Thommy braucht alle Daumen...

Diskutiere Thommy braucht alle Daumen... im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallöchen, liebe Foris, ja Silvia, der Countdown läuft. Mal sehen, ob der Verband wirklich abkann, denn gefestigt sieht die Wunde nicht aus. Bin...
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.325
Gefällt mir
1.943
Hallöchen, liebe Foris, ja Silvia, der Countdown läuft. Mal sehen, ob der Verband wirklich abkann, denn gefestigt sieht die Wunde nicht aus. Bin gespannt. Hoffentlich darf er bald wieder raus, der arme Matz.
....aber ein paar Tage Cortison könnte man evt geben oder mal ein Antihistaminikum für kurze Zeit bis der Verband abkann Und Ruhe einkehrt.?
Eine Reaktion auf Zylkene evt auch möglich?
ich wünsche euch eine rasche Besserung und keine schlaflosen Nächte Mehr.
Darauf konnte ich gestern nicht reagieren , weil das Zitieren nicht mehr funktionierte. Das wären Optionen, wenn noch irgend etwas dazwischen kommt, was wir allerdings nicht hoffen. Wenn der Verband ab ist, werden wir merken, ob der starke
Juckreiz davon kam. Da ich aber verschiedene Socken zerschnitten habe, dürfte es allerdings kaum noch der Grund sein.
Danke für den Wunsch, dass wir keine schlaflosen Nächte haben, aber bis jetzt konnte er sich leider nicht erfüllen.
Ich würde Zylkene nicht weglassen.
Beides wirkt ja sehr unterschiedlich …… Rescue Tropfen schnell und für den Moment, jedenfalls kurzfristig, aber nicht dauerhaft anhaltend.
Ok, habe es nun weiter gegeben. Daran, dass es zwei verschiedene Wirkmechanismen sind, kam mir allerdings auch in den Sinn. Ich dachte aber auch an die Möglichkeit, dass er eventuell darauf allergisch reagiert.
Das passiert nun aber eindeutig bei den Bachblüten - Rescue Tropfen. Beim ersten Mal bekam er nach der Einnahme ganz große Augen, schlug leicht nach mir und rieb sich die Nase überall. Bei den weiteren Gaben bekommt er einen starken Niesreiz und niest dann auch. Aber ruhiger wird er trotzdem. Das war gestern wie Balsam wahrscheinlich für seine Seele, aber auch für unsere.
Ich hoffe auch, dass Ihr endlich mal besser schlafen konntet ::knuddel. Haben die Tropfen Euch beiden geholfen?
Für Thommy siehe oben, aber ich habe die BB gestern auch genommen. BD war leider genauso hoch - auch heute noch. Naja, ich bin auch ziemlich aufgeregt, wenn solche Verläufe bei unseren Fellnasen passieren. Da ist es natürlich nicht verwunderlich. Aber heute fühle ich mich wieder besser.
Jetzt sind es ja nur noch zwei Tage, die schafft ihr schon.
Das hoffen wir auch! Bin gespannt, ob wir ohne weitere Zwischenfälle bis zum Freitag kommen.

Oh, jetzt ist gerade der Befund eingetroffen. Muss ihn erst mal lesen. Melde mich dann wieder. ::w
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.088
Gefällt mir
2.306
Liebe Helga,

ich hoffe und bete das der Befund gut ist...Mache mir schon Sorgen, da du noch nichts geschrieben hast darüber...Hoffentlich sitzt du gerade glücklich beim Abendbrot und deine beiden Süßen bekommen ein mega Leckerchen ::l
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.325
Gefällt mir
1.943
Leute, was sind wir erleichtert!! Eure Forumsdaumen waren wieder einmal sehr hilfreich. Vielen Dank dafür! Ihr seid so toll! (y)❤:give_heart2:

Leider lässt es sich nicht kopieren. Deshalb versuche ich mal, den Befund mit einem Screenshot hier reinzusetzen.

1600276419457.png
1600276514343.png

So, das liest sich doch super, oder? Also nochmals - DANKE, DANKE, DANKE an Euch, die Ihr so fleißig die Daumen gedrückt - und hier bei Thommy alles mitverfolgt habt. :give_heart2:(y):give_heart2:(y)❤
 
SchwesterH

SchwesterH

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
1.787
Gefällt mir
149
Das liest sich super! Freude! Knuddel den Kater von mir!
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
820
Gefällt mir
1.018
Oh wie schön !!
Freu mich für euch :giggle:
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.688
Gefällt mir
1.103
Na Thommy, mein Tigerschen, da hast du dir ja was Seltenes ausgesucht aber lieber selten und harmlos als häufig und bös.

Mit deiner Wunde, das wird wohl noch dauern,
da du dir die Fäden raus gekratzt hast, muss das Ganze jetzt von unten hoch wachsen und dauert dementsprechend länger.
Die Klammern waren ja nur dafür da, dass die Wunde nicht so klafft, da ist eine draufgesetzte Naht/Klammern nur Kosmetik.

Jetzt sei ein braves Katerchen, dann kannst du auch bald wieder raus
und dir, liebe Helga, wünsche ich eine schlafreiche Nacht.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.446
Gefällt mir
2.607
:freu::freu::freu: Das sind wunderbare Nachrichten!
Jetzt muss nur noch die Wunde gut und schnell verheilen. Und hoffentlich wird Thommy dann auch noch seine Schmerzen mal los, damit er wieder so richtig herumtoben kann.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.189
Gefällt mir
1.791
Meine Güte was bin ich froh...🥰...der Kerle sucht sich aber auch Sachen aus...
Nachdem der Stein jetzt geplumpst ist...wünsche ich Euch baldige wieder schlafreiche Nächte....
Mit dem Socken um den Hals hat er mich sehr an Betty erinnert ...
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.022
Gefällt mir
1.086
Ich freue mich riesig über die guten Nachrichten. Jetzt muss nur noch die Wunde heilen. Knuddler an den tapferen Schatz ::knuddel ::knuddel ::knuddel
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.268
Gefällt mir
693
Wie schön das der Befund gutartig ist, ich freu mich mit euch. :party:
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
5.458
Gefällt mir
2.402
Ich freu mich auch, dass es nichts Bösartiges ist. :giggle:
Ich wünsche Tommy, dass bald alles verheilt ist, und ihr wieder durchschlafen könnt.::knuddel
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.088
Gefällt mir
2.306
Puh.... Ich freu mich auch riesig mit euch :yahoo:
Jetzt habt hoffentlich endlich eine bessere Nacht, dass wünsche ich euch von Herzen!
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.325
Gefällt mir
1.943
Meine Güte, ich kam die ganze Zeit nicht in den Computer. Das war ja ja kaum auszuhalten. Dieser doofe Vodafone - Anschluss. Wir haben so oft Störungen.
Wie schön, dass Ihr Euch so mitfreut und so vielzählig hier seid. (y)(y) :good: :give_heart2: Die großen Steine, die bei uns geplumpst sind, hat Elke wohl auch gehört.
Ja, da haben wir nun eine große Sorge weniger. Das erleichtert in der Tat ungemein.
Mit deiner Wunde, das wird wohl noch dauern,
da du dir die Fäden raus gekratzt hast, muss das Ganze jetzt von unten hoch wachsen und dauert dementsprechend länger.
Die Klammern waren ja nur dafür da, dass die Wunde nicht so klafft, da ist eine draufgesetzte Naht/Klammern nur Kosmetik.
Leider hast Du da wohl vollkommen recht, liebe Liz. Die Wunde sieht auch nicht mehr so gut aus wie anfangs, wo sie noch richtig zugenäht war. Das war ein dummer Rückschlag. Deshalb vermute ich, dass es am Freitag mit dem Rausgehen noch nicht klappt. Alles andere würde mich überraschen.

Naja, die schlaflosen Nächte waren vorwiegend wegen des unermüdlichen Kratzens. Schließlich hatten wir immer Angst, dass dadurch die Naht wieder aufgekratzt wird bzw. nun nochmals die Klammern gezogen werden. Wenn alles verheilt ist und Thommy wieder ohne Gefahr raus darf, dann können wir auch wieder besser schlafen.

Aber nun haben wir schon eine ganze Zeit geschafft. Ich hoffe, dass es nicht mehr so lange dauern wird, bis alles überstanden ist.
Liebe Foris, was werde ich dann froh sein - zum einen der gutartige Befund und zum anderen dann alles verheilt.
Aber nun bin ich fest überzeugt, wir werden es schaffen, jawoll. 🥰

Hier ein Foto von gestern Abend. Eine neue Socke wurde zerschnitten. Leider zieht er durch sein ewiges Kratzen lauter Fäden. Die schneide ich dann ständig ab. Aber das ist kein Problem. Socken habe ich genug.

20200916_051719.jpg

Auf alle Fälle gehen wir heute erleichtert in die Falle. Thommy bekommt dann noch einmal Rescue-Tropfen. Zylkene ist schon eine Weile drin.
In diesem Sinne nochmals ein großes Dankeschön für Euren tollen Beistand - Thommy schließt sich mit lautem Miau an.

c6oltqot86n.jpg
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.543
Gefällt mir
1.220
Das sind ja schöne Nachrichten. Jetzt musst du nur noch die Pfötchen vom Verband lassen Thommy. :yahoo:
 
Eldarion

Eldarion

Moderator
Registriert seit
28.06.2005
Beiträge
24.716
Gefällt mir
402
Helga, das freut mich sehr, dass Ihr diese gute Diagnose bekommen habt. Jetzt muss Thommy (und Ihr natürlich auch) durch den heutigen Tag kommen, und dann wird ja hoffentlich morgen wenigstens der Verband, die Klammern usw. entfernt und dann rückt der Freigang so langsam wieder in erreichbare Nähe.

Thommy, Du schaffst das und kannst ganz bald wieder draußen herumlaufen und das schöne Wetter genießen. ❤
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
732
Gefällt mir
496
Liebe Helga,

🍀 ich freue mich riesig über das Ergebnis aus der Patho und Thommys Wunde ist bei eurer tollen Fürsorge sicher auch bald Geschichte. 🍀
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
8.950
Gefällt mir
2.362
Ihr habt ja echt harte Tage und Nächte durchzustehen:cry: mit Thommylein ::l. Aber zum Glück ist der Befund nun da und sieht gut aus und Ihr dürft hoffen, dass Ihr bald wieder wunderbar schlafen könnt! HURRA !

Ich freue mich riesig mit Euch, dass Thommy bald wieder gesund ist :lol: .
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.325
Gefällt mir
1.943
Ganz lieben Dank für Eure mitfühlenden Zeilen. Ihr seid echt toll! (y)(y):give_heart2:

Ja, wir hoffen auch, dass bald alles überstanden ist. Bin gespannt, was die Ärztin morgen sagt, einmal zur Wundheilung und als nächsten Schritt zum Freigang.
Aber ich hoffe, es ist nur noch eine Frage der Zeit. Allerdings kratzt er sich weiter unermüdlich. Möchte mal wissen, was hier die Ursache ist. Wenn der Verband ab ist - und er sich weiterhin so kratzt, dann ist die Wunde schnell wieder offen. Denn gefestigt ist sie keinesfalls, wie ich ersehen kann.

Dass Thommy allergisch reagiert, merken wir jedes Mal nach Verabreichung der Rescue Tropfen. Er wird danach immer recht wild, sogar ein wenig angreifend - was er sonst nicht macht. Nach einer Weile beruhigt er sich.
Von solcher Reaktion habe ich noch nie etwas gelesen. Es heißt doch immer, mit BB kann man absolut nichts falsch machen. Scheinbar aber doch!
Da das Kratzen sofort nach der OP begann, käme natürlich das Metacam infrage, weil es von Beginn an verabreicht wurde.
Ich werde morgen mit der Ärztin darüber sprechen, ob wir nun wegen des Rückens wieder zum Traumeel übergehen können. Zumindest gab es da keinerlei Reaktionen. Vielleicht sollten wir gleich morgen damit beginnen.

Apropos Rücken, da muss auch noch einiges abgeklärt werden. Man hatte uns ja die Goldeinpflanzung im Ohr gegen Entzündungen vorgeschlagen. Nun habe ich bei den "Strassentigern-Nord.de" gelesen, dass bei einige Katzen die Schmerzen dadurch stark abgebaut wurden. Vielleicht doch eine Möglichkeit? Davon habe ich bisher wenig gehört.

Ihr seht, es bleiben doch noch allerhand Fragen offen. Aber kommt Zeit, kommt Rat. 😍
In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen sorgenfreien Tag bei schönem Wetter. ::knuddel::w
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.688
Gefällt mir
1.103
Heut ist doch schon Samstag,

ist Thommy seinen Verband los und darf wieder raus ?
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.268
Gefällt mir
693
Ja das wollte ich auch gerade fragen, Helga.
 
Thema:

Thommy braucht alle Daumen...

Thommy braucht alle Daumen... - Ähnliche Themen

  • Schilddrüseüberfunktion jedoch so gut wie keine Symptomatik

    Schilddrüseüberfunktion jedoch so gut wie keine Symptomatik: Hallo und guten Tag, ich bin neu hier und stelle mich und meinen Kater Max mal vor. Ich erhoffe mir das mir die Schwarmintelligenz hier...
  • Kischa braucht hilfe

    Kischa braucht hilfe: Hallo liebe Fellnasen Besitzer::wgelb , ich habe mal eine Frage, meine Kischa 12 jahre alt hat urplötzlich 1,5 kg abgenommen , bekommt...
  • Queen Lucky braucht Eure Daumen - Vergiftung

    Queen Lucky braucht Eure Daumen - Vergiftung: Hallo, ich komme gerade aus der Tierklinik. Lucky hat wohl eine Vergiftung, auf jeden Fall sind die Leberwerte erhöht. Genaues Blutbild bekomme...
  • Diego hat Blutarmut, Frauchen braucht hilfe

    Diego hat Blutarmut, Frauchen braucht hilfe: Hallo. Es geht um meinen Kater Diego, der kleine ist grade mal ein halbes Jahr alt. Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen das er schlapp und...
  • Katzendame braucht Hilfe!

    Katzendame braucht Hilfe!: Hi! Habe riesen Probleme mit meiner Katze Anthea. Hoffe ihr könnt mir helfen. Kurze Vorinfo: Anthea 10 Jahre alt, Javanese. 2 kg leicht. Schon...
  • Ähnliche Themen
  • Schilddrüseüberfunktion jedoch so gut wie keine Symptomatik

    Schilddrüseüberfunktion jedoch so gut wie keine Symptomatik: Hallo und guten Tag, ich bin neu hier und stelle mich und meinen Kater Max mal vor. Ich erhoffe mir das mir die Schwarmintelligenz hier...
  • Kischa braucht hilfe

    Kischa braucht hilfe: Hallo liebe Fellnasen Besitzer::wgelb , ich habe mal eine Frage, meine Kischa 12 jahre alt hat urplötzlich 1,5 kg abgenommen , bekommt...
  • Queen Lucky braucht Eure Daumen - Vergiftung

    Queen Lucky braucht Eure Daumen - Vergiftung: Hallo, ich komme gerade aus der Tierklinik. Lucky hat wohl eine Vergiftung, auf jeden Fall sind die Leberwerte erhöht. Genaues Blutbild bekomme...
  • Diego hat Blutarmut, Frauchen braucht hilfe

    Diego hat Blutarmut, Frauchen braucht hilfe: Hallo. Es geht um meinen Kater Diego, der kleine ist grade mal ein halbes Jahr alt. Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen das er schlapp und...
  • Katzendame braucht Hilfe!

    Katzendame braucht Hilfe!: Hi! Habe riesen Probleme mit meiner Katze Anthea. Hoffe ihr könnt mir helfen. Kurze Vorinfo: Anthea 10 Jahre alt, Javanese. 2 kg leicht. Schon...
  • Top Unten