Spiel oder ernst-Grund zur Sorge?

Diskutiere Spiel oder ernst-Grund zur Sorge? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Letzen Donnerstag ist ja der kleine Pilzdrache Grisu hier eingezogen! Er muss leider die ersten 2 Wochen in seiner "Quarantänestation"...

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo!

Letzen Donnerstag ist ja der kleine Pilzdrache Grisu hier eingezogen!

Er muss leider die ersten 2 Wochen in seiner "Quarantänestation" verbringen! :cry:

Nun ja, alles soweit so gut!
Ich hatte dann im Türstock einen Zaun "eingebaut", die TA meinte eine Übertragung sei auf diese Art sehr unwahrscheinlich!

Gut einen Tag nachdem sich die zwei schon durch den Zaun beobachten, anschleichen und necken konnten hat Nicki auch schon mit dem Fauchen aufgehört! :lol: ::e
Sie liegen jetzt oft auf ihren seiten, "kugeln sich vor dem anderen herum", es machte
schon einen ziemlich entspannten Eindruck!
Sodass ich den tag schon herbei sehen, an dem ich sie beruhigt zusammenlassen darf!::l

Da aber Grisu ein echt ein flinker ist, mit seinen "Froschhüpfern" irrsinnig schnell ist und er auch ein Klettermax ist, entwischte er uns schon 3x aus seinem "Reich" (er schafft fast aus jeder neunen "Konstruktion" schon bald einen Ausweg zu finden! :twisted: :wink: )

Nun ja, kam ich also gestern ins Schlafzimmer, wer schaute mich ganz unschuldig an: Nicki & Grisu 8O
Sie waren aber schneller als ich, schnurstrakst wird einfach unter dem Bett weitergespielt, denn da kommt ja Dosimama nicht so einfach hin! ::n

Was konnte ich da beobachten:
Die 2 waren ein einziges Knäuel, einmal Nicki oben, einmal grisu oben, aber es wirkte auf mich eigentlich wirklich nur wie Spielen!
Konnte aber sehen, dass Nicki dem Kleinen auch in den hals beißt! 8O
Aber es war eigentlich kein gefauche, gequieke...nur einmal quiekte Grisu und da ließ Nicki von ihm ab!
Ich habe noch nie 2 junge Katzen miteinander "balgen" gesehen, nur Hunde und da geht es ja auch oft wild und ungestüm zu!

:arrow: Meine Frage:
Ist da ein Grund zur Sorge oder ist es wirklich nur ein Spielen :?:
Holte mir schnell Nicki`s & Grisu`s Lieblingsspielzeug bzw. Leckerlis, aber es dauerte eine Weile bis sie hervor kamen! War doch der jeweilige andere viel interessanter als Spielzeug!
Wie gesagt, auf mich wirkte es wie ausgelassenes Spielen, keineswegs als ob Nicki dem Kleinen weh tut!
Sorge machen mir halt Nicki`s Bisse in den Hals! :? 8O

Was meint ihr?
 
11.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spiel oder ernst-Grund zur Sorge? . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hi Nini...du brauchst dir keine Sorgen machen, auch der "Biss" in den Hals ist nur eine "Waffe" des stärkeren um den anderen zu zwingen endlich sich zu unterwerfen...( beobachte ich auch öfter bei Jules er hält Patches dann solange fest bis sie aufhört zu kratzen und zu beißen dann lässt er los)dieses Verhalten gehört mit zum Spiel und zur Erziehung das ist völlig normal . :wink: :wink: :wink:
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Liebe Nini,

da brauchst du dir meiner Meinung nach überhaupt keine Sorgen machen! Das sind ganz normale Spiele unter jungen Katzen. Da wird getobt, gerannt, gefaucht und auch mal ein bisschen gezwickt :wink:

Nicki hat ja sofort losgelassen, als Grisu gequietscht hat. Das ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass er dem Kleinen nicht wirklich wehtun wollte, sondern alles nur ein Spiel war.

Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Jungs!
 

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo ihr Beiden!

Na dann bin ich einmal für`s erste beruhigt!! :lol:

Noch sind sie ja leider die meiste Zeit getrennt, am Montag muss der Kleine wieder zum TA und ich hoffe soooo sehr, dass es dann vielleicht schon so gut ist mit dem Pilz, dass wir sie rund um die Uhr zusammenlassen können! ::t2 ::t2 :?

Bisher waren die 2 ja nur zusammen, wenn der Kleine mal wieder einen "Ausweg" gefunden hat! 8O

...oder ich meinem Herzen nachgab und sie kurz zusammenließ...sie können es, dem Anschein nach nämlich kaum noch erwarten!

:arrow: Der TA meinte es sei nicht so tragisch, da die Ansteckungsgefahr durch das Eincremen und Baden nicht so hoch ist!:?

Sind sie jetzt für ein paar Minuten zusammen, denke ich ist es klar, das sie stürmischer sind, müssen sie ja die kurze Zeit nutzen! :wink:
Aber echt...es ist ein einziger "Knäuel", aber eben ohne Fauchen o.ä.

Mittlerweile bin ich jedoch fast schon so weit zu sagen, ab Montag ist Schluss mit dem Theater..... :oops:

Es ist halt wirklich furchtbar schwer die Beiden die ganze Zeit zu trennen bzw, Grisu nur in "seinem" Reich zu belassen, wo er nicht rund um die Uhr die Möglichkeit hat "bei uns zu sein" :cry:

Mit der Idee des Trennens gab es auch in einem anderen Beitrag Stimmen dagegen, ich denke, das muss jeder für sich entscheiden!

So war es mir halt doch sicherer... :oops: :roll:

...alleine wenn ich daran denke, dass der kleinen in der ganzen Wohnung, in jeden Spalt...einfach überall hin kann, Teppichboden, Couch...

:arrow: Ich hätte viel zu viel Angst, dass er dann die Pilzsporen über die ganze Wohnung "verteilt" :evil:

Den Bereich, wo er jetzt ist, reinige ich gründlichst und hoffe mit Grisu`s Behandlung, besiegen wir den Pilz so endgültig!

:arrow: Obwohl ich sagen kann, dass seit seinem Einzug am 3. Juli meine Nerven zeitweise blank lagen...und ich zweifle, ob ich mir das Ganze ein 2. Mal antun würde! :oops:

Aber wir hatten ja die Möglichkeit, den Kleinen aufgrund des Pilzes doch nicht zu nehmen, aber da hatte er ja schon unser Herz erobert! ::l

Hoffe es ist bald überstanden!!!! Und der Albtraum hat ein Ende! ::t

Ihr haltet mich bestimmt für verrückt, aber, nachdem wir mit dem Kleinen schon so viele "troubles" hatten, war ich schon total pessimistisch, und hatte furchtbare Angst, vor`m "Fip +Leukose" Test, denn ich dachte, wir /er sind/ist vom Pech verfolgt"! :cry: :oops:

Am Montag waren wir ja beim TA und er machte die Tests...
...das Warten war für mich die reinste Hölle!
Als ich dann am Nachmittag den Anruf bekam, mit der vorerstigen Entwarnung, dass beide Tests "negativ" sind kamen mir die Tränen und ich hätte die ganze Welt umarmen können! ::j
Bin halt momentan ziemlich sensibel, da es doch recht mühsam ist das Ganze!

Aber mein allerschönstes "nachträgliches Geburtstagsgeschenk" wird sein, wenn Nicki und Grisu zusammen sein können!

SORRY...wurde etwas länger, aber es hat richtig gut getan, sich nach einger Zeit, wieder alles "von der Leber" geschrieben zu haben! 8)
 
Thema:

Spiel oder ernst-Grund zur Sorge?

Spiel oder ernst-Grund zur Sorge? - Ähnliche Themen

  • Spiel oder Ernst?!

    Spiel oder Ernst?!: Hallo zusammen, ich würde gerne euer Schwarmwissen erfahren. Wir haben einen 1 Jahr und 3 Monate alten Perserkater der bei uns lebt seitdem er 5...
  • Katzenzusammenführung-Spiel oder Ernst

    Katzenzusammenführung-Spiel oder Ernst: Hallo zusammen, ich bin neu hier und konnte auf die Schnelle nicht das richtige Thema finden. Falls es etwas ähnliches bereits gibt, bitte ich...
  • Neuer Kater in die Wohnung gezogen - Spiel oder Ernst?

    Neuer Kater in die Wohnung gezogen - Spiel oder Ernst?: Hallo! Vor ca. 1 1/2 Wochen haben wir den kleinen Lucky aus dem Tierheim adoptiert damit unser "kleiner" Kater Levi einen Spielkameraden hat...
  • Kater raufen - Spiel oder Ernst?

    Kater raufen - Spiel oder Ernst?: Grüss euch ::w ! Gino, mein kleiner Italiener ist nun schon über 2 Monate hier. Er fühlt sich zwar sichtlich wohl, schmust mich regelmäßig...
  • Spiel oder Ernst?

    Spiel oder Ernst?: Hallo wie einige von euch vielleicht noch wissen, hat die Zusammenführung von Jerry und Flöckchen bestens geklappt. Sie hat von Anfang an mit ihm...
  • Ähnliche Themen
  • Spiel oder Ernst?!

    Spiel oder Ernst?!: Hallo zusammen, ich würde gerne euer Schwarmwissen erfahren. Wir haben einen 1 Jahr und 3 Monate alten Perserkater der bei uns lebt seitdem er 5...
  • Katzenzusammenführung-Spiel oder Ernst

    Katzenzusammenführung-Spiel oder Ernst: Hallo zusammen, ich bin neu hier und konnte auf die Schnelle nicht das richtige Thema finden. Falls es etwas ähnliches bereits gibt, bitte ich...
  • Neuer Kater in die Wohnung gezogen - Spiel oder Ernst?

    Neuer Kater in die Wohnung gezogen - Spiel oder Ernst?: Hallo! Vor ca. 1 1/2 Wochen haben wir den kleinen Lucky aus dem Tierheim adoptiert damit unser "kleiner" Kater Levi einen Spielkameraden hat...
  • Kater raufen - Spiel oder Ernst?

    Kater raufen - Spiel oder Ernst?: Grüss euch ::w ! Gino, mein kleiner Italiener ist nun schon über 2 Monate hier. Er fühlt sich zwar sichtlich wohl, schmust mich regelmäßig...
  • Spiel oder Ernst?

    Spiel oder Ernst?: Hallo wie einige von euch vielleicht noch wissen, hat die Zusammenführung von Jerry und Flöckchen bestens geklappt. Sie hat von Anfang an mit ihm...
  • Top Unten