Streunerkatze am Hafen

Diskutiere Streunerkatze am Hafen im Tierschutz Forum im Bereich Katzen allgemein; Das ist sehr unwahrscheinlich, da es gegen die Natur der Füchse sein würde. Der kleine war von diesem Frühjahr. Füchse werden zu dieser Zeit...
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
2.681
Gefällt mir
2.176
Ich kann mir vorstellen das Foxi Rotpelz sich ein eigenes Revier gesucht hat Du also die
Das ist sehr unwahrscheinlich, da es gegen die Natur der Füchse sein würde.
Der kleine war von diesem Frühjahr.
Füchse werden zu dieser Zeit langsam selbstständig, bleiben aber noch mindestens bis zum Herbst bei den Eltern,
oft ist sogar der Wurf vom Vorjahr noch mit dabei.
Einmal hab ich auch ein Jungtier mit einem ausgewachsenen gesehen.
Es ist also wahrscheinlicher das bei uns noch mehrere Füchse rum laufen.
Aber genau wissen tue ich es auch nicht.


Ich werde die Augen offen halten und hier Berichten wenn ich was sehe.


Ich glaube ich hab ganz vergessen euch zu erzählen das Klabautine wieder gesehen wurde.
Es scheint alles ok zu sein.
Und es scheint als wenn sie sich fleißig am Trofu bedient aber den neuen Platz vom Nafu nicht annimmt.
Aber wer da jetzt wirklich frisst und wer nicht kann ich leider nicht mit Gewissheit sagen.
 
xtinez

xtinez

Registriert seit
05.08.2008
Beiträge
666
Gefällt mir
237
Ja, Füchse sind nicht so die "Nestflüchter" :wink: , man sieht sie zu dieser Jahreszeit zwar schon manchmal alleine irgendwo rumspielen, aber sie hängen schon noch an Mamas Pelzrockzipfel.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
8.540
Gefällt mir
1.768
Hmm
Sicher gibt es schwarze Schafe und wie der hier drauf ist weiß ich nicht.
Das heute war der erste Kontakt, aber ich werde bei Gelegenheit mal nachschauen ob ich seine Telefonnummer im Internet finde.
Man weiß ja nie...

Ich hab vorhin auf dem Hof, da wo wir den Fuchs so gesehen haben ein paar Blümchen gepflückt, vor dem Bau Federn aufgesammelt, die schönste von den noch nicht ganz Reifen Himbeeren gepflückt, das ganze in einem geräuberten Entenei ein bisschen schön hergerichtet und die Patrone dazu.
Noch mit 2 Schwanenfedern und eine ebenfalls geräuberten Muschel Dekoriert.
Und auf einem kleinen aber dicken Brettstück platziert.
Und ein Teelicht dazu.
Schwimmenlassen möchte ich es dann aber iwie nicht.
Das Brett steht jetzt an einer mit hohen Gras bewachsenen Stelle am Steg.


Ich weiß nicht ob man die Bilder sehen kann, hab sie zwar angezeigt, aber auch ne Fehlermeldung.
Wenn nicht stelle ich sie morgen mit WLAN rein.

Jetzt grade schaue ich ob ich die Mutter eventuell sehe, aber bis jetzt tut sich nix und lange werde ich auch nicht mehr warten.
Ich habe aber Futter hingestellt.
Ehrlich gesagt habe ich sehr gehofft zumindest die Mutter zu sehen.

Das sieht wunderschön aus, schnief 😢
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
881
Gefällt mir
1.152
Die Geschichte ist so traurig. Dann noch so ein junges Tier, das noch so viel hätte erleben können. 😢 Wirklich toll von dir, Nula, dass du dich so gekümmert hast! Ich wünsche dir, dass du dieses schreckliche Erlebnis gut verarbeiten kannst. 🌹 Der kleine Fuchs wird es dir im Regenbogenland auf ewig danken, dass du bis zum Schluss an seiner Seite warst!
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.306
Gefällt mir
2.462
Was für ein trauriges Ende des kleinen Fuchses :cry:
Echt toll, wie du dich kümmerst, Nula! Und deine kleine "Grabstelle" ist wunderschön.

Ich freue mich, dass Klabautine gesehen wurde und es ihr gutgeht.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.031
Gefällt mir
4.202
Danke, Nula! Ich hoffe der kleine Reineke Fuchs hat seine Ruhe und den Weg über die Regenbogenbrücke gefunden...
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
2.681
Gefällt mir
2.176
Huhu
Ich mag mich hier mal wieder melden.

Der kleine Fuchs hat Geschwister gehabt.
Ich habe wieder n Jungtier an der selben Stelle gesehen.
Allerdings ist dieses viel scheuer.
Da ist nix mit vorsichtig und langsam dichter kommen wenn es frisst, das hebt direkt den Kopf und rennt weg.
Aber so soll es ja auch eigentlich sein.

Unsere Klabauters zeigen sich auch wieder öfter.
Klabautine hat definitiv einen Doppelgänger.
Scheint auch ein Mädchen zu sein und sie hat mehr Bauchumfang und dafür keine Kerbe im Ohr.
Ich hab die Falle vom Tierschutz schon auf dem Hof stehen und werde ab nachher wieder in der nicht scharfen Falle füttern und sie erst in ein paar Tagen wieder scharf stellen.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.781
Gefällt mir
1.014
Dann wünsche ich ganz viel Erfolg!
Falls es nicht schon hier geschrieben wurde: wenn die Falle einmal scharf gestellt ist und eine Katze gefangen wird, empfehle ich unbedingt schnellstens eine Decke o.ä. darüber zu werfen, dann werden sie ruhiger.
Erfahrungswerte.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
2.681
Gefällt mir
2.176
Dann wünsche ich ganz viel Erfolg!
Falls es nicht schon hier geschrieben wurde: wenn die Falle einmal scharf gestellt ist und eine Katze gefangen wird, empfehle ich unbedingt schnellstens eine Decke o.ä. darüber zu werfen, dann werden sie ruhiger.
Erfahrungswerte.
Danke dir.

Die Fälle wird nur dann scharf gestellt wenn wir uns sicher sind das wir die Katze auch direkt ins Tierheim fahren können (sind zum Glück nur 10-15 min min mit dem Auto) wenn es dann doch mal ne weile dauert bis wir los können, dann haben wir die Option die Falle mit Katze in Bauwagen zu stellen, so daß sie definitiv nicht lange ungeschützt in der Falle sitzen muss.
Eine Decke kommt aber auch zusätzlich drüber.

Ich schäme mich ja fast das hier zu schreiben...
Aber wir freuen uns über "unsere" Streuner.
Da dürfen sich ruhig noch ein paar mehr zeigen.
"Chef" hat mir jetzt gesagt das ich seinen Brennholz Container fürn Winter nutzen soll.
Da haben sie es trocken und geschützt.
Ich werde jetzt die Tage anfangen da auch zu füttern.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.781
Gefällt mir
1.014
Da hast Du aber wirklich einen tollen Chef 👍
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
8.540
Gefällt mir
1.768
Danke dir.

Die Fälle wird nur dann scharf gestellt wenn wir uns sicher sind das wir die Katze auch direkt ins Tierheim fahren können (sind zum Glück nur 10-15 min min mit dem Auto) wenn es dann doch mal ne weile dauert bis wir los können, dann haben wir die Option die Falle mit Katze in Bauwagen zu stellen, so daß sie definitiv nicht lange ungeschützt in der Falle sitzen muss.
Eine Decke kommt aber auch zusätzlich drüber.

Ich schäme mich ja fast das hier zu schreiben...
Aber wir freuen uns über "unsere" Streuner.
Da dürfen sich ruhig noch ein paar mehr zeigen.
"Chef" hat mir jetzt gesagt das ich seinen Brennholz Container fürn Winter nutzen soll.
Da haben sie es trocken und geschützt.
Ich werde jetzt die Tage anfangen da auch zu füttern.

Das ist doch wunderbar, dass Ihr dort einen Ort habt, an dem Streuner willkommen sind. Toll, wie Ihr das macht ! (y)

Ich hoffe, Ihr bekommt die neue Klabautine ganz schnell.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.640
Gefällt mir
3.763
Aber wir freuen uns über "unsere" Streuner.
Nula, das dürft ihr aus vollem Herzen! Du siehst doch an Sonny, welche Freude gerade die nicht "bestellten" Katzen machen. Und in der Gemeinschaft teilt sich ja auch die Verantwortung. Der Eine gibt seinen Container für die Winterunterkunft, die Andere besorgt Kastrationen und Impfungen. Wegen Letzterer ... weißt Du, ob Klabautine im Tierheim mit Impfe versorgt wurde?
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.306
Gefällt mir
2.462
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr auch die zweite Klabauterfrau bald im Käfig habt und sie kastrieren lassen könnt.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
2.681
Gefällt mir
2.176
Da hast Du aber wirklich einen tollen Chef 👍
Danke.
Ja, er ist toll.
Allerdings ist er nicht mein Chef, sondern der Pächter von der Hof und Wasserfläche die "unser Hafen" sind.
Dadurch ist er bei uns halt "Chef".


weißt Du, ob Klabautine im Tierheim mit Impfe versorgt wurde?
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht.
Gehört ja aus meiner Sicht dazu, allerdings passt das von der Zeit die sie im TH verbracht hat ja so gar nicht...
Ich werde da auf jeden Fall nachfragen.
Ich muss eh mit denen noch wegen der Fälle sprechen.
Ich möchte diese nämlich nur zu den Tagen scharf stellen wenn auch am Folgetag ein Tierarzt da ist so das unsere Streunerchen wirklich nur so lange wie unbedingt nötig eingesperrt sind und nicht so wie Klabautine erstmal das Wochenende abwarten müssen um dann am Montag erst untersucht zu werden.
Ich denke die Wartezeit im Tierheim ist unnötiger Stress für die Tiere.
Auch wenn die sich da wirklich Mühe geben.


Das ist doch wunderbar, dass Ihr dort einen Ort habt, an dem Streuner willkommen sind. Toll, wie Ihr das macht ! (y)

Ich hoffe, Ihr bekommt die neue Klabautine ganz schnell.
Danke.
Bei uns sind Tiere in der Regel alle willkommen.
Mit denen hat selbst der "Chef" Geduld und das will bei nem alten Seebären was heißen.


Die Falle steht.
Sie wurde gut gefüllt und auch schon fleißig geplündert.
Morgen werde ich sie wohl am Tage ne Weile scharf stellen.

Ich nehme gerne wetten entgegen wer als erstes drinnen steckt.
Mögliche Kandidaten sind, Füchse, Nutrias, Ratten, Wasserratten, Enten, Möwen, Nachbarskatzen und der kleine Hund der ab und an wie n Wirbelsturm übern Hof fegt.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.640
Gefällt mir
3.763
Nee nee, der kleine Fuchs ist schneller!
 
Thema:

Streunerkatze am Hafen

Streunerkatze am Hafen - Ähnliche Themen

  • Streunerkatze entflohen/entwurmen

    Streunerkatze entflohen/entwurmen: Hallo, ich bin nicht so up-to-date in Bezug auf Wurmmittel und Flohmittel (da Wohnungskatzen-Dosi). Bei einem Bekannten läuft wohl eine...
  • Suche für Ausstellung Fotos von Streunerkatzen...

    Suche für Ausstellung Fotos von Streunerkatzen...: Wir planen, im Rahmen unserer Tierschutzarbeit, eine Wanderausstellung zum Thema Streuner. Dafür suche ich eine Auswahl an Fotos (bitte immer...
  • Ähnliche Themen
  • Streunerkatze entflohen/entwurmen

    Streunerkatze entflohen/entwurmen: Hallo, ich bin nicht so up-to-date in Bezug auf Wurmmittel und Flohmittel (da Wohnungskatzen-Dosi). Bei einem Bekannten läuft wohl eine...
  • Suche für Ausstellung Fotos von Streunerkatzen...

    Suche für Ausstellung Fotos von Streunerkatzen...: Wir planen, im Rahmen unserer Tierschutzarbeit, eine Wanderausstellung zum Thema Streuner. Dafür suche ich eine Auswahl an Fotos (bitte immer...
  • Top Unten