Soll ich, soll ich nicht....

Diskutiere Soll ich, soll ich nicht.... im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ihr Lieben... Bin so für mich dabei zu überlegen, ob ich nicht vielleicht eine 3. Miez...?!? Ach ja, irgendwie ist da so etwas wie...

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallo, ihr Lieben...
Bin so für mich dabei zu überlegen, ob ich nicht vielleicht eine 3. Miez...?!?
Ach ja, irgendwie ist da so etwas wie Sehnsucht nach noch einer kleinen Schnurrmaschine...
Viele von euch haben ja das Drama mit Muffin mitbekommen.
Seit 5 Wochen wohnt Whoopi bei uns. Mit der Großen, Peewee, geht es so einigermaßen. Unser Hund und Whoopi lieben sich abgöttisch. Sie ist gesund, topfit und entwickelt sich prächtig. Eigendlich alles ganz toll. Und doch...So ein kleiner Findling, am liebsten ein Katerchen der keine Mama mehr hat...
Mein Freund hab ich es noch nicht gesagt, was mir durch den Kopf geht...
Weil ich ganz genau weiß, was er sagen wird :( .
Was meint ihr denn so? Habt ihr irgendwelche Ideen? Kann mir ja schlecht ein Kätzchen vom Tierschutz holen, und es, kurz bevor er von der Arbeit nach Hause kommt, in einem Karton vor unserer Haustür "aussetzen"...
(So würde es vielleicht funktionieren :wink: )
 
18.11.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Soll ich, soll ich nicht.... . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!



Jetzt musste ich erstmals grinsen, da ich vor paar Wochen die selbe Frage gestellt habe. Am besten liest du unter "Dritte Miez?" mal nach.

Da haben mich viele davon überzeugt bzw. kritisch und sachlich auch auf bestimmte Sachen hingewiesen.

Ich denke da findest du sicher auch eine Antwort.

Was spricht denn deiner Meinung nach dafür und was dagegen?

LG Alex
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hi, Alex!
Klar, dein Thema hab ich mitverfolgt und mich gefreut, als Konrad bei euch eingezogen ist.
Gott sei Dank ist die Situation bei mir längst nicht so kompliziert. Mein (vorgeschobenes) Hauptargument zur Zeit ist, daß Whoopi einen Kumpel hat, wenn Peewee mal nicht mehr ist. Die Große wird bestimmt noch ein paar Jährchen bei mir bleiben. Aber wenn Whoopi jetzt schon einen Gefährten hat, braucht sie sich später nicht mehr an eine neue Katze gewöhnen.
Wenn ich ganz ehrlich mit mir selber bin, möchte ich dieses Kätzchen wohl doch mehr für mich. Die Bindung zu einem Zwerg, der noch gepäppelt werden muß ist einfach noch um vieles größer!
Vielleicht leide ich ja doch ein wenig am Helfer-Syndrom und meine, ich muß unbedingt etwas Gutes tun?!? :wink:
Als ich letztens beim TA war, kam dort eine vom Tierschutz mit einem max. 6 Wo altem Kätzchen...ich hätte es so mitnehmen können...obwohl ich mir geschworen habe, keine Katze mehr vom Tierschutz!!!
 
Thema:

Soll ich, soll ich nicht....

Top Unten