Ständig Durchfall

Diskutiere Ständig Durchfall im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ich brauch auch nochmal eure Hilfe. Muffin hat ständig Durchfall aber nur wenn er firstzuviel Feuchtfutter gefressen hat. Ich gebe ihm nun schon...

Audrey

Gast
Ich brauch auch nochmal eure Hilfe. Muffin hat ständig Durchfall aber nur wenn er
zuviel Feuchtfutter gefressen hat. Ich gebe ihm nun schon immer nur kleine Portionen (jeden Tag ein drittel von der Whiskas Junior Dose). Kann eine Futterumstellung helfen? Oder was kann ich sonst noch tun? Ich kann doch nicht jedes mal zum Tierarzt rennen.
 
23.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ständig Durchfall . Dort wird jeder fündig!
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Servus audrey :D !

Ich kann doch nicht jedes mal zum Tierarzt rennen.
Doch, das kannst du, denn dazu sind TA ja da. Und wenn deine Mieze ständig Durchfall hat hat das bestimmt eine Ursache, die nur mit einem TA abzuklären ist.
Also pack deinen Muffin in den Transportkorb und dann nichts wie zum TA!! Denn Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Ich wünsche dir viel Glück, und dass sich herausstellt, dass es doch nichts Schlimmes ist.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Audrey!

Erstmals ist es natürlich ärgerlich und finanziell blöd, dauernd zum TA zu rennen, richtig. Aber da werden wir leider nicht gefragt. Man kann ev. vorbeugen oder versuchen zu verhindern, aber TÄ Rat sollte immer miteingenommen werden.

Dennoch. Du sagst es kommt vom Feuchtfutter. Definitiv. Dann ist dieses mal schon wegzulassen. Nur bei diesem Whiskas oder auch anderem? Sonst könntest ja derweil zu Felix etc. übergehen.

Wie alt ist der Kleine?
Ich nehme mal an noch jung, so dass man ihn nicht einfach auf Diät setzen kann.

Versuch ihm mal Hühnchen mit Reis zu geben (gekocht). Joghurt unterstützt den Darm auch. Oder gekochte Leber.

Was meint denn der TA. Es klingt so, als wärst du öfters dort gewesen.

Was bekommt er an Trockenfutter?

LG Alex
 

Audrey

Gast
Er ist ca 10 Wochen jung. Trockenfutter bekommt er im Moment Funny cat. Ich hab schon mehrere probiert aber das scheint ihm am besten zu schmecken.

Audrey
 

Audrey

Gast
Nachtrag

Ich hab außerdem riesige Angst vor einer schlechten Diagnose. Ich hab Angst davor zu hören das er eine schlimme Krankheit hat oder ähnliches. :( :( :( :( :( :( :( :(
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Audrey,

das du Angst hast ist verständlich. Aber wenn du zum Tierarzt gehst, dann kann der deinem Kater helfen. Aber wenn du sagst, dass der Durchfall vom NaFu kommt, dann musst dú doch keine Angst haben.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Liebe Audrey!

*maldolldrückundtröst*

Also warst du noch nicht beim TA? Seit wann hast du den Kleinen?

Sieh mal. Mit 10 Wochen ist er noch relativ jung und theoretisch sollte man ein Kitten 12 Wochen bei seiner Mutter lassen. Ich weiß jetzt nicht wie lange du ihn schon hast. Aber sein kleiner Magen ist noch sehr empfindlich und da kann es schon mal zu Störungen kommen. Am besten wäre es, du fütterst die ersten Wochen das, was er von "zu Hause" gewohnt war und experimentierst nicht mit Futtersorten. Dieses Funny Cat kenne ich übrigens gar nicht.

Bleib vorerst jetzt mal bei einer Sorte. Die Abwechslung Nafu/Trofu wenn er einen empfindlichen Magen hat, ist einfach zu viel.

Des weiteren würd ich mit ihm zum Arzt gehen, der kann ihn sich ansehen, kannst ja auch eine Kotprobe mitnehmen, und dich sicherlich beruhigen. Denn Gewissheit beruhigt mehr als wenn man etwas verdrängt. Glaub mir.

Des weiteren kann ich dir sagen, dass auch mein Kater total empfindlich war. Ich hatte auch Wochen lang Durchfall, weil ich meinte ihn gleich auf Premium umstellen zu müssen. Zumal er a) zu jung war als ich ihn geholt hab (7,5 Wochen) und b) ohnehin wenig gefressen hat und c) der Futterwechsel ihm einfach nicht gut getan hat.

Natürlich können auch innere Parasiten --> Würmer, zu Durchfall führen. Aber du sagst ja definitiv es käme vom Nafu.

Lass dich also erstmal nicht einfach verwirren. Durchfall ist ein Symptom und keine Krankheit. Wenn er ansonsten fit ist, spielt, frisst, etc. dann ist das Problem aus der Welt zu schaffen.

Nun, Kopf hoch! :wink:

LG Alex
 

Audrey

Gast
Erstmal ein DANKESCHÖN ::knuddel an euch. Definitiv kann ich natürlich nicht sagen das es NUR vom NaFu kommt, aber der Durchfall kommt nur wenn er es gefressen hat. Was er vorher bekommen hat weiß ich leider nicht weil Muffin ausgesetzt gefunden wurde von meiner Freundin. Nein ich war noch nicht beim TA. Ich hab Muffin jetzt seit ca 3 Wochen. Funny cat ist ( glaub ich ) eine Marke vom Penny. Soll ich es erstmal probieren nur Trockenfutter zu geben?

Liebe Grüße, Audrey
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Ui, da hamma es. Ein armes kleines Katerle.

Dann hat er ja richtig Glück, dich und deine Freundin gefunden zu haben.

Also Ferndiagnosen sind ja meinst recht schwer. Aber eins ist sicher, eine Entwurmung wäre angebracht. Am besten bringst du das kleine Beutelchen zum TA, der macht dir das. Der soll dir dann ein leichtverdauliches Futter mitgeben, ich hatte da gute Erfahrung mit Waltham Nafu gemacht. Und dann langsam EINE Futtersorte immer mehr dazugeben und vorerst dabei bleiben. Ob Trofu oder Nafu ist jetzt glaub ich weniger tragisch. Da hat jeder eigene Erfahrungen.

Glaub mir, ich kenne diese horrenden TA Kosten. Aber es nützt einfach nichts. Aber wenn sie mal grundimmunisiert, entfloht und entwurmt sind, ist meist erstmals Ruhe.

Wie du siehst, brauchst du derzeit keine Angst um den Kleinen haben. Wird er denn Freigänger oder bleibt er drin? Dann kannst dir schon mal Überlegen, welche und ob du Impfungen machen lässt.

LG Alex
 

Audrey

Gast
Muffin bleibt glaub ich lieber erstmal drin. Wir ziehen nächsten Monat um aufs Land und haben dann einen Garten. Der ist aber dummerweise noch nicht eingezäunt. Die Hauptstraße ist leider auch direkt vor unserer Tür. Was denkt ihr denn kostet die Untersuchung und Wurmkur und Impfung denn so ca? Hin muß ich auf alle Fälle mit ihm, nur das ich weiß was ich so ca an Geld mitnehmen muß (unsere Tierärzte machen keine Rechnung, Die wollen das gleich bezahlt haben).

Audrey
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Leukosetest ca. 20 - 25 Euro
Leukoseimpfung ca. 20 Euro
Schnupfen/Seuche-Kombi ca. 25 Euro
alles inkl. 20 % österr. Steuerlein.

Das ganze ohne Leukosetest x2 sind dann ungefähr etwas mehr als 100 Euro für Grundimmunisierung. Leukose kannst ja noch komplett weg lassen, solange er nicht raus geht.

Flohmittel und Wurmtablette ca. 12 Euro bei uns (20 %).

Wie, eure TÄ machen keine Rechnung? Das müssen sie. Dazu sind sie verpflichtet. Man kann kein Gewerbe ohne Rechnungen führen. Ist gesetzlich schon verboten. Am besten fragst du eure Preise vorher ab.

LG Alex
 

Audrey

Gast
Tschuldigung,hab ich falsch beschrieben. Sie machen zwar eine Rechnung fertig aber bezahlen muß ich bar und sofort. Also nicht per Überweisung.

Audrey
 
Thema:

Ständig Durchfall

Ständig Durchfall - Ähnliche Themen

  • Ständiges Erbrechen,Durchfall

    Ständiges Erbrechen,Durchfall: Hallo, ich bin neu hier und habe eine sehr wichtige Frage und hoffe sehr das ihr mir weiter helfen könnt, weil ich einfach nicht mehr weiß was...
  • Ständiger Durchfall

    Ständiger Durchfall: Hallo ihr lieben... Ich, oder eher gesagt meine 2 Tiger (5 Monate), haben ein gravierendes Magen- Darm Problem. Wir haben die zwei jetzt schon...
  • ständiger Durchfall

    ständiger Durchfall: Hallo Wer kann mir Tips geben? Meine Katze ist 9 Jahre alt und hat ständig Durchfall. Habs mit Diätfutter probiert, mit hömopathischen Kügelchen...
  • HIILLFFEEE !!! Kater hat ständig Durchfall, schmiert rum...

    HIILLFFEEE !!! Kater hat ständig Durchfall, schmiert rum...: Hallo, brauche dringend Rat !!! Mein Kater hat ständig Durchfall, sehr weichen Kot, und scheuert mit seinem Popo durch die ganze Whohnung und...
  • Ständiger Durchfall (etwas länger...)

    Ständiger Durchfall (etwas länger...): Hallo Ihr Lieben, ich brauche wieder Rat: Mein kleiner Schmirk (15 Wochen alt) hat fast seit dem er bei mir ist Durchfall. Im Prinzip fing...
  • Ähnliche Themen
  • Ständiges Erbrechen,Durchfall

    Ständiges Erbrechen,Durchfall: Hallo, ich bin neu hier und habe eine sehr wichtige Frage und hoffe sehr das ihr mir weiter helfen könnt, weil ich einfach nicht mehr weiß was...
  • Ständiger Durchfall

    Ständiger Durchfall: Hallo ihr lieben... Ich, oder eher gesagt meine 2 Tiger (5 Monate), haben ein gravierendes Magen- Darm Problem. Wir haben die zwei jetzt schon...
  • ständiger Durchfall

    ständiger Durchfall: Hallo Wer kann mir Tips geben? Meine Katze ist 9 Jahre alt und hat ständig Durchfall. Habs mit Diätfutter probiert, mit hömopathischen Kügelchen...
  • HIILLFFEEE !!! Kater hat ständig Durchfall, schmiert rum...

    HIILLFFEEE !!! Kater hat ständig Durchfall, schmiert rum...: Hallo, brauche dringend Rat !!! Mein Kater hat ständig Durchfall, sehr weichen Kot, und scheuert mit seinem Popo durch die ganze Whohnung und...
  • Ständiger Durchfall (etwas länger...)

    Ständiger Durchfall (etwas länger...): Hallo Ihr Lieben, ich brauche wieder Rat: Mein kleiner Schmirk (15 Wochen alt) hat fast seit dem er bei mir ist Durchfall. Im Prinzip fing...
  • Top Unten