Sie macht alles kaputt -.-

Diskutiere Sie macht alles kaputt -.- im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen, Wir haben ein riesen Problem mit unserer kleinen Jeanny! Sie zerkratzt firstunsere Möbel und Stühle und das bis aufs Gestell...

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

Wir haben ein riesen Problem mit unserer kleinen Jeanny!

Sie zerkratzt
unsere Möbel und Stühle und das bis aufs Gestell!

Nun will meine Frau sie abgeben !

Kann ich das verhindern indem ich die kleine dahinngehend "erziehe" das sie das nicht mehr macht ?

MfG Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
02.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sie macht alles kaputt -.- . Dort wird jeder fündig!

FelesMater

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Hallo Chris,
vielleicht wäre es gut, wenn du uns ein paar mehr Infos geben könntest.

-wie alt ist die Kleine?
-ist sie kastriert?
-wohnt sie mit anderen Katzen zusammen?
-seit wann besteht diese Verhaltensauffälligkeit?
-hat sich seitdem etwas verändert im Haushalt?
-hat sie sonst genügend Kratzmöglichkeiten?

Sorry für die vielen Fragen, aber so kann man die Situation besser einschätzen!

::w
 

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
Hallo Chris,
vielleicht wäre es gut, wenn du uns ein paar mehr Infos geben könntest.

-wie alt ist die Kleine?
-ist sie kastriert?
-wohnt sie mit anderen Katzen zusammen?
-seit wann besteht diese Verhaltensauffälligkeit?
-hat sich seitdem etwas verändert im Haushalt?
-hat sie sonst genügend Kratzmöglichkeiten?

Sorry für die vielen Fragen, aber so kann man die Situation besser einschätzen!

::w
Die Kleine ist zwischen 12 und 16 Wochen alt (weis ich nicht genau da wir sie aus Polen haben weil sie sonst dort getötet worden wär...und da konnte man uns nichts genaues sagen)
Ja 1 weitere Katze im Alter von 20 Wochen
Nein ist sie nicht
Eigentlich schon immer aber nicht so schlimm das hat mit der Zeit schleichend eingestellt
verändert hat sich nichts
Sie hat einen richtig großen Kratzbaum und Decken in die sie nach Lust und Laune Krallen kann
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Nun kommts drauf an, wer den längeren Atem hat.

Mit einem knappen, leisen, aber sehr konsequenten 'Nein' wirst Du die übermütige Maus überall dort stören und wegheben, wo sie absolut nix zu suchen hat.

Überleg gut, was Du verbietest, aber das mit allem Nachdruck, auch nicht einmal durchgehen lassen. Nach dem 7.983.425 mal 'Nein' wird sich rausstellen, wer mehr Luft zum Durchhalten hat.

Biete dem Neuzugang vielleicht ein Kratzbrett an, an dem Du immer wieder die Pfoten langstreifst, ob mit oder ohne ausgefahrene Krallen. An den Pfotenballen sind Duftdrüsen, die alles erst als 'brauchbar' kennzeichnen müssen.

Viel Freude mit allen Fellnasen!

Zugvogel
 

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
Hmm, ich würde sagen, dass ist normal für ihr Alter - aber das ändert ja nichts an eurem Problem:?

Ich würde mal versuchen, ihr mehrere Kratzmöglichkeiten in allen Zimmern anzubieten - und viele verschiedene Spielsachen, darunter auch solche zum Alleinebeschäftigen.

Was macht ihr denn mit ihr, wenn ihr seht wie sie an den Möbeln kratzt?
Gut wäre, sie wegzunehmen und an den Kratzbaum zu setzen, ruhig mit einem deutlichen "Nein" wenn ihr sie von den Möbeln wegnehmt. Und immer loben, wenn sie am Kratzbaum kratzt!

Eine Erziehungsmethode, die uns auch schon empfohlen wurde, ist die Wasserspritzpistole - ein kleiner Wasserstrahl wenn die Katze etwas verbotenes macht. Sie sollte aber nicht sehen, wo der herkommt!

Alles Gute und viel Geduld wünsche ich Euch::w
 

Kitty Pride

Registriert seit
31.05.2006
Beiträge
2.651
Gefällt mir
0
Hallo Chris,

ein Kratzbaum alleine reicht meist nicht, es müssen diverse Kratzmöglichkeiten angeboten werden, die sich an für die Katze attraktiven Stellen befinden.
Hilfreiche Tipps und Anregungen gibt es in dem Buch "Miez, Miez-Na komm!" von Sabine Schroll. In meinen Augen eine Pflichtlektüre für Katzenhalter. Dort wird erläutert welche Bedürfnisse eine Katze hat und was man tun kann um diesen gerecht zu werden.

Viel Erfolg!
 

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
Vielen Dank für die netten Antworten!

Ich hab das alles meiner Frau vorgeschlagen und wir wollen es versuchen.

Wie gesagt DANKE !!!!!

MfG Chris
 

Ginali

Registriert seit
22.10.2003
Beiträge
805
Gefällt mir
0
... aber findet Euch damit ab, dass Polstermöbel sich mit Katzen grundsätzlich nicht so toll vertragen und gewisse "Verschleißerscheinungen" unvermeidlich sind ..... ;-)

lg
ginali
 

Jimmylino

Registriert seit
25.01.2008
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Un nicht nur das.
Wir haben drei Kater, und die schaffen alles.
Ich kann nix dekorieren, kann nix hinstellen - alles wird umgeworfen oder runter geschmissen.
Möbel und Tapeten sind alle hin, obwohl wir erst vor fünf Jahren in unser Haus gezogen sind, sieht es mittlerweile so aus als wären die Sachen schon asbachuralt.
Ich finds auch nicht so klasse, aber was soll man machen. Wir sid berufstätig und smit sind die drei tagsüber alleine.
Da müssen wir wohl durch!!!!::w
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Enweder hab ich extremes Glück, oder unsere Erziehung war so gut... ::?

Ich kann nix dekorieren, kann nix hinstellen - alles wird umgeworfen oder runter geschmissen.
Möbel und Tapeten sind alle hin,...
8O
Wir sind auch berufstätig und haben drei Kater, davon einen im besten Flegelalter.
Seit der Lütte da ist fällt auch mal wieder was runter und der ein oder andere Kratzer in den Polstern ist beim Toben unvermeidlich, aber das was Du beschreibst, ist ja schon krass!

Wir haben versucht sehr konsequent zu sein, haben auch bei Filou erstmals die Wasserspritze zum Zuge kommen lassen müssen, aber eigentlich war und ist alles super!

Meine beiden Großen und selbst der Lütte eigentlich fast von Anfang an, gehen absolut nirgends bei, Tapeten, Möbel, Holzbalken im Wintergarten, alles unberührt.
Die KB werden allesdings malträtiert ;-)
Das Einzige, was bei uns ab und zu leidet ist unsere untere Stufenmatte - die ist aus Sisal und leider dann doch zu verlockend :|
 

Kitty Pride

Registriert seit
31.05.2006
Beiträge
2.651
Gefällt mir
0
Also meine beiden gehen auch "nur" an die eine Ecke der Couch und daran habe ich Schuld, da an dieser Wichtigen Lage kein KB stand. Sonst gehen sie nur an die KB. Viel Nippes habe ich nicht aber das was da steht ist bisher auch so geblieben.
 

immaxim

Registriert seit
16.01.2007
Beiträge
121
Gefällt mir
0
Meine sind aus dem Flegelalter ja schon raus und eigenlich ging alles gut. Meine Schwester hatte aber so ein Problem. Es gibt so Plastikhüllen für Sofas die Katzen mögen sie überhaubt nicht vieleicht hilft so etwas eine weile besonders wenn man grad nicht im Haus ist. Ansonsten doppelseitiges Klebeband mögen die Katzis auch nicht oder Alufolie.
lg
Manuela
 

Schnurrli

Registriert seit
05.02.2008
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Teppichklebeband

Ich erziehe meine Katzen, in dem ich ihnen das Sofa und die Stühle unatraktiv mache. Ich habe überall Teppichklebeband daran geklept. Das hassen sie. Bei Jimmy hat dies wunderbar geklappt. Doch der kleine Felix braucht strengere massnahmen. Das heisst ein kurzer Spritz aus einer Flasche und er hört auf. Manchmal tut er es auch wenn er spielen will und da gibt es keinen ausweg.
 

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
Hallo zusammen ::w

Danke nochmal für die tollen Antworten^^

Ich heb meine Frau ENDLICH überzeugt das die Kleine bleiben darf ::j::t2


MfG Chris
 

evos

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
57
Gefällt mir
0
na das sind doch gute Nachrichten! :-)

Das vor allem Polstermöbel anders aussehen als in Haushalten ohne Tiere iust aber leider nie ganz zu vermeiden! :-)

Unsere Lederstühle in der Küche sahen nach nem halben Jahr schon ganz schön fertig aus, aber was solls, jetzt sind halt Stuhlhussen drauf! :-)

Die Ledercouch ist auch etwas zerkratzt, aber ist mir lieber als immer alles voller Haare auf den Microfaaser Dingern und da haben unsere es damals auch geschafft das Teil aufzuschlitzen!
 

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
Wir hatten die Kleine ja schon im Internet angeboten...nun hat sich auch wer gemeldet der die Kleine gern hätte...aber wie gesagt sie darf bleiben^^

Wir haben diesen Leuten die Adresse des Tierschutzvereins gegeben wo wir unsere Jeanny herhaben...und siehe da...seit Samstag wohnt ein Kleiner schwarz-weißer Kater bei den beiden^^

Damit wurde ein weiteres Tier vor der Tötungsstation bewart unsre süße darf hier bleiben und wir haben ein frisch gebackenes Dosenöffnerpaar...na da sagt ma wer man könnt nich wirklich jeden glücklich machen ;-)
 

tiha

Gast
Na, das ist doch echt eine supertolle Entscheidung. Ganz ganz herzlichen Glückwunsch ::w.

Und jetzt wieder das Übliche :lol:: ich denke, wenn sie einen Artgenossen zum Spielen hätte, hätte sie was anderes zu tun, als sich auf Eure Möbel zu konzentrieren. Gerade so eine kleine Maus braucht Unterhaltung und einen Artgenossen...
 

RavenM88

Registriert seit
20.12.2007
Beiträge
24
Gefällt mir
0
::w.Und jetzt wieder das Übliche :lol:: ich denke, wenn sie einen Artgenossen zum Spielen hätte, hätte sie was anderes zu tun, als sich auf Eure Möbel zu konzentrieren. Gerade so eine kleine Maus braucht Unterhaltung und einen Artgenossen...
Also wenn du Jeanny meinst die hat unsre Sheilla zum spielen ::bg
Die beiden die sich den Kater geholt haben werden sich noch ein 2tes Tier zulegen wenn sich ihr erstes etwas eingelebt hat

MfG Chris
 
Thema:

Sie macht alles kaputt -.-

Sie macht alles kaputt -.- - Ähnliche Themen

  • Meine Katze macht ins Bett

    Meine Katze macht ins Bett: Hallo Liebes Forum, ich habe meine Katze Mocca jetzt seit ca 5 Wochen Sie ist 7 1/2 Monate alt und kastriert. Mocca ist eine reine Wohnungskatze...
  • Warum macht sie nichts in's klo...

    Warum macht sie nichts in's klo...: Ich hab mal eine frage... Meine katze macht seid einigen tagen kein pipi mehr in ihr klo sondern lieber überall wo kabel liegen... Zum kacken...
  • Katze macht auf Boden statt ins Klo

    Katze macht auf Boden statt ins Klo: Hallo Leute, meine Katze geht auf den Boden die ganze zeit und das macht sie nur in der Toilette.:evil: Was kann ich gegen das sie auf den Boden...
  • Katzenkind macht was Sie will :(

    Katzenkind macht was Sie will :(: Hallo liebe Katzenfreunde, vorab möchte ich Euch eine kleine Einleitung geben um mir besser weiterhelfen zu können. Ich habe ein Problem mit...
  • Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe

    Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe: Hallo, ich habe mich hier im Forum registriert, weil ich ein wenig Hilfe bei der Erziehung unseres Katers und Tipps+Vorschläge einholen möchte...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katze macht ins Bett

    Meine Katze macht ins Bett: Hallo Liebes Forum, ich habe meine Katze Mocca jetzt seit ca 5 Wochen Sie ist 7 1/2 Monate alt und kastriert. Mocca ist eine reine Wohnungskatze...
  • Warum macht sie nichts in's klo...

    Warum macht sie nichts in's klo...: Ich hab mal eine frage... Meine katze macht seid einigen tagen kein pipi mehr in ihr klo sondern lieber überall wo kabel liegen... Zum kacken...
  • Katze macht auf Boden statt ins Klo

    Katze macht auf Boden statt ins Klo: Hallo Leute, meine Katze geht auf den Boden die ganze zeit und das macht sie nur in der Toilette.:evil: Was kann ich gegen das sie auf den Boden...
  • Katzenkind macht was Sie will :(

    Katzenkind macht was Sie will :(: Hallo liebe Katzenfreunde, vorab möchte ich Euch eine kleine Einleitung geben um mir besser weiterhelfen zu können. Ich habe ein Problem mit...
  • Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe

    Kater macht vor das Schlafzimmer - benötige Hilfe: Hallo, ich habe mich hier im Forum registriert, weil ich ein wenig Hilfe bei der Erziehung unseres Katers und Tipps+Vorschläge einholen möchte...
  • Schlagworte

    ,

    katzen machen alles kaputt

    Top Unten