarzt! Beide haben sich seeehr tapfer geschlagen! Untersuchung klaglos hingenommen und auch die Impfung...
  • 1. Tierarztbesuch

    1. Tierarztbesuch: Hallo liebe Katzenfreunde, am kommenden Donnerstag habe ich meinen ersten Tierarztbesuch mit meiner Katze. Bin etwas aufgeregt da ich sehr auf...
  • Tierarztbesuch nötig?

    Tierarztbesuch nötig?: Huhu, das hier ist mein erster Beitrag, also entschuldigt mich bitte wenn ich hier nicht ganz richtig bin ::w wir haben am Mittwoch Abend unsere...
  • Schlagworte

    katze flöhe tierarztbesuch

    Top Unten