Temperatur/Durchfall

Diskutiere Temperatur/Durchfall im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, bei meinem Kater wurden vor ca. 2 Wo die Zähne gemacht. Danach wurde er mit Antibiotika behandelt und weiter mit einer Salbe, da er am...

Tapsi

Gast
Hallo,

bei meinem Kater wurden vor ca. 2 Wo die Zähne gemacht. Danach wurde er mit Antibiotika behandelt und weiter mit einer Salbe, da er am Kinn
eine Hauterkrankung hat (TA meint irgendwas mit Streptokoggen)
Heute ist der erste Tag ohne die Tabletten und er hat furchtbar Durchfall. Außerdem habe ich den Eindruck, dass er Fieber hat. Ich habe zwar schon lange Katzen, aber trotzdem keine Ahnung, wie die Normaltemperatur sein soll. Kann mir das evtl. einer von Euch beantworten und ggfs. auch noch einen Tip geben, wie ich am besten gegen den Durchfall vorgehe (habe heute nur Trockenfutter gegeben)

Danke
Julia und die 12 Pfoten
 
23.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Temperatur/Durchfall . Dort wird jeder fündig!

glöckchen

Gast
Hallo Julia,

bei Durchfall vor allem kein Trockenfutter geben, da es das Verdauungssystem viel zu sehr belastet. Am besten kochst Du für den kleinen Schonkost: besonders weich gekochte Nudeln oder Reis, klein geschnittenes Hühnchen in ein bißchen Wasser kochen und dann die Brühe mit dem Hühnchenfleisch & Reis oder Nudeln lauwarm hinstellen.

Wegen der Temperatur muss ich mich auch erst noch mal schlau machen, auf jeden Fall ist sie generell höher als beim menschen, ich glaube so bis 38,5 Grad, ab 39 aufwärts wird es kritisch. Meistens an warmen Nasen, Ohren oder Pfötchen und Apathie oder Lustlosigkeit zu erkennen. Aber wie gesagt, genauere Werte folgen.

Aber dass er so reagiert, nachdem Du das Medikament abgesetzt hats, finde ich schon komisch, denn das müßte ja eigentlich ne Entlastung für das Magen- Darmsystem sein. Ruf doch leiber mal morgen früh beim TA an!

Alles gute für Euch,
glöckchen
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Tapsi!

Also Katzen haben etwa eine Körpertemperatur von 38-39 Grad soviel ich weiß.

Was es den Durchfall betrifft,...ist eine 1-2 Tagesdiät sehr hilfreich, damit der Darm mal zur Ruhe kommt. Ansonsten könntest du auch gekochte Leber probieren - ABER BITTE GEKOCHTE - nicht das es wieder zu Missverständnissen kommt. Des weiteren könntest du dem 4-Beiner Reis und gekochtes Hühnerfleisch geben.

Aber am geschicktesten versuchst du es zu allererst mit der Diät. Das tut der Katze absolut nichts. Auch wenn sie mal 2 Tage nichts bekäme. Es ist nur hart das auch durchzuziehen. Mir tun sie immer leid, wenn sie dann betteln.

Viel Glück.

Alex
 

angicoon

Gast
Hallo Tapsi,
ich habe dem bereits gesagten wenig hinzuzufuegen - wenn's nicht hilft, scheue auf jeden Fall nicht den erneuten Gang zum TA.
Die Normaltemperatur der Katze ist 38.5 bis ca 39 Grad. Ab 39.5 spricht man bei der Katze erst von Fieber.
Auf jeden Fall ist es wichtig (genau wie beim Menschen) die Normaltemperatur des Individuums zu kennen - messe also auf jeden Fall einmal nach, wenn Deine Katze wieder gesund ist.
Gruss von Angela
 
Thema:

Temperatur/Durchfall

Temperatur/Durchfall - Ähnliche Themen

  • Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.

    Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.: Nun, da ich den Tag nicht vor dem Abend loben wollte, musste ich abwarten, und nun habe ich neue Nachricht von Claudius. Er hatte ja immer...
  • Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?

    Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?: Ach, du Liebe! Ich habe jetzt erst gesehen, dass ich auf diesen Beitrag überhaupt eine Angwort bekommen habe! 🙈 Normalerweise bekomme ich dann...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo zusammen, Bei einer unserer Katzen ( 6 Monate) hab ich Durchfall festgestellt. Vor zwei Wochen hatte sie einmal wässrigen Durchfall. Danach...
  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • IBD oder was anderes?

    IBD oder was anderes?: Liebe Foris, mein Kater Robio ist 14 Jahre alt. Er war schon immer Magen Darm empfindlich und wurde schon mehrfach untersucht ( geriatrischen...
  • Ähnliche Themen
  • Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.

    Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.: Nun, da ich den Tag nicht vor dem Abend loben wollte, musste ich abwarten, und nun habe ich neue Nachricht von Claudius. Er hatte ja immer...
  • Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?

    Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?: Ach, du Liebe! Ich habe jetzt erst gesehen, dass ich auf diesen Beitrag überhaupt eine Angwort bekommen habe! 🙈 Normalerweise bekomme ich dann...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo zusammen, Bei einer unserer Katzen ( 6 Monate) hab ich Durchfall festgestellt. Vor zwei Wochen hatte sie einmal wässrigen Durchfall. Danach...
  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • IBD oder was anderes?

    IBD oder was anderes?: Liebe Foris, mein Kater Robio ist 14 Jahre alt. Er war schon immer Magen Darm empfindlich und wurde schon mehrfach untersucht ( geriatrischen...
  • Top Unten