Spaziergang mit Katzen

Diskutiere Spaziergang mit Katzen im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Meine kleinen Wildlinge sind ja keine Freigänger, sondern eher Hausgänger - zum Fressen und bei schlechterem Wetter kommen sie ins Haus, sonst...
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Meine kleinen Wildlinge sind ja keine Freigänger, sondern eher Hausgänger - zum Fressen und bei schlechterem Wetter kommen sie ins Haus, sonst leben sie hauptsächlich draußen. Da gerade die Mädels Punky und Moppel auch mal länger wegbleiben und ich mur Sorgen mache, gehe ich dann rufend durch die Gegend. Als ich im Winter einen ganzen Tag lang meinen Kater
Zwacki gesucht habe, waren die Mädels immer an meiner Seite und haben mitgerufen. Und so fing es an: unser täglicher gemeinsamer Spaziergang 😃
Zwacki hat als kastrierter Kater nur ein sehr kleines Revier und liebt daher die abendlichen Spaziergänge mit mir, auf denen er überall schnuppern kann und weiter herumkommt. Wie ein gut erzogener Hund geht er bei Fuß, versteckt sich, wenn wir Menschen oder Autos begegnen und kommt danach auf Rufen wieder zu mir.Die Mädels gehen mit, wenn sie in der Gegend sind oder stossen unterwegs dazu. Dann jagen sie sich gegenseitig, spielen Verstecken, kommen aber auf Rufen alle brav zu mir und gehen dann bei Fuß. Wenn ich unterwegs mit jemand rede, setzen sie sich in gebührendem Abstand hin und warten, bis es weiter geht.
Jeder im Ort lacht, wenn er mich abends sieht und fragt, wieviele Katzen ich heute dabei habe😅.
Ein sehr positiver Effekt dieser Ausflüge ist, dass alle drei jetzt auch nachts bei Rufen meistens heimkommen und ich mir deutlich weniger Sorgen machen muss.
Katzenerziehung mal ganz anders!

Hat außer Jo sonst noch jemand Spaziergang- Katzen?

IMG_20210514_181013.jpgIMG_20210414_151225.jpgIMG_20210314_170315.jpgIMG_20210306_142730.jpgIMG_20210314_165525.jpgIMG_20210306_141128.jpg
 
22.05.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spaziergang mit Katzen . Dort wird jeder fündig!
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.837
Gefällt mir
4.630
Wunderschöne Fotos, von wunderbaren Katzen und einer tollen Gegend ::l
Ja, mich hast du ja schon erwähnt :-) meine gehen nur spät abends bei Dunkelheit mit... Aber in deiner Gegend wäre das evtl. auch tagsüber! ;)
Haste noch ein Zimmer frei ? :lol:

Macht Spaß, gell? Das Gassi laufen mit Mietzen :-)
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
791
Gefällt mir
910
Das wäre ein Traum für mich.
Ich liebäugel ja schon immer mit Leine und Geschirr und Gassi gehen da meine ja keine Freigänger sind.
So wäre es natürlich vollkommen toll. Aber als Nicht-Freigänger wohl ein unerrreichbarer Traum ;)
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Ach, ist das schön :lol:. Da würde ich auch gern mitgehen :lol:

Ich gehe leider meistens allein spazieren. Aber ich treffe immer ganz viele Hunde - ob das das richtige für die Katzen wäre ...::?

Danke für die tollen Fotos !
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Petra, Hunde, Autos,Menschen....wir treffen auch genügend unterwegs, aber da sind die Katzen immer blitzschnell irgendwo verschwunden. Wenn die Gefahr dann vorbei ist, rufe ich, dann wissen sie, dass sie unbesorgt wieder aus ihren Verstecken kommen können.
Mir selbst gefallen die Spaziergänge, weil ich den Blick genießen, Pflanzen entdecken und Tiere beobachten kann.

Princi, ich kann mir gut vorstellen, dass eine Katze mit Geschirr und Leine gerne spazieren geht. Ich habe es mit meiner gelähmten Motzi ja selber ausprobiert,aber die hat einfach Angst außerhalb ihres gesicherten Bereichs.

Jo, unser Gästezimmer wurde vor fast 3 Jahren in ein Katzenzimmer umgewandelt - seitdem ist auch die Schlafcouch meistens von 1-2 Katzen belegt:lol:
 

Anhänge

Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.848
Gefällt mir
4.861
wunderschöne bilder

ich würde einerseits auch gerne mit meinen katzen spatzieren gehen, andererseits traue ich es nur nala zu mutig genug zu sein.
auch hätte ich angst das ich meine katzen nicht schützen kann wenn einer der schlecht bis gar nicht erzogenen hunde dir hier unangeleint rumlaufen es auf sie abgesehen hat.
(ich mag hunde und mir ist bewusst das die schuldigen die besitzer sind.)
daher ist mir das rosiko leider zu hoch.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
..... wenn einer der schlecht bis gar nicht erzogenen hunde dir hier unangeleint rumlaufen es auf sie abgesehen hat.
Bis auf ZWEI Ausnahmen gibt es hier nur solche Hunde! Ich sage schon immer zu meinem Mann, unsere Katzen sind besser erzogen als jeder Hund hier...so wie die bei Fuß gehen, warten etc.
Ich bin auch sehr ängstlich und habe natürlich Glück, dass wir hauptsächlich die Wege durch die Gärten gehen können. Nur manchmal müssen wir über die Straße zurückkommen, wenn uns der Schleichweg über eine Mauer durch arbeitende Gartenbesitzer blockiert wird. Bei Hunden, die die Katzen jagen, besteht leider immer die Gefahr, dass die Katzen trotz Autos über die Straße flüchten:cry:
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.848
Gefällt mir
4.861
Bei Hunden, die die Katzen jagen, besteht leider immer die Gefahr, dass die Katzen trotz Autos über die Straße flüchten:cry:
das ist auch nicht zu unterschätzen.
bei katzen an der leine hab ich die angst das sie sich gar nicht erst in sicherheit bringen können, sie schnell auf den arm zu nehmen ist ja auch kein schutz.

hier gibt es übrigens eine katze (freigänger) die regelmäßig mit dosi und hund spazieren geht.
wenn fremde hunde kommen ist sie direkt im gebüsch und der treu doofe labi wird zum wehrwolf wenn der fremdhund sich dann diesen gebüsch nährt.
die beiden sind zu süß.
wenn ich sie das nächste mal sehe, dann werde ich ein foto machen.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
6.064
Gefällt mir
1.097
Herrlich wie sie mit dir den Abendspaziergang genießen, Andrea. :knuddel:
Jody geht mit mir immer mit zu meinen Eltern, da kann sie sich bei ihnen im Garten austoben,
alleine geht sie sehr selten hin.
Meine Nachbar bewundern immer, welch eine brave Katze ich habe und es fallen immer wieder
Streicheleinheiten für sie ab, wenn sie es zuläßt.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.837
Gefällt mir
4.630
Jo, unser Gästezimmer wurde vor fast 3 Jahren in ein Katzenzimmer umgewandelt - seitdem ist auch die Schlafcouch meistens von 1-2 Katzen beleg
Ach du, ich stelle mir ein hübsches Mobilheim in den Garten :-)
Momentan habe ich nur Flucht -Gedanken, dass Wetter ist zu gruselig... Mir würde es in der Wärme einfach besser gehen!
Habt ein schönes Wochenende! ::knuddel Fahrt ihr auch öfter mal runter ans Meer?
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.720
Gefällt mir
1.896
Ich komme grade von meinem täglichen Spaziergang zurück. Meine Katzen könnte ich auf keinen Fall mitnehmen, denn auf diesem Weg sind immer alle! Hundehalter aus unserer Gegend unterwegs.
@MinjaundJimmy , bei uns ist es bedeckt aber trocken, es war sehr angenehm.
Ein Mobilheim im Garten wäre toll. Ich persönlich fahre gar nicht gern weg, auch nicht ans Meer. Da fährt nur mein Mann gerne hin, er hat ein Segelboot und mir wird übel beim Segeln, behaupte ich immer. :wink:
Du wohnst ja quasi am Meer !
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.720
Gefällt mir
1.896
Nasowas :giggle: Wenn du nur 2-3 mal in den vier Jahren zum Meer gefahren bist, dann war mein Mann öfter als du und wahrscheinlich auch insgesamt für längere Zeit am Meer.
Naja, es ist natürlich verständlich, du bist ja wahrscheinlich keine leidenschaftliche Seglerin.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Jo, früher bin ich häufig mal zum Baden runter ans Meer gefahren - so ca. 10-15 Minuten mit dem Motorroller. Aber seit ich Motzi habe.....letztes Jahr war ich nur ca. 4-5 x kurz zum Baden :LOL:

Aha Silvia, Jody geht also auch mit! Schon süß, wenn die Katze neben einem hergeht, gell?
Heute mussten Zwacki und ich auf dem Hinweg den Straßenweg nehmen - die ganzen 80-90 Jährigen sind bei heißen Wetter immer erst spät in ihren Gärten. Da überall Stracheldraht herumhängt und liegt, mag ich nicht im Dunkeln gehen. Und Taschenlampe ist nicht ideal, weil ich die Hände brauche, um über Mauern zu balancieren ohne in den Draht zu falllen....gar nicht so leicht, besonders wenn einem Zwacki immer durch die Beine streicht.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Zwacki besteht weiterhin jeden Abend auf seinem Spaziergang. Er liegt dann erwartungsvoll auf dem Weg und mault, wenn ich nicht komme. Immer häufiger sind auch die Mädels rechtzeitig zur Stelle, so dass wir dann zu viert losziehen. Dann jagen sie sich unterwegs, spielen Verstecken....eine halbe Stunde volle Power. Kein Wunder, dass alle so dünn sind.
Einen riesigen Vorteil hat das Spazierengehen auch: ich sehe bei meinen Freigängern endlich mal die Hinterlassenschaften🤗

IMG_20210614_202421.jpgIMG_20210614_201533.jpgIMG_20210614_200718.jpgIMG_20210612_194056.jpgIMG_20210612_193922.jpgIMG_20210602_202014.jpg
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
wunderschön :love:, bei der Begleitung geht man doch gern spazieren :lol:
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
3.205
Gefällt mir
2.668
und in dieser Umgebung!
 
Thema:

Spaziergang mit Katzen

Spaziergang mit Katzen - Ähnliche Themen

  • Spaziergänge mit der Katze im Winter?

    Spaziergänge mit der Katze im Winter?: Hi Ihr Lieben, Da ich im gefährlichen Kiel wohne ;), gehe ich mit meiner Polly regelmäßig spazieren, mit Geschirr und Flexileine. Hab sie schon...
  • Spaziergänge oder nicht?

    Spaziergänge oder nicht?: Hallöchen, bin total verzweifelt und brauche Rat von Dosis, die mit ihren Katzen an der Leine spazieren gehen. Es geht um meine Tinka, die sich...
  • Premiere: Lexies erster Spaziergang

    Premiere: Lexies erster Spaziergang: Immer Sonntags werden bei uns die Mülltüten an den Strassenrand gestellt. Auf der Strasse sind gelbe Markierungen aufgemalt, und da darf man seine...
  • Spaziergänge an der Leine

    Spaziergänge an der Leine: Hallo zusammen, da wir in einer Gegend wohnen, wo wir unsere Katzen nicht zu Freigängern machen können bzw. wollen, haben wir uns überlegt ob...
  • Spaziergang mit Wohnungskatze - gut oder schlecht?

    Spaziergang mit Wohnungskatze - gut oder schlecht?: Hallo! Ich weiß nicht, ob sich noch jemand an mich erinnert, war jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr hier. Aber jetzt hätt' ich mal wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Spaziergänge mit der Katze im Winter?

    Spaziergänge mit der Katze im Winter?: Hi Ihr Lieben, Da ich im gefährlichen Kiel wohne ;), gehe ich mit meiner Polly regelmäßig spazieren, mit Geschirr und Flexileine. Hab sie schon...
  • Spaziergänge oder nicht?

    Spaziergänge oder nicht?: Hallöchen, bin total verzweifelt und brauche Rat von Dosis, die mit ihren Katzen an der Leine spazieren gehen. Es geht um meine Tinka, die sich...
  • Premiere: Lexies erster Spaziergang

    Premiere: Lexies erster Spaziergang: Immer Sonntags werden bei uns die Mülltüten an den Strassenrand gestellt. Auf der Strasse sind gelbe Markierungen aufgemalt, und da darf man seine...
  • Spaziergänge an der Leine

    Spaziergänge an der Leine: Hallo zusammen, da wir in einer Gegend wohnen, wo wir unsere Katzen nicht zu Freigängern machen können bzw. wollen, haben wir uns überlegt ob...
  • Spaziergang mit Wohnungskatze - gut oder schlecht?

    Spaziergang mit Wohnungskatze - gut oder schlecht?: Hallo! Ich weiß nicht, ob sich noch jemand an mich erinnert, war jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr hier. Aber jetzt hätt' ich mal wieder...
  • Top Unten