Sichtbare Nickhaut?

Diskutiere Sichtbare Nickhaut? im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Wie ich hier schon öfters lesen konnte, ist es immer ein besorgniserregendes Zeichen, wenn die Nickhaut sichtbar ist, oder? Wie muss...

Stiene

Gast
Hallo!

Wie ich hier schon öfters lesen konnte, ist es immer ein besorgniserregendes Zeichen, wenn die Nickhaut sichtbar ist, oder?

Wie muss ich
das verstehen bzw. wie sieht das in der Praxis aus?

Unser Kater ist seit gestern krank. Wenn er die Augen von allein öffnet, sieht man die Nickhäute nicht. Wenn er sie nur ganz eben öffnet, sind sie sichtbar. Wenn ich mit den Fingern seine Augen ganz sanft öffne, sind sie ebenfalls zu sehen, etwa bis Augenmitte. Öffnet der Kater seine Augen dann wieder, sind sie wieder nicht sichtbar...
 
02.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sichtbare Nickhaut? . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bei Nickhautvorfall ist die erste Maßnahme, daß man anfängt, Kot zu sammeln (von drei Tagen am besten) und den zum Untersuchen auf Würmer oder sonstige Auffälligkeiten.

Beobachte die Augen ganz genau, ob sich der Vorfall verschlimmert, die Lidränder sich röten oder ob die Augen mit tränen anfangen. Dann wird ein Gang zum TA angebracht sein, zumindest zum Diagnostzieren.

Zugvogel
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Nickhautvorfall geht einher mit Wurmbefall8O?
Das wußte ich auch noch nicht,erklärt aber den Nickhautvorfall unseres Katers ,als wir ihn bekamen,da war er nämlich voller Würmer und Parasiten.
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Öhm,
wie ich das jetzt verstanden habe,sieht man die Nickhaut beim offenen Auge gar nicht?
Dann ist es doch okay ::? .
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bei Nickhautvorfall, Gluckerbauch (oft etwas aufgetrieben) und Schlittenfahren denkt man immer zuerst an Wurmbefall.

Zugvogel
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Nickhautvorfall geht einher mit Wurmbefall8O?
Das wußte ich auch noch nicht,erklärt aber den Nickhautvorfall unseres Katers ,als wir ihn bekamen,da war er nämlich voller Würmer und Parasiten.
Ja,ist meistens ein Zeichen dafür.
Allerdings verstehe ich unter Nickhautvorfall,daß die Nickhaut beim GEÖFFNETEN Auge die Hälfte des Auges bedeckt ::?
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Schlittenfahren gab es natürlich auch gratis dazu::bg!Passt scho!
 

Stiene

Gast
Richtig, bei aktiv geöffnetem Auge (er selbst macht die Augen auf) sieht man die Nickhaut nicht. Bei passiv geöffnetem Auge (ich öffne seine Augen) sieht man sie.

Der Bauch ist ok, beim TA war ich bereits 2mal (siehe meinen Thread hier: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=105723

Entwurmt ist er auch regelmäßig. Es handelt sich um eine akute Erkrankung, wohl ein Virusinfekt... Ich weiß ja nicht, was er hat. Möchte nur wissen, ob das mit den Nickhäuten, wie oben beschrieben, normal ist..?
 

Ulrich

Gast
Ich versuche mal mit meinem gefährlichen Halbwissen zu antworten.

Eine sichtbare Nickhaut deutet meist auf ein Unwohlsein der Katze hin, das kann von Krankheit über Vergiftung bis hin zu Gemütsgefühlen der Katze sein. Sheila hatte starke Nickhautprobleme nach der Trauer um ihren Leo und als danach Aimy zu uns kam, mit der sie zuerst überhaupt nicht zurecht kam.

Sammy zeigt seine Nickhaut auch wenn er sich pudelwohl fühlt, z.B. wenn er geschmust wird, aber nur dann, wenn er auch geschmust werden möchte. Hört man auf zu schmusen, ist die Nickhaut wieder weg.

Wenn Du oft die Nickhaut bei Deiner Katze siehst, ist es ein Zeichen aufmerksam die Katze zu beobachten, es kann sein, dass dann etwas im Busch ist, es ist aber kein eindeutiges Zeichen einer Krankheit. Zusätzlich von Katze zu Katze unterschiedlich, aber ein Warnsignal allemal.
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Aber wenn eine Katze die Augen schließt,ist es doch normal,daß die Nickhaut sich innen vorlegt.
Wenn man dann das Auge (selber)anhebt,sieht man natürlich die Nickhaut---::? ,das hat doch nichts mit Krankheit zu tun,oder bin ich jetzt echt aufm falschen Dampfer?:oops:
 

Stiene

Gast
Aber wenn eine Katze die Augen schließt,ist es doch normal,daß die Nickhaut sich innen vorlegt.
Wenn man dann das Auge (selber)anhebt,sieht man natürlich die Nickhaut---::? ,das hat doch nichts mit Krankheit zu tun,oder bin ich jetzt echt aufm falschen Dampfer?:oops:
Das war meine Frage, denn ich denke auch, dass es normal ist, wenn das Auge "passiv" geöffnet wird, dass man dann die Nickhaut sehen kann. Wenn unser Katerchen mich mit seinen wunderschönen Bernsteinaugen ansieht, dann ist von den Nickhäuten nichts zu sehen.
Aber da er im Moment so krank ist, möchte ich auf gar keinen Fall etwas übersehen...
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
**gg** was guckst Du auch in die geschlossenen Augen Deiner Katze ::mrblue ::n
 

Ulrich

Gast
Das war meine Frage, denn ich denke auch, dass es normal ist, wenn das Auge "passiv" geöffnet wird, dass man dann die Nickhaut sehen kann. Wenn unser Katerchen mich mit seinen wunderschönen Bernsteinaugen ansieht, dann ist von den Nickhäuten nichts zu sehen.
Aber da er im Moment so krank ist, möchte ich auf gar keinen Fall etwas übersehen...

Oh Mann Nicola!!!

Ich bin davon ausgegangen er sieht selber!!! Klar, wenn Du ihm die Lider öffnest während er schläft, kann er die Nickhaut ja garnicht öffnen.

Wenn er im Augenblick krank ist, muss er nicht zwingend auch die Nickhaut zeigen, also gehe nicht davon aus er ist gesund, nur weil Du seine Nickhaut nicht siehst. (ich hoffe es war verständlich...)
 

Stiene

Gast
Nein, das meine ich nicht... Ich habe ihn mit 12 Wochen bekommen und er hat die "üblichen prophylaktischen Wurmkuren" erhalten, später bei uns noch einmal eine. Ich gehe dann mal nicht davon aus, daß er Würmer hat...? Bäuchlein und Stuhl sind auch völlig ok... Schlittenfahren tut er auch nicht...

Oh Mann Nicola!!!

Ich bin davon ausgegangen er sieht selber!!! Klar, wenn Du ihm die Lider öffnest während er schläft, kann er die Nickhaut ja garnicht öffnen.

Wenn er im Augenblick krank ist, muss er nicht zwingend auch die Nickhaut zeigen, also gehe nicht davon aus er ist gesund, nur weil Du seine Nickhaut nicht siehst. (ich hoffe es war verständlich...)
Ja klar... verstehe ich.
Daß er krank ist, ist sicher. Laut TA ein "diffuser Virusinfekt". Er hat wie im anderen Thread geschrieben Veracin und Hexadresan bekommen. Ich war nur etwas beunruhigt, weil ich heute zum ersten Mal überhaupt diese weißen Häutchen bei unserem Kater gesehen habe.

Wahrscheinlich schreibe ich hier etwas konfus, das liegt wahrscheinlich am Schlafmangel...:?
 

Kamika(t)ze

Gast
tröst

mach dir nicht soviele gedanken , der kleine wird bald wieder fit wie ein turnschuh sein ... was auch an der zuwendung und liebe liegt die er bekommt ::w
 

Luckyswelt

Registriert seit
16.08.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Meine Tigi hat seit April Probleme mit den Nickhäuten, sie sind im aktiven Zustand zu 1/3 zu sehen, ständig. Erst habe ich ihr Euphrasiaglobulis gegeben, dann eine Wurmkur gemacht. Anfang Juni waren wir mit Tigi bei der TÄ. Sie hat für 7 Tage 2xtägl Amoxiclav bekommen, hat nicht geholfen. Danach noch einmal für 7 Tage, immer noch nix. Eine Kotprobe über 5 Tage hat ergeben das meine Katzen wurmfrei waren. Weil mein Kater Rusty mehrmals geniest hatte und seine Mama Poldi, Katzenschnupfenträgerin, auch wieder anfing zu schnupfen, habe ich mit meinen Katzen eine Engystoltrinkkur gemacht. Wie der Zufall es wollte, gingen die Nickhäute von Tigi deutlich zurück. Weil ich aber nicht sicher war ob sie regelmässig drinnen trinkt, habe ich mit Tigi noch für eine Woche eine Engystol Tablettenkur gemacht.

Vielleicht wäre das auch noch eine Möglichkeit für deine Katze?
 
Thema:

Sichtbare Nickhaut?

Sichtbare Nickhaut? - Ähnliche Themen

  • Nickhaut sichtbar

    Nickhaut sichtbar: Hallo, ich brauch mal Eure Daumen. Je mehr ich darüber lese desto mehr gruselt es mich. Ich hatte ja vor 3 Wochen 2 Pflegemiezen aus Kreta...
  • rechte Pupille verkleinert und Nickhaut sichtbar

    rechte Pupille verkleinert und Nickhaut sichtbar: Hallo, ich bzw. meine Katze ist krank. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen: Letzte Woche war ich mit meiner Paula wegen einer...
  • rotes Auge und sichtbare Nickhaut

    rotes Auge und sichtbare Nickhaut: Seit etwas über einer Woche hat mein Kater Probleme mit beiden Augen. Die Nickhaut war zum Anfang bis zur Hälfte vorgeschoben, und die Lider waren...
  • Seit 2 Tagen Nickhaut sichtbar

    Seit 2 Tagen Nickhaut sichtbar: Hallo alle zusammen! Ich bin neu hier, und habe eine dringende Frage.Mein 2 1/2 jähriger Kater Gismo(Freigänger) hat seit 2 Tagen fast die Hälfte...
  • Nickhautvorfall nach Verletzung

    Nickhautvorfall nach Verletzung: Hallo ihr, erst Anfang des Monats musste ich leider meine liebste Luna einschläfern lassen. Sie hatte einen schnell wachsenden Tumor, der...
  • Ähnliche Themen
  • Nickhaut sichtbar

    Nickhaut sichtbar: Hallo, ich brauch mal Eure Daumen. Je mehr ich darüber lese desto mehr gruselt es mich. Ich hatte ja vor 3 Wochen 2 Pflegemiezen aus Kreta...
  • rechte Pupille verkleinert und Nickhaut sichtbar

    rechte Pupille verkleinert und Nickhaut sichtbar: Hallo, ich bzw. meine Katze ist krank. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen: Letzte Woche war ich mit meiner Paula wegen einer...
  • rotes Auge und sichtbare Nickhaut

    rotes Auge und sichtbare Nickhaut: Seit etwas über einer Woche hat mein Kater Probleme mit beiden Augen. Die Nickhaut war zum Anfang bis zur Hälfte vorgeschoben, und die Lider waren...
  • Seit 2 Tagen Nickhaut sichtbar

    Seit 2 Tagen Nickhaut sichtbar: Hallo alle zusammen! Ich bin neu hier, und habe eine dringende Frage.Mein 2 1/2 jähriger Kater Gismo(Freigänger) hat seit 2 Tagen fast die Hälfte...
  • Nickhautvorfall nach Verletzung

    Nickhautvorfall nach Verletzung: Hallo ihr, erst Anfang des Monats musste ich leider meine liebste Luna einschläfern lassen. Sie hatte einen schnell wachsenden Tumor, der...
  • Schlagworte

    nickhaut schaut bei katze zu hälfte ins offene auge

    ,

    katze öffnet nickhaut nicht mehr ganz

    ,

    nickhaut bei katzen

    ,
    nickhaut
    , , sichtbare nickhaut, katze kann nickhaut nicht öffnen, , nickhaut katze vergiftung, katze öffnet nickhaut nicht, sichtbare nickhäute, katze öffnet sugen nicht richtig nickhaut
    Top Unten