Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt

Diskutiere Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Zusammen, ich habe einen Katzenopa aus dem Tierheim aufgenommen. Er ist 13 Jahre alt. Am Samstag waren wir dann das erste Mal zur...

Yvonne01

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
486
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen,
ich habe einen Katzenopa aus dem Tierheim aufgenommen.
Er ist 13 Jahre alt.
Am Samstag waren wir dann das erste Mal zur Blutkontrolle beim Tierarzt da er sehr krank war (Niere, Leber usw.) als er ins TH kam.
(Nun ist aber wieder alles in Ordnung und im grünen Bereich)

Er hat 3x auf der kurzen Fahrt in die Transportbox gekotet, Aufgrund dem Stress
natürlich total weich und er trampelt dann auch noch drin rum.

Bin dann gleich wieder heimgefahren als er das erste mal reingemacht hat und hab Box und Katze gewaschen…

Er hat dann aber direkt wieder reingemacht…. Natürlich weniger aber er hat rausgedrückt was ging…. :-(

Auch als ich ihn vor 3 Monaten aus dem Tierheim geholt hatte, hatte er in die Box gemacht auf der Fahrt. Jedoch war da der Kot nicht ganz so weich und somit leichter zu reinigen.
Aber auch schon da ist er direkt reingestanden.

Nun muss ich morgen in die Klinik zur Augenuntersuchung da wohl Einblutungen an der Netzhaut und netzhautablösung festgestellt wurden.
Dies muss mit speziellem Gerät untersucht werden.

Die Fahrt dauert ca. 40 Min.

Mir graut es schon total davor da ich weis das er sich wieder total einsaut und ich dann in der Klinik erst mal Box und Katze waschen muss und auch für Lui ist das alles ja schlimm und absolut unangenehm.

Hat ihr eine Idee wie ich dem etwas vorbeugen kann? Kann ich ihm irgendwas geben?
Wir haben den Termin Freitag abend um 17.30 Uhr….
 
25.02.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt . Dort wird jeder fündig!
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.410
Gefällt mir
52
Wenn er gesundheitlich auf dem Damm ist, würde ich ihn schlicht 12 Stunden nüchtern halten (wie man es ja auch vor Narkosen etc. machen muss) ::?
 

Candy Cat

Registriert seit
13.07.2014
Beiträge
162
Gefällt mir
0
Feliway Transportspray? Das wirst du bloß so schnell für den Termin morgen wohl nicht mehr bekommen wenn du es bestellen musst, es sei denn ihr habt ein Futterhaus oder einen Fressnapf in der Nähe die das führen. Unser Futterhaus hat es, vielleicht guckst du mal?
Mein Pille ist eine Angstkatze und hat, bevor ich das Spray eingesetzt habe, in der Box randaliert und versucht sich durch den Plastikboden in die Freiheit zu graben :|
Mit dem Spray ist er im Kennel immerhin ruhig. Wichtig ist nur dass man ca. 15 Minuten vor Benutzen der Box sprüht damit der Alkohol verfliegt. Und dass es das Transportspray ist und nicht Felifriend :)

Gutes Gelingen für deinen Opa.
 

Yvonne01

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
486
Gefällt mir
0
Hallo :-)

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.

Werde ihn nüchtern lassen und das Transportspray habe ich gerade bei Amazon bestellt. Es ist morgen da.
Wusste nicht das es dies auch gibt. Kenne nur das Umgebungsspray und Felifriend


Dann hoffe ich mal das dies ausreicht :-O

Lieben Dank an Euch
 

Paeonia

Registriert seit
30.07.2006
Beiträge
174
Gefällt mir
0
Hallo Yvonne,

ich habe hier einen Kandidaten der sich über viele Jahre aus allen möglichen Körperöffnungen während der Autofahrt "erleichtert" hat.

Wir haben seine Transportbox also vorher dick mit Papiertüchern ausgelegt, da reicht es manchmal, wenn man während der Fahrt (kurz anhalten) eben reingreift und die verschmutzten Tücher einfach rausnimmt.

Außerdem hatten wir immer eine Ersatzbox mit und konnten ihn während der Fahrt (kurz anhalten) umsetzen. Das geht aber sicher nicht mit jedem Kater.

Desweiteren hatten wir immer feuchte Tücher, Hauhaltsrolle und Mülltüten mit an Bord.

Hilfreich war auch, die Box in Fahrtrichtung auf die Rücksitzbank zu stellen und bei Bedarf etwas abzudunkeln und den Kater möglichst nüchtern und nicht zur Hauptverkehrszeit zum Tierarzt zu bringen.

Inzwischen haben wir gottseidank den Tierarzt in unmittelbarer Nähe.

Alles Gute für die morgige Untersuchung.

Viele Grüße
Petra
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.410
Gefällt mir
52
Vielleicht noch ein Tipp: Bei meinem Pinkelkater hatte ich an die gefährdeten Stellen immer Welpen-Nappies :click: ausgelegt, die sind sehr saugstark. Wäre evtl. auch was für die Box.
 
KittiKatz

KittiKatz

Registriert seit
09.09.2012
Beiträge
1.379
Gefällt mir
582
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.410
Gefällt mir
52
Gut zu wissen, danke! Ich brauche zwar seit längerem keine mehr, aber das behalt ich mal im Hinterkopf.
 
Boubou

Boubou

Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
368
Gefällt mir
72
Besteht denn vielleicht die Möglichkeit eines Hausbesuches des Tierarztes? Vielleicht ja nicht immer (ich denke, die Augenuntersuchung kann bestimmt nur beim TA gemacht werden), aber vielleicht wäre ein Hausbesuch bei Routineuntersuchungen möglich, daß Du und der Kater nicht immer diesen Stress haben?

Gruß Boubou
 

Yvonne01

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
486
Gefällt mir
0
Ja die Möglichkeit besteht auf jedenfall, aber in diesem Fall aufgrund der Spezialuntersuchung nicht…. :-(

Wir werden das schon hinbekommen heute :)

Die Notfalltasche ist gepackt:

2. Box
Handtücher
Decke
Handschuhe
Sagrotan
Mülltüten
Küchentücher
Feuchttücher
Transportspray wird heute noch geliefert
Urin Einlagen werden heute noch geliefert

10.5 Stunden nüchtern
 

Paeonia

Registriert seit
30.07.2006
Beiträge
174
Gefällt mir
0
Hallo Yvonne,

wie ist es denn gelaufen beim Tierarzt?
Ich hoffe, die Augengeschichte ist gut behandelbar?!

Viele Grüße
Petra
 
Thema:

Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt

Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt - Ähnliche Themen

  • Wie Immunsystem stärken?

    Wie Immunsystem stärken?: ::w sorry, mir ist keine bessere Überschrift eingefallen. :? Und zwar ist es so, das ich um den 10.9. rum mitm Dickerchen zum impfen muss...
  • Narkose zu stark?

    Narkose zu stark?: Hallo! Meine Pauli wurde letzten Mittwoch kastriert. Sie war nach 24 Std. immer noch ziemlich banane von der Narkose... Ist das normal? Und wie...
  • Starke Nierenprobleme

    Starke Nierenprobleme: Mein Felix ist zwar schon 15 Jahre aber war soweit eigentlich immer gesund doch seit ca 1 Monat hat es angefangen das er nichts mehr gegessen hat...
  • Starker Hustenanfall nach vielem Rennen

    Starker Hustenanfall nach vielem Rennen: Hallo, meine Kleine macht mir Sorgen. Wenn sie mehrmals auf unserem Grundstück rennt, bekommt sie einen starken Hustenanfall ohne Auswurf. Nach...
  • Gewissensfrage TA vs. weniger Stress

    Gewissensfrage TA vs. weniger Stress: Ich hab schon seit über 10 Jahren einen tollen TA. Bis auf Kleinigkeiten sind wir auch immer einer Meinung und der ist ein guter Diagnostiker...
  • Ähnliche Themen
  • Wie Immunsystem stärken?

    Wie Immunsystem stärken?: ::w sorry, mir ist keine bessere Überschrift eingefallen. :? Und zwar ist es so, das ich um den 10.9. rum mitm Dickerchen zum impfen muss...
  • Narkose zu stark?

    Narkose zu stark?: Hallo! Meine Pauli wurde letzten Mittwoch kastriert. Sie war nach 24 Std. immer noch ziemlich banane von der Narkose... Ist das normal? Und wie...
  • Starke Nierenprobleme

    Starke Nierenprobleme: Mein Felix ist zwar schon 15 Jahre aber war soweit eigentlich immer gesund doch seit ca 1 Monat hat es angefangen das er nichts mehr gegessen hat...
  • Starker Hustenanfall nach vielem Rennen

    Starker Hustenanfall nach vielem Rennen: Hallo, meine Kleine macht mir Sorgen. Wenn sie mehrmals auf unserem Grundstück rennt, bekommt sie einen starken Hustenanfall ohne Auswurf. Nach...
  • Gewissensfrage TA vs. weniger Stress

    Gewissensfrage TA vs. weniger Stress: Ich hab schon seit über 10 Jahren einen tollen TA. Bis auf Kleinigkeiten sind wir auch immer einer Meinung und der ist ein guter Diagnostiker...
  • Top Unten