Surefeed Mikrochip Futterautomat Version 2

Diskutiere Surefeed Mikrochip Futterautomat Version 2 im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Bei der neuen Version des Futterautomaten, frage ich mich, was soll das? Der Automat lahmt beim öffnen, und noch schlimmer firstbeim schließen...
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Bei der neuen Version des Futterautomaten, frage ich mich, was soll das? Der Automat lahmt beim öffnen, und noch schlimmer
beim schließen.
Wenn die Katze drei Meter sich entfernt, schließt der Deckel endlich, und das mit Geschwindigkeitsschalter auf Stellung 1.

Benjamins Futterautomat der Version 1 öffnet und schließt sofort, sobald er den Kopf rein steckt, und sich nur einige cm vom Gerät entfernt. Es reicht schon aus, wenn er nur vor dem Automaten sitzt und nicht mehr futtert, der Deckel geht zu.
 
21.06.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Surefeed Mikrochip Futterautomat Version 2 . Dort wird jeder fündig!
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
739
Gefällt mir
760
Was meinst Du denn mit "Version 2"?
Ist das der Connect, den man mit dem WLAN verbinden kann und der dann in einer App anzeigt wann welche Katze wieviel Gramm gefressen hat? :unsure:
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.981
Gefällt mir
4.787
Ich habe hier 2 Neue und 2 ältere Modelle.
Einer von den Neuen schließt auch total lahm, genauso beim Öffnen. Allerdings soll man die Automaten nicht in der Nähe von Elektrischen Dingen stellen, da liegt denke ich zumindest bei mir das Problem, er steht 40 cm weg vom Kühlschrank.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Ich habe hier 2 Neue und 2 ältere Modelle.
Einer von den Neuen schließt auch total lahm, genauso beim Öffnen. Allerdings soll man die Automaten nicht in der Nähe von Elektrischen Dingen stellen, da liegt denke ich zumindest bei mir das Problem, er steht 40 cm weg vom Kühlschrank.
40 cm reichen aus, der Kühlschrank stört den Automaten nicht. Wer einen Chipanhänger fürs Halsband hat, kann es mit verschiedenen Standorten testen.
Der neue Futterautomat reagiert eindeutig zu langsam.

Ich suche noch die Anleitung um die Futterautomaten auf schneller umzuprogramieren, das konnte man mit der Version 1 noch machen.

Ob das mit Version 2 geht, würde ich testen.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Hallo, ich konnte die Anleitungen finden., das Problem ist damit fast gelöst.


Das hat geholfen, beim öffnen der Klappe, wenn Bruno kommt.
Beim öffnen ist der Futterautomat jetzt schneller, Bruno muss nicht mehr mit den Pfoten , oder mit in die Klappe beißen, das Gerät öffnen.

Und Antieindringlings-Modus wurde eingeschaltet:


Nach dem Bruno satt ist und geht, schließt der Deckel schon nach 1 Meter, vorher waren es bis zu 3 Meter.
Der Futterautomat Version 1 öffnet und schließt den Deckel sofort. Gleiche Programmierung und Einstellung wie jetzt die Version 2.

20220622_192459.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Bruno ist zufrieden mit der neuen Programmierung. Wenn er kommt, geht der Deckel auf, und es gibt lecker Futter. Ich hoffe er wird sich an das schnellere Öffnen gewöhnen und die anderen Futterautomaten nicht mehr hauen und beißen.

20220622_200944.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Der Futterautomat steht wieder am Boden.
Ja, Bruno ist interessiert und steckt seinen Kopf beim vorbeigehen in den Futterautomaten, oh er geht sofort auf. Ich muss nicht mit der Pfote schieben oder zubeißen, damit die Kiste auf geht?
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
739
Gefällt mir
760
Ah, okay.
Ich hatte deinen ersten Post falsch verstanden.
Ich dachte, dass du damit meinst, dass die Machanik des Deckels manchmal hakt.
Bei einem meiner Automaten ist das nämlich auch manchmal der Fall. Da öffnet sich der Deckel ein paar Zentimeter, gerät dann für ein bis zwei Sekunden ins stocken und öffnet sich dann erst komplett.


Die Frequenzerweiterung habe ich bei Ethan auch eingestellt. Bei ihm wurde der Mikrochip relativ weit hinten implantiert und ohne die Frequenzerweiterung musste er mit dem kompletten Oberkörper in den Automaten gucken.
Es hängt also auch mit dem Sitz des Microchips zusammen wie schnell sich der Deckel öffnet.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Ah, okay.
Ich hatte deinen ersten Post falsch verstanden.
Ich dachte, dass du damit meinst, dass die Machanik des Deckels manchmal hakt.
Bei einem meiner Automaten ist das nämlich auch manchmal der Fall. Da öffnet sich der Deckel ein paar Zentimeter, gerät dann für ein bis zwei Sekunden ins stocken und öffnet sich dann erst komplett.


Die Frequenzerweiterung habe ich bei Ethan auch eingestellt. Bei ihm wurde der Mikrochip relativ weit hinten implantiert und ohne die Frequenzerweiterung musste er mit dem kompletten Oberkörper in den Automaten gucken.
Welcher deiner Automaten hakt? Die neue oder die alte Version?

Das macht die neue Version 2 hier auch. Deshalb fette ich die zwei Schienen und die zwei weißen Rollen am Deckel mit ganz wenig Vaseline ein. Das hilft gegen das haken.

Und wenn dein Futterautomat Version 1 ist und so hakt, dann könnte es helfen den Futterautomaten auf Werkseinstellung zurücksetzten. Danach muss die Katze wieder neu hinzugefügt werden und auch alle Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
739
Gefällt mir
760
Welcher deiner Automaten hakt? Die neue oder die alte Version?
Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht so recht. Woran kann man das erkennen? :unsure:
Es ist auf jeden Fall ein Automat der herkömmlichen Sorte, nicht der mit WLAN. Und er ist bestimmt schon seit etwa drei Jahren im Einsatz. Also wahrschenlich ist er schon etwas älterer Bauart.

Das mit der Vaseline ist ein guter Tipp. Das werde ich mal ausprobieren. (y)

Der Grüne ist es:
 

Anhänge

PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht so recht. Woran kann man das erkennen? :unsure:
Es ist auf jeden Fall ein Automat der herkömmlichen Sorte, nicht der mit WLAN. Und er ist bestimmt schon seit etwa drei Jahren im Einsatz. Also wahrschenlich ist er schon etwas älterer Bauart.

Das mit der Vaseline ist ein guter Tipp. Das werde ich mal ausprobieren. (y)

Der Grüne ist es:
So wie ich erkennen kann, sind deine zwei Automaten das ältere Model, also Version 1.
Da würde ich das Gerät resetten.

Wenn der Deckel offen ist, kann man es besser erkennen:
Oben Version 1, unten Version 2
1655971485267.png
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
739
Gefällt mir
760
Jja, stimmt.
Meine Automaten sehen alle so aus wie auf deinem ersten Bild. :giggle:
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
2.517
Gefällt mir
3.848
Wer eine Kranke Katze im Mehrkatzenhaushalt hat, die teures Spezialfutter bekommt, was die anderen nicht futtern dürfen, ist mit der Version 2 im Stich gelassen worden. Die neue Version ist zu langsam, wichtiges wurde entfernt. Nur für Einzelkatzenhaltung geeignet.
 
Thema:

Surefeed Mikrochip Futterautomat Version 2

Surefeed Mikrochip Futterautomat Version 2 - Ähnliche Themen

  • Surefeed Automaten (gründlich) reinigen

    Surefeed Automaten (gründlich) reinigen: Hallöchen! ::wgelb Irgendwie bin ich seit längerem nicht mehr besonders aktiv, hier im Forum - aber meine heutige Erfahrung würde ich doch gerne...
  • Futterautomat erkennt (schwarze) katze nicht?!

    Futterautomat erkennt (schwarze) katze nicht?!: Hab Kevin wegen den Temperaturen jetzt auch einen surefeed futterautomat besorgt da er eigentlich nie die schale auf einmal leer frisst. Einen...
  • Surefeed -Training der Katzen - eure Erfahrungen

    Surefeed -Training der Katzen - eure Erfahrungen: Wir sind seit heute stolzer Besitzer einer Surefeed Futterschale! Zum Ausprobieren haben wir erst mal eine Schale gekauft, wenn die gut...
  • Surefeed Futterautomat

    Surefeed Futterautomat: Hallo Zusammen, wir haben seit einer Woche zwei chipgesteuerte Futterautomaten zu Hause. Karla ist eine Fressmaschine, wenn es ihr schmeckt...
  • neue Schalen für Surefeed-Futterautomaten

    neue Schalen für Surefeed-Futterautomaten: Ich habe heute eine E-Mail von Surefeed bekommen, dass es nun auch Edelstahlschalen für den Futterautomaten gibt: Edelstahl-Schalen-Set Es sind...
  • Ähnliche Themen
  • Surefeed Automaten (gründlich) reinigen

    Surefeed Automaten (gründlich) reinigen: Hallöchen! ::wgelb Irgendwie bin ich seit längerem nicht mehr besonders aktiv, hier im Forum - aber meine heutige Erfahrung würde ich doch gerne...
  • Futterautomat erkennt (schwarze) katze nicht?!

    Futterautomat erkennt (schwarze) katze nicht?!: Hab Kevin wegen den Temperaturen jetzt auch einen surefeed futterautomat besorgt da er eigentlich nie die schale auf einmal leer frisst. Einen...
  • Surefeed -Training der Katzen - eure Erfahrungen

    Surefeed -Training der Katzen - eure Erfahrungen: Wir sind seit heute stolzer Besitzer einer Surefeed Futterschale! Zum Ausprobieren haben wir erst mal eine Schale gekauft, wenn die gut...
  • Surefeed Futterautomat

    Surefeed Futterautomat: Hallo Zusammen, wir haben seit einer Woche zwei chipgesteuerte Futterautomaten zu Hause. Karla ist eine Fressmaschine, wenn es ihr schmeckt...
  • neue Schalen für Surefeed-Futterautomaten

    neue Schalen für Surefeed-Futterautomaten: Ich habe heute eine E-Mail von Surefeed bekommen, dass es nun auch Edelstahlschalen für den Futterautomaten gibt: Edelstahl-Schalen-Set Es sind...
  • Top Unten