Stimmt das denn so alles???

Diskutiere Stimmt das denn so alles??? im Impfungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, da ich nächste Woche wieder mit meinem Moglie zum Impfen wollte, hab ich mich gerade mal genauer damit beschäftigt, was da in Sachen...

moglie

Gast
Hallo,
da ich nächste Woche wieder mit meinem Moglie zum Impfen wollte, hab ich mich gerade mal genauer damit beschäftigt, was da in Sachen Impfung schon geschehen ist. Und da sind dann doch einige Fragen aufgetaucht, die Ihr mir hoffentlich beantworten könnt.
Also ich hab Moglie am 26.10.02 aus dem Tierheim zu mir geholt. Wie im
Impfpass steht, wurde er am 15.10.02 gegen Tollwut geimpft. Zur Nachimpfung wurde ich dann nochmal zum 14.11.02 ins Tierheim bestellt. Der Tierheim-Tierarzt impte dann gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen. Als ich fragte für wie wichtig er FIP und Leukose-Impfung hielt, meinte er seine beiden wären dagegen auch nicht geimpft und er würde es nicht machen, wenn in der Nachbarschaft nicht sehr viele ungepflegte, streunende und wild lebende Katzen wären, die ihn anstecken könnten. Also ging ich mit der Info, dass bis zur Impfung in einem Jahr diesbezüglich alles erledigt wäre.
Nun ist es ein Jahr später und ich frage mich, ob das so alles in Ordnung war...
Muss beim erstenmal Impfen nicht öfters als einmal gespritzt werden?
Ich weiß natürlich nicht inwiefern Moglie bereits vorher grundimmunisiert wurde, da er ein Fundtier war...
Als wir ihn zu uns nahmen (26.10.02) war er geschätzt ein gutes halbes Jahr alt.
Und was ist mit FIP und FeLV? Hat der Tierarzt recht mit dem, was er sagt?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke

Anne
 
17.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stimmt das denn so alles??? . Dort wird jeder fündig!

solo

Gast
Hallo Anne,
da das Tehema impfen sehr umstritten ist, antworte ich Dir aus meiner Sicht,
Erst einmal ist es richtig, dass zur Grundimunisierung zwei mal im Abstand von 4 Wochen geimpft werden muss. Was die Leukose Impfung angeht, ich habe alle meine Katzen gegen Leukose impfen lassen, da sie alle vom Bauernhof oder unbestimmter Herkunft stammen. Fip habe ich nicht impfen lassen, da es immer noch sehr umstritten ist, ob doese Impfung wirklich was bringt. Viele sagen man soll die Katzen erst auf Leukose testen, aber der Test ist nur dann positiv wenn sich das Virus gerade im Blut befindet, ist es in einem Organ ist der Test negativ. Deshalb habe ich mich für dem Impfstoff entschieden, wo man vorher nicht testen muss. Es werden bestimmt noch viele Antworten kommen und im enddefekt mußt Du selber entscheiden was Du machst.
Gruß Kerstin
 

moglie

Gast
Danke Kerstin für deine Antwort. Aus Simones neuem Beitrag "Impfungen aus neuer Sicht" habe ich jetzt auch schon einiges rauslesen können bezüglich der Abwägungen, ob wann und wie oft man impfen sollte. Danke Simone :D
Also das mit FIP werde ich dann wohl sein lassen, will meinen Kleinen ja nicht unnötig quälen. Bleibt noch die Frage nach FeLV da bin ich mir nach der Aussage des Tierarztes immer noch ein wenig unschlüssig....
Mein eigentliches Problem ist jetzt aber, dass ich ja nicht genau weiss, ob Moglie bzgl. Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut korrekt grundimmunisiert wurde, bevor er ins Tierheim kam. Sollte ich diese zweimalige Impfung jetzt einfach nachholen (kommt mir aber schon eher nach Holzhammermethode vor), oder ist er da ausreichend geschützt, wenn ich nächste Woche einfach die normale Folgeimpfung machen lasse und anschließend dann nur alle drei Jahre auffrischen lasse?
Ciao, bis bald Anne.
 

Anonymous

Gast
Hallo Anne,

also wenn dein Kater schon geimpft wurde und Du "haust" jetzt obendrauf, das kann eigentlich nicht gutgehen. Hast Du keinen Impfpass, aus dem man was ersehen könnte?

Bei Grisu bin ich auch wegen der Imfpung nicht sicher und ich hab entschieden, dass er jetzt eben von mir nicht geimpft wird und bleibt ein Jahr als Wohnungskatze und erst im nächsten Jahr impfe ich ihn dann.

Ich glaube, dass Wohnungskatzen auch erstmal ohne Impfung drinnen leben können ... (wobei die Gefahr bei mir sicher grösser ist, da ich ja auch einen Freigänger habe, der Viren mitbringen kann, gegen die er geschützt ist, aber Grisu eben nicht - ich denke da im besonderen an die Schnupfen-Arten).

Liebe Grüsse
 

Anonymous

Gast
Hallo Anne,

ach so, ich sehs gerade mit der Impfung. Er wurde Deines Wissens nur einfach geimpft und jetzt stellt sich die Frage der Zweifach-Impfung ...

Hm, soll er Freigänger werden? Wenn nein, dann würde ich mir keine Gedanken wegen der Grundimmunisierung machen. Wenn ja, hm, da bin ich im Moment auch überfragt. Ist sehr schwer, hier einen Tip zu geben. Allerdings würde ich wahrscheinlich nicht mehr zweifach impfen ...

Aber das kannst nur Du entscheiden und vielleicht ein guter TA ....

Liebe Grüsse
 

moglie

Gast
Hallo Simone,

Moglie ist ja schon seit Oktober 2002 bei mir und seit Mitte November 2002 auch Freigänger. Bis jetzt war er noch nicht krank bis auf einige Kratzer, Schrammen und wahrscheinlich auch einen Biss ins Bein. Ist aber alles wieder gut verheilt.
Also denke ich, dass er schon gut genug geschützt ist, wenn ich jetzt eine ganz normale Auffrischungsimpfung machen lasse. Werde zur Sicherheit nochmal den Tierarzt befragen. Ob der Tierarzt gut ist, zu dem ich nächste Woche gehe, weiß ich leider nicht so genau, da ich ja das erste Mal hingehe. Ich hoffe es mal, er wurde mir empfohlen.
Bisher war ich ja nur beim Tierarzt des Tierheims, worauf das Tierheim ja auch bestand. Als ich jetzt wegen der anstehenden Impfung wieder anrief, fragten sie, wie lange ich die Katze denn hätte. Als ich sagte jetzt ein Jahr, sagten sie, dann könnte ich nicht mehr zu Ihnen kommen und müßte zu meinem EIGENEN Tierarzt. Ist ja irgendwie verständlich, aber irgendwie kam ich mir dann etwas alleingelassen vor, nachdem ich keinen EIGENEN Tierarzt habe und bisher immer zum Tierheim-Tierarzt kommen sollte...
Naja ich werde schon einen guten Arzt für meinen Moglie finden. Bis bald, Anne
 
Thema:

Stimmt das denn so alles???

Stimmt das denn so alles??? - Ähnliche Themen

  • also stimmt es jetzt....?

    also stimmt es jetzt....?: hi ihr, ich habe gehört, das wenn man katzen früher sterilisiert, dass sie dann kleiner sind als normal???? und was ist der unterschied zwischen...
  • Ähnliche Themen
  • also stimmt es jetzt....?

    also stimmt es jetzt....?: hi ihr, ich habe gehört, das wenn man katzen früher sterilisiert, dass sie dann kleiner sind als normal???? und was ist der unterschied zwischen...
  • Top Unten