Tierärzte wollen noch nicht kastrieren! Diskussion über Forenberichte!

Diskutiere Tierärzte wollen noch nicht kastrieren! Diskussion über Forenberichte! im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo zusammen. Hab mich hier ein bisschen eingelesen und denke nun auch je früher man kastiert desto besser. Unser kleiner ´Puma´ Kater ist...

Stefi & Rosi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
23
Gefällt mir
0
Hallo zusammen.

Hab mich hier ein bisschen eingelesen und denke nun auch je früher man kastiert desto besser.

Unser kleiner ´Puma´ Kater ist jetzt knapp 4 Monate alt. Ich finde er ist schon ziemlich groß und vor allem REIF! Denn ab und an sieht man schon seinen kleinen ´Zipfel´ unten rauskommen.

Bei den Tierärzten habe ich schon angerufen und als ich sein Alter erwähnt habe, wurde ich ausgelacht-> viel
zu früh! Nicht normal! Bei Katern machen wir das erst so an 8, 9 Monaten.....ja toll:| und jetzt? Habe es bei meheren hier im Umkreis versucht. Keiner will so früh kastrieren.

In diesen Artikeln hier (unter WICHTIG!)ist es so toll und verständlich beschrieben, dass man ja fast schon denkt es bleibt einem keine andere Möglichkeit als gleich nach der Geburt mit seinen Kätzchen oder Katern zum ´Schnippi-Schnappi´ zu gehen. Da steht was von, je früher man es macht, desto verspielter bleiben die Katzen, desto besser vertragen sie die OP, der charakteristische Katerkopf hat nichts mit dem Zeitpunkt der Kastration zu tun....usw. usf.
Es werden jede Zweifel die man haben kann ausgeräumt und man kommt wirklich zu dem Schluss -> JA! Frühkastration ist das einzig Wahre!
Ich bin auch der Meinung.

Ist es nun aber wirklich so, oder ist es nur ein bisschen zurecht gebogen,. im Sinne von -> ist alles vielleicht ein bisschen übertrieben, aber je früher die Tierhalter dazu gebracht werden ihre Tiere kastrieren zu lassen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es im Laufe der Monate in Vergessenheit gerät. So könnten engagierte Tierschützer denken!

Also, warum will kein Tierarzt eine Frühkastration machen? Ist es wirklich so schlimm, wenn ich Puma erst mit 8,9Monaten kastrieren lasse?

Gruß
 
22.11.2007
#1

Anzeige

Gast

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Ob es gut oder schlecht ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Meine Coonies habe ich alle erst mit einem 1 Jahr kastrieren lassen.

Für Mika hatte ich vor ein paar Wochen mal nachgefragt. Und da kam die gleiche Antwort, erst ab 8 bzw. 9 Monaten.
 

punica

Registriert seit
27.03.2003
Beiträge
1.014
Gefällt mir
0
Also...ein Kater wird normal erst ab 9Monaten kastriert, eine Kätzin ab 5 - 6 Monaten.

Bei den Jungs ist das alles nicht ganz so schnell körperlich ausgebildete---
hormonell vielleicht schon--
aber körperlich nicht!

Ich finde des Artikel sollte echt angepasst werden!
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo
meine Jungs wurden mit 4 Monaten,
die Mädels mit 5 Monaten kastriert.

Habt Ihr keine TK in der Nähe,
da würde ich mal fragen::w
 

Erdbeerchen

Registriert seit
04.01.2006
Beiträge
250
Gefällt mir
0
Mit 8,9 Monaten:cry: Da sind sie doch längst geschlechtsreif, würde ich sagen! Kann die Tierärzte nicht verstehen. Kannst du nicht drauf bestehen, dass er jetzt kastriert wird? Zur Not würde ich auch lügen und sagen, dass er in die Wohnung markiert und es deshalb sofort sein muss.::?
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Ich hab diese Woche auch erst angefragt wann denn der beste Kastrationstermin für Kater wäre. Als Antwort bekam ich ebenfalls mind. 9 Monate außer sie markieren vorher. Und genauso werde ich es auch machen.

Bei Katzen ist der Zeitpunkt wohl bei 5 - 6 Monaten.

Ich sehe bei einem Kater, der kein Freigänger ist und auch nicht mit potenten Mädels zusammen kommt ehrlich gesagt auch keinen Sinn es schon mit wenigen Monaten zu machen.
Bei Katzen sieht es da anders aus. Da überwiegen die Vorteile einer Frühkastration gegenüber einer späteren.
 

Krümel2000

Registriert seit
06.09.2007
Beiträge
382
Gefällt mir
0
Also meine TÄ sagte mir wenn der Zahnwechsel eintritt wäre der richtige Zeitpunkt zum kastrieren ::? und das wäre ja so um 5 - 6 Monat oder ? ::?
 

Buddycat

Registriert seit
15.12.2004
Beiträge
3.931
Gefällt mir
0
Zur Frühkastration gibt es geteilte Meinungen. Unser Tierarzt ist ein Befürworter.
In den USA ist es wohl schon Gang und Gäbe Katzen aus Zuchten nur kastriert zu verkaufen.

Meine Katzen wurden alle im Alter von 6/7 Monaten kastriert, denn ich wollte nicht, dass die Kater anfangen zu markieren und meinem Mädel wollt ich eine Rolligkeit auch ersparen.
Ich versteh die Aussage der Tierärzte nicht, dass sie erst ab einem Alter von 8/9 Monaten kastrieren ::? .
 

Lisbeth

Gast
Geht mir genauso: gerade habe ich mit der Praxis telefoniert und mir wurde gesagt, so mit 6, 7, 8 Monaten, auf keinen Fall mit 4 Monaten!
Eine Tierklinik haben wir auch, da rufe ich dann jetzt mal an!
::?
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Hmm laß mich mal nachrechnen.
Lila und Kasper wurden im Januar bzw. Februar (ich glaub Anfang Februar) kastriert...also war er knapp ein halbes Jahr.
Unsere Tierärztin hat nichts bzgl. des Alters gesagt.
Im Gegenteil - wir frugen gleich ob wir beide in einem Wisch machen könnten und schwups hieß es: "Bringen Sie den Kater gleich mit!"

Hier hab ich was zu dem empfohlenen Zeitpunkt der Kastration gefunden: http://www.loetzerich.de/KIN/catcare/kastration/kastration.html
Da steht auch, man soll es so früh wie möglich machen, weil junge Tiere das wohl besser verkraften.

Naja und bei uns ging alles gut - der Kater hat die Op gut überstanden, war nach 1-2 Tagen wieder am Rumrennen. :wink:

Oh und hier: http://www.tierservice.com/deutsch/tiergesundheit/katze/gesund_katze/kastration_kater.asp hab ich noch was gefunden, was gegen eine frühe Kastration spräche - aber hmm also für mich sieht Kasper schon wie ein Kater aus, trotz zeitiger Kastration. ::?
 

onyx

Registriert seit
28.09.2007
Beiträge
15
Gefällt mir
0
Salü

Also, alle unser bisherigen Kater wurden so mit 5 bis 6 Monaten kastriert, sobald ihr Pipi begann, strenger zu riechen. Und dies hat nunmal nichts mit dem Alter zu tun, jede Katze entwickelt sich halt unterschiedlich schnell, wie auch wir Menschen. Von wegen "Katerkopf": zwei davon haben trotzdem richtige Bäckchen bekommen und zwei nicht. Dies liegt definitiv nicht am Kastrationszeitpunkt, sondern in den Genen der Kater.

Effektive Frühkastrationen macht unsere Tä jedoch nur bei Tierschutz-Katzen oder aber wenn Kater und Katze zusammenleben (sicher ist sicher). Ich denke eigentlich nicht, dass das hier in der Schweiz anders gehandhabt wird als in Deutschland - oder irre ich mich hier? Vielleicht fragst Du wirklich besser mal in einer Tierklinik nach.
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Kann man sagen, dass es eben individuell von Kater zu Kater verscheiden ist?
Ich denke mal, es hängt immer noch in den Köpfen fest, dass Kater eben erst ab 8Monaten geschlechtsreif sind.
Eigentlich müßte man doch aber in einer Voruntersuchung feststellen, ob eine Kastration schon möglich wäre oder eben nicht?!

Ist doch wie bei Kindern, die kommen doch auch unterschiedlich in die Pubertät - ergo müßte man das an sich in einer Untersuchung klären und nicht gleich sagen "Nein, erst ab dem und dem Monat!"...

Lieg ich da richtig?
 

Lounge_Fly

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
511
Gefällt mir
0
Hast du denn mal gefragt, warum sie es nicht machen? Ich hätte wohl erstmal nach einer vernünftigen Begründung gefragt...

Hier in Hamburg war es auch nicht so einfach, jemanden zu finden, der meine zwei im Alter von 4 Monaten kastriert hat... aber der TA, der es letztendlich gemacht hat, sah darin überhaupt kein Problem.

Würde mir im Zweifelsfall auch was ausdenken: Der Kater markiert schon, du hast noch eine unkastrierte Katze zu hause... irgendwas in der Richtung. ::?
 

Lounge_Fly

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
511
Gefällt mir
0
Eigentlich müßte man doch aber in einer Voruntersuchung feststellen, ob eine Kastration schon möglich wäre oder eben nicht?!
Aber das ist ja gerade das Widersprüchliche: Es ist ja eben auch schon vor der Geschlechtsreife möglich - aber die TÄ haben manchmal die wildesten Gründe, die gegen eine frühe Kastration sprechen, und sogar schlimmere Ammenmärchen auf Lager als meine Oma! :lol:
 

Krümel2000

Registriert seit
06.09.2007
Beiträge
382
Gefällt mir
0
Ich glaube mal gehört zu habe das es bei den Rassen auch unterschiede gibt ::? mit dem Ausgewachsen sein
so wie bei Coonies und Norweger
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Aber das ist ja gerade das Widersprüchliche: Es ist ja eben auch schon vor der Geschlechtsreife möglich - aber die TÄ haben manchmal die wildesten Gründe, die gegen eine frühe Kastration sprechen, und sogar schlimmere Ammenmärchen auf Lager als meine Oma! :lol:
Naja aber sieht man das nicht körperlich?
Also ich meine wenn die Bömmel schon arg groß sind oder so...
Herrje was für eine Ausdrucksweise. :oops: :wink:

Und ich meinte ja auch eher, dass die TÄ von den diversen Monatsangaben abweichen sollten und eben dann kastrieren, sobald der Kater körperlich soweit ist.
Hmm versteht das wer?
 

EmiliaGalotti

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
1.968
Gefällt mir
5
Also meine TÄ sagte mir wenn der Zahnwechsel eintritt wäre der richtige Zeitpunkt zum kastrieren ::? und das wäre ja so um 5 - 6 Monat oder ? ::?
Na, das halte ich ja für einen ganz wunderbaren Rat! :roll:
Auf den Zahnwechsel warten? Also genau dann kastrieren, wenn das Tier gerade sowie so zu tun hat? Nee, gerade den Zahnwechsel würde ich nicht als Kastrationszeitpunkt wählen, man steckt ja nicht drin wie sehr das Tier damit gerade beansprucht wird..

(nix gegen dich!!! Nur gegen den TA-Rat! :wink:)
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Habs verstanden ::bg

Das einzige Problem könnte sein das man öfters zur Voruntersuchung muss, bis dann der TA abnickt.

Für diejenigen die baldmöglichst kastrieren wollen, aber mit Sicherheit eine Möglichkeit die überlegt werden sollte.
 

Alexandra B.

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
82
Gefällt mir
0
Ich konnte hier die TK auf fünf Monate runterhandeln. Die normalen TÄ wollten nicht vor acht Monaten, besser einem Jahr(!), obwohl ich beide Geschlechter habe.

Dummerweise war mein Kater bereits mit 4,5 geschlechtsreif und hat markiert. Dann ging es sofort.

Übrigens ist eine Erektion kein Hinweis auf Geschlechtsreife. Sogar Menschenbabys können sowas haben. Da kann dir so manche Jungenmama Geschichten erzählen. ::w

Wenn du kein unkastriertes Mädchen hast, kannst du noch warten, ansonsten würde ich mich schon so langsam umhören.

Wichtig für die Kastration ist nur, dass sich die Vorhaut gelöst hat.
 
Thema:

Tierärzte wollen noch nicht kastrieren! Diskussion über Forenberichte!

Tierärzte wollen noch nicht kastrieren! Diskussion über Forenberichte! - Ähnliche Themen

  • Narbe nach Kastration

    Narbe nach Kastration: Hallo zusammen!:) Ich bin Neuling hier und habe eine im April 1-Jahr jung werdende Katze. Wir haben sie diesen Mittwoch (06.04.) kastrieren...
  • Kastration in Hannover, Tierarzt gesucht

    Kastration in Hannover, Tierarzt gesucht: Hallo Ihr Lieben Ich suche in Hannover einen Tierarzt der auch ab dem 4 oder 5 Monaten kastriert. Ich habe schon bei so einigen angerufen aber...
  • Tierarzt will Katzen Geschwisterpaar nicht kastrieren

    Tierarzt will Katzen Geschwisterpaar nicht kastrieren: Hallo zusammen, meine Bkh Kätzchen sind nun 5 Monate alt und Geschwister. Die Züchterin sagte mir, das ich die zwei so bald wie möglich kastrieren...
  • Suche guten Tierarzt in KÖLN zur Kastration

    Suche guten Tierarzt in KÖLN zur Kastration: Unser BKH -Kater Kisja ist 10 Monate alt und schon lange rollig. Jetzt haben wir uns letztendlich entschlossen ihn zu kastrieren. Ich mache mir...
  • Früheste Trächtigkeit - frag' den Tierarzt!

    Früheste Trächtigkeit - frag' den Tierarzt!: Weil man hier im Forum immer wieder von extrem frühen Trächtigkeiten bei Katzen liest - aber eigentlich immer nur theoretisch - ich selber sowas...
  • Ähnliche Themen
  • Narbe nach Kastration

    Narbe nach Kastration: Hallo zusammen!:) Ich bin Neuling hier und habe eine im April 1-Jahr jung werdende Katze. Wir haben sie diesen Mittwoch (06.04.) kastrieren...
  • Kastration in Hannover, Tierarzt gesucht

    Kastration in Hannover, Tierarzt gesucht: Hallo Ihr Lieben Ich suche in Hannover einen Tierarzt der auch ab dem 4 oder 5 Monaten kastriert. Ich habe schon bei so einigen angerufen aber...
  • Tierarzt will Katzen Geschwisterpaar nicht kastrieren

    Tierarzt will Katzen Geschwisterpaar nicht kastrieren: Hallo zusammen, meine Bkh Kätzchen sind nun 5 Monate alt und Geschwister. Die Züchterin sagte mir, das ich die zwei so bald wie möglich kastrieren...
  • Suche guten Tierarzt in KÖLN zur Kastration

    Suche guten Tierarzt in KÖLN zur Kastration: Unser BKH -Kater Kisja ist 10 Monate alt und schon lange rollig. Jetzt haben wir uns letztendlich entschlossen ihn zu kastrieren. Ich mache mir...
  • Früheste Trächtigkeit - frag' den Tierarzt!

    Früheste Trächtigkeit - frag' den Tierarzt!: Weil man hier im Forum immer wieder von extrem frühen Trächtigkeiten bei Katzen liest - aber eigentlich immer nur theoretisch - ich selber sowas...
  • Schlagworte

    katze erbricht würmer

    ,

    warum wollen tierärzte keine frühkastration

    Top Unten