SMILLA? Kennt das jemand?

Diskutiere SMILLA? Kennt das jemand? im Katzen-Naßfutter Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo... Wollte grad eben wieder meine Bestellung bei Zooplus aufgeben und bin auf das neue Futter SMILLA gestoßen. Kennt firstdas schon...

Schnuffipipi

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
19
Gefällt mir
0
Hallo...


Wollte grad eben wieder meine Bestellung bei Zooplus aufgeben und bin auf das neue Futter SMILLA gestoßen. Kennt
das schon jemand???? ::? Hab noch nie davon gehört und leider sind auch noch keine Bewertungen vorhanden... Aber von der Zusammensetzung hört es sich gar nicht mal schlecht an. Nicht wie andere Sorten mit nur 4% Fleischanteil. Hier zB: Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 30% Geflügel, mind. 30% Geflügelherzen), Mineralstoffe, Taurin

Was meint ihr????


Ganz lieben Gruß
Katzen Mami Natascha
 
03.09.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SMILLA? Kennt das jemand? . Dort wird jeder fündig!

juniper

Gast
Ich habs grad mit meiner letzten Bestellung mitbestellt und mal ausprobiert - im Moment allerdings noch gemischt mit anderem Futter.

Von der Zusammensetzung her finde ich es nämlich auch ganz okay. Konsistenz ist Paté, Geruch und Aussehen finde ich ok, etwa so wie Animonda Carny oder Ropocat, falls du die kennst.

Aber die Akzeptanz lässt hier ein wenig zu wünschen übrig. Die erste Dose Geflügel mit Geflügelherzen war total suuuper, die zweite Dose dann schon nicht mehr zumutbar :roll: Wie gesagt, momentan noch gemischt mit gewohntem Futter.
Ich hoffe, dass das an der allgemeinen Mäkelei im Moment liegt.
(Donna ist grad nichts gut genug - und der sonst so unkomplizierte Axi macht das nach und frisst nur noch, wenn Donna auch frisst :evil: )
 

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Nicht wie andere Sorten mit nur 4% Fleischanteil.
Ähmmm...es gibt wohl kein Katzenfutter das nur 4% Fleisch und Nebenerzeugnisse enthält. Die kommerziellen Katzenfuttersorten auch die aus dem Supermarkt, enthalten in der Regel zwischen 40-70% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse auch wenn auf der Dose nur die klassischen 4% angegeben sind. Diese 4% sind lediglich die geschmackgebende Komponete und es ist gesetzlich vorgeschrieben das eine Dose z.B. "mit Geflügel" laut Futtermittelverordnung mindestens vier Prozent Geflügelprodukte enthalten muss.
 

Maggie+Bart

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
7.145
Gefällt mir
2
Ich find Smilla ganz ok. Laut Herstelleraussagen keine "komischen" Nebernerzeugnisse. Nur Lunge, Niere, Leber und so...

Hier kommts sehr gut an (Geflügelherzen). Die anderen Sorten haben wir noch nicht probiert
 

Maggie+Bart

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
7.145
Gefällt mir
2
Nein, aber viele Hersteller schweigen sich tot über die NE.

Ich hab mich damit bisher noch nie so befasst (ich denke ner Katze schadets auch nicht mal ne Dose Whiskas und co zu fressen), aber es wird ja immer wieder gemunkelt, dass Fell und Klauen etc. im Futter sind.

Beim Smilla ist das wohl nicht der Fall.
 

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Nein, aber viele Hersteller schweigen sich tot über die NE..
Man kann jeden Hersteller anschreiben und nachfragen welche Nebenerzeugnisse verwendet werden. Natürlich ist das dann keine Garantie aber grob fahrlässig lügen wird sich kein großer Hersteller leisten können. Dafür arbeiten zu viele Menschen in den Produktionsstätten die dann bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen ein richtig gutes Druckmittel hätten... :lol:

Ich hab mich damit bisher noch nie so befasst (ich denke ner Katze schadets auch nicht mal ne Dose Whiskas und co zu fressen),
Whiskas gibt übrigens ziemlich ausführlich Antwort..

[.......Selbstverständlich verwenden wir von Rind, Schwein, Lamm, Geflügel und Fisch nicht das edelste Fleisch, sondern auch so genannte Schlachtnebenprodukte wie zum Beispiel Lunge, Nieren oder Leber, also Innereien, die für die menschliche Ernährung heute kaum noch benötigt werden..... .Diese Zutaten sind gemeint, wenn unter Zusammensetzung „tierische Nebenerzeugnisse“ angegeben sind...]

[....Hierzu zählt auch so genanntes Fleischmehl. Dabei handelt es sich um ein Mehl, das aus den oben genannten Materialien gewonnen wird und zwar ebenfalls ausschließlich von Tieren, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Dieses Fleischmehl ist nicht zu verwechseln mit Tiermehl, das aus der Tierkörperverwertungsanstalt kommt. Dafür werden nämlich auch kranke oder verendete Tiere aus seuchenhygienischen Gründen unter großer Hitze verarbeitet....]

[..Gesetzlich erlaubt ist es z.B. in den USA durchaus, dieses Tiermehl in Katzenfutter zu verarbeiten. Wir von Mars setzen dagegen garantiert kein Tiermehl ein...]

aber es wird ja immer wieder gemunkelt, dass Fell und Klauen etc. im Futter sind.
Na ja, gemunkelt wird viel und was früher unter Umständen mal erlaubt oder gemacht wurde ist nicht unbedingt auch heute noch gültig. :wink:
 

Maggie+Bart

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
7.145
Gefällt mir
2
Man kann jeden Hersteller anschreiben und nachfragen welche Nebenerzeugnisse verwendet werden. Natürlich ist das dann keine Garantie aber grob fahrlässig lügen wird sich kein großer Hersteller leisten können. Dafür arbeiten zu viele Menschen in den Produktionsstätten die dann bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen ein richtig gutes Druckmittel hätten... :lol:
Da hast du wohl recht ;-)
Dennoch habe ich oft gehört, dass man nur schwammige Antworten bekommt. Wie gesagt, selbst probiert habe ich es noch nie, da ich eigentlich nicht so die Probleme im "billig" NaFu sehe ::?
Whiskas gibt übrigens ziemlich ausführlich Antwort..

[.......Selbstverständlich verwenden wir von Rind, Schwein, Lamm, Geflügel und Fisch nicht das edelste Fleisch, sondern auch so genannte Schlachtnebenprodukte wie zum Beispiel Lunge, Nieren oder Leber, also Innereien, die für die menschliche Ernährung heute kaum noch benötigt werden..... .Diese Zutaten sind gemeint, wenn unter Zusammensetzung „tierische Nebenerzeugnisse“ angegeben sind...]
Das meinte ich ;-)
Zum Beispiel ist eine sehr dehnbare Aussage ;-)


Na ja, gemunkelt wird viel und was früher unter Umständen mal erlaubt oder gemacht wurde ist nicht unbedingt auch heute noch gültig. :wink:
Du hast ja recht ;-)
 

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Bei mir wured es immer gut gefressen und vertragen.

Von der Zusammensetzung her ist es passabel.
 

Yeats

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.005
Gefällt mir
2
Ich hab einmal 6 Dosen bestellt. Mein Mäkelkater hat die erste Portion widerwillig gefressen, dann fand er's nicht mehr zumutbar. :roll:
Mein anderer Kater frißt es aber gerne.
 

Star&Bucks

Registriert seit
15.12.2008
Beiträge
111
Gefällt mir
0
Hallo,

auch ich habe schon vor ein oder zwei Monaten bei Zooplus das Smilla Katzenfutter probeweise bestellt.
Auch bei mir kamen die ersten zwei Dosen super an, aber danach wurde es leider verschmäht und ich mit bösen Blicken bestraft worden nachden ich die dritte Dose vorgesetzt habe :roll:
Schade...ich fand den Geruch und das Aussehen des Futters recht gut!

Liebe Grüße,
 
Felliliebhaber

Felliliebhaber

Registriert seit
14.08.2007
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Dem kann ich mich anschliesen, die ersten Dosen hmm lecker, aber ab dann war ich die böse Dosi. Nach dem Motto willst uns vergiften.


LG Melanie
 

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo,

meine finden alle Sorten so ekelig, dass sie vor dem Futternapf würgen müssen. Keine Chance.


Liebe Grüße
Nadine
 

Powerlizzy

Gast
Bei uns sind erst 2 von 6 Dosen der Sorte "Geflügel mit Lamm" aufgefuttert. Bis dahin jedenfalls mögen / mochten es beide.
 

Schnuffipipi

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
19
Gefällt mir
0
vielen dank für die zahlreichen antworten... hab jetz mal probeweise ein 6er pack gekauft. mal sehen was die beiden dazu sagen! :-)


lg natascha
 

Seelenschein

Gast
Habe es auch schon gekauft, alle Sorten.
Finde die zusammensetzung gut, das Preisverhältnis auch und meine lieben es :)
Mal was anders als immer nur Rind!
 

juniper

Gast
Seit gestern wird es hier auch wieder gefressen... mit lautem Schmatzen. War wohl nur ein temporärer Aussetzer...:wink:
 

katzenmami30

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
160
Gefällt mir
0
Hallo, unsere katzen fressen das Futter leider nicht mehr nachdem ich bei Zooplus mal zugeschlagen hatte und auf Vorrat gekauft habe.

Wenn jemand möchte ..schlagt zu....

Da wären noch :
5 *400g Geflügeltöpfchen mit Fisch
4* 400g Geflügeltöpfchen mit Geflügelherzen
2* 400g Geflügeltöpfchen mit Rind
2* 400g Geflügeltöpfchen mit Lamm

Wenn jemand es haben will dann kann gebe ich es für 10€plus Porto ab oder Einzeldose für 99cent plus Porto
 
nane

nane

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
79
Gefällt mir
0
ich hab am Freitag das Kitten TroFu von Smilla geliefert bekommen, da meine Kleinen es gewohnt waren TroFu und NaFu zu bekommen.
Ich misch es derzeit noch mit dem Sanabelle, aber es wird ohne Murren gefuttert. Das NaFu habe ich bisher noch nicht getestet, aber nach den gelesenen Aussagen werde ich das auch nicht riskieren...
 
Thema:

SMILLA? Kennt das jemand?

SMILLA? Kennt das jemand? - Ähnliche Themen

  • Smilla Fischtöpfchen bei Zooplus im Angebot

    Smilla Fischtöpfchen bei Zooplus im Angebot: man kauft 6 Dosen, zahlt aber nur 38O::bg::bg http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/smilla_katzenfutter/smilla_fischtoepfchen/184869
  • Smilla

    Smilla: Hallo, kennt jemand von Euch das Nassfutter von Smilla? Da Lotti nur Fischsorten frisst, bin ich auf der Suche nach geeignetem Futter. Ansonsten...
  • Einmal smilla immer Smilla

    Einmal smilla immer Smilla: Auf empfehlungen habe ich unserem Snoopy das smilla bestellt und ich muss sagen er liebt es über alles.Nun hatten wir kein smilla mehr mussten es...
  • Smilla - Wo bekommt man das?

    Smilla - Wo bekommt man das?: Schönen Sonntag euch allen ::w Sorry für diesen "sinnlosen" Thread, aber weiß jemand wo ich, außer bei Zooplus, Smilla NaFu bekomme? Ich hatte...
  • Smilla - Was haltet ihr davon?

    Smilla - Was haltet ihr davon?: Hallo, seit kurzem bietet Zooplus Smilla Nassfutter an. Wie findet ihr das Futter? Klar, es ist kein Premiumfutter, aber mein Kater frisst...
  • Ähnliche Themen
  • Smilla Fischtöpfchen bei Zooplus im Angebot

    Smilla Fischtöpfchen bei Zooplus im Angebot: man kauft 6 Dosen, zahlt aber nur 38O::bg::bg http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/smilla_katzenfutter/smilla_fischtoepfchen/184869
  • Smilla

    Smilla: Hallo, kennt jemand von Euch das Nassfutter von Smilla? Da Lotti nur Fischsorten frisst, bin ich auf der Suche nach geeignetem Futter. Ansonsten...
  • Einmal smilla immer Smilla

    Einmal smilla immer Smilla: Auf empfehlungen habe ich unserem Snoopy das smilla bestellt und ich muss sagen er liebt es über alles.Nun hatten wir kein smilla mehr mussten es...
  • Smilla - Wo bekommt man das?

    Smilla - Wo bekommt man das?: Schönen Sonntag euch allen ::w Sorry für diesen "sinnlosen" Thread, aber weiß jemand wo ich, außer bei Zooplus, Smilla NaFu bekomme? Ich hatte...
  • Smilla - Was haltet ihr davon?

    Smilla - Was haltet ihr davon?: Hallo, seit kurzem bietet Zooplus Smilla Nassfutter an. Wie findet ihr das Futter? Klar, es ist kein Premiumfutter, aber mein Kater frisst...
  • Schlagworte

    smilla katzenfutter

    ,

    ,

    smilla katzenfutter inhaltsstoffe

    ,
    smilla katzenfutter bewertung
    , katzenfutter smilla, hersteller smilla katzenfutter, smilla gutes katzenfutter, smilla katzenfutter test, smilla katzenfutter zusammensetzung, smilla katzenfutter erfahrung, smilla katze, smilla katzentrockenfutter, smilla zusammensetzung, smilla nassfutter test, smilla fleischanteil
    Top Unten